eine dritte Katze zieht ein

Diskutiere eine dritte Katze zieht ein im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo ihr lieben, seit 2 Stunden haben wir eine dritte Katze zu uns genommen. Als sie ankam haben wir sie einfach in die Wohnung gestellt und uns...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
T

Tanchen

Beiträge
697
Punkte Reaktionen
0
Hallo ihr lieben, seit 2 Stunden haben wir eine dritte Katze zu uns genommen.
Als sie ankam haben wir sie einfach in die Wohnung gestellt und uns gegenüber den anderen Katzen ganz normal benommen. Die dritte Katze ist schon 3 Jahre alt. Sie fürchtet sich und versteckt sich im Kaklo.
Was sollen wir tun? Sie im Klo lassen geht ja schlecht...

LG
 
Tierliebhaberin

Tierliebhaberin

Beiträge
1.855
Punkte Reaktionen
0
Lasst sie mal einfach,das ist ja auch wieder eine neue Situation für sie.Sie wird schon wieder rausgekommen und dann werden sie sich mal ausgiebig beschnuppern ;)
 
T

Tanchen

Beiträge
697
Punkte Reaktionen
0
und was tun die Katzen wenn sie auf´s Klo müssen? :p
 
Tierliebhaberin

Tierliebhaberin

Beiträge
1.855
Punkte Reaktionen
0
Hast du nur eine Toilette?Sonst bau noch einen kleinen Karton auf,leg ihn mit Zeitungspapier aus und mach etwas Streu rüber.Dann haben sie eine Notlösung,falls deine Katze sich wirklich die nächsten Stunden nicht von "ihrem" Klo bewegt ;)
 
T

Tanchen

Beiträge
697
Punkte Reaktionen
0
Ach ja, hab das zweite Klo vergessen, hihi.
Hoffe dass alles klappt mit der Zusammenführung...
 
Tierliebhaberin

Tierliebhaberin

Beiträge
1.855
Punkte Reaktionen
0
Ganz bestimmt,die Katzen müssen sich ja nun auch erstmal aneinander gewöhnen!Ich wünsche dir viel Glück!!!
 
T

Tanchen

Beiträge
697
Punkte Reaktionen
0
Vielen Dank. :)


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Tanchen schrieb nach 13 Minuten und 11 Sekunden:

Hab jetzt noch ne Frage, soll ich alle drei zusammen am normalen Fütterungsplatz füttern? Oder zuerst die alten und dann die neuen getrennt?
 
Zuletzt bearbeitet:
blackcat

blackcat

Beiträge
9.717
Punkte Reaktionen
4
Hallo!
Herzlichen Glückwunsch zum Neuzugang erstmal!

Ja, am Besten gleich alle zusammen füttern. Das gemeinsame Fressen ist eine super Gelegenheit, sich besser kennen zu lernen.
(Wie war das doch gleich: Liebe geht durch den Magen? ;))
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Beiträge
22.186
Punkte Reaktionen
0
Ich würde mich ganz normal verhalten, als ob es gar keinen Neuzugang gäbe.
Also Futter am gleichen Platz und die selben abendlichen Rituale wie immer (Schmusen, spielen, was immer Du auch mit den beiden "Alteingesessenen" so machst)

Die "Neue" muss sich ja erstmal alles ansehen und sich an die neue Situation gewöhnen.

Und keine Sorge, wenn sie sich irgendwohin verkriecht. Lasst sie ruhig in ihrem Schlupfwinkel und lasst ihr erstmal ihre Ruhe.
Auch wenn sie heute noch nichts frisst, das ist normal am ersten Tag. Ist ja alles viel zu aufregend für die kleine...;)

Aber sie wird ganz schnell lernen, wo es was zu futtern gibt und wahrscheinlich heute oder morgen nacht mal auf die erste Entdeckungstour gehen.

Viel Erfolg bei der Zusammenführung!
 
T

Tanchen

Beiträge
697
Punkte Reaktionen
0
Guten Abend nochmal ihr Lieben!
Also als ich gefüttert habe kam die neue gar nicht, habe ihr dann etwas dahingestellt, aber nachdem sie es nicht angerührt hat wieder weggeräumt wegen den anderen Katzen. Die neue Katze ist die grösste von allen, und seit einiger Zeit streicht sie durch die Gegend und die beiden alten folgen ihr. :D Sieht echt lustig aus. Stelle mir die Frage welche von den dreien denn nun am meisten fürchtet :roll:

Hoffe geht alles glatt, und meine Katzen werden endlich miteinander schmusen, statt wie bis jetzt dass jede für sich bleibt.

LG


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Tanchen schrieb nach 1 Minute und 2 Sekunden:

ach ja, an die 5 M´s : War schon so lange nicht mehr online, aber habe jetzt von deiner kleinen Möhrchen gelesen, find ich super! So ein Happy- End für sie.
 
Zuletzt bearbeitet:
Tierliebhaberin

Tierliebhaberin

Beiträge
1.855
Punkte Reaktionen
0
Tanchen,meine beiden sind nun seit über 2 Monaten zusammen und kuscheln immer noch nicht.Hier läuft noch der volle Prozess,auch ich hoffe,das meine beiden sich endlich "richtig" verstehen,auch wenn es schon etwas besser geworden ist!
 
T

Tanchen

Beiträge
697
Punkte Reaktionen
0
Meine seit 1 1/2 Jahren, und schmusen tun sie trotzdem nicht.
 
Tierliebhaberin

Tierliebhaberin

Beiträge
1.855
Punkte Reaktionen
0
Na hoffentlich ist bei mir noch Hoffnung in Sicht :shock:
 
T

Tanchen

Beiträge
697
Punkte Reaktionen
0
Wünsche ich dir :)

Ich hoffe ja dass die neue meine beiden alten zum schmusen animiert :)
 
Tierliebhaberin

Tierliebhaberin

Beiträge
1.855
Punkte Reaktionen
0
Wünsche dir auch viel Glück dabei!! :)
 
T

Tanchen

Beiträge
697
Punkte Reaktionen
0
Der aktuelle Stand der Dinge: Drittkatze sitzt unter dem Regal und kommt nur kurz raus wenn ich sie streichele... Sollen wir sie unter dem regal lassen? Ich habe Angst dass das ein Dauerzustand wird, da sie auch im Tierheim immer in derselben Höhle lag...
 
eifelbiene

eifelbiene

Beiträge
6.411
Punkte Reaktionen
0
Momentan sucht sie einen geschützten Rückzugsort. Lass ihr Zeit, sie muss sich ja erst einmal an die neue Umgebung und deine Katzen gewöhnen. Wenn sie sich sicherer fühlt, wird sie die Wohnung weiter erkunden. Es ist ja schon mal sehr gut, dass sie sich von dir anfassen lässt.

Wie verhalten sich denn deine beiden anderen Katzen?
 
T

Tanchen

Beiträge
697
Punkte Reaktionen
0
Also die eine die ist desinteressiert, faucht aber wenn sich die neue sich doch mal raustraut. (Was bis jetzt noch nicht oft der Fall war) Und der Kater ist nur neugierig und er faucht nur ein wenig, glaube er ist von der Grösse der neuen beeindruckt.

Sie ist so scheu :( Sie tut mir schon echt Leid. Ausserdem hat sie seit sie hier ist auch nicht's gegessen oder getrunken. Da sie 6.5 kilo wiegt wird sie schon nicht verhungern, aber ist schon ein wenig beunruhigend.
 
eifelbiene

eifelbiene

Beiträge
6.411
Punkte Reaktionen
0
Es ist nicht ungewöhnlich, dass Katzen bei einem Umzug eine Zeitlang nichts fressen (auch wenn es natürlich nicht gut ist).

Hast du mal etwas Futter in ihre Nähe gestellt? Die beiden anderen sollten dann zeitgleich ebenfalls Futter bekommen, damit sie es ihr nicht wegfuttern oder sich benachteiligt fühlen.
 
T

Tanchen

Beiträge
697
Punkte Reaktionen
0
ja, habe ihm sogar extra Whiskas gekauft, weil er das im TH bekam. Stelle es dann in die Nähe von seinem Versteck, und die anderen beiden füttere ich in der Küche, wie immer.


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Tanchen schrieb nach 1 Stunde, 7 Minuten und 39 Sekunden:

Momentan sitzt sie auf dem Regal und traut sich nicht mehr runter... die Arme
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

eine dritte Katze zieht ein

eine dritte Katze zieht ein - Ähnliche Themen

Katze Gin Eifersüchtig?: Hallo ihr lieben! Ich bin grad ganz neu und frisch hier im Forum und hab direkt ein Anliegen: Wir haben uns vor einer Woche eine 3 Monate alte...
Katze pinkelt plötzlich in die Dusche: Hallo Zusammen, kurz vorab zu meinen Katzen: 5 Jahre EKH Mix 3 Jahre BKH Mix Die beiden sind reine Wohnungskatzen, verstehen sich gut, spielen...
Wie merke ich dass meine Katze rollig ist: Liebe Forumsmitglieder, Sorry, hab eben gesehen, dass ich einen nicht vollständig geschriebenen Beitrag aus Versehen schon eingestellt habe...
Tierschutz Katzen brauche eure Hilfe: Hallo liebe Tier Gemeinde, ich bin dezent am verzweifeln. Ich habe 3 Katzen aus einem Tierschutz adoptiert vor fast 2 Jahren. Mit Schutzvertrag u...
Unsere Großen nach der Vergesellschaftung: Hallo ihr Lieben, ich war hier früher viel aktiv und dachte mir, ich hole mir mal wieder etwas Input. Seit fast 10 Jahren wohnen Sakima und...
Oben