Laufrad für Degus?

Diskutiere Laufrad für Degus? im Degu Haltung Forum im Bereich Degu Forum; Hallo liebe Degubesitzer, wollte mal firstnachfragen, was Ihr über Laufräder so denkt:!::?: Sag schon mal danke für Eure Rückmeldungen. LG Alex
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
snoopybunny

snoopybunny

Registriert seit
16.05.2008
Beiträge
825
Reaktionen
0
Hallo liebe Degubesitzer,

wollte mal
nachfragen, was Ihr über Laufräder so denkt:!::?:
Sag schon mal danke für Eure Rückmeldungen.

LG
Alex
 
28.08.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Laufrad für Degus? . Dort wird jeder fündig!
eifelbiene

eifelbiene

Registriert seit
05.12.2006
Beiträge
6.411
Reaktionen
0
Hallo snoopybunny,

wenn das Laufrad wirklich entsprechend groß ist und keinen Schereneffekt hat, kann ich es nur wärmstens empfehlen. Selbst in meinen riesigen Käfig legen die Degus gerne ihr "Sporttraining" ein.

Ich habe dieses hier:

Die Firma Rodipet hat es aber wohl aus dem Angebot geholt, jedenfalls finde ich es nicht mehr auf der Seite. Der Durchmesser sollte mind. 30 cm betragen. Ich habe das für Chinchillas genommen, weil´s einfach größer ist.

Ansonsten ist auch das Wodent Wheel gut geeignet.
 
snoopybunny

snoopybunny

Registriert seit
16.05.2008
Beiträge
825
Reaktionen
0
Super vielen Dank!
Dann werde ich gleich mal auf die Suche gehen.

LG
Alex
 
P

phyllotis

Registriert seit
03.11.2006
Beiträge
66
Reaktionen
0
HI,

vielleicht noch eine Anmerkung zu diesem Laufrad. In grossen Deguforen (z.B. Deguforum.de oder Deguboard.de) berichteten Deguhalter, dass es offenbar nicht ganz ungefährlich ist. Wenn ich mich nicht täusche, findet man entsprechende Beiträge mit dem Suchwort "Zoodi".

Besser sind da einerseits die alten Easy Run aus Metall, welche allerdings auf der Seite, wo sie befestigt sind, geschlossen sein sollten (Schereneffekt) oder auch bewährt haben sich modifizierte Holzlaufräder (einge Deguhalter schwören da richtig darauf!). Wenn ich mich nicht täusche sind die von Rodipet.
Diese werden lackiert (Urinschutz) und die Kanten mit gebogenen Aluminiumleisten geschützt.
Neuere Entwicklungen sind Laufradeigenbaue (auch da wird gerne Holz verwendet), deren Bauanleitungen in diversen Deguforen man finden kann und ein weiterer Trend sind die Laufteller, wie sie seit einiger Zeit schon von Chinchillas bekannt sind. Der grosse Nachteil der Laufteller, sofern nicht selbstgebaut (auch hier gibts wieder Bastelanleitungen im Net), sind sie einfach sauteuer.

LG Phyll
 
megu89

megu89

Registriert seit
19.10.2008
Beiträge
83
Reaktionen
0
Hey :)
Also ich habe mir für meine beiden Degus das große engmaschige Metalllaufrad mit Ständer von Trixie zugelegt (in hellblauer Farbe *g*).
Die beiden lieben das Laufrad, nur es quietscht leider, wenn die Degus in eine bestimmte Richtung laufen darin.
Durch die wirklich engen Maschen ist eine Verletzungsgefahr eher geringfügig gegeben.
Das Laufrad ist natürlich von beiden Seiten offen, was ja normalerweise eher schlecht sein soll, aber eine Freundin von mir hat bisher auch kein Problem mit dem Laufrad gehabt.
Ich habe mir das Laufrad von Roodipet zum Aufhängen ebenfalls angeguckt. Es hat mich aber nicht überzeugt, weil es meiner Meinung nach nicht engmaschig genug ist und zu scharfkantig ist...außerdem ist es relativ teuer. Mein Laufrad habe ich für rund 13€ im Handel gekauft und ich bin sehr zufrieden damit, wie auch meine Degus :D
 
eifelbiene

eifelbiene

Registriert seit
05.12.2006
Beiträge
6.411
Reaktionen
0
Hallo Megu,

wo hast du das Laufrad denn geholt? Welchen Durchmesser hat es?

Bei meinem Laufrad sind nämlich die Rädchen verschließen und an Ersatzrollen ist wohl nicht dran zu kommen.
 
megu89

megu89

Registriert seit
19.10.2008
Beiträge
83
Reaktionen
0
Also ich habe mein Laufrad bei einem Baumarkt in unserer Nähe (Hagebau) gekauft. Aber jede Zoohandlung (Fressnapf oder Zoo und Co. beispielsweise) sollten das Laufrad auch führen ^^
Ich habe die Größe mit dem Durchmesser von 23cm gewählt, weil ich die Größe von 30cm in meinem bisherigen Käfig nicht stellen kann und die Degus ja sowieso noch sehr klein sind ;)
Aber das Laufrad gibt es auch mit einem Durchmesser von 30cm, falls dir das lieber ist.


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

megu89 schrieb nach 5 Minuten und 39 Sekunden:

hier noch ein Bild, dami du dir das Laufrad vorstellen kannst ^^
 
Zuletzt bearbeitet:
eifelbiene

eifelbiene

Registriert seit
05.12.2006
Beiträge
6.411
Reaktionen
0
Danke, da werde ich demnächst dann mal schauen.

Bei meinen ausgewachsenen Degus brauche ich schon 30 cm. Sie laufen sehr viel im Laufrad und alles andere wäre sehr schädlich für den Rücken.


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

eifelbiene schrieb nach 2 Minuten und 3 Sekunden:

Hm, bei dem Laufrad ist aber dann doch wieder das Problem mit dem Schereneffekt oder sehe ich das falsch?
 
Zuletzt bearbeitet:
snoopybunny

snoopybunny

Registriert seit
16.05.2008
Beiträge
825
Reaktionen
0
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):
eifelbiene schrieb nach 2 Minuten und 3 Sekunden:

Hm, bei dem Laufrad ist aber dann doch wieder das Problem mit dem Schereneffekt oder sehe ich das falsch?[/quote]

Das siehst Du richtig!
Der Schereneffekt darf nicht sein!
 
megu89

megu89

Registriert seit
19.10.2008
Beiträge
83
Reaktionen
0
Da mögt ihre beide nicht Unrecht haben :eusa_eh:
Aber ich werde mein Laufrad noch umbauen denke ich, sodass es zumindest von einer Seite geschlossen ist.
Ansonsten werde ich mir eben auch, wenn vorraussichtlich bis Weihnachten spätestens der neue sehr große Käfig fertig ist, den ich aus einem Schrank bauen will,
ein neues und 30cm großes Laufrad zulegen ;)
 
R

Rizzo

Registriert seit
27.11.2008
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo!


Hm, bei dem Laufrad ist aber dann doch wieder das Problem mit dem Schereneffekt oder sehe ich das falsch?
Also ich habe von diesem Modell 2 ohne Farbe. Den Schereneffekt kann ich nicht bestätigen aus 2 Gründen:

1.) Die "Schere" bildet sich oben, da kommen die Tiere so nicht direkt hin, und

2.) der Abstand ist so groß, da kann sich das Tier nicht verletzen.

Schade nur dass das Rad so leicht ist, meine haben das Rad gerne im Käfig rumgeschoben oder versucht zu kippen.

Ich habe unter die Räder ein Holzbrett befestigt, jetzt ist es vorbei mit dem rumschieben und ziehen.

Da allerdings Metall auf Metall läuft (es fehlt ein gutes Kugellager) fangen die Räder hin und wieder an zu quitschen, daran mußt Du denken.

Meine Meinung zu dem Laufrad: Ein (noch) größerer Durchmesser wäre besser.

Gruß, Rizzo
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Laufrad für Degus?

Laufrad für Degus? - Ähnliche Themen

  • Laufrad aus Alu

    Laufrad aus Alu: Hallo Ich habe gerade eben bei EBay Jmd gefunden, welcher die Art von Laufräder verkauft und die Lieferzeit nur 3wochen beträgt und nicht wie bei...
  • Neues Laufrad

    Neues Laufrad: Hiii Meine Degus sind Laufradpinkler und das Holzlaufrad stinkt sehr. Ich habe ein Laufrad gefunden wäre dieses gut? Vollaluminium Laufrad...
  • Degus und Laufräder

    Degus und Laufräder: Hallo zusammen, wir haben seit Freitag zwei männliche Degus. Der eine ist noch recht klein. Den anderen schätze ich schon auf gut ein Jahr. Um...
  • Meine Degus verletzen sich in allen Laufrädern

    Meine Degus verletzen sich in allen Laufrädern: Hallo, Wir haben 4 Degu weibchen, die einen sehr großen Lauftrieb haben. Wir haben erst ein Laufrad mit engmaschigem Gitter gekauft...
  • Laufrad oder Laufteller - was ist besser?

    Laufrad oder Laufteller - was ist besser?: Hallo Zusammen...:D ich habe gestern mal wieder ein Juteband von dem Laufrad wechseln müssen (mittlerweile das 7te). Da mir das gequitsche und...
  • Laufrad oder Laufteller - was ist besser? - Ähnliche Themen

  • Laufrad aus Alu

    Laufrad aus Alu: Hallo Ich habe gerade eben bei EBay Jmd gefunden, welcher die Art von Laufräder verkauft und die Lieferzeit nur 3wochen beträgt und nicht wie bei...
  • Neues Laufrad

    Neues Laufrad: Hiii Meine Degus sind Laufradpinkler und das Holzlaufrad stinkt sehr. Ich habe ein Laufrad gefunden wäre dieses gut? Vollaluminium Laufrad...
  • Degus und Laufräder

    Degus und Laufräder: Hallo zusammen, wir haben seit Freitag zwei männliche Degus. Der eine ist noch recht klein. Den anderen schätze ich schon auf gut ein Jahr. Um...
  • Meine Degus verletzen sich in allen Laufrädern

    Meine Degus verletzen sich in allen Laufrädern: Hallo, Wir haben 4 Degu weibchen, die einen sehr großen Lauftrieb haben. Wir haben erst ein Laufrad mit engmaschigem Gitter gekauft...
  • Laufrad oder Laufteller - was ist besser?

    Laufrad oder Laufteller - was ist besser?: Hallo Zusammen...:D ich habe gestern mal wieder ein Juteband von dem Laufrad wechseln müssen (mittlerweile das 7te). Da mir das gequitsche und...