Hilfe Schimmel im gesamten neuen Aquarium

Diskutiere Hilfe Schimmel im gesamten neuen Aquarium im Aquaristik Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hallo Ihr Lieben, ich hoffe man kann mir hier eine Tip geben, wie ich diesen weißlichen Schimmel weg bekomme. Zur Vorgeschichte: Ich hatte mir...
K

katrino

Registriert seit
28.08.2008
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo Ihr Lieben,
ich hoffe man kann mir hier eine Tip geben, wie ich diesen weißlichen Schimmel weg bekomme. Zur Vorgeschichte: Ich hatte mir mein neues Aquarium komplett eingerichtet mit Sand, Pflanzen, Co2- Ausströmkasten, Mattenfilter, Schläuche usw- nur noch keine Fische drinn. Dann habe
ich am Tage vor dem Urlaub 3 Schnellstartertaps für die Baktierien reingelegt und mich gefreut, dasß ich nach dem Urlaub (10 Tage) Fische einsetzen kann. Als ich wieder kam, war ich nur noch entsetzt von dem Aquarium- überall kleine weiße Schimmelflocken, da vo die Taps lagen, was alles schon grauer Schimmel, der Sand ist nicht mehr beige sondern grau und stinkig.
Was kann ich denn tun- die Einbauten (Rückwand aus Schwammmatten und die ganzen Schläuche) kann ich ja nicht rausnehmem, da geht alles kaputt und in die kleinen Zwischenräume kommt man gar nicht rein und die Sporen fliegen ja auch überall herum. Ich hatte nun das Wasser gewechselt, den sichtbaren Schimmel entfernt und Antibiotikum rein gegeben. Doch der Schimmel kommt wieder. Hat jemand noch eine Idee?
LG katrino
 
28.08.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
fischfan

fischfan

Registriert seit
07.08.2005
Beiträge
3.027
Reaktionen
1
Hallo Katrino,

Wie lange hält sich der Schimmel den jetzt schon im Aquarium?
Hast Du eine Wurzel im Aquarium?
Und hast Du den Sand nachdem Du ihn eingefüllt hast nochmal leicht aufgewirbelt?

In neu eingerichteten Aquarien tritt Schimmel häufiger auf, besonders wenn eine Wurzel eingesetzt wurde, die vorher nicht überbrüht/kurz in den Backofen gesteckt wurde.
In einem fertig eingefahrenem Aquarium sind genug Bakterien vorhanden, die mit dem Schimmel um die Nährstoffe konkurrieren - nicht so im "frischem" AQ.
Was Du versuchen kannst, ist ein paar PHS und/oder TDS einzusetzen. Die sind kaum Nitrit-empfindlich und fressen gerne Schimmel. Außerdem graben die TDS deinen Bodengrund um und beseitigen so eingeschlossene Luft im Sand, die Du evtl. übersehen hast (Fäulnis).


Was für Tabletten hast Du benutzt (Produktname)?

Von sowas lieber die Finger lassen. Die meisten dieser "Sie können früher/schneller/mehr/gleich Fische einsetzen"-Produkte sind mehr oder weniger wirkungslos oder schaden mehr, als dass sie nützen.
Wenn man die Wartezeit bis zum Nitritpeak nicht aushalten kann, kann man entweder den Filter mit gebrauchter, nicht ausgetrockneter Filterwatte aus einem anderem Aquarium (Nachbarschaft) animpfen, oder lebendige Bakterien im Fachhandel erwerben, diese Produkte erkennt man daran, dass sie im Kühlschrank aufbewahrt werden ;).
Aber auch dann sollte man die Tiere Stückchenweise einsetzen und die Stickstoffwerte beobachten.

Auf keinem Fall ein Antibiotikum reingeben! Es tötet auch die wahrscheinlich schon vorhandenen, nützlichen Bakterien ab! Dann musst Du mit der Einluafzeit nocheinmal ganz von forn beginnen (wenn Du das Medikament dann aus dem Wasser bekommen hast: Also Wasserwechseln, Wasserwechseln, Wasserwechseln...).

Ich würde dir also raten, die nächsten zwei tage viele Wasserwechsel durchzuführen, dann die Schnecken einzusetzen und dann vier Wochen zu warten. Dann können langsam die ersten Fische einziehen.

Besonders was den Bodengrund angeht, wär ein Bild von deinem AQ sicher hilfreich.

Du bekommst das aber auf jeden Fall in den Griff ;)
LG
Felis
 
Carrie1981

Carrie1981

Registriert seit
07.09.2008
Beiträge
12
Reaktionen
0
Hallo,

schonmal daran gedacht, dass es kein Schimmel, sondern einfach nur ein Biofilm ist?
Hatte das auch mal in meinem Becken, das tritt meist am Anfang ein und wenn du eh noch 3 Tabletten reingeschmissen hast, wundert es mich nicht.
Von sowas sollte man die Finger lassen und das Becken lieber über Wochen hinweg einfahren.
Normalerweise geht sowas wieder von alleine weg. Und wenn es weg ist, ist auch das Biologische Gleichgewicht (wieder) hergestellt.
Ach, vergessen: Bis dahin aber: Wasserwechesel machen. :) Wie mein Vorredner schon erwähnt hat.
Viel Glück.

LG
Patty
 
Thema:

Hilfe Schimmel im gesamten neuen Aquarium

Hilfe Schimmel im gesamten neuen Aquarium - Ähnliche Themen

  • Bekomm ein Axolotl und brauche Hilfe

    Bekomm ein Axolotl und brauche Hilfe: Hi Community, mein Bruder hat ohne Absprache ein Axolotl gekauft und wir hollen es am Sonntag ab. Der Besitzer gibt uns sein Aqaurium mit Filter...
  • HILFE! Garnelen Becken voll mit Planarien!!!

    HILFE! Garnelen Becken voll mit Planarien!!!: Vor Ca. 3-4 wochen habe ich von einer Freundin Neue pflanzen und Moore für mein Becken bekommen. Kurz danach entdecke ich kleine weiße Würmer im...
  • Sterlet schwimmt seitlich! Hilfe!!

    Sterlet schwimmt seitlich! Hilfe!!: Hallo! Ich habe mir heute für unseren Teich einen jungen Sterlet gekauft. Aber jetzt schwimmt er schon seitlich wie eine Banane... und er atmet...
  • Skalar liegt mit dicken Bauch am Boden. Hilfe!

    Skalar liegt mit dicken Bauch am Boden. Hilfe!: Hallo. Vorab erstmal die Daten von unserem Aquarium, 325l Aquarium, 2 Skalare (Päärchen),5 Metalpanzerwelse, 10 Neons, 10 Garnelen und 2...
  • Hilfe, meine Fische sterben!!

    Hilfe, meine Fische sterben!!: Hi, Ich hab jetzt schon ein Aquarium seid etwa 2-3 Monaten. In diesem befinden(befanden) sich 2 Schmetterlingsbuntbarsche, 10 Neonsalmler und 4...
  • Ähnliche Themen
  • Bekomm ein Axolotl und brauche Hilfe

    Bekomm ein Axolotl und brauche Hilfe: Hi Community, mein Bruder hat ohne Absprache ein Axolotl gekauft und wir hollen es am Sonntag ab. Der Besitzer gibt uns sein Aqaurium mit Filter...
  • HILFE! Garnelen Becken voll mit Planarien!!!

    HILFE! Garnelen Becken voll mit Planarien!!!: Vor Ca. 3-4 wochen habe ich von einer Freundin Neue pflanzen und Moore für mein Becken bekommen. Kurz danach entdecke ich kleine weiße Würmer im...
  • Sterlet schwimmt seitlich! Hilfe!!

    Sterlet schwimmt seitlich! Hilfe!!: Hallo! Ich habe mir heute für unseren Teich einen jungen Sterlet gekauft. Aber jetzt schwimmt er schon seitlich wie eine Banane... und er atmet...
  • Skalar liegt mit dicken Bauch am Boden. Hilfe!

    Skalar liegt mit dicken Bauch am Boden. Hilfe!: Hallo. Vorab erstmal die Daten von unserem Aquarium, 325l Aquarium, 2 Skalare (Päärchen),5 Metalpanzerwelse, 10 Neons, 10 Garnelen und 2...
  • Hilfe, meine Fische sterben!!

    Hilfe, meine Fische sterben!!: Hi, Ich hab jetzt schon ein Aquarium seid etwa 2-3 Monaten. In diesem befinden(befanden) sich 2 Schmetterlingsbuntbarsche, 10 Neonsalmler und 4...