Fragen zu Größe und Gewicht

Diskutiere Fragen zu Größe und Gewicht im Frettchen Gesundheit Forum im Bereich Frettchen Forum; Meine eine Fähe ist first4Mon alt und wiegt 570g die andere 100g mehr... wie viel sollten sie wiegen?????
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Frances Bean

Frances Bean

Registriert seit
30.08.2008
Beiträge
281
Reaktionen
0
Meine eine Fähe ist
4Mon alt und wiegt 570g die andere 100g mehr...

wie viel sollten sie wiegen?????
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
02.09.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Ratgeber von Kim geschaut? Sie hat dort geschrieben, worauf bei der Auswahl und Pflege zu achten ist. Sie gibt zahlreiche Tipps rund um Behausung, Ernährung, Gesundheit und Erziehung, und erläutert, wie die Wohnung Frettchen-freundlich gestaltet wird. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
frettchentina

frettchentina

Registriert seit
07.01.2006
Beiträge
2.468
Reaktionen
0
Moin,
das kommt drauf an... Man kann bei Menschen ja auch nicht pauschal sagen, wieviel jemand wiegen soll. Manche Fähen sind mit 500 g okay, andere wiegen 1100 g (ausgewachsen natürlich).
Faustregel für die "gute Figur" bei Tieren ist meist: Man kann die Rippen fühlen, aber nicht sehen. Dann sind sie weder zu dick, noch zu dünn.
LG Tina
 
Frances Bean

Frances Bean

Registriert seit
30.08.2008
Beiträge
281
Reaktionen
0
hatte sich schon erledigt war eh heute beim TA wegen impfen+
trotzdem danke
 
Panthera tigris

Panthera tigris

Registriert seit
12.08.2008
Beiträge
201
Reaktionen
0
Ist mein Frettchen zu fett?

Wie ihr der Überschrift entnehmen könnt,will ich wissen ob meine Frettchen zu fett sind.
ein paar wichtige Angaben:
-Außenhaltung
-Fähen 7monate unkastriert
-850 und 950 Gramm
-Katzenfutter, Napf hängt am Gitter in 40cm Höhe


Fotos folgen aber darf eine Fähe in dem Alte so viel wiegen?
 
frettchentina

frettchentina

Registriert seit
07.01.2006
Beiträge
2.468
Reaktionen
0
Moin!

Es ist völlig normal, daß Frettchen im Winter bis zu 30 % mehr wiegen, als im Sommer!! Vor allem, wenn sie draußen leben. Dazu kommt, daß deine Fähe noch jung ist und auch immernoch wächst. Frettchen sind erst mit 12 Monaten vollständig ausgewachsen.
Und, was das wichtigste ist, um deine Frage zu beantworten: es kommt ja auch drauf an, wie groß die Fähe ist. Ich hatte bereits Fähen, mit 700 g Wintergewicht und welche, die im Sommer schon ca. 1.000 g auf die Waage brachten... Natürlich alle normalgewichtig.
Wie gesagt, daß sie sich jetzt Winterspeck anfressen ist normal und gut so, sonst würden sie doch arg frieren.
Solange sie dabei agil bleibt und nicht nach 2 Schritten mit raushängender Zunge plattliegt, ist alles okay.

LG Tina

PS: Ach so, wieso hängt dein Napf 40 cm hoch?? Und was heißt "Katzenfutter", da gibt es nämlich auch himmelweite Unterschiede?
 
Zuletzt bearbeitet:
Panthera tigris

Panthera tigris

Registriert seit
12.08.2008
Beiträge
201
Reaktionen
0
Das mit dem Napf ist einfach: Bewegung.Nix da einfach Futter in den Napf(wär ja langweilig).Ich pack es entweder in unbedruckte Küchenrolle oder hänge es in die Höhe,damit die beschäftigt werden und sich bewegen.(ist was daran falsch?:shock:)

Das mit dem Katzenfutter:
Ich füttere Katzentrockenfutter(meistens von Felix ist aber unterschiedlich),
selbstgemachtes Hundefutter(mein Vater ist Metzger),
und alles ,was ich in die Finger bekomm(extra dicke Heuschrecken,Zohobar,Würnmer,Hackfleisch,Leber usw)
 
frettchentina

frettchentina

Registriert seit
07.01.2006
Beiträge
2.468
Reaktionen
0
Hi nochmal,
also die Idee, daß sie sich bewegen müssen, um an's Futter zu kommen, ist gut!
Aber... :

  • Klo- und Küchenrolle können gefährlich werden. Ich hab schon Frettchen gesehen, die darin stecken geblieben sind und fast erstickt wären.
  • Felix ist kein gutes Futter, die meisten Sorten enthalten Zucker und / oder pflanzliches Eiweiß. Auch wenn du viel Frischfleisch fütterst, solltest du lieber auf hochwertiges Futter umstellen.
  • Was um alles in der Welt ist Zohobar??? :shock:
LG Tina
 
Panthera tigris

Panthera tigris

Registriert seit
12.08.2008
Beiträge
201
Reaktionen
0
Also:
-wieso ersticken die in Küchenrollen?:shock: Das klingt seltsam...
-zum Felix: ich wechse immer mal,kannst du mir da was gutes empfehlen(kein Royal Canin,das ist schweineteuer)
-Zohobas sind riesenmehlwürmer,wenn du so willst.Bzw Schwarzkäferlarven.(die schlürfen sie so gerne aus.:silence:
 
frettchentina

frettchentina

Registriert seit
07.01.2006
Beiträge
2.468
Reaktionen
0
-wieso ersticken die in Küchenrollen?:shock: Das klingt seltsam...
Weil, wenn die Frettchen sich da ganz durchschlängeln wollen, die Rollen sich wie ein Korsett um den Brustkorb legen können. Je nach Größe den Fretts kann das schon problematisch werden.

-zum Felix: ich wechse immer mal,kannst du mir da was gutes empfehlen(kein Royal Canin,das ist schweineteuer)
Gutes Futter ist immer teurer, als dieses Supermarktzeugs. Ist das denn Trocken- oder Dosenfutter?

TroFu:
Totally Ferret, Kennek Nutrition Ferret, Frettchen4You Premium, Leonardo, Fernando Ferret...

DoFu: Animonda Carny, Schmusy, Bozita, Leonardo, Miamor feine Filets...


-Zohobas sind riesenmehlwürmer,wenn du so willst.Bzw Schwarzkäferlarven.(die schlürfen sie so gerne aus.:silence:
Okay, hatte ich noch nie gehört. Klingt wuärgs, aber wenn die Fretts es mögen... :lol:

LG Tina
 
Panthera tigris

Panthera tigris

Registriert seit
12.08.2008
Beiträge
201
Reaktionen
0
Ja,wenns bisserl teurer is ,machts ja nix aber dieses Royal Canin kostet fast 20 Euro pro Tüte (2kg)!
Danke für die Tipps,ich werde es beim nächsten Einkauf berücksichtigen.:D
 
Panthera tigris

Panthera tigris

Registriert seit
12.08.2008
Beiträge
201
Reaktionen
0
Verlieren Frettchen im Frühling Gewicht?

Hallo Leute,
ich hab da mal eine Frage: Ist es normal, dass Frettchen (Außenhaltung) im Frühjahr dünner werden?
Also, dass sich der Winterspeck abbaut?
Ich habe meine zwei nämlich mal gewogen und festegestellt, dass die beiden langsam dünner werden. Eigentlich wollte ich hier die Messungen angeben,aber meine Mutter hat,glaub ich, den Zettel weggeworfen!
Es sind ungefähr so 2-7 gramm weniger am Tag.
 
frettchentina

frettchentina

Registriert seit
07.01.2006
Beiträge
2.468
Reaktionen
0
Das ist absolut normal, solange es den Tieren dabei gut geht, sie normal (etwas weniger, als im Winter, aber trotzdem mit Appetit) fressen und spielen usw.
Im Winter wiegen Frettchen ca. 25 - 30 % mehr, als im Sommer!
LG Tina
 
Panthera tigris

Panthera tigris

Registriert seit
12.08.2008
Beiträge
201
Reaktionen
0
Danke für die schnelle Antwort.
Dann brauche ich mir ja keine Sorgen diesbezüglich zu machen.
Lg, PT
 
A

achatschnecken1

Registriert seit
12.09.2009
Beiträge
6
Reaktionen
0
mein frettchen hat auch einmal mehr oder weniger gewicht,das ist normal aber du solltest es immer im auge behalten nicht das es zuviel gewicht abbaut
 
A

Adi84

Registriert seit
30.01.2010
Beiträge
17
Reaktionen
0
Frettchen ausgewachsen ?

Hallo, ich habe mir zwei 9 Monate alte Frettchen gekauft. Jetzt würde ich gerne mal wissen ob diese schon ausgewachsen sind oder noch wachsen? Wenn ja? Wann sind sie ausgewachsen ?
 
frettchentina

frettchentina

Registriert seit
07.01.2006
Beiträge
2.468
Reaktionen
0
Frettchen sind mit 12 Monaten komplett ausgewachsen. Wobei sie eigentlich nur bis 6 Monate wirklich größer werden, danach bildet sich "nur" noch Muskelmasse, wodurch sie halt insgesamt breiter und kompakter werden.
LG Tina
 
A

Adi84

Registriert seit
30.01.2010
Beiträge
17
Reaktionen
0
danke für die schnelle antwort. die grösse reicht auch. sie erreichen ja so schon fast jeden ort lol
 
B

blackkev

Registriert seit
08.09.2010
Beiträge
18
Reaktionen
0
Gewichtsfrage?Brauche rat!

hallo zusammen ich habe zwei frettchen kecks und krümel 8 monate alt
eine davon (krümel) ist so dünn das man das becken richtig sieht und (kecks)
ist eher gut genert aber beide wiegen 700- 720 gramm
woran liegt des das die beiden dann so unterschiedlich sind
kann es vieleicht sein das (krümel) würmer hat
fressen tun beide normal

danke für eure antwort

gruss

blackkev
 
andie

andie

Registriert seit
07.08.2008
Beiträge
14.459
Reaktionen
0
Hallo

2 Fähen, wenn ich das richtig verstanden habe, oder?! Ist dir denn nicht aufgefallen, dass sie dünner wird? Das passiert ja nicht von heut auf morgen. Warst du schon beim TA?

Was fütterst du und wie viel täglich? Sind die beiden kastriert?
 
B

blackkev

Registriert seit
08.09.2010
Beiträge
18
Reaktionen
0
ja wir waren schon beim TA und der hat nix fest stellen können
und die beiden waren immer so das krümel dünner war
kastriert sind sie noch nicht aber bald
man merkt aber schon das sie dünner geworden ist aber sie sind ja fast aufs gramm gleich schwer ????????????
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Fragen zu Größe und Gewicht

Fragen zu Größe und Gewicht - Ähnliche Themen

  • Frettchen einige Fragen

    Frettchen einige Fragen: Hallo! Wir haben seit kurzer Zeit , 2 ganz süße junge Frettchen Rüden läuft soweit alles gut! Nur haben wir im Moment lästige Kopfläuse und ich...
  • Ähnliche Themen
  • Frettchen einige Fragen

    Frettchen einige Fragen: Hallo! Wir haben seit kurzer Zeit , 2 ganz süße junge Frettchen Rüden läuft soweit alles gut! Nur haben wir im Moment lästige Kopfläuse und ich...