Kater frisst schlecht!

Diskutiere Kater frisst schlecht! im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; firstHallo Ihr Lieben! Ich hab zur Zeit ein ziemliches Problem mit meinem Kater Peppi. Er ist einfach nichts mehr. Wenn ich ihm Nassfutter...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

sweetroke

Guest
Hallo Ihr Lieben!
Ich hab zur Zeit ein ziemliches Problem mit meinem Kater Peppi. Er ist einfach nichts mehr.
Wenn ich ihm Nassfutter hinstelle, egal welche Marke, ob Sheba, Multifit, Felix oder Whiskas oder was ich sonst alles schon ausprobiert hab, er lutscht die Brocken ab, spuckt die wieder in den Napf und zischt ab.
Trockenfutter frisst er sehr gern, aber ich will ihm nicht so viel hinstellen, da es nicht so gesund ist wie ich gelesen hab. Zu dem hat er dann auch immer Brand wie Otto.
Naja auf jeden Fall hab ich ihm jetzt in letzter Zeit kein Trockenfutter mehr hingestellt in der Hoffnung, seine Marotte würde sich wieder geben. Aber Pustekuchen. Der macht immer noch so weiter. Schnurrt mir den ganzen Tag um die Beine rum, dann geb ich ihm sein heiß erbetteltes Fresschen und was ist? Er stürzt sich drauf, schlabber schlabber schlabber und Abmarsch. Was übrig bleibt sind die abgelutschten Brocken, die er dann partout nicht mehr anpackt und ich in die Mülltonne feuern darf.
Ja was ist das denn? Was mach ich denn da? Ich kann den armen Kerl doch net nur mit Soße und Gelee durchkriegen... zudem hat er so abgenommen.
Ich bin am Überlegen ob ich jetzt nur noch diese Portionsbeutel hole, wofür er auch einen ganzen Tag braucht, aber an einer Dose geb ich 3-4 Tage....
Ich weiß echt net mehr weiter!
Please help!
LG
Natalie
 
16.03.2006
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Notfälle bei Katzen geworfen? Wissen schafft Vorsprung... und das ist bei der Behandlung von Notfällen von Vorteil. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
Mine

Mine

Registriert seit
06.01.2006
Beiträge
232
Reaktionen
0
Probiere doch mal Nafu das in der form wie pastete hat des gibts z.B. von Wiskas. Meine rübi hat am anfang auch nur die soße wegeschlappert habe dann Pastete und Terine gekauft. Du kannst auch mal Wasser in das essen michen und das fleisch ein wenig zerdücken.

Mine
 
Eni

Eni

Registriert seit
06.10.2005
Beiträge
786
Reaktionen
0
Nja die von dir aufgezählten Marken sind ja auch nicht unbedingt das was man als gesundes Futter bezeichnet. Wenn ich mir die Inhaltsstoffe etc anschaue wird mir schon klar warum deine Miez da das Grauen bekommt. Schon mal versucht Qualitativ hochwertigere Produkte zu verfüttern? Sind zwar teurer aber auch gesünder und effizienter....

Ist mit seinen Zähnen und Zahnfleisch alles in Ordnung?
 
Mine

Mine

Registriert seit
06.01.2006
Beiträge
232
Reaktionen
0
@m&m dann sag uns allen doch mal bitte welche marke mann füttern soll und wo mann sie herbekommt.
wäre sehr lieb

Mine
ps: finde wiskas immer nich am besten für die die nicht im internet bestellen können, oder die kein fressnapf, lidl o. aldi in der nähe hat.
 
Aga

Aga

Registriert seit
16.01.2006
Beiträge
427
Reaktionen
0
Hallo,
wie ich schomal in einem Thread geschrieben habe kopier ich mal hier rein.
"wo man Mittelklasse oder Hochwertiges Futter herbekommt... auf www.zooplus.de , www.zoobi.de oder beim Fressnapf.
Zu Empfehlen ist Animonda (Mittelklassef.) und auch Miamor.
Hochwertiges futter wäre dann zb: Grau. Hill´s, Iams, Cat Exclusive."

Bei Aldi gibt es noch Lux/Shah, da ist mehr Fleisch drinne.
Und bei Lidl gibts OptiCat, soweit ich aber weis nur zwei Sorten ohne Zucker, und eine mit zu wenig Fleisch. Also immer hinten drauf achten dass kein Zucker und viel Fleisch enthalten ist. Und nicht nur die mikriegen 4%.

Und wieso man nicht aus dem Internet bestellen kann, wenn man Internet hat, ist mir ein Rätsel....ansonsten gibt es bestimmt irgendwo in der nähe einen Lidl oder Aldi. Und wenn nicht muss man eben rausfahren und Vorrätig kaufen, ich mein, Dosen halten lange.
 
B

Biertrinkerin84

Registriert seit
18.09.2005
Beiträge
513
Reaktionen
0
Unsere zwei frührern Katzen haben immer Hill´s bekommen....am Anfang gabs auch so Whiskas und felix, aber man merkt schnell, dass das Geld für besseres Futter es einfach wert ist...

Die jetzigen katzen meiner Mutter verschmähen jegliche Sorte von Nafu...is leider so
Meine Mutter hatte als wir die zwei neu hatten nen halben Zooladen mit verschiedenen Futtersorten aufgekauft, nischt schien ihnen zu gefallen
Naja fressen müssen se ja, also gabs von nun an Trofu, das von Royall

Der Fressnapf is bei mir auch nich gleich um die Ecke, ich bin als armer, Führerscheinloser Mensch auch auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen und durchaus über eine Stunde unterwegs um im nächsten Zooladen einkaufen zu können
Deswegen würd ich aber kein minderwertiges Futter holen
Der Weg wäre es mir wert

Man muss da ja nicht jede Woche hinfahren, einmal im Monat ein guter Einkauf, da müsste es ja eigentlich auch möglich sein, das sich da Mutter oder Vater erbarmen und einen eben hinfahren
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
10.156
Reaktionen
16
Was haltet ihr eigentlich von Schmusy?? Seit ich den meinen das einmal vorgesetzt hab rühren die nix anderes mehr an - also ist die Frage ansich eh überflüssig, aber interessieren würd's mich trotzdem! :)
 
L

leonie löwenherz

Registriert seit
10.01.2006
Beiträge
2.551
Reaktionen
0
es gibt auch gutes trockenfutter das z.b. harnsteinen vorbeugt.
ich denke qualitativ gutes trofu kann man ruhig füttern, kriegen unsere schon ihr leben lang... inzwischen zwar spezielles diätfutter aber sie haben trotzdem keine probleme aber da gehen die meinungen ja auseinander...
das dein kater mehr trinkt ist auch klar weil im trofu ja nicht so viel wasser wie im nassfutter ist!
 
Aga

Aga

Registriert seit
16.01.2006
Beiträge
427
Reaktionen
0
Hallo,
ich denke Schmusy ist ok.
Jedenfalls ist es schonmal besser als Whiskas und co.
Ich selber kaufe es aber nicht, da mir da auch noch etwas wenig Fleisch drinne ist.
 
S

sweetroke

Guest
Hallo!
Danke für eure Antworten! Schmusy hab ich auch schon ausprobiert, da ist es das selbe Problem. Lecker Jelly schlabbern und ab die Post.
Ihr meint also bei Peppi wäre eine reine TroFu Fütterung ok? Natürlich würd ich dann eins von Hills nehmen oder so...
Ich werd dann mal die ganzen Dosen aufbrauchen, bzw. das Fleisch davon wegschmeißen, wird ja nicht gefressen und dann mal nur mit Trockenfutter ausprobieren.
Ich mach mir echt Sorgen um meinen Kater. Es muss was passieren. Heute hat er zb. noch nichts angepackt. Hab ihm mal wieder nur Nassfutter angeboten und er hat mich angeguckt als ob ich sie nicht mehr alle beisammen hätte und ist mit einem verächtenden Miauen abgezogen.
Das ist aber auch einer. Hab mir gestern mal eine Dose Animonda und ein Schälchen Miamor gekauft. Mal sehen ob er das mag obwohl das auch ziemlich teuer ist...
Naja wir werden sehen...
Danke schon mal...
LG
Natalie
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Kater frisst schlecht!

Kater frisst schlecht! - Ähnliche Themen

  • 15 jähriger Kater frisst (& trinkt) nicht mehr

    15 jähriger Kater frisst (& trinkt) nicht mehr: 15 jähriger Kater frisst nicht mehr Hallo:) Es geht um unseren 15 jährigen Kater, der in den letzten Wochen und Monaten stark abgebaut hat...er...
  • Diabetes kranker Kater frisst nicht

    Diabetes kranker Kater frisst nicht: Liebe Tierfreunde, mein Kater hat seit etwas über einem Jahr Diabetes und wird zweimal täglich gespritzt. Seit gestern verweigert er plötzlich...
  • Kater frisst Mandarinennetz

    Kater frisst Mandarinennetz: Hallo, Mein Kater hat schon wieder seiner Störung nachgegeben. Er ist 1,5 Jahre alt. Er hat vor ca. 7 Stunden ein Mandarinennetz gefressen. Nicht...
  • Kater hat Schübe von Erbrechen, Durchfall und frisst schlecht

    Kater hat Schübe von Erbrechen, Durchfall und frisst schlecht: Hallo liebe Forengemeinde, ich bin neu hier und möchte mich gleich voller Sorge an mich wenden. Mein Kater Toni (1 1/2 Jahre alt) hat schon...
  • Kater knapp 7 Monate pinkelt auf Couch und frisst jetzt kaum noch

    Kater knapp 7 Monate pinkelt auf Couch und frisst jetzt kaum noch: Hallo zusammen. Da ich ein kleines bis mittelschweres Problem habe, wende ich mich direkt an euch. Mein Mann und ich haben vor ca. 10 Wochen...
  • Kater knapp 7 Monate pinkelt auf Couch und frisst jetzt kaum noch - Ähnliche Themen

  • 15 jähriger Kater frisst (& trinkt) nicht mehr

    15 jähriger Kater frisst (& trinkt) nicht mehr: 15 jähriger Kater frisst nicht mehr Hallo:) Es geht um unseren 15 jährigen Kater, der in den letzten Wochen und Monaten stark abgebaut hat...er...
  • Diabetes kranker Kater frisst nicht

    Diabetes kranker Kater frisst nicht: Liebe Tierfreunde, mein Kater hat seit etwas über einem Jahr Diabetes und wird zweimal täglich gespritzt. Seit gestern verweigert er plötzlich...
  • Kater frisst Mandarinennetz

    Kater frisst Mandarinennetz: Hallo, Mein Kater hat schon wieder seiner Störung nachgegeben. Er ist 1,5 Jahre alt. Er hat vor ca. 7 Stunden ein Mandarinennetz gefressen. Nicht...
  • Kater hat Schübe von Erbrechen, Durchfall und frisst schlecht

    Kater hat Schübe von Erbrechen, Durchfall und frisst schlecht: Hallo liebe Forengemeinde, ich bin neu hier und möchte mich gleich voller Sorge an mich wenden. Mein Kater Toni (1 1/2 Jahre alt) hat schon...
  • Kater knapp 7 Monate pinkelt auf Couch und frisst jetzt kaum noch

    Kater knapp 7 Monate pinkelt auf Couch und frisst jetzt kaum noch: Hallo zusammen. Da ich ein kleines bis mittelschweres Problem habe, wende ich mich direkt an euch. Mein Mann und ich haben vor ca. 10 Wochen...