Spiderling plötzlich verstorben

Diskutiere Spiderling plötzlich verstorben im Vogelspinnen Forum Forum im Bereich Spinnen Forum; firstHey ihr :) Da ich seit gut einem Jahr eine G.rosea, B.vagans, eine A.velutina und eine A.metallica bestizte, habe ich mich jetzt mal in der...
B

Bubbles

Registriert seit
04.09.2008
Beiträge
18
Reaktionen
0
Hey ihr :)

Da ich seit gut einem Jahr eine G.rosea, B.vagans, eine A.velutina und eine A.metallica bestizte, habe ich mich jetzt mal in der Aufzucht von Spiderlingen versucht von der Art Tapinauchenius cupreus! Ich habe vor gut 2 Wochen 6 Stück bekommen (mit Beinchen sind sie vll gerade mal 1 cm).
Ich halte sie in einer 10x10 cm Aufzuchtbox in der ich Blätter als Versteckmöglichkeiten getan habe (so wurde mir das aufjedenfall gesagt das die sich liebend gerne in Blätter einspinnen)
Ich halte den Bodengrund immer leicht feucht (das wurde mir auch so gesagt das diese Art im vergleich zu anderen Spiderlingen es etwas feuchter brauchen)
Sie haben auch schon gut gefressen und eine hat sich auch schon gehäutet und auch den ganzen Wohnraum ausgesponnen, deswegen war es heute morgen ein ziemlicher Schock als eine von den kleinen draussen auf der Erde lag und sich nichtmehr bewegt hat. Als ich sie mir genauer angeschaut hatte wusste ich gleich sie ist leider verstorben :(
Ich schreibe euch deswegen weil ich sicher sein möchte das sie nicht an einem Haltungsfehler meinerseits gestorben ist.
Und falls ich wirklich etwas falsch machen sollte, ihr mir das sagen könnt.

Also ich halte die kleinen bei Zimmertemp. das wären Tags um die 20-25 Grad je nachdem wie warm es auch draussen ist. Nachts beträgt es um die 18-20 Grad.
Wie ich sie eingerichtet habe und wegen fressen steht ja schon oben beschrieben ;)
Außerdem habe ich wegen trinken noch einen Wasserflaschenverschluss hineingelegt und ihn bis zur hälfte mit Wasser gefüllt.

Meine kleine verstorbene Spinne hat als ich sie vorgefunden habe außerdem nicht dehydriert ausgesehen, sie hat eigl ausgesehen als würde sie jeden moment losflitzen um sich zu verstecken :(
Also ihr Beine waren auch nicht an den Körper angezogen sondern normal ausgestreckt, deswegen gehe ich mal davon aus das sie nicht
dehydriert war und deswegen gestorben ist.

Da diese Art eigl ja ziemlich rubust sein soll, dachte ich jetzt nicht das es bei mir gleich einen Ausfall geben wird (obwohl es ja bei so kleinen Spinnchen leider oft vorkommt)

Was meint ihr dazu? War es ein Haltungsfehler wegen mir oder denkt ihr das die kleine eine von denen war die leider einfach schon von Geburt aus was hatten :(

Wäre echt toll wenn ihr mir weiter helfen könntet und das ich sicher weiß an was es gelegen haben könnte oder auch nicht.

Dankeschön :)

eure Emily


 
04.09.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal in den Ratgeber für Vogelspinnen von Peter geschaut? Er hat dort viel Wissenswertes über die Lebensweise, Pflege und Zucht von Vogelspinnen geschrieben. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Zombieblume

Zombieblume

Registriert seit
13.07.2007
Beiträge
1.095
Reaktionen
0
Hallo,
also ich kann da keinen Haltungsfehler erkennen. Das ist halt manchmal so mit den Spiderlingen ob wohl alles stimmt verstirbt doch mal das eine oder andere Tier. Würde mir jetzt nicht so Sorgen machen. Das passiert anderen Spinnenbesizen auch mal.
 
cybie

cybie

Registriert seit
15.03.2006
Beiträge
953
Reaktionen
1
Als ich ca. 100 Spinnenbabys einzeln in Dosen gehalten habe, sind auch manchmal welche gestorben, weil es einfach zu heiß war, aber nicht mehr als 10 Spinnen. Auch komisch, dass die einen es schaffen und andere eben nicht, obwohl alle die gleichen Verhältnisse hatten. Ist zwar schade, wenn es bei einem Einzeltier passiert, aber ich denke auch, dass es leider einfach so ist. :(
 
F

Forest

Registriert seit
19.05.2008
Beiträge
99
Reaktionen
0
ist immer schade. meine adulte T.blondi lag heute auch tot im terrarium, man steckt nicht drinn, kann trotz guter haltungsbedingungen immer passieren, bei jungtieren noch schneller als bei adulten
 
Thema:

Spiderling plötzlich verstorben

Spiderling plötzlich verstorben - Ähnliche Themen

  • Spiderling

    Spiderling: Hallo erstmal, nach dem mir Vorgestern meine Brachypelma Smithi nach 6 treuen Jahren gestorben ist, habe ich heute mal nach was neuem für das...
  • G.Rosea Spiderling frisst nicht.

    G.Rosea Spiderling frisst nicht.: Hallo Spinnen Freunde, ich habe gestern einen G.Rosea Spiderling gekauft. Auf Rat des Händlers habe ich dazu Micro Grillen gekauft, und 2 davon...
  • Pflege eines Psalmopoeus Cambridgei Spiderlings - WICHTIG, bitte Antworten

    Pflege eines Psalmopoeus Cambridgei Spiderlings - WICHTIG, bitte Antworten: Hey ihr, brauch bitte wenns geht nochmal paar Tipps... hatte ja unter dem Thread mit der Thrixopelma ockerti schon geschrieben dass ich meinem...
  • Spiderling Aufzucht

    Spiderling Aufzucht: Hallo, ich werde die Tage wohl nen Spiderling bekommen zum aufziehen. Hatte jahr Jahrelang Vogelspinnen aber die waren alle schon recht groß beim...
  • Lasiodora parahybana spiderling

    Lasiodora parahybana spiderling: Hallo zusammen! Habe 2 Para Spiderlinge bekommen. Sie sind sehr winzig ( ca. 5-6 mm Körperlänge ). So kleine hatte ich noch nicht. Womit kann ich...
  • Lasiodora parahybana spiderling - Ähnliche Themen

  • Spiderling

    Spiderling: Hallo erstmal, nach dem mir Vorgestern meine Brachypelma Smithi nach 6 treuen Jahren gestorben ist, habe ich heute mal nach was neuem für das...
  • G.Rosea Spiderling frisst nicht.

    G.Rosea Spiderling frisst nicht.: Hallo Spinnen Freunde, ich habe gestern einen G.Rosea Spiderling gekauft. Auf Rat des Händlers habe ich dazu Micro Grillen gekauft, und 2 davon...
  • Pflege eines Psalmopoeus Cambridgei Spiderlings - WICHTIG, bitte Antworten

    Pflege eines Psalmopoeus Cambridgei Spiderlings - WICHTIG, bitte Antworten: Hey ihr, brauch bitte wenns geht nochmal paar Tipps... hatte ja unter dem Thread mit der Thrixopelma ockerti schon geschrieben dass ich meinem...
  • Spiderling Aufzucht

    Spiderling Aufzucht: Hallo, ich werde die Tage wohl nen Spiderling bekommen zum aufziehen. Hatte jahr Jahrelang Vogelspinnen aber die waren alle schon recht groß beim...
  • Lasiodora parahybana spiderling

    Lasiodora parahybana spiderling: Hallo zusammen! Habe 2 Para Spiderlinge bekommen. Sie sind sehr winzig ( ca. 5-6 mm Körperlänge ). So kleine hatte ich noch nicht. Womit kann ich...