Kornnatter Schlupfbilder

Diskutiere Kornnatter Schlupfbilder im Schlangen Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Mein eines Gelege schlüpft gerade, da wollte ich euch ein paar Bilder nicht firstvorenthalten :mrgreen:: Direkt nach der Eiablage, einige der...
fischfan

fischfan

Registriert seit
07.08.2005
Beiträge
2.043
Reaktionen
1
Mein eines Gelege schlüpft gerade, da wollte ich euch ein paar Bilder nicht
vorenthalten :mrgreen::

Direkt nach der Eiablage, einige der Eier:


Die Kleine aus dem besonder kleinem Ei oben hat es als erste raus geschafft:



(nicht über den schwarzen "Fleck" wundern, dass ist ein Fussel auf meiner Linse :uups:)

Geschwisterchen, noch bei der Arbeit:


 
11.09.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon einen Blick in den Schlangenratgeber von Ludwig geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Smoothie

Smoothie

Registriert seit
19.08.2008
Beiträge
2.909
Reaktionen
0
oh, wie süß, ne Schlangengeburt
 
Rusty&Frodo

Rusty&Frodo

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
1.536
Reaktionen
0
ohh niedlich..aber eine frage..bei dem vorletzten foto ist das ei an einer ecke so rot..was ist das? *bin total schlangenunerfahren*
 
fischfan

fischfan

Registriert seit
07.08.2005
Beiträge
2.043
Reaktionen
1
bei dem vorletzten foto ist das ei an einer ecke so rot..was ist das?
Das kommt durch den Kokoshumus, dass ich bei dem Gelege als Substrat benutzt habe. Durch die enthaltenen Gerbstoffe kommt es auf der Unterseite zu so einer Verfärbung (die aber auch einen antibakteriellen Nebeneffekt haben sollen).

Auf dem Bild kann man aber den Eizahn sehr gut erkennen (der kleine Huppel direkt vorne, mittig an der Schnauze)
 
Tigerpython

Tigerpython

Registriert seit
23.02.2006
Beiträge
1.061
Reaktionen
0
Hey zusammen,

@Fishfan:


Herzlichen Glückwunsch zur erfolgreichen Nachzucht. Ich hoffe du hast genügend Abnehmer für die kleinen.

Welche Tiere wurden miteinander verpaart?

Ich bekomme heute auch noch einige Jungtiere rein, allerdings keine festgelegten Farbmorphen, frei nach dem Motto "mal schauen was rauskommt" :roll:.
 
fischfan

fischfan

Registriert seit
07.08.2005
Beiträge
2.043
Reaktionen
1
Huhu!

Danke TP =) .

Verpaart wurden mein Pastel Motley Weibchen mit meinem Pastel StripedMotley Bock (hom. Anery, Hypo, Motley Auswahlzucht, sind beide Importe von Rich):




Inzwischen sind acht Babys aus den Eiern, eines in Striped ist überraschenderweise auch dabei:


Was die Vermittlung angeht: Ich führe eine Interessentenliste, die jetzt erstmal eine Mail bekommen ;). Bis jetzt konnte ich mir die neuen Besitzer meiner Babys immer aussuchen...ich denke nicht, dass sich das bei den Kleinen ändern wird :mrgreen:.

Ich bekomme heute auch noch einige Jungtiere rein, allerdings keine festgelegten Farbmorphen, frei nach dem Motto "mal schauen was rauskommt" :roll:.
Wie kommst Du den dazu? Hört sich ungewöhnlich an
 
Zuletzt bearbeitet:
Jackminchen

Jackminchen

Registriert seit
29.11.2007
Beiträge
915
Reaktionen
0
Schöne Kornis hast du da "bekommen"!


Glückwunsch!

LG
 
Tigerpython

Tigerpython

Registriert seit
23.02.2006
Beiträge
1.061
Reaktionen
0
Hey zusammen,

@Fishfan:

Sehr schöne Verpaarung mit sehr schönen Tieren.

Wie alt/schwer war das Weibchen bei der Verpaarung?

Ungewöhnlich? Mittlerweile wohl eher Alltag.
Einige private Halter kaufen sich zwei Kornnattern, vondenen sie nicht mehr wissen als das Alter, diese wachsen heran und produzieren ein Gelege. Diese werden natürlich inkubiert und verkauft und das Spiel fängt wieder von vorne an, sodass irgendwann in keinster Weise mehr nachvollziehbar ist, welcher "Farbmutation" diese Tiere nun angehören. Letztlich wird ihnen die Bezeichnung "mix" gegeben und für ein paar Euro verkauft.

Vor einigen Jahren habe ich noch prophezeit, dass in naher Zukunft sowohl Bartagamen als auch Kornnattern als Futterreptilien bei den Großhändlern angeboten werden. Bald ist es soweit.

Ich bin gespannt wie sich deine Kleinen entwickeln ;)

lg
Martin
 
fischfan

fischfan

Registriert seit
07.08.2005
Beiträge
2.043
Reaktionen
1
Einige private Halter kaufen sich zwei Kornnattern, vondenen sie nicht mehr wissen als das Alter, diese wachsen heran und produzieren ein Gelege. Diese werden natürlich inkubiert und verkauft und das Spiel fängt wieder von vorne an, sodass irgendwann in keinster Weise mehr nachvollziehbar ist, welcher "Farbmutation" diese Tiere nun angehören. Letztlich wird ihnen die Bezeichnung "mix" gegeben und für ein paar Euro verkauft.
Und solche Babys nimmst Du auf? Das Problem damit, dass jeder Hans-Wurst seine Kornnattern wild durcheinander verpaart kenne ich nur zu gut...man braucht sich ja nur mal in den Kleinanzeigen oder auf einer Börse umsehen, da werden Wildfarbene/Amels mit unbekannter Herkunft für 10€ und weniger angeboten...ich finde das Traurig. Einmal für die Tiere und andererseits um die Kurzsichtigkeit der "Produzenten" willen.
Welcher Farbvariante sie angehören ist dabei ja weniger da Problem (kann man ja bei den allermeisten auf einen Blick sagen), viel eher die Genetik (wenn man den mit solchen Tieren überhaupt noch züchten sollte) und die Gesundheit. Das geht bei Inkubationsfehlern und misslungenen Geschlechtsbestimmungen los und endet (bei Kornis leider all zu oft) bei Milben und Cryptos.
Das gleiche natürlich bei Bartis, Leos, Gelbwangen oder diversen Nagern....:(

Wie alt/schwer war das Weibchen bei der Verpaarung?
Das Weibchen ist von 05, wie schwer es genau war hab ich gerade nicht genau im Kopf - kann ich aber nachher gerne nachschauen...mit dem Erreichen ihrer 300g hatte sie aber keine Problem (sie hat einen sehr guten Appetit, die Gute)
 
fischfan

fischfan

Registriert seit
07.08.2005
Beiträge
2.043
Reaktionen
1
Off-Topic
@Jonas: Da hab ich doch vor Freude gar nicht bemerkt, wie mir das "s" entfleucht ist :mrgreen: .


Inzwischen sind zwei Striped aus den Eiern, da ich diese Zeichnung besonders mag freu ich mich natürlich doppelt darüber ;) :







LG
Felis
 
keks_cobain16

keks_cobain16

Registriert seit
24.09.2008
Beiträge
440
Reaktionen
0
Ohje die untere ist ja total "geil"
Die sieht echt spitzenmässig aus,

Glückwunsch!!
 
Ametyst

Ametyst

Registriert seit
09.07.2008
Beiträge
64
Reaktionen
0
Glueckwunsch zum Nachwuchs! :D Gott sind die niedlich!!! Vor allem die 'Erstgeborene' ist ja schuckelig, diese Augen! Knuffig! Ein ganz tolles Foto!!!

Gruss!
 
Schuttengel

Schuttengel

Registriert seit
22.05.2007
Beiträge
885
Reaktionen
0
Ich mag diese rosa Schlangen (soll keine beleidigung sein oder so, ich weiß die Färbung nur nicht *hust*)... so wunderschön.

Das ist übrigens schön dass du dir da die Besitzer aussuchst und (ich gehe davon aus) diese gut auswählst.
Auf ominösen Seiten sieht man (leider) immer wieder Angebote über Kornnatterjungtiere für 5 - 15 Euro.
Darf ich, rein aus interesse Fragen, wieviel du für ein Jungtier verlangst so ca? (gern Antwort auch per PN)

Das zweite Tierchen vom letzten Post ist ja ein kleiner Traum... hach.

Liebe Grüße!
 
fischfan

fischfan

Registriert seit
07.08.2005
Beiträge
2.043
Reaktionen
1
auf den Wunsch einer einzelnen Dame hier jetzt ein paar aktuelle (sehr dunkle) Bilder :D :





 
keks_cobain16

keks_cobain16

Registriert seit
24.09.2008
Beiträge
440
Reaktionen
0
SChööön, kannst stolz drauf sein
 
Thema:

Kornnatter Schlupfbilder

Kornnatter Schlupfbilder - Ähnliche Themen

  • Hunger bei Kornnattern?

    Hunger bei Kornnattern?: Schönen guten Tag, ich bekomme diese Woche endlich meine Langersehnte Kornnatter. Momentan frisst sie noch zwei baby Mäuse pro Woche. Jetzt habe...
  • Kornatter erste Fütterung schwierig

    Kornatter erste Fütterung schwierig: hey, Ich hab mir vor einer Woche eine neue Kornnatter von einer Züchterin aus Hamm zugelegt. Heute sollte die erste Fütterung anstehen. Hierzu...
  • Kornnatter ausgebrochen

    Kornnatter ausgebrochen: Hallo Leute. Mein Lebensgefährtin und ich sind recht neu was die Schlangenhaltung anbelangt. Es war ihr großer Wunsch und den hat sie sich...
  • 3d Rückwand Für kornnatter

    3d Rückwand Für kornnatter: Hallo Ich möchte mir meine erste 3d Rückwandbauen , und bin mir jetzt leider nicht sicher welchen Kleber ich verwenden kann oder sollte um die...
  • Tibetanische Kornnatter

    Tibetanische Kornnatter: Hi, habe gerade auf Phoenix eine Dokumentation über Tibet (Wildes China Teil 3) gesehen, dort wurde eine "Kornnatter" beschrieben, die in...
  • Tibetanische Kornnatter - Ähnliche Themen

  • Hunger bei Kornnattern?

    Hunger bei Kornnattern?: Schönen guten Tag, ich bekomme diese Woche endlich meine Langersehnte Kornnatter. Momentan frisst sie noch zwei baby Mäuse pro Woche. Jetzt habe...
  • Kornatter erste Fütterung schwierig

    Kornatter erste Fütterung schwierig: hey, Ich hab mir vor einer Woche eine neue Kornnatter von einer Züchterin aus Hamm zugelegt. Heute sollte die erste Fütterung anstehen. Hierzu...
  • Kornnatter ausgebrochen

    Kornnatter ausgebrochen: Hallo Leute. Mein Lebensgefährtin und ich sind recht neu was die Schlangenhaltung anbelangt. Es war ihr großer Wunsch und den hat sie sich...
  • 3d Rückwand Für kornnatter

    3d Rückwand Für kornnatter: Hallo Ich möchte mir meine erste 3d Rückwandbauen , und bin mir jetzt leider nicht sicher welchen Kleber ich verwenden kann oder sollte um die...
  • Tibetanische Kornnatter

    Tibetanische Kornnatter: Hi, habe gerade auf Phoenix eine Dokumentation über Tibet (Wildes China Teil 3) gesehen, dort wurde eine "Kornnatter" beschrieben, die in...