Langschwanzeidechsen Krankheiten

Diskutiere Langschwanzeidechsen Krankheiten im Echsen Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hab mir kürzlich ein Pärchen Langschwanzeidechsen gekauft und jetzt firstnach zwei Monaten ist er gestorben:( beim näheren Betrachten hab ich...
L

LSE

Registriert seit
15.09.2008
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hab mir kürzlich ein Pärchen Langschwanzeidechsen gekauft und jetzt
nach zwei Monaten ist er gestorben:( beim näheren Betrachten hab ich dann kleine Parasiten gesehen kann das die ursache sein und was soll ich jetzt mit dem terrarium und ihr tun
 
15.09.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber für Echsen von Manfred geworfen? Er hat sich viel Mühe gegeben und Wissenswertes über die Lebensweise, Pflege, Haltung und auch über die Zucht geschrieben. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
die_ansche

die_ansche

Registriert seit
24.02.2008
Beiträge
5.227
Reaktionen
0
Ich würde mit ihr erstmal zu ´nem fachkundigen TA, da können dir andere sicherlich weiterhelfen und das Terrarium gründlich reinigen, kenn mich da mit den Methoden in Sachen Echsen nicht so aus, ob man da die Deko einfriert und das Terra mit Essig reinigt oder so...
 
HeadCharge

HeadCharge

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
Also Pflanzen und so kannst du entsorgen, der Rest muss richtig desinfiziert werden! Ist das ein Glaßterra?
Also Langschwanzeidechsen sind sehr kompliziert und nur als Wildfänge zu haben. Da die Tiere sehr klein und schlank sind ist eine heilung meist recht kompliziert, unsere hatten auch Milben und unser halber Bestand ist an dem Anti-Milben-Mittel drauf gegangen. Das Milbenzeug was du ins Terra hängen kannst ist giftig für die, genauso wie Frontline!
 
L

LSE

Registriert seit
15.09.2008
Beiträge
4
Reaktionen
0
Danke für die tipps (an alle) werde sie natürlich befolgen und es is ein galstera
 
HeadCharge

HeadCharge

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
HI!
Bei einem Glaßtrerra ist das reinigen einfacher, da kannst du ein Desinfektionsmittel für Oberflächen kaufen, das Terra gut einsprühen, 30 Sekunden warten und dann gut ausspülen und mit einem Lappen ausreiben, dann einen bis zwei Tage lüften.

Bodengrund und Pflanzen müssen neu sein (Pflanzen erst zwei Wochen täglich abbrausen damit alle Pestizide ect weg sind)

Frisst dein Tier noch?
 
L

LSE

Registriert seit
15.09.2008
Beiträge
4
Reaktionen
0
Ja sie frisst noch was soll ich derweil mit ihr tun
 
HeadCharge

HeadCharge

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
Gut, wenn sie frisst ist das schonmal ein gutes Zeichen! Meinst du bist du einen Termin beim TA hast?`
Du solltest sie in einem Quarantänebecken halten (siehe Schlangenforum "Bändernatter frisst nicht")
 
L

LSE

Registriert seit
15.09.2008
Beiträge
4
Reaktionen
0
ok danke und was hälst du von vergeselschaftung mit maskenleguan


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

LSE schrieb nach 55 Sekunden:

Sorry: Vergesellschaftung
 
Zuletzt bearbeitet:
HeadCharge

HeadCharge

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
Also als davon halte ich nichts, das gibt nur Beissereien und im schlimmsten fall tod durch stress, ausserdem brauchen Maskenleguane andere Temperaturen und Luftfeuchte soweit ich weiss.
Als aller erstes solltest du dein Tier gesund bekommen, sonst gefährdest du auch die Leguane. Wenn dir Maskenleguane gefallen hol dir lieber ein zweites Terra und halt sie darin^^
 
Thema:

Langschwanzeidechsen Krankheiten