Piepsen beim Fell säubern???

Diskutiere Piepsen beim Fell säubern??? im Rennmäuse Verhalten Forum im Bereich Rennmäuse Forum; Hallo, ich habe nun schon eine paar Tage beobachtet dass eine meiner 3 Rennmäuse die anderen firstimmer putzt. Wenn sie ihren 2 Freunden dass...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Paulinsche

Paulinsche

Registriert seit
22.07.2008
Beiträge
187
Reaktionen
0
Hallo,
ich habe nun schon eine paar Tage beobachtet dass eine meiner 3 Rennmäuse die anderen
immer putzt.
Wenn sie ihren 2 Freunden dass Fell sauber leckt piepsen die immer als ob sie sie beißt, sie bleiben auch immer still liegen, rennen nicht weg. Ich habe sie danach untersucht aber sie haben keine Bisswunden,
Wisst ihr warum sie dass machen?
Lg Franzi
 
19.09.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Piepsen beim Fell säubern??? . Dort wird jeder fündig!
Luna&Yuna

Luna&Yuna

Registriert seit
08.01.2007
Beiträge
1.016
Reaktionen
0
Keine Panik, das bedeutet nur das es ihnen beim putzen gut geht und ihnen das gefällt was die Maus macht. Mit dem Gefiepe wird die Maus gerade noch dazu aufgefordert weiter zu putzen ;)
 
Paulinsche

Paulinsche

Registriert seit
22.07.2008
Beiträge
187
Reaktionen
0
Hallo,
und schon wieder ein Problem.
Meine 3 rennis haben sich bisher sehr gut vertragen, Seit ein paar tagen beobachte ich dass sich die Krüppel(3jahre) und panzerknacker(6 monate)
immer wieder wenn sie sich über den weg laufen angehen sie stellen sich auf die Hinterbeine und fuchteln mit den Vorderpfoten rum, beißen sich aber nicht. Schlafen tun sie aber in einem nest mit maus nr.3 Petersilie (5monate), mit Ihr gibt es keine Probleme, zumindest nicht so oft wie mit den beiden älteren.
Ist das jetzt normal oder sollte ich sie trennen Krüppel ist ja auch nicht mehr der jüngste?
entschuldigt dass ich so viele Fragen stelle aber meine ganzen bücher helfen mir da nicht weiter.
LG franzi
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
15.152
Reaktionen
6
Huhu Paulinsche!
Das ist leider das Problem, was bei Rennergruppen auftritt, die größer sind als 2 Tiere...
Normalerweise leben Rennmäuse innerhalb eines Rudels in Zweiergruppen in der freien Natur, eine dritte oder vierte etc. Maus wird als Eindringling vertrieben...
Eine Dreiergruppe kann lange Zeit stabil bleiben, unter Umständen auch ein ganzes Leben lang - aber die Wahrscheinlichkeit, dass es doch irgendwann kracht, ist leider nicht allzu gering...

Wenn Du den Eindruck hast, dass die Kämpfe doch ernster sind, dann würde ich sie trennen - und zwar die aggressivste Maus raus, die beiden friedlicheren zusammen lassen...
(Wahrscheinlich kommt "Panzerknacker" gerade ins "Palastrevolutionsalter" und testet die Grenzen aus... Und "Petersilie" ist noch ein kleines bisschen jünger und hält sich daher raus aus der Geschichte...)


Allerdings bräuchtest Du dann natürlich auch einen neuen Partner für die Einzelmaus, die ja nicht allein bleiben sollte... Ich überlege gerade... Womöglich würden sich Petersilie und Panzerknacker verstehen, weil Petersilie sich ja raushält bzw. unterordnet. Außerdem sind die beiden ungefähr gleich alt...
Da wäre es wohl am sinnvollsten, für Krüppel eine ebenfalls ungefähr gleichalte Gesellschaft zu suchen (obwohl - andererseits: Sie ist ja nicht mehr die Jüngste... auch nicht so einfach... aber wenn Du jetzt eine alte und eine junge Maus zusammen lässt, hast Du irgendwann wieder das Problem, dass eine allein sitzt...)

*Nochmal überleg*
Ich würde die beiden Jungen zusammen lassen (wenn sie sich vertragen), und für die Ältere eine neue Partnerin suchen...

Vielleicht kann sich ja Connye nochmal dazu äußern, die hat reichlich Rennmauserfahrung ;)

LG, seven
 
connye

connye

Registriert seit
08.01.2007
Beiträge
1.708
Reaktionen
0
letzen sonntag haben sich 2 damen meiner 3er gruppe ebenfalls gestritten. es gab ne wilde jagd und ne "prügelei" ;) ich habe sie über nacht in eine TB gesetzt, jetzt haben sie sich wieder lieb (bis jetzt jedenfalls x)). das funktioniert teilweise. versuch das mal. evtl. klappts bei dir auch. du kannst sie gut 24h in der TB drin lassen.

wenn sie sich wieder streiten sollten, wäre es vielleicht wirklich besser sie zu trennen bevor es "ausartet"... weiss nicht wie fit 'krüppel' ist, da musst du selber einschätzen ob es für sie besser wäre wenn sie nicht mehr vergesellschaftet werden müsste. dann würde ich sie mit petersilie zusammen lassen und für panzerknacker eine neue partnerin holen... dann wäre zwar der altersunterschied von den anderen beiden zwar recht gross, aber früher oder später wird wahrscheinlich eh eine alleine bleiben, auch wenn du 2 hast die gleich alt sind. es kommt ja nicht so häufig vor das man gleich beide einschläfern lassen muss oder das gleich beide gleichzeitig sterben...
 
Paulinsche

Paulinsche

Registriert seit
22.07.2008
Beiträge
187
Reaktionen
0
Danke erstmal für die Antworten.
Ich warte wohl noch etwas ab und beobachte sie Krüppel géht es jetzt nicht schlecht er sieht noch gut aus.
Ich hatte vor ca 2 wochen ein problem mit haarlingen, auf die wunden(vor allem Krüppel hat welche, hat wohl´das schwächste immunsystem) mach ich immer noch tropfen drauf, di anderen bekommen das nur auf die bauchdrüse und die lecken sie immer gleich ab, kann das vieleicht auch damit zusammenhängen dass er so stark danach riecht?Davor war das nicht so.
LG Franzi
 
Cielo E Infierno

Cielo E Infierno

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
60
Reaktionen
0
Hi, also meine beiden Damen streiten sich auch öfter, zwar beißen sie sich nicht aber sie jagen sich durch den käfig und besteigen sich dann-.-
und dann wenn jetzt z.b. tyra amy jagt will amy nicht mehr mit tyra zusamm pennen für diese nacht, sie verjagt tyra dann immer aus dem nest und tyra muss sich ein eigenes schlafplätzchen suchen. aber am nächsten tag verstehen sie sich wieder, sie kuscheln dann putzen sich und spielen und alles.
ist das ein normales verhalten??
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Piepsen beim Fell säubern???

Piepsen beim Fell säubern??? - Ähnliche Themen

  • Rennmäuse fiepen beim Putzen

    Rennmäuse fiepen beim Putzen: Ich habe zwei weibliche mongolische Rennmäuse die beide ca. 4-5 Monate alt sind. Ich hab sie erst seit ein paar Tagen. Das heißt sie sind...
  • warum piepsen die kleinen?

    warum piepsen die kleinen?: ich hab die kleinen noch nicht gesehen. aber sie piepsen öfter einmal.warum? haben sie hunger? oder nur weil die mama da ist?
  • probleme beim saubermachen

    probleme beim saubermachen: Hallo zusammen. :) Ich habe seit Januar Rennmäuse und eig. klappt alles super mit den beiden. Das einzige Problem ist, das sie zwar auf die hand...
  • Das Fell meiner Rennmäuse riecht nach ihrem Urin - wie kann man den Geruch entfernen?

    Das Fell meiner Rennmäuse riecht nach ihrem Urin - wie kann man den Geruch entfernen?: Guten Abend, ich hab gerade festgestellt, dass das Fell von einer Maus von mir nach Urin riecht, kommt wohl davon, dass sie immer in ihr Sandbad...
  • Das Fell meiner Rennmäuse riecht nach ihrem Urin - wie kann man den Geruch entfernen? - Ähnliche Themen

  • Rennmäuse fiepen beim Putzen

    Rennmäuse fiepen beim Putzen: Ich habe zwei weibliche mongolische Rennmäuse die beide ca. 4-5 Monate alt sind. Ich hab sie erst seit ein paar Tagen. Das heißt sie sind...
  • warum piepsen die kleinen?

    warum piepsen die kleinen?: ich hab die kleinen noch nicht gesehen. aber sie piepsen öfter einmal.warum? haben sie hunger? oder nur weil die mama da ist?
  • probleme beim saubermachen

    probleme beim saubermachen: Hallo zusammen. :) Ich habe seit Januar Rennmäuse und eig. klappt alles super mit den beiden. Das einzige Problem ist, das sie zwar auf die hand...
  • Das Fell meiner Rennmäuse riecht nach ihrem Urin - wie kann man den Geruch entfernen?

    Das Fell meiner Rennmäuse riecht nach ihrem Urin - wie kann man den Geruch entfernen?: Guten Abend, ich hab gerade festgestellt, dass das Fell von einer Maus von mir nach Urin riecht, kommt wohl davon, dass sie immer in ihr Sandbad...