Hamster benutzt sein neues Rad nicht.

Diskutiere Hamster benutzt sein neues Rad nicht. im Hamster Verhalten Forum im Bereich Hamster Forum; Guten Morgeen! Ich habe meinem Dalmatinerhamster am Freitag ein neues Laufrad aus Naturholz gekauft. Es hat einen Durchmesser von 25 cm und die...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Nüssi

Nüssi

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Guten Morgeen!

Ich habe meinem Dalmatinerhamster am Freitag ein neues Laufrad aus Naturholz gekauft. Es hat einen Durchmesser von 25 cm und die Lauffläche ist ca. 8 cm breit.

Jetzt lässt er es links liegen und tut so als wäre es gar nicht da. Auch das am Gitter knabbern aus langerweile hat sich verschlimmert.
In seinem alten Rad lief er die ganze Nacht wie Speedy Gonzales.

Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass er vorher eine Laufradkugel [Ø 20cm] hatte. :uups:

Kann es sein, dass er es als neues "Laufrad" nicht identifiziert oder es schlecht für ihn riecht?

Ich habe auch schon Futter ins Laufrad gestreut und mich daneben gesetzt und es ein wenig bewegt um seine Neugier zu wecken.

Aber all das hat nichts genützt.

Hilfe! Ich brauche meinen Schlaf :(
 
M

Mikki

Beiträge
1.376
Punkte Reaktionen
0
Hallo Nüssi, Herzlich Willkommen hier im Tierforum. ;)

Wie groß ist den der Käfig von Deinem Kleinen oder wie sieht er denn aus? Kannst Du nicht ein Foto davon machen und hier einstellen? So könnten sich alle Hamsterfreunde ein besseres Bild davon machen und Dir hilfreichere Tipps geben. So theoretische Ferndiagnosen sind immer schwierig, wenn man das genaue Bild nicht vor Augen hat.

Ich vermute mal, dass Dein Hamster allgemein mit seiner Umgebung nicht zufrieden ist. Von daher wären ein oder zwei Bilderchen aus verschiedenen Perspektiven hilfreich. :)

LG Mikki
 
Friedas Frauchen

Friedas Frauchen

Beiträge
3.871
Punkte Reaktionen
0
Hi, vielleicht braucht dein Hamster einfach noch ein bisschen zeit, um das neue Rad zu erkunden. Meine haben zum Glück schnell erkannt, wofür das Ding da ist, aber andere brauchen wohl länger. Und so leid es mir tut: gegen das Gitternagen nützt nur ein Aqua oder ein Eigenbau, wo er keine Gitter hat. Meiner Frieda konnte ich das auch nicht abgewöhnen.
Vielleicht hast du ja einen handwerklich begabten Vater, Bruder oder Freund, mit dem du einen EB zimmern kannst. Das ist gar nicht soo schwer und vor allem nicht so teuer(im Verhältnis zur Größe).
Ich habe für einen 115x60x60 großen EB mit beschichteten Spanplatten ca. 50 Euro bezahlt (ein besagter Baumarkt hat zur zeit wieder 20%!).
 
Nüssi

Nüssi

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Also der Käfig ist 80cm lang, 40 cm tief und 50 cm hoch. Ich hab ihn damals extra für meinen Hamster gebaut, weil er im Terrarium das Silikon aus den Fugen geknabbert hat..



Obere Etage



Untere Etage





Ich habe es auch schon mit viel Einstreu versucht aber gebuddelt hat er nicht. Auch ein Sandbad hat er nicht genommen.
Wenn ich die Streu ganz wechsel, räum ich auch jedesmal alles um und er bekommt anderes Spielzeug rein. Ich mach mit ihm auch Futterspiele und am Käfiggitter holt er sich auch gerne mal ein Leckerlie ab.

Bevor das neue Rad kam, war alles in Ordnung :(

Ich möchte doch so gerne einen glücklichen Hamsterboy!!
 
Adraste

Adraste

Beiträge
13.000
Punkte Reaktionen
1
Hallo,
ich finde es gut, dass du dir so viele Gedanken um das Wohlbefinden deines Hamsters machst.
Aber dein Käfig ist leider etwas klein. Eine Grundfläche von 100x50cm sollte dem Hamster schon zur Verfügung stehen, damit er sich ausreichend bewegen kann. Zudem kannst du in deinem Käfig nicht so hoch einstreuen, wie es z.B. in einem Aquarium möglich wäre. Es ist übrigens nicht so schlimm, wenn das Aquariensilikon benagt wird, das ist ungiftig. Vielleicht kannst du dir ja irgendwas überlegen, um die Größe zu verändern.

Die Einrichtung hast du aber wirklich recht abwechslungsreich gestaltet. Auf die bunten Kartons würde ich aber vorsichtshalber verzichten, da viele mit einer dünnen Folie überzogen sind.

Was mir noch auffällt, (hat nichts mit dem Laufrad zu tun) ist die Knabberstange. Die enthalten oft zuviel Zucker. Du solltest darauf achten, dass du nur Knabberstangen ohne Zucker verfütterst oder ganz darauf verzichtest. Auch ist ein ganzer Apfel für einen Hamster etwas viel;)

Ich sehe auch kein Sandbad? Oder sieht man es auf den Fotos nur nicht?

Im Prinzip ist es ja nicht sonderlich schlimm, wenn ein Hamster nicht ständig im Laufrad läuft, aber er sollte das Laufen natürlich nicht durch Gitternagen ersetzen. Denn das zeigt ja wirklich, dass ihm irgendetwas nicht gefällt. Leider ist es schwer, Hamstern das Verhalten wieder abzugewöhnen.

Das ganze Streu zu wechseln und dann auch noch seine Einrichtung umzuräumen ist aber auch nicht optimal, da sich dein Hamster dann überhaupt nicht mehr orientieren kann und er sich dadurch gestresst fühlt. Besser wäre es, immer nur einen Teil des Streus auszuwechseln oder die Einrichtung etwa eine Woche nach dem Saubermachen umzustellen. Das hilft, Stress zu vermeiden.
 
Nüssi

Nüssi

Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Ich wollte ihn mit den Apfel Abwechslung verschaffen. Natürlich ist mir klar, dass es für das kleine Tier zuviel ist. ;) Ich dachte nur halt es ist eine Abwechslung zu den Stückchen, sich einmal mit einen ganzen Apfel zu beschäftigen.

Das mit den bunten Kartons werde ich beherzigen. Will ja nicht das mein Kleiner sich daran vergiftet.

Bis vor kurzem hatte ich ein Sandbad für ihn bereitgestellt. Er hat es leider nicht benutzt. Dazu hatte ich einen Keramikblumenuntersetzter im Baumarkt gekauft. Vielleicht war er einfach nur zu flach?!

Ich habe noch ein altes Terrarium das die gleichen Maße hat wie der jetzige Käfig. Ich könnte die beiden verbinden, die Frage ist nur wie.

Oder ich muss mir vielleicht ein Käfigergenzungsstück bauen lassen und dieses dann verbinden.

Wie Friedas Frauchen schon gesagt hat, werde ich mir vielleicht überlegen, das Gitter durch Holzplatten mit Lüftungsschlitzen zu ersetzen und das vordere Gitte durch eine Glas oder Plexiglasscheibe.

Hat jemand vielleicht ein paar Ideen oder einen nützlichen Link, wo ich ein paar Bastelanleitungen für Einrichtungsstücke finde?

Das mit dem Nagerstab wusste ich nicht. Schande über mich, jetzt muss man nicht nur bei seinem eigenen Essen auf die Zusammensetzung sehen, sondern auch schon bei unseren Tierfutter. Fridolin steht eigentlich sogar mehr auf Karotte und Gurke als auf Körnerfutter. Nach ganzen Erdnüssen und Hundekuchen mit Fleischanteil ohne Zucker (da hab ich drauf geachtet ;) ) ist er ganz wild.
 
Zuletzt bearbeitet:
Adraste

Adraste

Beiträge
13.000
Punkte Reaktionen
1
Ja, das wäre schön, wenn sich die beiden Käfige verbinden ließen oder du den jetzigen erweitern könntest.

Zeigt her eure Käfige ist ein schöner Thread, um sich Ideen für Käfige und die Gestaltung mit der Einrichtung zu holen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Hamster benutzt sein neues Rad nicht.

Hamster benutzt sein neues Rad nicht. - Ähnliche Themen

Text für Anfänger: Hey ihr Lieben :D Ich hatte mir gestern ja mal die Mühe gemacht und für Jemanden so das Grundlegende zusammen gefasst und überlegt, dass als...
Das Laufrad für Hamster: Das Laufrad ist für einen Hamster, egal welcher Art, sehr wichtig und darf in keinem Käfig fehlen. Hamster legen in der freien Wildbahn mehrere...
Oben