Stinken Mäuse ?

Diskutiere Stinken Mäuse ? im Farbmäuse Haltung Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Hallo! Meine Mutter sagt ich bekomme keine MÄuse weil firstsie so sehr stinken und nachtaktiv sind.Dass sie nachtaktiv sind weiß ich aber ob sie...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

socke<33

Registriert seit
21.09.2008
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo!

Meine Mutter sagt ich bekomme keine MÄuse weil
sie so sehr stinken und nachtaktiv sind.Dass sie nachtaktiv sind weiß ich aber ob sie stinken da bin ich mir nicht sicher :?.
Stinken Mäuse oder nicht.:|

mfg Socke<33
 
21.09.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Stinken Mäuse ? . Dort wird jeder fündig!
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
15.152
Reaktionen
6
Huhu Socke!
Wenn Du mal die Suche bemühst, findest Du einige Themen zu dieser Frage ;)

Es kommt drauf an, welche Mäuse Du gern hättest: Farbmäuse oder Rennmäuse?

Rennmäuse riechen so gut wie gar nicht (egal, ob Männchen oder Weibchen)...

Bei Farbmäusen sollte man ohnehin nur Weibchen und/oder Kastraten halten, da sich unkastrierte Kerle irgendwann totbeißen.
Farbmausweibchen und Kastraten riechen nur minimal, unkastrierte Farbmauskerle hingegen stinken zum Himmel...

Dass jedes Tier einen Eigengeruch hat, ist klar - und dass jeder auch unterschiedlich empfindlich reagiert, ist auch klar...
Wir hatten zeitweise bis zu 24 Farbmäuse gleichzeitig, und es hat wirklich nur ein bisschen gemüffelt, wenn man die Nase direkt in den Käfig hielt ;)

(Ach ja - je öfter man saubermacht, desto mehr stinkt es ;) Weil sie dann immer alles komplett neu markieren...)

LG, seven
 
T

Tempera

Registriert seit
30.08.2008
Beiträge
52
Reaktionen
0
Hi ich finde Mäuse stinken nicht sonder riechen nach Maus! Sag deiner Mutter sie rieht nach Mensch und ne Maus nach Maus. Ich weiß gar nicht was sie hat wenn die Mäuse bei dir im Zimmer sind muss sie nicht mehr reingehen!.

_________________________________________________

Grüß von Spirit und Giovanni Piep wir riechen nach Maus und stinken Nicht!:D
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
15.152
Reaktionen
6
Naja, Spirit, so einfach ist das ja nicht ;)
Wer weiß, wie alt Socke ist, und sie kann schlecht ihrer Mutter verbieten, ins Zimmer zu gehen.
Was ist z. B., wenn Socke mal krank ist oder nicht da ist - dann müssten die Eltern einspringen in der Tierversorgung. Daher sollte schon vorher klar sein, dass die Eltern die Tiere akzeptieren - sonst könnte das nämlich echt schwierig werden...
(Oder - was ist mit Tierarztbesuchen? Als Minderjähriger hat man da recht schlechte Karten, allein zum Tierarzt zu kommen. Und Eltern, die gegen die Tiere sind, sträuben sich womöglich auch dagegen, wegen "nur ´ner Maus" zum Tierarzt zu gehen und zusätzliches Geld auszugeben...)
Solche Sachen sollte man auf jeden Fall VOR Anschaffung der Tiere geklärt haben...

LG, seven
 
L

Lexy

Registriert seit
01.10.2008
Beiträge
22
Reaktionen
0
Hallo,

ich habe letzte Woche beim Spazierengehen eine weiße Maus gefunden. Nachdem es offensichtlich war, dass es keine Wildmaus ist, habe ich sie mit nach Hause genommen, sie hat sich auch relativ leicht auf die Hand nehmen lassen, ohne Bisse oder Ähnliches. Ich habe von einer Freundin für die "Übernachtung" eine Hamstertransportbox bekommen und habe am nächsten Tag einen Käfig für die Maus gekauft (Aquarium 80x40x45).
Als "Mäuseneuling" habe ich vorab ein bißchen gelesen, was man alles beachten soll.
Ich war dann beim Tierarzt, sie ist gesund, aber es ist ein Böckchen, nicht kastriert und ...Entschuldigung... sie stinkt wirklich ohne Ende.:eusa_eh:
Ich habe nach drei Tagen den Käfig das erste Mal sauber komplett sauber gemacht, dann gestern nochmal, und es dauert vielleicht drei Stunden, dann riecht es wieder wie vorher.
Daher finde ich den Beitrag von Seven interessant, je öfter man sauber macht, desto mehr markiert sie wieder.
Die Maus hat mein Herz aber schon erobert, ansonsten ist sie ein wirklich putziges Tierchen.
Ich möchte nun folgendes wissen:
Wenn ich sie kastrieren lasse, zum einen, damit sie nicht ewig allein bleiben muss, zum anderen wegen des strengen Geruches....(denn bei mir hängt der Haussegen schief, wenn die Maus weiterhin so arg riecht, dann darf ich sie nicht behalten), was muss ich für "danach" beachten und wird es mit dem Geruch dann gleich besser?
Wie lange darf man keine Streu in den Käfig geben? Was nimmt man am besten als Ersatz? Ich habe gelesen, evtl. alte Handtücher?
Ich habe geplant, nach den 4-6 Wochen, die man nach der Kastration abwarten sollte, eine Mäusedame dazu zu setzen, das Kapitel mit der Vergesellschaftung habe ich gelesen, ist für mich als Anfänger sehr hilfreich.
Ich freue mich auf hilfreiche Antworten und Tipps!

....ach ja, der Mäuserich heißt Stuart, zwar nicht gerade einfallsreich, aber es war bezeichnenderweise der erste Name, der mir aufgrund des Kinofilms gleich in den Sinn kam :D
 
H

Henni

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
2.599
Reaktionen
0
hallo nund herzlich willkommen hier!
Also das ist klar, dass ein unkastriertes Kerlchen so stinkt, das kenn ich ;)
Bei meinem Benny war der üble Geruch ca. 1 Woche nach der Kastra weg. nach der Kastra die Maus ca. 1 Woche ohne Streu halten, ich habe Küchenrolle genommen. Ist besser zum entsorgen.Am besten ein paar Schichten und noch kleine Fetzen zum Nest bauen. Klettersachen auch erst nach 1 Woche wiedergeben, kannst dem kleinen Stuart (cooler Name find ich) ja Klopapierrollen reinlegen. Und 4 Wochen zum "Ausstinken" reichen.
Ach noch was: Ich traue mich gar nicht es zu sagen, aber leider ist ein Aqua nicht so wirklich geeignet für Farbmäuse. Wegen der Durchlüftung. Wenn dann sollte es mehr breit als hoch sein, und ich geh mal davon aus, dass 40cm die Breite und 45cm die Höhe ist...??? Was hast du denn als "Deckel"?
Ein Gitter- oder Holzkäfig ist besser geeignet, gibt es entweder günstig bei Ebay oder du baust selber.
Jo, also wenn noch Fragen sind, dann nur her damit!!!
Gruß Henni
 
L

Lexy

Registriert seit
01.10.2008
Beiträge
22
Reaktionen
0
Hallo Henni,

vielen Dank für die guten Tipps.
Am Montag ist es dann soweit und Stuart muss zum Kastrieren.
Ich bin sehr froh, dass der Geruch dann nachlässt, man mag gar nicht glauben, dass so ein kleines possierliches Tierchen so müffeln kann! :)
Dann kann ich ihn wenigstens behalten...ich hoffe, er übersteht den Eingriff gut!

Das Aquarium habe ich auf Anraten im Fachhandel gekauft, es ist oben komplett offen, Stuart macht aber keine Anstalten, rauszuklettern. Ich weiß aber, dass es keine Dauerlösung ist und wenn weiblicher Zuwachs in den Käfig kommt, dann kann ich mir ja mal übers Basteln und Umgestalten eines Käfigs Gedanken machen. Ich habe hier im Forum ja schon recht schöne Ideen gesehen.

Viele Grüße!
 
Andrea Loewe

Andrea Loewe

Registriert seit
24.09.2008
Beiträge
6
Reaktionen
0
@Socke,

ich habe dir schon mal eine PN geschickt...

Wüstenrennmäuse riechen nicht, da sie den Urin zum Großteil kristallisiert über den Kot ausscheiden und einfach kaum Ammonik drin ist. Zudem muss man sie nur ca 1x im Monat sauber machen.
Ich kann mein Angebot nur wiederholen: Kann dir 2 gesunde, muntere Rennmausweibchen anbieten,gerade erst 4 Mon. alt. Schwarz und weiss, Vroni und Snoopie, incl. 100cm Aqua, GEschenkt, weil die 2 sich nicht mit Maus Nr.3 verstehen und wir eine neue Partnerin holen,haben wir leider keinen Platz für alle 4. Wir wohnen bei München und ich könnte dir entgegen fahren. Vielleicht können wir auch eine Mitfahrgelegenheit organisieren.
Gruß Andrea
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Stinken Mäuse ?

Stinken Mäuse ? - Ähnliche Themen

  • Stinken Mäuse wirklich so stark?

    Stinken Mäuse wirklich so stark?: Hallöchen, ich hatte vor mir ein paar Farbmäuse zuzulegen. Jedoch habe ich von ganz vielen Freunden und bekannten gehört, dass diese sehr stinken...
  • !!Hilfe!! Meine Mäuse stinken

    !!Hilfe!! Meine Mäuse stinken: Hallo also wie dder titel schon sagt meine mäuse stinken irgendwie extrem ! misssten tu ich sie regel mesig ! und meien mum meint dass sie der...
  • Welche Mäuse stinken ärger?

    Welche Mäuse stinken ärger?: Könnt ihr mir sagen ob Farbmüse stinken?? Ich habe Rennmäuse und die stinken nicht!! Weil die Mäuse habe ich zu Geburtstag bekommen!! Und meine...
  • Stinken Mäuse arg?

    Stinken Mäuse arg?: Mäusegeruch - jetzt mal als Umfrage Hallo, ich bin immernoch am Überlegen mir Mäuse anzuschaffen und wüsste der Übersicht halber gern mal anhand...
  • Mäuse stinken haben junge

    Mäuse stinken haben junge: Hallo Ich nein meine Mäuse Dame hat am 26.12.2006 Nachwuchs bekommen. So jetzt ist das Problem es kommt ein geruch aus denn Käfig das es nicht...
  • Mäuse stinken haben junge - Ähnliche Themen

  • Stinken Mäuse wirklich so stark?

    Stinken Mäuse wirklich so stark?: Hallöchen, ich hatte vor mir ein paar Farbmäuse zuzulegen. Jedoch habe ich von ganz vielen Freunden und bekannten gehört, dass diese sehr stinken...
  • !!Hilfe!! Meine Mäuse stinken

    !!Hilfe!! Meine Mäuse stinken: Hallo also wie dder titel schon sagt meine mäuse stinken irgendwie extrem ! misssten tu ich sie regel mesig ! und meien mum meint dass sie der...
  • Welche Mäuse stinken ärger?

    Welche Mäuse stinken ärger?: Könnt ihr mir sagen ob Farbmüse stinken?? Ich habe Rennmäuse und die stinken nicht!! Weil die Mäuse habe ich zu Geburtstag bekommen!! Und meine...
  • Stinken Mäuse arg?

    Stinken Mäuse arg?: Mäusegeruch - jetzt mal als Umfrage Hallo, ich bin immernoch am Überlegen mir Mäuse anzuschaffen und wüsste der Übersicht halber gern mal anhand...
  • Mäuse stinken haben junge

    Mäuse stinken haben junge: Hallo Ich nein meine Mäuse Dame hat am 26.12.2006 Nachwuchs bekommen. So jetzt ist das Problem es kommt ein geruch aus denn Käfig das es nicht...