Passender Python?!

Diskutiere Passender Python?! im Schlangen Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hallo, Ich bin gerade auf der Suche nach einer zu uns passenden Phyton, Platz haben wir sehr viel von dem her, (ein Zimmer 5x7 Meter und 2 m...
keks_cobain16

keks_cobain16

Registriert seit
24.09.2008
Beiträge
440
Reaktionen
0
Hallo,
Ich bin gerade auf der Suche nach einer zu uns passenden Phyton,
Platz haben wir sehr viel von dem her, (ein Zimmer 5x7 Meter und 2 m
hoch)

Kann mir jemand helfen?

-die Schlange sollte nicht giftig sein,
-von Natur aus ruhig,
-wenn möglich nicht aggresiv,
-Sie kann Gross werden
-Futtertechnisch kann sie lebend o. Tot fressen,
-Mäuse bis Kaninchen kein Problem, haben wir immer auf Vorrat ;)
-Artgerechtes Töten der Futtertiere für mich und meinen Mann kein Problem,

Gefallen würden uns die Tigerphytons, aber wir wissen nicht wie sie vom verhalten her sind, da das im Internet in keinem Steckbrief steht,

Bin um jede Hilfe dankbar
 
24.09.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon einen Blick in den Schlangenratgeber von Ludwig geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?
dirkwarnecke

dirkwarnecke

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
1.502
Reaktionen
0
Hallo,
Ich bin gerade auf der Suche nach einer zu uns passenden Phyton,
Platz haben wir sehr viel von dem her, (ein Zimmer 5x7 Meter und 2 m hoch)

Kann mir jemand helfen?

-die Schlange sollte nicht giftig sein,
-von Natur aus ruhig,
-wenn möglich nicht aggresiv,
-Sie kann Gross werden
-Futtertechnisch kann sie lebend o. Tot fressen,
-Mäuse bis Kaninchen kein Problem, haben wir immer auf Vorrat ;)
-Artgerechtes Töten der Futtertiere für mich und meinen Mann kein Problem,

Gefallen würden uns die Tigerphytons, aber wir wissen nicht wie sie vom verhalten her sind, da das im Internet in keinem Steckbrief steht,

Bin um jede Hilfe dankbar

Hallo

schau mal hier:

http://www.agamen.de/epicrates/schlangen/molurus.html

Darf ich fragen ob das deine / eure erste Schlange werden soll?

Ihr wisst schon, dass der Tigerpython schon mal 5-6 m groß werden kann oder?
Der Tigerpython ist zweifelsohne ein klasse Tier, aber ich denke das sollte man sich schon gut überlegen.
Google mal nach dem Teppichpython ( Morelia spilota ) Sind sehr schöne Tiere und werden auch nicht ganz so groß.

Welcher Python der richtige für euch ist kann ich dir nicht sagen:mrgreen:
Ach ja, du schreibst er soll nicht giftig sein: Ein Python ist nicht giftig.
Aber es ist wie immer bei allen Schlangen, gute Informationen einholen, Bücher wälzen usw.
 
keks_cobain16

keks_cobain16

Registriert seit
24.09.2008
Beiträge
440
Reaktionen
0
Darf ich fragen ob das deine / eure erste Schlange werden soll?

Ihr wisst schon, dass der Tigerpython schon mal 5-6 m groß werden kann oder?

Hallo zurück :)

Nein, es ist nicht meine erste Schlange (von meinem Mann schon), ich hatte schon eine Baby-Köpi, die aber nachts an ihrem erbrochenen erstickt ist, wobei ich nach dem Text den ich gelesen hatte, sagen muss das eine Tigerphyton vllt. ein bisschen zu gefährlich ist, es könnte ja sein dass sie unser Baby als Beute ansieht...

Ich denke bei kleinen KIndern im Haus, wäre die Anschaffung, einer kleineren Würgeschlange (bis 2 m) doch eher angebracht,

vielleicht kann mir hier ja auch mal ein bisschen die kleineren Phytons aufzählen/beschreiben, und über Erfahrungen berichten,

dazu wegen dem Platz muss ich sagen, wie oben beschrieben, haben wir ein Grosses Zimmer zur Verfügung, dass für sonst nichts gebraucht wird,
Ausser für unsere Pogona vitticeps (Bartis) die ihr Terra dadrin demnächst beziehen können,

Liebe Grüsse...
 
dirkwarnecke

dirkwarnecke

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
1.502
Reaktionen
0
Hallo zurück :)

Nein, es ist nicht meine erste Schlange (von meinem Mann schon), ich hatte schon eine Baby-Köpi, die aber nachts an ihrem erbrochenen erstickt ist, wobei ich nach dem Text den ich gelesen hatte, sagen muss das eine Tigerphyton vllt. ein bisschen zu gefährlich ist, es könnte ja sein dass sie unser Baby als Beute ansieht...

Ich denke bei kleinen KIndern im Haus, wäre die Anschaffung, einer kleineren Würgeschlange (bis 2 m) doch eher angebracht,

vielleicht kann mir hier ja auch mal ein bisschen die kleineren Phytons aufzählen/beschreiben, und über Erfahrungen berichten,

dazu wegen dem Platz muss ich sagen, wie oben beschrieben, haben wir ein Grosses Zimmer zur Verfügung, dass für sonst nichts gebraucht wird,
Ausser für unsere Pogona vitticeps (Bartis) die ihr Terra dadrin demnächst beziehen können,

Liebe Grüsse...


Es gibt viele verschiedene Python die um die zwei Meter werden, manche auch etwas drüber.

Der Klassiker ist sicherlich der Königspython. Weiterhin sind viele Farbmorphen des Teppichpython erhältlich ( www.morelia-spilota.de )

Weiterhin gibt es auch sehr schöne Boa-Arten. Geeignet und immer wieder auch angeboten ist die Boa constrictor imperator oder Boa constrictor constrictor.
Faszinierende Tiere ( für mich zu mindest ) sind die Regenbogenboas
Inwieweit ein Morelia viridis ( grüner Baumpython ) gefällt, ist Geschmackssache, jedoch ist es halt bei jeder Schlange so, dass es eine gründliche Vorbereitung voraus setzt.
Aber das wisst ihr ja, wenn ihr Bartis habt.

Also lass mal Google glühen und schau was dir am besten gefällt.

Hier mal ein Link: nehm den aber nicht so ernst:

http://www.gidf.de/

 
Zuletzt bearbeitet:
keks_cobain16

keks_cobain16

Registriert seit
24.09.2008
Beiträge
440
Reaktionen
0
Boa constrictor

Ich hab mich entschieden, sie ist doch eine schöne Schlange, bin gerade am Terra Marke Eigenbau,
und werde es auf ihre Bedürfnisse ausbauen, hoffentlich schaff ich das ^^

Aber vielleicht weiss ja jemabd über die Lichtbedürfnisse Bescheid, weil dazu war i echt zu blöd zu googlen...:D
 
dirkwarnecke

dirkwarnecke

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
1.502
Reaktionen
0
Boa constrictor

Ich hab mich entschieden, sie ist doch eine schöne Schlange, bin gerade am Terra Marke Eigenbau,
und werde es auf ihre Bedürfnisse ausbauen, hoffentlich schaff ich das ^^

Aber vielleicht weiss ja jemabd über die Lichtbedürfnisse Bescheid, weil dazu war i echt zu blöd zu googlen...:D
Hab dir mal ne PN geschrieben.:D
 
Thema:

Passender Python?!

Passender Python?! - Ähnliche Themen

  • Python ist gestorben...

    Python ist gestorben...: :( Hi Leute, ich habe mich nun hier angemeldet, weil ich ernsthaft hoffe, dass mir Jemand einen Rat geben kann. Und zwar: seid ungefähr drei...
  • Ich suche die passende schlange, kann mir jemand helfen?

    Ich suche die passende schlange, kann mir jemand helfen?: also ich bin jetzt kein anfenger was schlangen oder so betrifft aber ich kenne nicht viele sorten und suche eine passende für mich. Ich will eine...
  • Klebeband für entwischten Python Regius

    Klebeband für entwischten Python Regius: Huhu, der regius von einem Freund von mir ist abgehauen, ich hab ihm gesagt er soll Mehl ausstreuen, das will er aber nicht weil er ja auch noch...
  • Fragen zum Boelen-Python

    Fragen zum Boelen-Python: Hallöchen, ich nochmal :) Ich bin durch zufall auf diese Art gestoßen, und sie interessiert mich schon sehr. Nur finde ich keine bis überhaupt...
  • Vergesellschaftung Python Regius

    Vergesellschaftung Python Regius: Hallo alle zusammen, meine dicke ist mittlerweile ca 70 cm groß und habe auch ein großes Terrarium. Jetzt habe ich eine bekannte die mir Ihren...
  • Vergesellschaftung Python Regius - Ähnliche Themen

  • Python ist gestorben...

    Python ist gestorben...: :( Hi Leute, ich habe mich nun hier angemeldet, weil ich ernsthaft hoffe, dass mir Jemand einen Rat geben kann. Und zwar: seid ungefähr drei...
  • Ich suche die passende schlange, kann mir jemand helfen?

    Ich suche die passende schlange, kann mir jemand helfen?: also ich bin jetzt kein anfenger was schlangen oder so betrifft aber ich kenne nicht viele sorten und suche eine passende für mich. Ich will eine...
  • Klebeband für entwischten Python Regius

    Klebeband für entwischten Python Regius: Huhu, der regius von einem Freund von mir ist abgehauen, ich hab ihm gesagt er soll Mehl ausstreuen, das will er aber nicht weil er ja auch noch...
  • Fragen zum Boelen-Python

    Fragen zum Boelen-Python: Hallöchen, ich nochmal :) Ich bin durch zufall auf diese Art gestoßen, und sie interessiert mich schon sehr. Nur finde ich keine bis überhaupt...
  • Vergesellschaftung Python Regius

    Vergesellschaftung Python Regius: Hallo alle zusammen, meine dicke ist mittlerweile ca 70 cm groß und habe auch ein großes Terrarium. Jetzt habe ich eine bekannte die mir Ihren...