Käfig mit drei Etagen - Wie dimensionieren?

Diskutiere Käfig mit drei Etagen - Wie dimensionieren? im Rennmäuse Käfige und Einrichtungen Forum im Bereich Rennmäuse Forum; Hallo zusammen. meine Freundin besitzt 4 Rennmäuse und wir haben uns überlegt, denen ein neues Zuhause zu bauen. Wir (ich :lol:) werden einen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
STEP

STEP

Registriert seit
25.09.2008
Beiträge
10
Reaktionen
0
Hallo zusammen.

meine Freundin besitzt 4 Rennmäuse und wir haben uns überlegt, denen ein neues Zuhause zu bauen.
Wir (ich :lol:) werden einen Eigenbau bauen. Dieser wird dann folgende Maße haben: 91 breit,120 hoch,75 tief und soll drei Etagen haben.
Aus der mitteleren Etage werden wir noch einen Zugang zu einem seperat nebenstehenden Aqua schaffen, das zum
buddeln mit Sand befüllt wird.

Wir sind uns nicht ganz einig, wie wir die einzelnen Etagen dimensionieren sollen. Ich dachte bisher immer an 45-35-40 ( von unten nach oben gesehen). Unten was mit Streu zum buddeln, die Mitte so nen Übergang mit nen paar Häusschen und so und oben was mit Leitern und mehreren Etagen zum klettern, tun sie obwohl Renner eigentlich ganz gerne.

Da ich aber die Idee mit dem Aqua als Nebenstehende Buddelgrube hatte dachte ich ich könnte vielleicht auch 50-30-40 machen, die Mitte ja dann quasi aus der Etage und dem Buddelaqua bestehen würde.

Oder meint ihr wenn im Untersten Abteil der drei Etagen Streu reinkommt tuns auch 35 cm dort ( 25 cm Streu, 10 cm gitter zwecks Luft ) damit ich dann die oberen beiden Etagen geräumiger machen könnte?

Was würdet ihr vorschlagen?

Wie gesagt: Unten viel Einstreu zum buddeln, oben was zum rumklettern und die mitte um sich verstecken zu können + nebenstehende Buddelkiste.

Danke schonmal für Tips ;)

Achja: Sind 4 Mädels
 
25.09.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Alexandra (Tierärztin) hat einen Ratgeber über Degus geschrieben. Sie erklärt in diesem Ratgeber, was die aufgeweckten Hörnchen brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
ChrissisZoo

ChrissisZoo

Registriert seit
03.05.2007
Beiträge
1.145
Reaktionen
0
hallo

also wenn du oder ihr alle 4 auf einmal haltet im selben gehege/aqua/käfig
dann würde ich euch nur abraten.
eine 4 gruppe kann ganz schnell instabil werden.oder ihr baut so das ihr zwei zweiergruppen machen könnt.da ist es sicherer.
ansonsten hallte ich meine gruppen auf 100x50x50..
hab es einmal richtig groß versucht mit 200x50x50 plus etagen..ging schief und kam zu revierstreitigkeiten.


lg Chrissi
 
STEP

STEP

Registriert seit
25.09.2008
Beiträge
10
Reaktionen
0
Können wir versuchen noch 1-2 Mäuse an die anderen zu gewöhnen? Ich weiss, soll man nicht, hat aber schon 2 mal wunderbar funktioniert...
 
connye

connye

Registriert seit
08.01.2007
Beiträge
2.360
Reaktionen
0
nein, das würde ich auf keinen fall versuchen! das wird sehr wahrscheinlich nach hinten losgehen.

ich würde die 4 nasen trennen und zwei 2er gruppen machen und den EB gleich so bauen das ihr 2 getrennte "abteile" habt... ein solches abteil wäre dann z.b. 91x75x60cm gross... das wäre wohl für alle (für euch und die mäuse ;)) die beste lösung.
wenn das dann 60cm gross wäre könnt ihr immer noch 1, 2 ebenen einbauen.
 
STEP

STEP

Registriert seit
25.09.2008
Beiträge
10
Reaktionen
0
Ich mein es hat ja immerhin schon 2 mal geklappt und das bei nem doch relativ, eigentlich sogar zu kleinen Aquarium. Warum sollte es dann bei nem noch viel, viel größeren Käfig nicht funktionieren?
Das kann ich ja falls es dann echt so wäre noch verstehen, aber warum treten nur durch den Umzug in ein neues Revier Probleme auf?
Habe eigentlich keine Lust die Gruppe zu trennen...
 
connye

connye

Registriert seit
08.01.2007
Beiträge
2.360
Reaktionen
0
Ich mein es hat ja immerhin schon 2 mal geklappt und das bei nem doch relativ, eigentlich sogar zu kleinen Aquarium. Warum sollte es dann bei nem noch viel, viel größeren Käfig nicht funktionieren?
genau das kann das "problem" sein. je grösser das terri, desto grösser die wahrscheinlichkeit das sie versuchen reviere zu bilden und sich zu zoffen anfangen.
vielleicht hast du 2 mal glück gehabt. ich könnte dir jetzt x beispiele raussuchen bei denen es nicht geklappt hat. es ist nunmal leider so das man fremde renner nicht einfach so in eine bestehende gruppe integrieren kann und das sie nicht in so grossen gruppen gehalten werden können wie z.b. farbmäuse... wenn man glück hat dann klappt es eine weile, aber früher oder später ist auch hier ein streit wahrscheinlich.

natürlich kannst du es drauf ankommen lassen und sie zusammenlassen. nur hast du dann evtl. pech gehabt wenn sie sich streiten und keiner zuhause ist und eingreifen kann... ich verstehe schon das du sie lieber nicht trennen möchtest. aber wie gesagt, so ein streit kann plötzlich kommen...
 
K

Kuuta

Guest
Also ich hatte auch 4 Weibchen zusammen gehalten. Das ging etwa 17 Monate lang gut. Dann gab es von heute auf morgen Stress. Ein Mäuschen würde sehr stark gebissen. Es ist total ängstlich und schreckhaft geworden. Ich habe sie dann auf Rat von Connye und Seven getrennt. Zum Glück geht es der kleinen jetzt wieder gut...

Ich rate dir aus eigener Erfahrung daher davon ab, die 4er Gruppe zu halten.
 
STEP

STEP

Registriert seit
25.09.2008
Beiträge
10
Reaktionen
0
Okay, danke euch schonmal. Dann werde ich zumindest keine neue versuchen zu integrieren. Den Rest werde ich dann genauestens beobachten.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.688
Reaktionen
44
Ich kann dir, aus eigener Erfahrung, auch raten höchstens 2 Rennmäuse zusammen zuhalten...

Ich musste bis vor kurzem (aus Platzgründen) auch 4 Rennmausmännchen zusammen halten... Dann haben die sich gebissen (ging fast 1 Jahr gut), musste sie abgeben, weil ich keinen Platz mehr für noch einen Käfig habe (habe jetzt 3 Rennmausgruppen mit je 2 Tieren)...
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Käfig mit drei Etagen - Wie dimensionieren?

Käfig mit drei Etagen - Wie dimensionieren? - Ähnliche Themen

  • Käfig mit drei Etagen - Wie dimensionieren?

    Käfig mit drei Etagen - Wie dimensionieren?: Hallo zusammen. meine Freundin besitzt 4 Rennmäuse und wir haben uns überlegt, denen ein neues Zuhause zu bauen. Wir (ich :lol:) werden einen...
  • Ameisen im Käfig 😭

    Ameisen im Käfig 😭: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe auch direkt ein Anliegen. Ich habe seit drei Tagen zwei Rennmäuse bei mir und habe eben festgestellt...
  • Käfig-Planung/Aufteilung

    Käfig-Planung/Aufteilung: Huhu! Nachdem mich meine beiden Renner verlassen haben (recht zeitgleich, das Alter war schuld.. :/ ) möchte ich meinen leeren Käfig wieder...
  • Verbesserung meiner Käfige

    Verbesserung meiner Käfige: Hallo ihr Lieben :) Aaalso, meine Jungs haben ein Aquarium mit Aufsatz. Es sind vier Jungs, jeweils zwei in einer Gruppe. Der eine Käfig hat ein...
  • Es sollen zwei mongolische Rennmäuse einziehen-->kafig?

    Es sollen zwei mongolische Rennmäuse einziehen-->kafig?: Hallo ihr Nagerfans ;) Aaalso ich will mir demnächst zwei Rennmäuse anschaffen, möchte aber keine 200 Euro für ein richtiges Terrarium...
  • Ähnliche Themen
  • Käfig mit drei Etagen - Wie dimensionieren?

    Käfig mit drei Etagen - Wie dimensionieren?: Hallo zusammen. meine Freundin besitzt 4 Rennmäuse und wir haben uns überlegt, denen ein neues Zuhause zu bauen. Wir (ich :lol:) werden einen...
  • Ameisen im Käfig 😭

    Ameisen im Käfig 😭: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe auch direkt ein Anliegen. Ich habe seit drei Tagen zwei Rennmäuse bei mir und habe eben festgestellt...
  • Käfig-Planung/Aufteilung

    Käfig-Planung/Aufteilung: Huhu! Nachdem mich meine beiden Renner verlassen haben (recht zeitgleich, das Alter war schuld.. :/ ) möchte ich meinen leeren Käfig wieder...
  • Verbesserung meiner Käfige

    Verbesserung meiner Käfige: Hallo ihr Lieben :) Aaalso, meine Jungs haben ein Aquarium mit Aufsatz. Es sind vier Jungs, jeweils zwei in einer Gruppe. Der eine Käfig hat ein...
  • Es sollen zwei mongolische Rennmäuse einziehen-->kafig?

    Es sollen zwei mongolische Rennmäuse einziehen-->kafig?: Hallo ihr Nagerfans ;) Aaalso ich will mir demnächst zwei Rennmäuse anschaffen, möchte aber keine 200 Euro für ein richtiges Terrarium...