Hab mal ne Frage" !

Diskutiere Hab mal ne Frage" ! im Katzenkörbchen Forum im Bereich Katzen Forum; Guten Abend Liebe Foris, bald werde Ich (und natürlich meine Eltern;)) uns zwei Katzen anschaffen (kann aber noch bissl. dauern).. Ich hab mir...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Smartie

Smartie

Registriert seit
20.05.2008
Beiträge
5.403
Reaktionen
0
Guten Abend Liebe Foris,


bald werde Ich (und natürlich meine Eltern;)) uns zwei Katzen anschaffen (kann aber noch bissl. dauern).. Ich hab mir dann überlegt von WO ich das ganze Katzen Zubehör hollen
soll, Laden od. Online?! :?
Besonders wichtig ist mir der Kratzbaum, da es 2 Wohnungskatzen werden sollen. Habe gerade eben bei Zooplus vorbei geschaut, und die Preise sind echt Heftig! :( :x Welche über 100 € bekomm ich bestimmt nicht :s

Mich würde sehr intressieren von wo ihr (BEVOR ihr eure Katzen gehollt habt) euer ganzes Katzen-zubehör habt. Im Laden finde ich die Kratzbäume auch sehr teuer :s
Also was könnt ihr empfehlen? Habt ihr es Online bestellt, vom Laden, selber gebaut etc etc etc ... Oder habt ihr so ein Misch-Masch gemacht;)?

GLG &nd' noch einen schöönen Abend, Linda:)
 
29.09.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Hab mal ne Frage" ! . Dort wird jeder fündig!
L

leonie löwenherz

Registriert seit
10.01.2006
Beiträge
3.238
Reaktionen
1
Hej,

also ich bestelle fast alles bei zooplus weil sie günstiger sind als der handel... aber nach einem kratzbaum kann man auch gut mal in der zeitung gucken, die werden doch immer weider mal abgegeben, sonst kann man auch mal bei Ebay schauen!
 
Soraya282

Soraya282

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
2.261
Reaktionen
0
Also unseren Kratzbaum und das eine Klo haben wir im Fachhandel beim Futterhaus gekauft.
Allerdings war unser Baum recht teuer, mit 139 Euro.
Das erste Spielzeug und die Näpfe haben wir in versch. Läden gekauft, immer wenn man was schönes gesehen hat.
Inzw. bestelle ich viel, das zweite Klo hab ich online bestellt und auch mal Spielzeug, wobei ich da auch oft im Laden schwach werde, weils so süß ist.

Wenn es noch ein wenig dauert mit euren Katzen, dann legt doch jetzt schon Geld für den oder die Bäume zurück.
Dann tut der Kauf nicht so weh und der Baum kann dann evtl. doch ein paar Euro mehr kosten, weil man hat ja schon was gespart.

Ansonsten findest du bei ebay auch günstige Angebote.
Aus eigener Erfahrung rate ich dir, kauf nen Baum, der standfest ist!!
Nicht das der ganze Baum samt Katze umkippt, wenn die da nen großen Satz hochmacht.
Ist zwar noch nicht passiert hier, aber wenn Destiny vom Boden auf die obere Plattform springt, dann wackelt der mitunter ganz gewaltig.
Oder ihr befestigt ihn an der Wand, geht auch.
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.072
Reaktionen
35
Bei mir war die "Grundausrüstung" - d.h. Näpfe, 1 Klo, 1 kleiner Kratzbaum - bei den Katzen inklusive ;). Nach und nach hab ich das alles ausgetauscht / aufgestockt, wenn mir etwas über den Weg gelaufen ist. Die Klos hab ich von Ikea, einen Kratzbaum vom Hagebaumarkt (übrigens für nur 70 EUR! Deckenhoch...), der Katzenspielflur mit Laufsäulen und Catwalk ist Marke Eigenbau. Spielzeug sammelt sich irgendwie von selber an :mrgreen:
 
Tierliebhaberin

Tierliebhaberin

Registriert seit
15.01.2008
Beiträge
1.851
Reaktionen
0
Das ganze Zubehör habe ich auch bei Fressapf,Futterhaus etc. geholt.
D.h. Näpfe,Kratzbäume,Toiletten...

Spielzeug sammelt sich irgendwie von selber an :mrgreen:
Ja,manchmal frage ich mich wirklich wo das ganze Zeug herkommt :mrgreen:
Hab ich das alles angeschleppt???:eusa_think:
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Tja, wenn einen erstmal der Katzenvirus gepackt hat, dann findet man überall was brauchbares:mrgreen:

Meine Kratzbäume habe ich aus dem Fressnapf, von ebay oder auch schonmal von zooplus aus den Sonderangeboten.
Und einmal wollte ich nur ein paar Dübel im Baumarkt kaufen und da gab´s dann gerade zufälligerweise eine "Tieraktion", also gingen da auch noch 2 Kratzbäume mit:mrgreen:
 
Jersey

Jersey

Registriert seit
28.07.2006
Beiträge
3.446
Reaktionen
0
das mit dem spielzeug ist wirklich komisch. es wird immer mehr. ich hab mich auch schon so manches mal gefragt, ob ich das alles gekuft habe :eusa_shhh:
unseren goßen kratzbaum haben wir vom sperrmüll-wir haben ihn komplett neu bezogen und das sisal ausgetauscht und ein bisschen verändert-sieht super aus. unseren mini-baby-kratzbaum sowie auch den schmalen aus der küche haben wir sehr günstig bei ebay ersteigert. kissen und häusschen haben wir selber gebaut und die ganzen schalen haben wir vom futterhaus, und die decken aus dem onlineshop.
mein tipp: ebay
 
Dijula

Dijula

Registriert seit
23.12.2007
Beiträge
608
Reaktionen
0
Off-Topic
Jersey, ich würde echt gerne mal ein Bild von deinem Kratzbaum sehen, hast du eins? Ich find, der hört sich echt interessant an und ich find das überhaupt sehr kreativ gemacht!
 
Davi79

Davi79

Registriert seit
29.07.2008
Beiträge
1.781
Reaktionen
0
einfach ins eBay zu finden ;) habe dort schon gekauft und bin zufrieden. Aufbau mache ich selbst zu bauen.
 
N

Nina29

Registriert seit
13.04.2008
Beiträge
4
Reaktionen
0
:) ich würd auch sagen ebay ;) es gibt immer viele leute die ihre sachen da abgeben, und ob der nen bissl gebraucht ist ist ja egal :)
 
Gismo 1

Gismo 1

Registriert seit
19.11.2007
Beiträge
1.364
Reaktionen
0
Hi ,

wir haben auch einen Kratzbaum bei Ebay gekauft . (war ein ganz neuer und fast deckenhoch für 74 Euro ) . Aus dem Werbeangebot vom Fressnapf haben wir auch einen gekauft .;)
Aus meheren Babykratzbäumen habe ich eine hohe Kratzstange für den Balkon gebaut . ( die passten von der Verschraubung gut übereinander ) Die Höhlen dieser kleinen Kratzbäume stehen verteilt im ganzen Haus .

Ich würde auf die Angebote der typischen Lädchen achten . Auch in Baumärkten wie zum Beispiel Praktika findest Du Zubehör . Selbst bei Otto ,Quelle usw .gibt es solche Sachen . :060:

Kleiner Tipp : :arrow: Fühle mit den Fingern immer die Höhlen oder Liegeflächen ab ich hatte schon des öfteren kleine Nägel gefunden die die Katzen verletzen können .
Auch sollte die Grundplatte des Baumes nicht zu klein sein , wegen der Kippsicherheit . :tier3: Mein Gismo hat schon mal eine Liegefläche zum Abbrechen gebracht (er wiegt zur Zeit 7,8 Kg und er ist noch nicht ausgewachsen ):mrgreen:

Mir hat und bringt es immer noch großen Spaß in den Zubehörläden rum zu stöbern . :p Und meistens nehme ich was mit .:angel:

Also wünsche ich auch Dir viel Spaß dabei !
 
blackmagic82

blackmagic82

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
4.410
Reaktionen
0
Also meinen ersten Kratzbaum, das ist auch der, der momentan noch im Wohnzimmer steht ( 2 Liegeflächen mit Höhle ) habe ich mir für 25€ in einer Zoohandlung gekauft, den 2. ( mein Heiligtum :mrgreen: ) habe ich auf dem Flohmarkt für 7 Euro erstanden, ein echtes Schnäppchen, ist einer mit Hängematte und allem Pipapo, der steht im "Katzenzimmer" passt leider nicht ins Wohnzimmer, ist für mein Kratzbaumeck zu breit. Wie man sieht, findet sich auch auf dem Flohmarkt ab und an etwas brauchbares, allerdings habe ich ihn danach erstmal gründlich desinfiziert usw.
Fressnäpfe usw nehme ich immer dann mit, wenn mir einer gefällt, muss man ja immer mal erneuern ( hauptsächlich Fressnapf )
Mit dem Spielzeug, das sammelt sich wirklich von ganz alleine an, man kauft neues, weil ja nichts mehr da ist und plötzlich tauchen hinter/unter schränken wieder massig Bälle und Mäuse auf.
Ich werde meißt schon weggezogen, wenn ich irgendwo Katzenspielzeug sehe :lol: *zitat* Meinst du nicht, du hast schon genug? :mrgreen:
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.072
Reaktionen
35
Auch sollte die Grundplatte des Baumes nicht zu klein sein , wegen der Kippsicherheit . :tier3: Mein Gismo hat schon mal eine Liegefläche zum Abbrechen gebracht (er wiegt zur Zeit 7,8 Kg und er ist noch nicht ausgewachsen ):mrgreen:
Das liegt dann aber weniger an der Grundplatte, sondern an der Verankerung von der Liegefläche, oder aber an dem Material, in das das Gewinde in die Säule gedreht wird. Ferdl (7,2 kg und hoffentlich ausgewachsen ;)) hat das nämlich auch schon geschafft - da war das innere der Säule (also eben das, wo die "Schraube" reingedreht wird) aus Plastik... und das gibt natürlich nach mit der Zeit!
 
Smartie

Smartie

Registriert seit
20.05.2008
Beiträge
5.403
Reaktionen
0
Hallo Zusammen,

wow.. danke für die gaanzen Antworten!! :mrgreen:

Stimmt... ich hab ebay total vergessen :uups::eusa_doh:Aber immer wenn ich b.sp "Kratzbäume" eingebe kommen i-wie immer die gleichen, wärde gleich vorbei schauen..
Und fressnapf ist auch eine Gute Idee :023:!

Was hat denn bei euch der Versand gekostet?
Ich glaub aber das ist bei jeder Stadt anders,oder? :eusa_think:

Jaaa.. ich bin mir sicher.. bei mir wird sích auch das ganze Spielzeug ansammeln, bin auch so ein Sammel-freak, und wenn ich schon was süßes sehe, muss ich es haben xD
Ich hab mir auch überlegt, schon jetzt bissl. mit dem Sparen anzufangen :)!

Liebe Grüße
Linda ^^
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Jaaa.. ich bin mir sicher.. bei mir wird sích auch das ganze Spielzeug ansammeln, bin auch so ein Sammel-freak, und wenn ich schon was süßes sehe, muss ich es haben xD

Liebe Grüße
Linda ^^
Das kannst Du dann aber mit zunehmender Katzenerfahrung getrost seinlassen:mrgreen:

Meine Bande spielt am liebsten mit dem "kostenlosen" Zeug, sprich zerknülltes Zeitungspapier, leere Klorollen, Kartons oder
sie zerfetzen nachts meine Küchenrolle:mrgreen:

Aber all das teure, liebevoll gemeinte Katzenspielzeug gucken sie nicht mit dem Pöppes an....:roll:
Nur der Federwedel und die Catnipsäckchen sind hier nach wie vor beliebt;)
 
Soraya282

Soraya282

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
2.261
Reaktionen
0
Ist hier genauso :?
Zerknüllte Kassenbons, Kartons von der Futterbestellung und die Luftpolsterverpackung sind am besten.
Alles andere, naja, ich glaub damit spielen sie nur ab und an mal, um mir ne Freude zu machen :roll:
"Guck mal, wir spielen mit der Sisalmaus, weil du fandest die im Geschäft soooo toll, und wir haben dich ja lieb"

Super jedoch sind die Katzenangeln und der Laserpointer (ich weiß zu dem gibts geteilte Meinungen).
Während Destiny gerne fängt und ich ihr den Pointer am Ende zu nem kleinen TroFu-Haufen leite ist Joy lieber Jäger.
Die jagt, rennt und springt lieber, sobald sie den Pointerpunkt oder die Maus an der Katzenangel gefangen hat, oder sich nicht mehr bewegt wird es schlagartig uninteressant. Kleiner Wildfang eben...:mrgreen:
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.072
Reaktionen
35
Habt ihr's gut - außer Kartons interessiert meine nix davon. Leere Klorollen? Wäh was soll das denn?! Oder ich hab von vielen Katzen gehört, die bei Wattestäbchen total austicken. Ferdl wollte das Ding umgehend fressen - also blieb's bei dem einmaligen Versuch.

Aber Ferdl ist eh nicht sooo der Spielkater, wenn dann mal mit der Catnip-Maus.

Lilly liebt alles was KRACH macht - insofern das einzig kostenlose, was sie mag: Kronkorken auf dem Parkett ;) Ansonsten ist sie süchtig nach diesen Plastikbällchen mit Glöckchen drin, sehr zu meiner Freude ;) Irgendwann kauf ich ihr glaub ich mal so einen Quietschi, also so ein Hundespielzeug. Würd mich nicht wundern, wenn sie darauf auch abfährt....
 
snoopy2008

snoopy2008

Registriert seit
10.06.2008
Beiträge
164
Reaktionen
0
Also, wenn ich für meine Tiere Zubehör oder Spielzeug kaufe, gehe ich zu "Fressnapf" oder auch in andere Zooläden und kauf das NEU, da ich immer Angst habe, wenn ich was gebrauchtes kaufe, ist es nicht mehr so rein, denn man weiss ja nicht, ob oder welche Krankheiten die anderen Tiere zuvor hatten und meine Tiere könnten sich dann damit irgendwie was wegholen. Gerade alles was aus Holz besteht, ist es besser NEU zu kaufen, da sich immer die Bakterien ins Holz setzen.

Bei mir so gut wie alles neu. Denn das muss einem seinen Tieren schon wert sein, denn wer sich das Zubehör nicht leisten kann, sollte sich keine Tiere zu legen.

LG Chrissie
 
Jersey

Jersey

Registriert seit
28.07.2006
Beiträge
3.446
Reaktionen
0
dijula: nein ich habe kein bild aber ich mach morgen mal eins und stell es dann hier rein. is nix aussergewöhnliches, aber es reicht locker und war eben echt billig.
 
Chilly

Chilly

Registriert seit
18.05.2008
Beiträge
366
Reaktionen
0
Unser Katerchen bevorzugt auch das selbstgemachte Spielzeug. Ganz toll z.B. eine (leere) Küchenpapierrolle an einem Ende verschließen und einige Lckerlies rein. Das andere Ende so weit verschließen dass Katz noch "reingrapschen" kann. Macht ein tolles Geräusch wenn es über den Boden rollt! Remus ist verrückt danach =)

Das Einzige gekaufte Spielzeug dass er bespielt ist son Sisalding mit Mäusen drin...
Und den "Kauknochen" dens beim Fressnapfkalender gab! Soll eigentlich n Hundeknochen sein aber unser Kater fährt voll drauf ab!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hab mal ne Frage" !

Hab mal ne Frage" ! - Ähnliche Themen

  • Mal eine Frage zu diesem Chip

    Mal eine Frage zu diesem Chip: Was ist eigentlich auf diesem Chip alles gespeichert? Kenne mich damit gar nicht aus. LG
  • Mal ne Frage :)

    Mal ne Frage :): Huhu, ich wusste nicht, wie ich das Thema nennen soll. Und zwar läuft hier seit einiger Zeit eine schwarz-weiße Katze rum, ich denke auch, dass...
  • Mal ne ganz dumme Frage

    Mal ne ganz dumme Frage: Hallo Ihr Lieben, bevor ihr gleich alle über mich herfallt......es ist nur ne frage. Also will ich mal gleich anfangen. Ich hab ja die...
  • Ein letztes Mal hat er mir in die Augen geschaut..

    Ein letztes Mal hat er mir in die Augen geschaut..: Hallo alle zusammen, ich möchte euch meine Geschichte erzählen, aus Trauer und Einsamkeit. Mit 2 Jahren bekam ich meine Katze "Puszek". Er wurde...
  • Brauche mal Rechtsrat

    Brauche mal Rechtsrat: Tag, vielleicht kann jemand helfen geht um ne Kollegin. Folgender Sachverhalt Koellgin sieht schwarzen Perser 2 Jahre alt undinteressiert sich...
  • Ähnliche Themen
  • Mal eine Frage zu diesem Chip

    Mal eine Frage zu diesem Chip: Was ist eigentlich auf diesem Chip alles gespeichert? Kenne mich damit gar nicht aus. LG
  • Mal ne Frage :)

    Mal ne Frage :): Huhu, ich wusste nicht, wie ich das Thema nennen soll. Und zwar läuft hier seit einiger Zeit eine schwarz-weiße Katze rum, ich denke auch, dass...
  • Mal ne ganz dumme Frage

    Mal ne ganz dumme Frage: Hallo Ihr Lieben, bevor ihr gleich alle über mich herfallt......es ist nur ne frage. Also will ich mal gleich anfangen. Ich hab ja die...
  • Ein letztes Mal hat er mir in die Augen geschaut..

    Ein letztes Mal hat er mir in die Augen geschaut..: Hallo alle zusammen, ich möchte euch meine Geschichte erzählen, aus Trauer und Einsamkeit. Mit 2 Jahren bekam ich meine Katze "Puszek". Er wurde...
  • Brauche mal Rechtsrat

    Brauche mal Rechtsrat: Tag, vielleicht kann jemand helfen geht um ne Kollegin. Folgender Sachverhalt Koellgin sieht schwarzen Perser 2 Jahre alt undinteressiert sich...