Kastrat noch immer wild auf Weibchen?

Diskutiere Kastrat noch immer wild auf Weibchen? im Farbmäuse Vergesellschaftung Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Hallo, ihr Mäusefreunde! Ich bin sehr neu hier, deshalb weiß ich auch nicht, ob ich so richtig hier gelandet bin ... Ich glaube, jetzt bin ich...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
G

Genia

Registriert seit
11.10.2008
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo, ihr Mäusefreunde! Ich bin sehr neu hier, deshalb weiß ich auch nicht, ob ich so richtig hier gelandet bin ...

Ich glaube, jetzt bin ich hier schon richtiger, hab Eintrag auch schon bei einem anderen Thema geposted, entschuldigung!

Ich habe nach einem Fotoshooting für eine Theaterproduktion eine weiße Farbmaus behalten, weil es hieß, dass sie wieder in die Tierhandlung kommen und als Futtermaus verkauft werden sollte. Nachdem die Kleine aber so herzig war, habe ich mich schnell entschlossen, sie zu behalten. Hab dann noch ein
zweites Weibchen dazugekauft (auch eine Futtermaus, braun), damit sie nicht alleine ist, da ich ja noch nicht wusste, dass mein weißes Modelmausi schon schwanger war ... Natürlich wollte ich alle Babys dann natürlich auch behalten. Das braune Mausi (sie heißt "Madame" oder "Chefin" - je nachdem) war sehr hilfsbereit beim Kümmern um die Kleinen, wenn die aus dem Nest wollten, hat sie immer alle wieder hineingetragen. Das hat also alles immer gutt geklappt. Nun will ich meine beiden Burschis (Ludwig II und Ludwig XIV) nach einer gut verlaufenen Kastration nach sechs Wochen vergesellschaften (vielen Dank für die tollen Hinweise, die ich hier schon gefunden habe), allerdings habe ich den Eindruck, dass Ludwig II sehr viel "weibernarrischer" noch ist als sein Kollege Ludwig XIV. Kann es sein, dass ich doch noch warten muss? Oder ist es ganz normal, wenn sich mein Kastrat noch immer für die Mädls interessiert? Sind ja schließlich auch seine Geschwister und Artgenossen, und dass die anders sind (Weibis), ist ja wohl auch ganz spannend. Kann es aber auch sein, dass er noch nicht ganz "ausgestunken" hat, d.h. noch immer decken könnte? Generell würde ich sagen, dass meine Kastraten doch auch ganz unterschiedliche kleine Persönchen sind, also Ludwig XIV war immer schon etwas zurückhaltender. Ich freu mich schon sehr auf meine große Mäusebande - mein Käfig, in dem die Mädchen wohnen, ist ja auch riesig und dort soll eben auch bald die ganze Bande zusammenwohnen dürfen ...
Mach ich mir unnötig Sorgen?
Vielen Dank im Voraus für eure Antworten!
Liebe Grüße aus Wien!
 
11.10.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra geworfen? Sie ist Veterinärin und seit vielen Jahren begeistere Mäusehalterin, erklärt in diesem Ratgeber, was die flinken Nager brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
pinki009

pinki009

Registriert seit
07.12.2007
Beiträge
867
Reaktionen
0
Hallo Genia,

dass Kastraten noch Interesse an den Mädels haben, ist ganz normal. Da brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Und sechs Wochen Ausstinkzeit sind wirklich mehr als genug, da hast du schon fast 200% Sicherheit, dass nix mehr passiert. ;)
 
G

Genia

Registriert seit
11.10.2008
Beiträge
5
Reaktionen
0
Wunderbar! Vielen Dank für deine Antwort. Ich hoffe, es geht alles gut!
 
H

Henni

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
9.088
Reaktionen
0
Also ich habe einen Kastrat und der bespringt meine Mädels auch noch gerne. Außer die Chefin glaube ich, die lässt ihn nicht ran. Brauchst du die also keine Sorgen zu machen wie Pinki schon sagte.
 
G

Genia

Registriert seit
11.10.2008
Beiträge
5
Reaktionen
0
Super! Ich hab meine Mausis jetzt auch schon in einem recht großen Käfig zusammengesetzt (sind ja insgesamt 9), und sie verstehen sich eigentlich recht gut. Keine Jagd, kein Boxen oder Gefiepe. Jetzt warte ich einmal ab. Das Nest haben sie nach ca. 30 Minuten gemeinsam gebaut, ich hab ihnen auch noch ein bisschen Zeitungspapier zum Basteln gegeben. Mein Gott, sind die alle süß - ich muss unbedingt demnächst ein Foto posten!
 
H

Henni

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
9.088
Reaktionen
0
Au ja, Fotos immer gerne *freu*. Gibt ja diesen schönen Thread "Zeigt her eure Mäuse", da ist viel Platz für Fotos *zwinker*.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Kastrat noch immer wild auf Weibchen?

Kastrat noch immer wild auf Weibchen? - Ähnliche Themen

  • Dauer Vergesellschaftung Kastraten und Mädels

    Dauer Vergesellschaftung Kastraten und Mädels: Hallo, Dauert eine Vergesellschaftung von 2 Kastraten mit 7 Mädels genauso lange, wie wenn Mädels unter sich vergesellschaftet werden? 🤔 Liebe Grüße
  • Kastraten mit Weibchen vergesellschaften?

    Kastraten mit Weibchen vergesellschaften?: Hallo, ein Tierheim in meiner Nähe hat zur Zeit drei Kastraten. Da ich wenn ich meine Tumormaus gehen lassen muss (aktuell geht es ihr noch gut)...
  • Vergesellschaftung altes Mädchen mit 3 Kastraten

    Vergesellschaftung altes Mädchen mit 3 Kastraten: Hallo zusammen. Von unseren 7 Mäusen ist jetzt leider nur noch Emma übrig (25 Monate alt). Cindy ist gestern nacht unerwartet gestorben, sie war...
  • vg: jungs mit vater

    vg: jungs mit vater: hallo, wie vllt schon manche wissen habe ich im dezember mäusenachwuchs bekommen (unbeabsichtigt, genaueres lasse ich jetzt aus). unser böckchen...
  • Frische Kastraten - ab wann VG?

    Frische Kastraten - ab wann VG?: Heute werden meine beiden Siamböckchen kastriert - bzw. müssten sogar schon entmannt sein, auch wenn sie noch beim Tierarzt sind ;) Sobald die...
  • Ähnliche Themen
  • Dauer Vergesellschaftung Kastraten und Mädels

    Dauer Vergesellschaftung Kastraten und Mädels: Hallo, Dauert eine Vergesellschaftung von 2 Kastraten mit 7 Mädels genauso lange, wie wenn Mädels unter sich vergesellschaftet werden? 🤔 Liebe Grüße
  • Kastraten mit Weibchen vergesellschaften?

    Kastraten mit Weibchen vergesellschaften?: Hallo, ein Tierheim in meiner Nähe hat zur Zeit drei Kastraten. Da ich wenn ich meine Tumormaus gehen lassen muss (aktuell geht es ihr noch gut)...
  • Vergesellschaftung altes Mädchen mit 3 Kastraten

    Vergesellschaftung altes Mädchen mit 3 Kastraten: Hallo zusammen. Von unseren 7 Mäusen ist jetzt leider nur noch Emma übrig (25 Monate alt). Cindy ist gestern nacht unerwartet gestorben, sie war...
  • vg: jungs mit vater

    vg: jungs mit vater: hallo, wie vllt schon manche wissen habe ich im dezember mäusenachwuchs bekommen (unbeabsichtigt, genaueres lasse ich jetzt aus). unser böckchen...
  • Frische Kastraten - ab wann VG?

    Frische Kastraten - ab wann VG?: Heute werden meine beiden Siamböckchen kastriert - bzw. müssten sogar schon entmannt sein, auch wenn sie noch beim Tierarzt sind ;) Sobald die...