Wellensittich wahrscheindlich Bein gebrochen

Diskutiere Wellensittich wahrscheindlich Bein gebrochen im Wellensittich Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Am letzten Sonntag(gestern) habe ich bemerkt, dass mein wellensittich nicht mehr richtig laufen kann. nun firstsitzt er fast nur noch am boden...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
kiwi13

kiwi13

Registriert seit
13.07.2008
Beiträge
740
Reaktionen
0
Am letzten Sonntag(gestern) habe ich bemerkt, dass mein wellensittich nicht mehr richtig laufen kann. nun
sitzt er fast nur noch am boden weil er sich mit einem fuss nicht mehr an den ästen halten kann. Wir haben schon einen termin beim tierarzt ( morgen, dienstag) . Doch kann ich in der zwischen zeit etwas für meinen welli tun???
 
13.10.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Wellensittich wahrscheindlich Bein gebrochen . Dort wird jeder fündig!
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Habt ihr nur den einen TA? Bei uns kann man mit nem Notfall zu jedem TA auch ohne Termin.
Helfen wirst Du dem Piepser ansonsten wohl kaum können.
 
N

nisedo

Registriert seit
06.10.2008
Beiträge
23
Reaktionen
0
also ich würde auch sagen, ab zum nächsten TA und das ohne termin. Bei euch wird es doch sicher nicht nur de einen geben oder?

wir können bei unserem TA sogar am WE anrufen und dann vorbeikommen.
 
kiwi13

kiwi13

Registriert seit
13.07.2008
Beiträge
740
Reaktionen
0
in unserer umgebung gibt es nur einen tierarzt welcher kleine tiere behandelt:(
ist es morgen zu spät?
 
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Vermutlich wird er daran bis morgen nicht sterben. Aber wenn das Beinchen wirklich gebrochen ist, wird er bestimmt Schmerzen haben. Ich gehe immer davon aus, wie es mir in so einem Fall gehen würde. Wir als Menschen würden ja mit nem gebrochenen Bein auch nicht bis zum nächsten Tag warten.
 
Cosili

Cosili

Registriert seit
11.12.2005
Beiträge
4.107
Reaktionen
0
Wenn es keine Möglichkeit gibt heute noch zum TA zu kommen, setz den Welli am besten in einen kleinen Käfig oder Transportbox, getrennt von den anderen, und so das er Futter und Wasser bequem vom Boden aus erreichen kann.

Ich drücke die Daumen das deinem Piepser geholfen werden kann!
 
kiwi13

kiwi13

Registriert seit
13.07.2008
Beiträge
740
Reaktionen
0
Er ist tot!!!!!!!!!! Warum?!?:089: :089: ich vermisse ihn jezt schon!!!!!!!!!!
 
Schuttengel

Schuttengel

Registriert seit
22.05.2007
Beiträge
1.829
Reaktionen
0
OH nein, tut mir leid :((

Wo er jetzt ist, geht es ihm aber sicher wieder gut :(
Fühl dich gedrückt.
 
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Das tut mir sehr leid. Aber vermutlich hätte ihm auch kein TA mehr helfen können. Wahrscheinlich war es dann aber kein gebrochenes Beinchen. Vermutlich hatte er einfach keine Kraft mehr, um sich auf der Stange zu halten.

Gute Reise kleiner Piepser. Grüß all unsere Schnatterpiepser, die schon über die Regenbogenbrücke geflogen sind :(.
 
Wellifreundin

Wellifreundin

Registriert seit
11.05.2008
Beiträge
1.524
Reaktionen
0
OH je...:( Das ist wirklich traurig das dein Piepser gestorben ist...*drück*:(
Aber er hat jetzt keine Schmerzen mehr...
Schade das du die Info erst jetzt nach dem Tod deines Wellis kriegst: Wellensittiche sollte man grundsätzlich nicht alleine halten !! Es sind Schwarmvögel....(Vermutlich hälst du mich jetzt für herzlos, weil ich das nach dem Tod deines Welli schreibe) Naja wie auch immer, aus Fehlern kann man lernen ;)
In Gedenken an deinen Piepser
Wellifreundin
 
kiwi13

kiwi13

Registriert seit
13.07.2008
Beiträge
740
Reaktionen
0
er hat nicht alleine gelebt. Er hatte noch ein weibchen bei sich. Na ja, dieses ist jezt alleine aber wir sind schon auf der suche nach einer freundin für sie.
 
Wellifreundin

Wellifreundin

Registriert seit
11.05.2008
Beiträge
1.524
Reaktionen
0
@ kiwi13: Oh, das wusste ich nicht... Vielleicht kannst du ja wenn du nochmal fragen rund um Wellis hast dazuschreiben das du nur von einem redest, aber zwei hast...;) Dann sparen sich die anderen auch die Aufklärung über " Wellis sollte man nie alleine halten, weil...";)
Hol bitte so schnell es geht einen zweiten dazu !!! :) Und denke an die Quarantäne....

Lg Wellifreundin
 
xzimtkeksx

xzimtkeksx

Registriert seit
06.07.2008
Beiträge
72
Reaktionen
0
Wenn du vorhast 2 Weibchen zusammen zu halten solltest du jedoch bedenken , dass dies meistens nicht so ideal ist . Oftmals kommt es zu heftigen Zickerein und Streitereien zwischen 2 Damen .
Kombinationen mit Weibchen Männchen funktionieren im Normalfall besser . ( bzw. Männchen Männchen , aber diese Frage stellt sich bei dir ja nicht ).

Um Nachwuchs brauchst du dir ja auch keine Sorgen zu machen weil Wellis Höhlenbrüter sind und nur mit Nistkasten brüten .Außerdem ist in Deutschland sowieso eine Zuchtgenehmigung nötig .

Anonsten drück ich dir die Daumen auf der Suche nach einem neuen Freund für die Dame :D
 
kiwi13

kiwi13

Registriert seit
13.07.2008
Beiträge
740
Reaktionen
0
Wir sind fleissig am suchen. Haben schon ein paar Leute angefragt wegen einem männchen, haben aber nicht von allen Antworten bekommen.
Können aber zimmlich sicher ein graues männchen haben, es ist 4 Jahre alt( Ein Jahr jünger als meine Welli Dame).
 
G

Grand Ass

Registriert seit
13.01.2008
Beiträge
2.254
Reaktionen
0
Das tut mir sehr leid. Aber vermutlich hätte ihm auch kein TA mehr helfen können. Wahrscheinlich war es dann aber kein gebrochenes Beinchen. Vermutlich hatte er einfach keine Kraft mehr, um sich auf der Stange zu halten.

Gute Reise kleiner Piepser. Grüß all unsere Schnatterpiepser, die schon über die Regenbogenbrücke geflogen sind :(.
Erstmal: Das tut mir Leid mit dem Vogel. :( Fühl dich gedrückt.

Das war bei meinem Vogel auch so. Ich hörte einen Knall und auf einmal lag er auf dem Käfigboden und drehte sich auf dem Rücken. Seine Füßchen waren eingekrümmt und ich habe ihn erstmal aus Schock in meine Hände genommen,
wo er dann auch später gestorben ist. :(
Das war mein erster Wellensittich und er war noch nicht alt.
Der war irgendwie auch schwach.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Wellensittich wahrscheindlich Bein gebrochen

Wellensittich wahrscheindlich Bein gebrochen - Ähnliche Themen

  • Leine für wellensittiche?

    Leine für wellensittiche?: Hallo, Unzwar habe ich zwei wellensittiche die den ganzen tag frei. Ich lasse sie jeden morgen bevor ich aus dem haus gehe aus dem käfig und sie...
  • Wellensittich ist verletzt

    Wellensittich ist verletzt: Hallo mein einer wellensittich wurde heute von unserer Katze am Auge erwischt und wissen jetzt nicht genau ob er blind ist oder nur das Augenlid...
  • Schwanzzittern

    Schwanzzittern: Hallo :) Ich habe seit gestern ein Wellensittichpärchen. Ich hab bemerkt, dass der Schwanz des Männchens in Ruheposition ein wenig zittert, aber...
  • Schnabelkrankheit?

    Schnabelkrankheit?: Hey, ich habe gerade auf der Suche nach Wellensittichen eine Anzeige in Ebay Kleinanzeige gesehen mit diesen zwei Wellensittichen. Mir ist...
  • Eingewöhnung Wellensittiche

    Eingewöhnung Wellensittiche: Hallo, wir haben letzte Woche 2 Wellensittiche übernommen, da die sehr alte Vorbesitzerin mit der Haltung überfordert war. Sie sind soweit sehr...
  • Ähnliche Themen
  • Leine für wellensittiche?

    Leine für wellensittiche?: Hallo, Unzwar habe ich zwei wellensittiche die den ganzen tag frei. Ich lasse sie jeden morgen bevor ich aus dem haus gehe aus dem käfig und sie...
  • Wellensittich ist verletzt

    Wellensittich ist verletzt: Hallo mein einer wellensittich wurde heute von unserer Katze am Auge erwischt und wissen jetzt nicht genau ob er blind ist oder nur das Augenlid...
  • Schwanzzittern

    Schwanzzittern: Hallo :) Ich habe seit gestern ein Wellensittichpärchen. Ich hab bemerkt, dass der Schwanz des Männchens in Ruheposition ein wenig zittert, aber...
  • Schnabelkrankheit?

    Schnabelkrankheit?: Hey, ich habe gerade auf der Suche nach Wellensittichen eine Anzeige in Ebay Kleinanzeige gesehen mit diesen zwei Wellensittichen. Mir ist...
  • Eingewöhnung Wellensittiche

    Eingewöhnung Wellensittiche: Hallo, wir haben letzte Woche 2 Wellensittiche übernommen, da die sehr alte Vorbesitzerin mit der Haltung überfordert war. Sie sind soweit sehr...