Habe ein paar Fragen zu Mäusen

Diskutiere Habe ein paar Fragen zu Mäusen im Farbmäuse Haltung Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Hallo ich wollte mir Mäuse holen und hab ein paar Fragen 1. Welche Mäuse Art sollte ich mir kaufen hatte noch nie mäuse hatte aber schonmal...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
A

Anikan

Registriert seit
14.10.2008
Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo ich wollte mir Mäuse holen und hab ein paar Fragen
1. Welche Mäuse Art sollte ich mir kaufen hatte noch nie mäuse hatte aber schonmal meerschweinchen und kaninchen
2.woraus sollte das gehege sein also muss ein ein terarium sein oder kann ich auch was aus holz bauen also holzboden und zaun als wände oder
was wäre am besten ach ja noch was habe keinen garten also sollte was fürs haus sein im regal oder so als boden gehäge.
3.wenn dann will ich mir mehrere Mäuse kaufen so 8-10 wollte dan fragen ob das zuviele sind und wenn wollte ich fragen ab wie vielen mäusen die sich wohlfühlen und wie viele mänchen und weibchen ich dann kaufen soll weil wenn man sich zu viele mänchen kauft kommt das ja zu kämpfen.
4.welches Futter fressen die zb so als Snacks oder so
5.Welche einrichtung sollten die so haben also ich weis das man so birken Äste und so reintuhen soll weil die ja die Rinde fressen weil da ja Vitamine drinn sind und das jede maus ihr eigenes versteck braucht.aber zb jetzt zur Jahreszeit auch ein paar blätter reinlegen damit die sich unter denn
Blättern verstecken konnen und es da warm haben.


Sage schonmal danke für eure hilfe
und freue mich schon auf antworten :D
Danke schonmal im vorraus Grüße Janik;)
 
14.10.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Habe ein paar Fragen zu Mäusen . Dort wird jeder fündig!
H

Henni

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
2.599
Reaktionen
0
hallo und herzlich willkommen hier!
Schön dass du dich informierst, ich klapper mal deine Fragen ab:
1. Also ich würde dir zu Farbmäusen raten, die kann man auch in größeren Gruppen halten, bei Rennern funktionieren Gruppen ab drei Tieren nicht mehr.
2. Für Farbis sollte es ein Holz- oder Gittergehege sein, Mindestmaße sind 80x50 und 50 oder besser 80cm Höhe. Eigenbau klingt toll, schau doch mal bei "Zeigt her eure Käfige" rein, da findest du sicher Anregungen. Das findest du im Mäuseforum oben festgepinnt. Und Mäuse dürfen eh auf keinen Fall draußen gehalten werden, gilt auch für Rennmäuse. Sie würden sich viel zu schnell was wegholen, sind viel zu empfindlich.
3. Farbis nur in reinen Weibchengruppen halten, wenn ein Männchen dazukommt, gibt es ja automatisch Nachwuchs. Farbmauskerle müssen kastriert werden, da sie sonst entweder die Weibchen decken oder die Männchen sich gegenseitig bekämpfen. Aber gegen ein kastriertes Männle in einer Weibchengruppe spricht natürlich nichts.
4. Mäuse brauchen zum einen ihr normales Mäusefutter und dann Gemüse und in Maßen Obst. Als Snack kann man ihnen ein Stück Apfel, ein Ministück milden Käse oder ähnliches anbieten.
5. Zur Einrichtung gibt es wahnsinnig viele Möglichkeiten, Häuser, Kokosnüsse, Laufrad, Zweige usw. lies dir doch mal unsere Tierwiki (oben in der zweiten grünen Leiste) durch oder die Seite www.diebrain.de.
Dort findest du viel mehr Infos über Mäuse und auch was du ihnen alles in den Käfig packen kannst.

Wenn noch Fragen offen sind, her damit. Nur ich mach für heut langsam Schluss...
Gruß
Henni
 
O

Optimus_Prime68

Guest
Hi,
kann mich Henni nur anschließen. Die einzige mir bekannte Mäuseart, die in so großen Gruppen dauerhaft gut zu halten sind sind Farbmäuse.
Als Infoseite hat ja diebrain und das wikki schon bekommen, bei interesse kannst auch derne mal hier www.das-maeuseasyl.de reinschauen.

Wo willst du dir denn die Tiere "holen"? Von Zoohandlungen kann ich dir nur abraten.
Warum steht auf den angegeben seiten auch begründet ;)
Wende dich da lieber an Tierheime, Notfallstationen oder seriöse Züchter.

Achso, bei einer gruppenstärke von mehr als 4 sind die Mindestmaße die Hanni angab nicht mehr ausreichend. Wie groß du für wie viele Mäuse bauen musst kannst dir mit dem http://mauscalc2.ma.funpic.de/ ausrechnen lassen.

LG Eddy
 
A

Anikan

Registriert seit
14.10.2008
Beiträge
6
Reaktionen
0
ok vielen dank:D werd mich jetzt mal auf den seiten schlau machen
ok Mäuse dann vom züchter kaufen nicht aus ner tierhandlung wos auch meerschweinchen gibt auch nicht von obi
aber wie viele weibchen und wie viele mänchen soll ich mir den dann kaufen also erstmal aus wie vielen mäusen die gruppe bestehen soll.ich wollte mir so viele kaufen das die sich auch wohlfühlen also so mindestens 6 oder was ratet ihr mir?
 
Zuletzt bearbeitet:
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
8.608
Reaktionen
1
Hallo! Weißt du denn jetzt schon, ob du Farbmäuse oder Rennmäuse möchtest? Rennmäuse sollte man am besten nur zu zweit halten, Farbmäuse fühlen sich auch in größeren Gruppen wohl. Je mehr Farbmäuse du dir holst, desto größer muss natürlich auch der Käfig werden.
 
lisa18

lisa18

Registriert seit
31.08.2008
Beiträge
65
Reaktionen
0
willst du nachwuchs ???? also ich würd mich entweder für die weibchen oder für die böcke entscheiden oder lass die Böcke kastrieren. ich hatte das problem mir wurde die eine maus als weibchen verkauft und war nachher doch ein bock hat man auch kaum gesehen naja und dann hat ich 8 kleine mäuschen war natürlich süß usw aber nochmal nene ... ich hab jetzt nur noch 6 weibchen die böcke stinken nämlich en bisschen mehr, auch wenn man es regelmäßig sauber macht. Is nur ein kleiner Tipp von mir :p

ich wünsche dir natürlich ganz viel glück mit deinen Mäuschen.... asooooooo zum eigenbau hab ich auch gemacht... aus nem Kleiderscharnk noch Bödeneingebaut vorne in den Türen hab ich Gitter drin usw . Du kannst dir soviel einfallen lassen und das macht riesigen spaß.

lg Lisa
 
pinki009

pinki009

Registriert seit
07.12.2007
Beiträge
288
Reaktionen
0
Wollt gerade schon sagen... 80 mal 50 sind die Mindestmaße für bis zu vier Mäuschen. Für 8, 10 oder noch mehr wären meiner Meinung nach selbst 100 mal 50 mit 80cm Höhe relativ klein. ;)
Besser als vom Züchter wären übrigens Mäusels aus Notfällen, Tierheimen oder privaten Vermittlungen (dann aber von seriösen Leuten, mit Schutzvertrag). Dann könntest du auch eine schon bestehende Gruppe übernehmen und müsstest keine Sorgen haben wegen der Vergesellschaftung.
 
H

Henni

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
2.599
Reaktionen
0
Tja, war gestern ein bissle fertig, das mit den Maßen sind natürlich Mindestmaße für kleine Farbmaus-Gruppen. Aber bei großen Gruppen ist natürlich mehr Fläche nötig.
Hm, Mauscalc sagt mir grad bei 10 Farbmausweibchen eine Fläche von 80x50 mit 160cm Höhe ??? Find ich etwas wenig Grundfläche. Naja, lieber würde ich 120x50 nehmen und dann so 120cm Höhe.
Und Finger weg von Farbmaus-Böcken! Sorry wenn das so krass klingt, aber:
1. gibt es dann Nachwuchs und das mag ja süß sein, aber wohin mit den Mäusen? Die Männchen müssen kastriert werden, das kann bei ca. 5 Männchen schon mal 250 Euro ausmachen. Wenn du nur ein Böckchen falsch bestimmst, hast du danach 10 schwangere Weibchen, das macht ca. 100 Baby, wovon 2/3 wieder Männchen sind usw. und so fort. das nur mal als Beispielrechnung.
2. riechen Farbmausmänner sehr sehr streng.
Gegen kastrierte Männchen (z.B. aus dem Tierheim) spricht nichts, es sollten jedoch 4 Wochen zwischen Kastra und Vergesellschaftung liegen.
Ich empfehle dir folgendes:
Bau erstmal einen schönen Käfig, ist wirklich nicht so schwer. In der Zwischenzeit kannst du in den umliegenden Tierheimen ja mal nachfragen, wo Notfellchen sitzen. Auch hier im Forum werden welche vermittelt, kommt drauf an, wo du wohnst. zur Suche kann ich dir auch noch die Seite www.wiki.mausebande.com/vermittlung/farbmaus empfehlen. Tierheime aufgelistet nach Bundesland findest du hier: www.tierschutzbund.de/tierheime/
Ich bin jetzt bei allem von Farbis ausgegangen, da du ja eine große Gruppe haben möchtest. Farbis fühlen sich auch zu viert wohl, nach oben ist es dann relativ offen.
 
O

Optimus_Prime68

Guest
Hi Hanni,
das steht auch was von ebenen
Die Gesamtfläche für diese 10 Mäuse sollte 1.56m² betragen, bei einem Volumen von etwa 624Litern.
Dies entspricht etwa 80 x 50 x 160 (LxBxH in cm) mit Ebenen, die insgesamt das 2.9-fache der Grundfläche haben.
Was bei den Maßen bedeuten würde, noch zwei Vollebenen und ein Paar kleinere Ebenen ;)
Natürlich kann man das ganze auch mit mehr Grundfläche dann umrechnen lassen.

Aus Erfahrung tendiere ich bei Farbies dazu, ab einer gewissen anzahl von Weibchen immer ein oder zwei Kastraten dazu zu tun (stabilisiert die Gruppe, denn auch Weiber sind schon mal schwer zickig ;) ).
Unkastrierte Böckchn verbieten sich von allein, da sie nicht mal zu zweit gehalten werden können.

LG Eddy
 
A

Anikan

Registriert seit
14.10.2008
Beiträge
6
Reaktionen
0
ok danke werd mir dann farb mäuse holen und dann erstmal den käfig bauen bevor ich mir die mäuse hol.und wie ist das so mit ratten kann ich auch 2 mänchen halten oder ist das so wie bei den mäusen?
 
H

Henni

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
2.599
Reaktionen
0
Äh, Eddy, ich heiße Henni ;)
Ja, das mit den Ebenen hab ich gesehen, aber ich würde trotzdem die Grundfläche etwas größer machen. Dann können sie richtg flitzen. Ebenen dann abhängig von der Höhe. Wobei ich persönlich Vollebenen am Besten finde. Also von links nach rechts, vorne dann etwas schmaler.
@Anikan: Mit Ratten kenne ich mich nicht aus, frag da am besten mal im Rattenforum oder schau auf den Seiten nach, die ich dir oben geschrieben habe.
 
M

Mrs Heartbeat

Guest
ratten stinken nicht so sehr...ich würde aber weibchen nehmen... meine weibchen riechen aber schon ein bisschen...die kann man auch besser sauber bekommen und bei denen hat man auch etwas zu streicheln
fragen zu ratten?? ich hatte schon öfters welche und habe zur zeit auch wieder 2
sind superlieb brauchen aber viel bechäftigung (sehr intelligent) und großes gehege die man im zoofachhandel kaufen kann sind viel zu klein...
man sollte ihnen kein fleisch und süßes geben da sie sonst argessiv werden(süßes sehr selten)
 
H

Henni

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
2.599
Reaktionen
0
@Mrs Heartbeat: Kleine Korrektur: Farbmausmännchen stinken extrem und vor denen habe ich Anikan schon abgeraten.
 
A

Anikan

Registriert seit
14.10.2008
Beiträge
6
Reaktionen
0
hab mir jetzt dieses google sketch herunter geladen da kann man ja so Käfige bauen.
im internet bei google sind ja auch gute vorschläge drinnen werd mir dann ca 8 stück holen also ich hol mir dann nur weibchen weil die mänchen ja erst kastriert werden müssen wenn man keine baby mäuse will.
 
HsH-Jenny

HsH-Jenny

Registriert seit
01.10.2007
Beiträge
566
Reaktionen
0
Huhu

Also wenn ich das richtig gelesen hab, wolltest du ja auch Tipps zur Einrichtung... Da wollt' ich schnell mal diesen Thread empfehlen:
https://www.tierforum.de/t5195-spielzeugsammlung.html

Dort findest du viele schoene Ideen, meistens zum selber basteln, aber ganz einfach. ;)
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
15.152
Reaktionen
6
Das Wesentliche wurde ja schon gesagt; ich wollte nur nochmal kurz auf die Rattenfrage zurückkommen...
Bei Ratten ist es anders als bei Farbmäusen: Da kann man auch unkastrierte Kerlchen in größeren Gruppen halten. Der Geruch ist wohl (ich hab selber nur Rattenmädels, aber kenne auch Leute mit Böckchen) nur ein bisschen intensiver als bei den Mädels...
Das mit dem Fleisch und dem Süßen ist - mit Verlaub gesagt - Schwachsinn (sorry, ist nicht böse gemeint ;) )
Unsere Ratten bekommen ab und zu mal ein bisschen Hühnchen (ohne Gewürze gebraten), oder auch mal ein bisschen Hackfleisch (ebenfalls ohne Gewürze)...
Das sollten sie allerdings nur selten bekommen, da es halt eiweißhaltig ist und sowohl Ratten als auch Mäuse einen nicht so hohen Eiweißbedarf haben (es sei denn, sie sind trächtig, aber das wollen wir ja nicht...)
Die Ratten werden von Fleisch keinesfalls aggressiv, das ist ein langanhaltendes Vorurteil, das so nicht stimmt... Sie sollten aber - ebenso wie die Mäuse - nur ab und zu mal etwas zusätzliches Eiweißfutter bekommen (ca. 1-2x pro Woche), da zu viel Eiweiß eben schädlich ist...
"Süßkram" hingegen sollten sie wirklich nicht bekommen - also beim Futter drauf achten, dass kein Zucker enthalten ist. Manche Leckerlis (z. B. Bananenchips) enthalten Honig - die sind nicht verboten, sollten aber wirklich nur in Maßen gegeben werden, also ein kleinfingernagelgroßes Stück alle 3-4 Tage maximal...

LG, seven
 
A

Anikan

Registriert seit
14.10.2008
Beiträge
6
Reaktionen
0
ok danke werd dann mal morgen anfangen ein käfig zu bauen für die mäuse:D


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):
Anikan schrieb nach 23 Minuten und 33 Sekunden:

hätte noch ne frage wenn ich so klopapier rollen oder so zusammenkleben will was nehm ich dafür packetband?oder was
 
Zuletzt bearbeitet:
O

Optimus_Prime68

Guest
Bloß nicht....
Pappröhren lassen sich super mit Ponal Holzlein kleben. Der ist auch unbedenklich.
Nimm aber den normalen, nicht den express.

LG Eddy
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Habe ein paar Fragen zu Mäusen

Habe ein paar Fragen zu Mäusen - Ähnliche Themen

  • Paar Fragen

    Paar Fragen: Hallihallo derzeit leben ja meine 7 bzw 9 Ratten bei mir, nun bekomme ich vorübergehend wohl noch 2 Mäuschen. Eine Freundin hatte sie über Ebay...
  • Farbmaus - brauche Tipps bei ein paar Themen wie Laufrad und Ernährung

    Farbmaus - brauche Tipps bei ein paar Themen wie Laufrad und Ernährung: hallo ich hab mir gestern 2 weibliche farbmaus Weibchen besorgt ich bin neu hier also guten abend. so nun brauche ich tipps wegen laufrad ist eins...
  • Paar Fragen zu Mäusen

    Paar Fragen zu Mäusen: Hallo! Ja, mir ist wiedermal etwas langweilig. ^^' Darum hab ich mich diesesmal entschlossen mich etwas über Mäusleins zu Informieren :D (Degus...
  • Fragen über Fragen und noch ein paar Fragen

    Fragen über Fragen und noch ein paar Fragen: So, fangen wir mal an mit den Hintergrundinfos: Ich habe noch nie Mäuse gehabt, nur Meerschweinchen und Hamster. Nun sind aber Mäuschen in...
  • Ein paar fregen zu meinen Farbmausii´s

    Ein paar fregen zu meinen Farbmausii´s: Hallo Mäusefans!!! Ich habe mich gerade angemeldet und habe erstmal ein paar Fragen zu meinem Farbis!!! 1 Frage: Ich habe seit 3 Wochen meine...
  • Ein paar fregen zu meinen Farbmausii´s - Ähnliche Themen

  • Paar Fragen

    Paar Fragen: Hallihallo derzeit leben ja meine 7 bzw 9 Ratten bei mir, nun bekomme ich vorübergehend wohl noch 2 Mäuschen. Eine Freundin hatte sie über Ebay...
  • Farbmaus - brauche Tipps bei ein paar Themen wie Laufrad und Ernährung

    Farbmaus - brauche Tipps bei ein paar Themen wie Laufrad und Ernährung: hallo ich hab mir gestern 2 weibliche farbmaus Weibchen besorgt ich bin neu hier also guten abend. so nun brauche ich tipps wegen laufrad ist eins...
  • Paar Fragen zu Mäusen

    Paar Fragen zu Mäusen: Hallo! Ja, mir ist wiedermal etwas langweilig. ^^' Darum hab ich mich diesesmal entschlossen mich etwas über Mäusleins zu Informieren :D (Degus...
  • Fragen über Fragen und noch ein paar Fragen

    Fragen über Fragen und noch ein paar Fragen: So, fangen wir mal an mit den Hintergrundinfos: Ich habe noch nie Mäuse gehabt, nur Meerschweinchen und Hamster. Nun sind aber Mäuschen in...
  • Ein paar fregen zu meinen Farbmausii´s

    Ein paar fregen zu meinen Farbmausii´s: Hallo Mäusefans!!! Ich habe mich gerade angemeldet und habe erstmal ein paar Fragen zu meinem Farbis!!! 1 Frage: Ich habe seit 3 Wochen meine...