Äste wo kaufen?

Diskutiere Äste wo kaufen? im Meerschweinchen Ernährung Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Da ich keine Quelle für Knabberäste habe, frage ich einfach mal hier an. Kennt jemand firsteinen Shop, wo man auch jetzt Äste kaufen kann? Zwei...
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
6.444
Reaktionen
0
Da ich keine Quelle für Knabberäste habe, frage ich einfach mal hier an. Kennt jemand
einen Shop, wo man auch jetzt Äste kaufen kann?
Zwei Adressen habe ich schon gefunden. Hansemanns Team u. HiO Kaninchenkaufladen. In einem konnte ich gar keine Angebote an Ästen sehen, im anderen sind zur Zeit keine lieferbar.
Vielleicht hat ja jemand von euch eine Quelle?
 
19.10.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
M

Mikki

Registriert seit
11.05.2008
Beiträge
995
Reaktionen
0
Hallo Simone,

warum gehst Du nicht zu Leuten, die einen garten haben.

Gerade jetzt ist die Zeit, wo viele Obstbäume ausgeästelt werden. Ich glaube, wenn man nett fragt dann kannst Du bestimmt etliche umsonst haben. So habe ich das damals immer gemacht, wenn ich für meine Wellis neues Kirschholz brauchte.
(Frag vorsichtshalber nach, ob er oder sie etwas gespritzt haben. Also es sollte schon unbehandeltes Gehölz sein.)
Wenn nicht, dann fahre doch mal eine kleine Tour ins Umland. An vielen kleinen, wenig befahrenen Landstraßen stehen oftmals auch Obstbäume. Gerade rund um Dörfer. ;)
LG Mikki
 
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
6.444
Reaktionen
0
Danke. Habe schon ein paar Leute angesprochen, die Gärten haben. Meistens vergessen sie es :(. Aber der Tipp mit dem Umland, ist gut. Ausserdem fällt mir gerade ein, das wir neulich beim Hundespaziergang an Apfelbäumen vorbei gekommen sind. Mal sehen, ob ich die nochmal finde. Ausserdem ist mein Problem als altes Stadtkind, das ich einen Apfel oder Birnenbaum nur dann erkenne, wenn da auch Äpfel oder Birnen dranhängen.

Also falls trotzdem jemand einen Shop kennt, wo man Äste kaufen kann, wäre ich für den Link dankbar.
 
M

minni-meeri

Registriert seit
22.10.2007
Beiträge
14
Reaktionen
0
Such bei google mal nach dem Heuandi. Der versendet Heu und Zweige vom Apfelbaum.
 
Schuttengel

Schuttengel

Registriert seit
22.05.2007
Beiträge
885
Reaktionen
0
Ich glaub ich wär da so dreist und würde gucken wo wild (also in freier natur) äste von Obstbäumen irgendwo rumliegen.

Wir haben hier ne Menge Obstbäume die einfach so an Straßen usw wachsen.
Kaufen ist leider zumeist sehr teuer.
 
albero

albero

Registriert seit
07.02.2006
Beiträge
2.106
Reaktionen
0
Das Schwierigste wird wohl das Erkennen sein. Ganz sicher bin ich mir immer nur bei Birke ;)
 
Schuttengel

Schuttengel

Registriert seit
22.05.2007
Beiträge
885
Reaktionen
0
albero: Wenn man noch Glück hat hängen sogar noch die Früchte dran. Und das Obst erkennt man ja.
Oder was meinst du?:uups:
 
albero

albero

Registriert seit
07.02.2006
Beiträge
2.106
Reaktionen
0
:mrgreen: ja, ich erkenn Obstbäume auch nur mit dem Obst. Im Herbst und Winter hab ich also ein Problem ;)
 
saloiv

saloiv

Registriert seit
23.12.2006
Beiträge
2.873
Reaktionen
0
Hasel erkennt man auch gut (Nüsse, Wuchsform, er wächst ja so buschig mit geraden Stecken...).
Den findet man an sehr vielen Feld-Hecken ;).
 
R

Ricalein

Registriert seit
26.03.2006
Beiträge
6.181
Reaktionen
0
Danke. Habe schon ein paar Leute angesprochen, die Gärten haben. Meistens vergessen sie es :(. Aber der Tipp mit dem Umland, ist gut. Ausserdem fällt mir gerade ein, das wir neulich beim Hundespaziergang an Apfelbäumen vorbei gekommen sind. Mal sehen, ob ich die nochmal finde. Ausserdem ist mein Problem als altes Stadtkind, das ich einen Apfel oder Birnenbaum nur dann erkenne, wenn da auch Äpfel oder Birnen dranhängen.

Also falls trotzdem jemand einen Shop kennt, wo man Äste kaufen kann, wäre ich für den Link dankbar.
Das macht ja nichts, da beides Rosengehölze sind, dürfte es für deine Tiere keinen Unterschied machen.
Kleiner Tipp: Apfelbäume wachsen eher rundlich und Birnbäume eher Spitz nach oben. Wenn du dir einen Apfel oder eine Birne vorstellst und das mit der Krone des Baumes vergleichst, weißt du auch was an dem Baum wächst, außer du verwechselt ihn mit einem Kirschbaum.:lol:
 
Kadi

Kadi

Registriert seit
16.04.2008
Beiträge
508
Reaktionen
0
aber zu diese jahreszeit liegt doch noch viel fallobst herum... ich habe heute beim Zweige sammeln auch überlegt. Apfel oder Kirsch (immerhin wichtiger unterschied!!) und dann sah ich die äpfel am boden liegen und war beruhigt^^
Also ich pflücke meine Äste auch immer in der Gegend an wenig befahrenen Straßen, manchmal gibt es ganze alleen von einer Baumsorte =) such einfach mal fleißig die gegend ab ..
 
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
6.444
Reaktionen
0
Also ich pflücke meine Äste auch immer in der Gegend an wenig befahrenen Straßen, manchmal gibt es ganze alleen von einer Baumsorte =) such einfach mal fleißig die gegend ab ..
Ich glaube, da kann ich hier mitten in Berlin lange suchen :lol:.
Habe jetzt eine Menge Apfel und Birnenzweige von einer Bekannten bekommen. Die werden ein Weilchen reichen. Und wenn wir mal ins Umland fahren, halte ich die Augen offen.
Ausserdem habe ich hier im Forum ein nettes Zweigeangebot bekommen :023: .

Vielen Dank an alle für die Tipps.
 
TiereLiebHab

TiereLiebHab

Registriert seit
23.09.2008
Beiträge
11
Reaktionen
0
Gibt es in der Natur nicht genug Äste??
 
halloich

halloich

Registriert seit
09.10.2006
Beiträge
869
Reaktionen
0
Und genau so muß man auch aufpassen das die Bäume nicht gespritzt sind.
Wenn man an Obstbäumen vorbei kommt, vorallem an größeren feldern, sind die Bäume meistens gespritzt
 
Arnelinchen

Arnelinchen

Registriert seit
11.11.2007
Beiträge
408
Reaktionen
0
Mir ist heute aufgefallen dass meine Schule Apfelbäume hat...
Aber das Problem ist, wenn ich welche mit nehme ist dass doof weil der Bus und die Bahn immer so voll ist =(
 
saloiv

saloiv

Registriert seit
23.12.2006
Beiträge
2.873
Reaktionen
0
Dann nehm doch jeden Tag nur ein "Ästchen" mit ;)
Im Winter lieben meine Schweinchen die Äste besonders (die fressen mir jeden Tag einen Ast kahl :D) und haben stahlend weiße Zähne :lol:
 
Kadi

Kadi

Registriert seit
16.04.2008
Beiträge
508
Reaktionen
0
erkennt man außer das die bäume groß sind nochirgendwo dran das sie gespritzt sind?
da wo ich mal gewohnt hae, is gegenüber eine koppel die gehört dem kindergarten hier im dorf und dort wachsen jede menge apfelbäume.. meint ihr die sin gespritzt?? ich glaube nicht das die gespritzt wurden.. aber sicherbin ich mir auch nich =(
 
saloiv

saloiv

Registriert seit
23.12.2006
Beiträge
2.873
Reaktionen
0
Ich glaub weniger, das der Kindergarten spritzt und wenn sie es täten, müsstest du es ja mal gesehen haben (wenn sie gegenüber wachsen) ;).
 
M

Mikki

Registriert seit
11.05.2008
Beiträge
995
Reaktionen
0
Hmmm... woran erkennt man, dass sie ungespritzt sind. :eusa_think:
Ja so wie oben schon geschrieben wurde, wenn es eine Plantage ist, dann ist es auch gespritzt. Bei Hobbygärtner muss man auch aufpassen, denn die spritzen auch oft Zeugs, was sie schon über Generationen genommen haben und zählen es aber nicht als Spritzen dazu.... weil ja noch nie etwas passiert ist. :roll:

Am besten ist es während sie Obst dran haben zu gucken, ob es Wurmstichig ist. Je mehr, desto geringer die Wahrscheinlichkeit, dass sie gespritzt wurden. Ebenso alleinstehende Obstbäume, die Keinem gehören. Keiner macht sich die Mühe und fährt in "die Pampas", um einen alleinstehenden baum zu spritzen.
Die an dem besagten Kindergarten - da sollte man im Kindergarten nachfragen, ob sie das wissen oder wenigstens wissen, wie die Äpfel waren. (Ob mit Würmchen oder ob die supergut waren),

Ein Kirschbaum hat übrigens eine rel. glatte Rinde (außer ganz alte Bäume, die können auch schon etwas gröber aussehen, aber an den Zweigen sieht man die typisch glatte Rinde trotzdem), mit den kleinen typischen Querstreifen oder geringter Rinde und kleinen "Pünktchen" drin, wie auch immer man dazu sagen will. Das ist schon recht typisch und kommt bei keinem anderen Obstbaum vor.

Ebenso die Beschreibung für die Obstbäume, wie es Ricalein beschrieben hat. Die ist auch recht treffend. Da kann man eigentlich einen Birnenbaum nur noch mit einem Pflaumenbaum allerhöchstens verwechseln, denn die sehen für einen Laien ähnlich aus.
 
Thema:

Äste wo kaufen?

Äste wo kaufen? - Ähnliche Themen

  • apfelbaum äste mit moos

    apfelbaum äste mit moos: Hallo ich weiß nicht ob es das thema schon gibt aber ich hab leider auch nicht die zeit alles zu durchsuchen deswegen entschuldige ich mich...
  • Pappe,Papier und Äste??

    Pappe,Papier und Äste??: Heyy ihr... hab mal gehört das man Meeris ab und zu mal Pappe in den Käfig legen soll oder Papier,daran können sie dann nagen!!Stimmt das??Und...
  • äste für meerschweinchen??

    äste für meerschweinchen??: hallo ich hab gelesen das man bei den meerschweinchen auch äste reinmachen kann aber was sind das für äste?? muss man die kaufen oder kann man...
  • wo nehmt ihr die Äste her?

    wo nehmt ihr die Äste her?: Hallo! Wir sind am überlegen, uns meerschweinchen anzuschaffen. Wir wohnen in der Stadt und haben somit nicht grundsätzlich den Zugriff auf...
  • wie tockne ich äste die ich meinen meeris gebe?

    wie tockne ich äste die ich meinen meeris gebe?: also die frage wie im thema beschrieben .. ich weiss nciht genau wie ich die trocknen soll.. einfahc auf die heizung? oder in zewa einwickeln oder...
  • wie tockne ich äste die ich meinen meeris gebe? - Ähnliche Themen

  • apfelbaum äste mit moos

    apfelbaum äste mit moos: Hallo ich weiß nicht ob es das thema schon gibt aber ich hab leider auch nicht die zeit alles zu durchsuchen deswegen entschuldige ich mich...
  • Pappe,Papier und Äste??

    Pappe,Papier und Äste??: Heyy ihr... hab mal gehört das man Meeris ab und zu mal Pappe in den Käfig legen soll oder Papier,daran können sie dann nagen!!Stimmt das??Und...
  • äste für meerschweinchen??

    äste für meerschweinchen??: hallo ich hab gelesen das man bei den meerschweinchen auch äste reinmachen kann aber was sind das für äste?? muss man die kaufen oder kann man...
  • wo nehmt ihr die Äste her?

    wo nehmt ihr die Äste her?: Hallo! Wir sind am überlegen, uns meerschweinchen anzuschaffen. Wir wohnen in der Stadt und haben somit nicht grundsätzlich den Zugriff auf...
  • wie tockne ich äste die ich meinen meeris gebe?

    wie tockne ich äste die ich meinen meeris gebe?: also die frage wie im thema beschrieben .. ich weiss nciht genau wie ich die trocknen soll.. einfahc auf die heizung? oder in zewa einwickeln oder...