Zu viele Hamster und ein schlechtes Gewissen

Diskutiere Zu viele Hamster und ein schlechtes Gewissen im Hamsternest Forum im Bereich Hamster Forum; Hey ihr Lieben, wie ein paar von euch sicherlich noch wissen, haben wir ja 2 Mal unerwünschten Nachwuchs bekommen. Jetzt sind die Kleinen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Wattebaellchen

Wattebaellchen

Registriert seit
17.10.2008
Beiträge
88
Reaktionen
0
Hey ihr Lieben,

wie ein paar von euch sicherlich noch wissen, haben wir ja 2 Mal unerwünschten Nachwuchs bekommen. Jetzt sind die Kleinen mittlerweile schon groß und sitzen alle getrennt, allerdings provisorisch. D.h. leider etwas zu kleine Käfige und direkt neben- und untereinander,
sodass sie sich riechen können.

Insgesamt haben wir jetzt 15 (!) Hamster. Das sind natürlich viel zu viele und es gibt Tage, da fühl ich mich regelrecht überfordert. :(

Ich versuche mit Anzeigen, Aushängen, Rumfragen, sie in gute Hände zu vermitteln. Bisher hat aber leider nur meine Cousine einen genommen. So richtig bringe ich es nicht über's Herz, sie ins Tierheim zu bringen. Aber das wäre wohl das beste, oder wie seht ihr das?

Da für viele Leute aber Zoohandlungen die 1. Wahl sind, bin ich auch am überlegen, sie in eine Zoohandlung zu geben, wo sie ebenfalls getrennt sitzen würden.

Was denkt ihr darüber? Was würdet ihr mir raten? Über jeden Tipp wäre ich sehr dankbar, weil ich einfach nicht weiß, was ich machen soll.
 
19.10.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dieses Nagerhaus für deine Nager empfehlen. Unsere Zwerghasen lieben das Häuschen. Erst waren wir uns nicht sicher, ob beide Platz haben. Aber kein Problem, da sie es sowieso lieben so eng wie möglich zusammen zu liegen.
Smartie

Smartie

Registriert seit
20.05.2008
Beiträge
5.403
Reaktionen
0
Hi,

oh man das ist ja eine Verzwickte Lage !! :?

Meine Samy hat auch mal welche bekommen, um genau zusagen 7, eine Habe ich losbekommen (an meine Frundin), die anderen hab ich behalten (Leider nicht gerade artgerecht) Jetzt Leben noch 3 bei mir :) In richtiger haltung, und nicht in solchen minikäfigen wie frueher...

Bitte geb sie aufkeinen Fall in die Zoohandlung !!!
Die werden da bloß sterben .. :( Oder halt verpaart, krank, abgegeben & wie viele in kleinen Käfigen gehalten. Im Tierheim werden die WENIGSTENS (!!) Artgerecht und mit Infos verkauft !!
Wenn du wirklich keine mehr los wirst versuch mit dem Tierheim oder der Hamsternotstation (;

Ich wuensch dir viel Glück das du die kleinen doch noch ein schoenes Zuhause bieten kannst :) Wie alt sind die kleinen denn schon ?

LG
 
kardis587

kardis587

Registriert seit
17.10.2008
Beiträge
30
Reaktionen
0
In eine Zoohandlung würde ich sie an deiner Stelle nicht geben. Die gucken sich die zukünftigen Besitzer gar nicht an und denen ist es vollkommen egal ob die Hamster in ein gutes und artgerechtes Zuhause kommen oder nicht.
Da würde ich dir dann eher empfehlen sie wirklich entweder ins Tierheim zu bringen oder in eine private Notstation wenn du sie ja nicht vermittelt bekommst.
Ich selber habe auch eine private Kleintierhilfe und für 1 Hamster hätte ich derzeit auch noch einen Platz frei.
Das wäre zwar nicht viel was ich tun könnte, aber es wäre wenigstens schonmal einer weniger.
Ich sehe nur du kommst nicht gerade aus meiner Nähe, das wäre dann wohl ein Problem...
 
Wattebaellchen

Wattebaellchen

Registriert seit
17.10.2008
Beiträge
88
Reaktionen
0
Verzwickte Lage ist schon gar kein Ausdruck mehr. Einerseits würde ich mich total erleichtert fühlen, andererseits aber auch total schlecht, wenn ich sie "abschieben" würde. :?

Sie sind jetzt... *rechnen muss* genau einen Monat und 2 Wochen alt. Die aus dem 1. Wurf sind schon 4 Monate und 13 Tage alt. Die werde ich aber behalten, da sie alle Namen haben und auf mich fixiert sind. Das sind ja auch "nur" 6.
 
B

Blue_Angel

Guest
Mach doch im Zooladen einen Zettel ran. Bei uns ist das z.B. erlaubt.
 
Wattebaellchen

Wattebaellchen

Registriert seit
17.10.2008
Beiträge
88
Reaktionen
0
An kardis587: Danke für das Angebot, aber das ist wirklich zu weit weg. :(

An Blue_Angel: Habe ich schon alles versucht. Sämtliche Supermärkte, Zoohandlungen, schwarze Bretter, alles hängt voller Zettel von mir.

Generell noch mal eine Frage, hat denn ein Tierheim überhaupt Platz für 15 Hamster? Da müssten sie dann ja auch alle getrennt sitzen.
 
B

Blue_Angel

Guest
Kommt auf die Größe des TH an denke ich. Unser TH hatte noch nie Hamster und ich denke, wenn da jetzt jemand käme, würden sie alt aussehen.

Einfach mal anrufen und fragen.
 
Smartie

Smartie

Registriert seit
20.05.2008
Beiträge
5.403
Reaktionen
0
Generell noch mal eine Frage, hat denn ein Tierheim überhaupt Platz für 15 Hamster? Da müssten sie dann ja auch alle getrennt sitzen.
Ein TIERheim hat immer platz für TIERE ;)

Wenn nicht dann versuchs doch mit einem aderen TH, irgentwie musst du die ja unter bekommen :?


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Smartie schrieb nach 56 Sekunden:

Bin ich auch der Meinung !! ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Dawn

Guest
Smartie: ein Tierheim hat nicht IMMEr Platz, auch die können überfüllt sein. Und einem Tierheim 15 Hamster aufzuhalsen, nur weil man selbst nciht aufpassen konnte finde ich mehr als unfähr.

so zum eigentlichen Thema: versuchs in Notstationen, in mehreren und versuch nciht alle zu einer zu bringen, das geht nciht.

Dir sollte klar sein, dass für jeden Hamster eine Aufnahmegebühr fällig ist, in Hildesheim sind das 8 Euro pro Hamster (als Bsp.)
 
Naliea

Naliea

Registriert seit
08.03.2009
Beiträge
3.727
Reaktionen
0
Off-Topic
Das wären bei 15 Hamstern ja 120€ das echt ne Menge Geld :(
 
D

Dawn

Guest
Off-Topic
Tja, finde ich aber gerechtfertigt, die Ths haben selbst kaum Mittel, und 8 Euro sind ein Tropfen auf den heißen Stein
 
Naliea

Naliea

Registriert seit
08.03.2009
Beiträge
3.727
Reaktionen
0
Off-Topic
Das sagt ja auch keiner, klar Tierheime müssen auch leben.
Ich war grade nur ein wenig von der Summe die da zusammen kommt überrascht :)
 
kardis587

kardis587

Registriert seit
17.10.2008
Beiträge
30
Reaktionen
0
Ich denke in Notstationen ist nicht unbedingt eine Abgabegebühr fällig. Die finanzieren sich auch hauptsächlich über die Schutzgebühr bei Abgabe, auch wenn das meist überhaupt nicht reicht...
Aber du solltest auch auf jeden Fall versuchen bei verschiedenen Stellen anzufragen, weil einer alleine kann die vermutlich nicht alle aufnehmen.
 
Wattebaellchen

Wattebaellchen

Registriert seit
17.10.2008
Beiträge
88
Reaktionen
0
Und einem Tierheim 15 Hamster aufzuhalsen, nur weil man selbst nciht aufpassen konnte finde ich mehr als unfähr.
Ich denke nicht, dass ich dem Tierheim meine Tiere "aufhalsen" würde. Ich kann ihnen, aufgrund der Anzahl, nun mal kein artgerechtes zu Hause bieten und möchte, dass sie auch ein schönes Leben führen können.

Des Weiteren habe ich aufgepasst, aber wenn ich vorher nicht wusste, dass man nicht aus Zoohandlungen kauft und ein trächtiges Tier bekommen habe, kann ich nichts dafür. Genauso wenig, wenn mein Kumpel die Käfigtür nach dem Füttern offen gelassen hat, weil ich krank war und halb tot im Bett lag.

Bitte unterstell mir hier nichts, was du nicht genau weißt. Ein schlechtes Gewissen habe ich ohnehin schon genug!
 
D

Dawn

Guest
der zweite Wurf ist durch eure Unachtsamkeit enstanden. das hätte nciht sein müssen. mach dir bitte klar, dass in Ths die gebühr fällig ist.
 
albero

albero

Registriert seit
07.02.2006
Beiträge
4.512
Reaktionen
0
Du könntest ja sämtliche Tierheime in deiner Umgebung anrufen und ihnen sagen, daß du Hamster vermittels. Die können dich dann anrufen, wenn sich jemand nach einem Hamster erkundigt.
Und du kannst Zettel in vielen Tierarztpraxen aufhängen.
 
*lucky*

*lucky*

Registriert seit
12.09.2007
Beiträge
1.861
Reaktionen
0
Ihr jetz ein schlechtes Gewissen und eine Predigt zu halten bringt doch jetz auch nichts. Ich finde es ja schon erstaunlich wie man es bis jetz mit 15 Hamstern geschafft hat. Ich war bei 10 schon überfordert weil einfach kein Platz mehr da war. Versuch es in Notstationen. Obwohl momentan eh sooo viele Hamster zu vermitteln sind. Und naja es muss ja nich von heute auf morgen passieren, dass ein Plätzchen frei wird. Ich glaube in deiner Lage kommt es auf ein paar Tage mehr oder weniger jetz auch nicht an auch wenn es nicht artgerecht ist und man sich schon Vorwürfe macht. Aber wenns nich anders geht.
 
Smartie

Smartie

Registriert seit
20.05.2008
Beiträge
5.403
Reaktionen
0
@ Dawn: Ich hab ja geschrieben "wenn nicht..." :roll:
 
Wattebaellchen

Wattebaellchen

Registriert seit
17.10.2008
Beiträge
88
Reaktionen
0
Erst mal danke an alle, die mir geantwortet haben. Ich werde mich die kommende Woche mal schlau machen und viele, viele Telefonate tätigen, E-Mails schreiben und Zettel aufhängen. :|

An Dawn: Um meinen Tieren ein schönes Leben zu bereiten, ist mir keine Summe zu hoch! Ich bin mir dessen auf jeden Fall bewusst...
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Zu viele Hamster und ein schlechtes Gewissen

Zu viele Hamster und ein schlechtes Gewissen - Ähnliche Themen

  • Wie viele Hamster hattet ihr schon?

    Wie viele Hamster hattet ihr schon?: Hallo ich wollte mal wissen wei viele hamsis ihr schon hattet?? liebe Grüße Lüley
  • Zu viele Drops gegeben?

    Zu viele Drops gegeben?: Hallo Kameraden, ich habe von meiner Urenkelin zwei Mittelhamster geschenkt bekommen. Habe mir dazu diesen Käfig besorcht. Ich weiß, es könnte...
  • Vielen Dank an euch!

    Vielen Dank an euch!: Vielen Dank an alle! Wir ihr vielleicht erfahren habt, hatte meine goldidame milben. Danke, dass ihr mich alle so doll unterstützt und...
  • Kletterbaum, viele von euch haben einen

    Kletterbaum, viele von euch haben einen: Hallo viele von euch haben geschrieben das sie für ihre Hamstis einen Kletterbaum haben. Auch selbergebaut, da ich mir dadrunter nicht viel...
  • Eltern zu Hamster überreden

    Eltern zu Hamster überreden: Hey, Ich hatte jetzt schon 2 Hamster(einer ist vor kurzem gestorben). Jetzt möchte ich wieder einen Hamster aber meine Eltern erlauben es nicht...
  • Ähnliche Themen
  • Wie viele Hamster hattet ihr schon?

    Wie viele Hamster hattet ihr schon?: Hallo ich wollte mal wissen wei viele hamsis ihr schon hattet?? liebe Grüße Lüley
  • Zu viele Drops gegeben?

    Zu viele Drops gegeben?: Hallo Kameraden, ich habe von meiner Urenkelin zwei Mittelhamster geschenkt bekommen. Habe mir dazu diesen Käfig besorcht. Ich weiß, es könnte...
  • Vielen Dank an euch!

    Vielen Dank an euch!: Vielen Dank an alle! Wir ihr vielleicht erfahren habt, hatte meine goldidame milben. Danke, dass ihr mich alle so doll unterstützt und...
  • Kletterbaum, viele von euch haben einen

    Kletterbaum, viele von euch haben einen: Hallo viele von euch haben geschrieben das sie für ihre Hamstis einen Kletterbaum haben. Auch selbergebaut, da ich mir dadrunter nicht viel...
  • Eltern zu Hamster überreden

    Eltern zu Hamster überreden: Hey, Ich hatte jetzt schon 2 Hamster(einer ist vor kurzem gestorben). Jetzt möchte ich wieder einen Hamster aber meine Eltern erlauben es nicht...