Erfahrungen mit WWs

Diskutiere Erfahrungen mit WWs im Hamsternest Forum im Bereich Hamster Forum; Hallöchen, ich bin am Überlegn, ob ich für meine Kleine ein WW kaufe. Mein jetziges Holzlaufrad (32cm) ist schon ziemlich vollgepinkelt und...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Kathrin P.

Kathrin P.

Registriert seit
14.08.2008
Beiträge
1.382
Reaktionen
0
Hallöchen,
ich bin am Überlegn, ob ich für meine Kleine ein WW kaufe. Mein jetziges Holzlaufrad (32cm) ist schon ziemlich vollgepinkelt und außerdem nimmt es im Gehege so viel Platz
weg. Ich habe jetzt hier im Forum viel gelesen, manche sagen, dass es gut ist, andere haben schlechte Erfahrungen gemacht. Ist es denn jetzt besser, wenn ich ein WW kaufe oder wieder ein Holzlaufrad (diesmal mit 25 cm Durchmesser) ? Und noch ne Frage: Ist die Lauffläche vom WW ganz glatt? Das sieht man auf Fotos immer nicht so gut, aber wenn ja, könnte sich der Hamster ja gar nicht richtig "festhalten". Was haben denn eure Hamster lieber gemocht, das WW oder ein Holzlaufrad?
LG, Kathrin
 
24.10.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Smartie

Smartie

Registriert seit
20.05.2008
Beiträge
5.403
Reaktionen
0
Hallo!

Ich finde es besser wenn du dir ein WW Bestellst! Ich finde dieße Räder einfach besser wie Holzlaufräder. WW's sind außerdem viiel leichter zu reinigen wie HLR.
Wenn du jetzt aber doch ein Holzlaufrad kaufen möchtest, würde ich die raten es mit "Sabberlack" *oder wie des heißt* anzumalen, dann geht das "pipi" o.ä vom Hamster auch nicht ins Holz, es weicht sonst auf, und das kann fürchterlich stinken!

Liebe Grüße, Linda
 
A

Antigone

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
5.244
Reaktionen
0
Hallo!
Die Laurfbänder sind nicht ganz glatt, sonder haben leicht erhabene Rillen.
Alternativ kannst du auch ein Holzrad kaufen und ein Laufband von den WWs reinkleben.
Ich kann von den WWs nichts negatives berichten.
Caterina
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Ich würde, wenn ich vor der Wahl stünde, jederzeit wieder ein WW kaufen. Abgesehen davon, daß sie robust und leise sind haben WWs den großen Vorteil, daß man sie komplett auseinandernehmen und schrubben kann (ich hatte mal einen Hamster, der hat mir das Radel regelmäßig komplett eingesaut).
 
K

Kamila

Registriert seit
04.10.2008
Beiträge
6
Reaktionen
0
hi
was heißt denn WW?
 
Pichu

Pichu

Registriert seit
28.02.2007
Beiträge
1.532
Reaktionen
0
ww= whooden weel
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.890
Reaktionen
13
WW ist die Abkürzung für Wodent Wheel... ;)
Ich hab zwar keine Hamster, aber ich hatte eine Menge Farbmäuse ;) Und die haben das WW heiß und innig geliebt. Es ist leicht zu reinigen, kann also ruhig mal vollgepieselt werden... Verletzungsgefahr besteht auch nicht (auch wenn wir anfangs skeptisch waren, weil einige Mäuse gern an den Einstiegslöchern hingen und Runden außen am Rad gedreht haben - aber das scheidet ja bei Hamstern ohnehin aus, da sie einzeln gehalten werden... da kann also keiner laufen, während der andere außen am Rad hängt ;)
Wer also befürchtet, dass sein Holzlaufrad zugepieselt wird (was trotz Schutzlackierung irgendwann passieren wird), für den ist ein WW das ideale Laufrad und absolut empfehlenswert...

LG, seven
 
Kathrin P.

Kathrin P.

Registriert seit
14.08.2008
Beiträge
1.382
Reaktionen
0
Gut, dann werd ich mir wohl jetz ein WW bestellen...dankeschön für die Antworten! :)


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Kathrin P. schrieb nach 3 Minuten und 28 Sekunden:

Edit: Noch was: soll ich mir gleich diesen Ständer dazukaufen? Auf welcher Unterlage habt ihr denn eure WWs?
 
Zuletzt bearbeitet:
andik

andik

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
890
Reaktionen
0
Hallo!

ich finde WWs auch super. hab hier 4 Stück im Einsatz ;)

Ich habe meine auf selbstgebauten Etagen stehen. Wie ist den dein Käfig? Und wo willst du es hinstellen?
Wenn du es z.b. auf Holz stellst, dann kannst du da einfach 3-4 Löcher reinbohren und dass WW da mit Kabelbinder festmachen. Dadrauf würde ich dann eine Gras- oder Hanfmatte drauflegen, damit er die Kabelbinder nicht annagen kann.
Ich persönlich finde die Etagen bei Rodipet bisschen überteuert, kann man leicht selbst nachbauen ;)
 
Friedas Frauchen

Friedas Frauchen

Registriert seit
12.06.2008
Beiträge
3.871
Reaktionen
0
Sorry, andik, dass ich dir widerspreche, aber ich würde das WW auf eine Etage stellen und ne Hanfmatte drunter legen, nicht festmachen. das hab ich auch mal gemacht und es bollert um einiges mehr, als wenn man es nur hinstellt. Ist zumindest meine Erfahrung. Vielleicht verteilen sich die Schwingungen besser, wenn es locker steht :)
 
andik

andik

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
890
Reaktionen
0
mh, also meine laufen auch leise.. ich hätte halt angst, dass es umkippt, wenn sie dran rumturnen ;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Erfahrungen mit WWs

Erfahrungen mit WWs - Ähnliche Themen

  • Gehege umbauen - Basteltipps, Tricks und Erfahrungen

    Gehege umbauen - Basteltipps, Tricks und Erfahrungen: Hey ihr, Da mein Prinz Eisenherz seine Burg nicht so nutzt wie gedacht, habe Ich vor das riesen Ding zu entfernen und somit gleich den ganzen...
  • Hanffasern, Erfahrung?

    Hanffasern, Erfahrung?: ich habe jetzt gesehen das FN in Eigenmarke auch Hanffasern hat, hat die schonmal einer getestet oder überhaupt Hanffasern? Ich hab mal ne Tüte...
  • Angst, weil schlechte Erfahrungen.

    Angst, weil schlechte Erfahrungen.: Hallo ihr lieben ! Ich habe seit kurzem wieder einen Hamster. Einen gescheckten Goldhamster. Nun würde ich ihn auch gerne mal auf die Hand nehmen...
  • Mice-more-shop- Erfahrungen

    Mice-more-shop- Erfahrungen: Hallo, ich wollte euch mal fragen, ob ihr mit dem Internetshop von Mice-more schon Erfahrungen gemacht habt? ich habe letzten Freitag was bestellt...
  • Unverantwortliche Erfahrungen...

    Unverantwortliche Erfahrungen...: Hallo, vielleicht gibt es schon so einen Thread aber mir liegt es am Herzen nun einen neuen zu eröffnen... also, hier geht es darum, die...
  • Ähnliche Themen
  • Gehege umbauen - Basteltipps, Tricks und Erfahrungen

    Gehege umbauen - Basteltipps, Tricks und Erfahrungen: Hey ihr, Da mein Prinz Eisenherz seine Burg nicht so nutzt wie gedacht, habe Ich vor das riesen Ding zu entfernen und somit gleich den ganzen...
  • Hanffasern, Erfahrung?

    Hanffasern, Erfahrung?: ich habe jetzt gesehen das FN in Eigenmarke auch Hanffasern hat, hat die schonmal einer getestet oder überhaupt Hanffasern? Ich hab mal ne Tüte...
  • Angst, weil schlechte Erfahrungen.

    Angst, weil schlechte Erfahrungen.: Hallo ihr lieben ! Ich habe seit kurzem wieder einen Hamster. Einen gescheckten Goldhamster. Nun würde ich ihn auch gerne mal auf die Hand nehmen...
  • Mice-more-shop- Erfahrungen

    Mice-more-shop- Erfahrungen: Hallo, ich wollte euch mal fragen, ob ihr mit dem Internetshop von Mice-more schon Erfahrungen gemacht habt? ich habe letzten Freitag was bestellt...
  • Unverantwortliche Erfahrungen...

    Unverantwortliche Erfahrungen...: Hallo, vielleicht gibt es schon so einen Thread aber mir liegt es am Herzen nun einen neuen zu eröffnen... also, hier geht es darum, die...