Milben, Schuppen...?

Diskutiere Milben, Schuppen...? im Meerschweinchen Gesundheit Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hey ihr alle, also, immer wenn ich mein eines Meeri auf dem Arm habe, liegen da natürlich ein paar Haare und ganz viele weiße kleine, weiße...
Svelia

Svelia

Beiträge
66
Punkte Reaktionen
0
Hey ihr alle,
also, immer wenn ich mein eines Meeri auf dem Arm habe, liegen da natürlich ein paar Haare und ganz viele weiße kleine, weiße Punkte.
Zuerst habe ich noch gedacht es wären irgendwelche Tiere, wie Milben oder so, aber da ich nie etwas im Fell krabbeln gesehen habe.
Jetzt habe ich bemerkt das die Haut ganz schuppig ist und glaube, das es Schuppen sind. Kann ich irgendwas dagegen tun, oder hat jemand vielleicht noch eine andere idee, was das sein könnte?

Danke schon mal im Vorraus für die Antworten :D

lg
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Hast du schon mal einen Blick in Heimtier und Patient von Birgit geworfen? Natürlich ersetzt dies keinen Besuch beim TA, aber vielleicht hilft dir das ja dennoch weiter?!
albero

albero

Beiträge
4.512
Punkte Reaktionen
0
Hallo, Milben kannst du auch nicht im Fell krabbeln sehen, da diese sich unter der Haut fortbewegen. Dadurch entsteht auch ein großer Juckreiz für das Tier. Ist die auch eine Verhaltensänderung am Meerschweinchen aufgefallen? Kratzt es sich häufiger?
Zur sicheren Abklärung würde ich einen Tierarzt aufsuchen. Schuppen können auch auf Pilz hindeuten. Aber eine gute Diagnose und Kur kann nur ein Tierarzt bieten ;)
 
Lili123

Lili123

Beiträge
30
Punkte Reaktionen
0
Naa,
ich hab auch zwei meeris, die haben sich ne Zeit lang immer gekratzt und beim Bürsten hab ich auch bemerkt das beide schuppen haben. Ich hab vom ta jetzt ein Öl bekommen. Es wird auch immer besser. Ich glaub das Öl heißt DermanolÖl oder so ähnlich!:)
 
ninchje

ninchje

Beiträge
419
Punkte Reaktionen
0
hallo,

also wie albero schon sagte, kann man milben nicht im Fell krabbeln sehen, Raubmilben zum Beispiel sehen aus wie Schuppen.
Geh auf jeden Fall zu einem Tierarzt um das abzuklären!

liebe Grüße
 
Svelia

Svelia

Beiträge
66
Punkte Reaktionen
0
Also irgendwelche verhaltensstörungen oder so hab ich nich nicht bemerkt und häufiges kratzen auch nich.
Also sie kratzen sich schon häufig, aber nicht den ganzen Tag.
Zum ta wollte ich sowieso noch gehen, dann werd ich wohl am besten gleich morgen oder übermorgen hingehen.
 
Suru

Suru

Beiträge
9.344
Punkte Reaktionen
0
Hey,
ich hab gerade Lucky die Krallen geschnitten, und bemerkt, als ich sie gestreichelt hatte, dass ich ganz viele schwarze Punkte in der Hand hatte. Ich denke es sind schuppen, oder? :(
Könnt ihr mir helfen?
Muss ich sie in einem extra Käfig machen, damit Hugo das nicht auch bekommt?
(zum Notfall TA muss ich nicht, oder?)
LG suru

Also sie benimmt sich normal und sie frisst auch normal!


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Suru schrieb nach 37 Minuten und 44 Sekunden:

Kann mir niemand Helfen?! :(
bei diebrain fidne ich auch nichts passendes!
 
Zuletzt bearbeitet:
M

miniwok

Beiträge
894
Punkte Reaktionen
0
Keine Sorge ein Notfall ist das nicht.
Du kannst die beiden auch zusammenlassen. Aus der ferne ist es jetzt schlecht zu beurteilen ob tatsächlich ein Parasitenbefall oder Pilzbefall vorliegt oder ob das Schweinchen momentan einfach unter trockener Haut leidet. Manch Zimmerschweinchen haben bei der Umstellung auf die Heizungsluft damit ein wenig Probleme.
Lass es am Montag von einem TA abklären.

LG Corinna
 
Suru

Suru

Beiträge
9.344
Punkte Reaktionen
0
Okay, vielen Dank dir! :)
Heute sind es auch schon fast gar keine "schuppen" mehr! (deswegen denke ich nicht, dass es Pilz oder Parasiten sind...!)
Werde morgen aber trotzdem zum TA fahren!
 
Ellipirelli1001

Ellipirelli1001

Beiträge
303
Punkte Reaktionen
0
Welches Einstreu nimmst du denn? Ich hatte auch das Problem, dass ich dachte, Herr von Bödefeld hätte Milben. War beim TA, hat nix gefunden.
Und dann ist mir beim Saubermachen aufgefallen, dass die Einstreu wahnsinnig gestaubt hat, mir das vorher aber gar nicht aufgefallen ist. Ich hatte den totalen Billigeinstreu vom...Mist, wie hieß der Laden? Komme jetzt nicht auf den Namen...sowas wie Tedi, halt ein 1€-Laden. Jetzt habe ich mir aufgrund meines Anbaus gleich so einen großen Ballen gekauft, und seitdem habe ich das Problem nicht mehr.

Aber mal eine allgemeine Frage zu den Milben, sieht man denn keine Milbenart richtig herumkrabbeln? Denn Lebensmittelmilben z.B. sieht man ja (Nein, die habe ich bei mir zu Hause noch nicht gehabt, aber in meiner Lehre musste ich bei Kuchen nach Ablauf des MHD's die Kuchen prüfen, und da gab's (selten zwar, aber es gab sie) auch Milben.).
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Beiträge
19.394
Punkte Reaktionen
0
Pelzmilben kann man sehen, richtig krabbeln, aber nur bei sehr genauem hinsehen, nicht so wie bei den Haarlingen *schüttel*
 
saloiv

saloiv

Gesperrt
Beiträge
3.530
Punkte Reaktionen
0
Schuppen sind eigentlich immer ein Krankheitszeichen. Gesunde Meerschweinchen haben keine Schuppen. Ich würde auf jeden Fall vom Tierarzt abklären lassen, ob das Meerschweinchen Milben oder andere Parasiten hat ;).
 
Thema:

Milben, Schuppen...?

Milben, Schuppen...? - Ähnliche Themen

Schuppige Stellen am Kopf: Halli hallo, Mein 15 Wochen alter Amstaffwelpe hat seit einiger Zeit gelbliche, schuppige Stellen am ganzen Kopf und auch an der Schnauze...
Ratten kratzen und putzen sich oft.: Hallo, ich suche gerade nach Leuten die sich gut mit Ratten auskennen, weil ich bei meinen Nasen nicht mehr weiter weiß und es mich verrückt...
Hamster extrem schwach: Wir waren zuerst beim Tierarzt aufgrund das sein Fell nass und gelblich war. Dann hat sich herausgestellt, dass er Milben hat. Wir haben eine...
Revierkampf geht in die nächste Runde.: Hallo zusammen, bitte entschuldigt aber ich werde wohl einwenig ausholen bis ich zum Punkt komme. Seit 3 Monaten haben wir eine Katzendame...
Kahle stelle: Hey Habe heute eine kahle stelle bemerkt bei meinem Kaninchen. Aber es sieht nicht nach Haarausfall aus. Bin um die stelle ein bisschen lang...
Oben