Anzahl Platys

Diskutiere Anzahl Platys im Fische Forum Forum im Bereich Aquaristik Forum; Hallo, gibt es eigendlich eine Mindest- und Höchstanzahl, wie man Platys halten sollte? 5 ist doch eine Mindestanzahl, oder? Und kann man alle...
Meerifriend

Meerifriend

Beiträge
3.207
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
gibt es eigendlich eine Mindest- und Höchstanzahl, wie man Platys halten sollte?
5 ist doch eine Mindestanzahl, oder?
Und kann man alle möglichen Platyarten zusammen halten?
lg Meerifriend
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Ulli zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Mukkel07

Mukkel07

Beiträge
3.548
Punkte Reaktionen
0
5 ist das absolut Minimum.

Man kann alle Platyarten zusammenhalten, aber das gibt dann kreuzungen, die man nicht richtig zuordnen kann, da können dann auch Schwertträger rauskommen.
 
B

Blue_Angel

Guest
Und bitte immer mehr Weibchen als Männchen. (edit: M+W war vertauscht ;) lg Lilly)

1 Männchen, 2 Weibchen

2 Männchen, 4 Weibchen usw.

So gesehen liegt das Minimum bei 6 ;)

Mein Zoohändler verkauft nur so. Manche haben halt doch ein bischen Ahnung.
 
Lilly_79

Lilly_79

Beiträge
8.460
Punkte Reaktionen
0
5 da können dann auch Schwertträger rauskommen.
:eusa_eh:

Meinst du jetzt Platys mit Schwertförmiger Flosse ?

Den Schwertträger an sich, können da sicher nicht rauskommen ;)
Zwar können sich S u P mischen, aber in der Regel geht man schon von einem 'reinen' Zuchtstamm aus.

Ok wenn die Fische von privat kommen (also Hobbyaquarianer oder von so einem in der Zoohandlung abgegeben werden...) aber erlebt hab ich das noch nie.

@Meerifriend: Wenn du Fische mit einheitlichem Aussehen willst, solltest du dich an eine Farbe halten, sonst mischen sie sich und du hast bald nur noch einen Farbenmix (den auch kaum jemand abnimmt, wenns zuviele werden)

Wenn du verschiedene Farben willst, nimm nur Weibchen die garantiert nicht schwanger sind, so hast du zwar keinen Nachwuchs aber dein Bestand bleibt farblich wir er ist.
Am besten die Weibchen in einem Quarantänebecken auswerfen lassen.

Gruß Lilly
 
Mukkel07

Mukkel07

Beiträge
3.548
Punkte Reaktionen
0
Ok wenn die Fische von privat kommen (also Hobbyaquarianer oder von so einem in der Zoohandlung abgegeben werden...) aber erlebt hab ich das noch nie.
Mir aber.
Ich hatte auch so welche bund durchmischten und alles mögliche von Kreuzungen übernommen. Allerdings Schwertis und da sind danna uch Platys entstanden.
Waren natürlich keine reinen Platys, aber hatten die Form.
 
Meerifriend

Meerifriend

Beiträge
3.207
Punkte Reaktionen
0
Erstmal danke für eure Antworten!
Ich habe jetzt 2 Männchen und 4 Weibchen, wollte aber nochmehr Platys haben. ich finde die Fische so schön! =)
Heißt das jetzt, dass man Schwertis und Platys nicht zusammenhalten sollte?
lg Meerifriend
 
Mukkel07

Mukkel07

Beiträge
3.548
Punkte Reaktionen
0
Normal sollte man sie nicht zusammenhalten, es sei denn man ist züchter und möchte was ganz bestimmtes züchten.
Sie sind nämlich so nah verwandt, dass sie sich untereinander kreuzen und dabei die komischsten Farbschläge entstehen, die man eigentlich garnicht haben will.
 
Steffi721981

Steffi721981

Beiträge
71
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

als erstes kommt es darauf an wie gross das Becken denn überhaupt ist? In einer 54l Pfütze sollte man wohl nicht mehr als 5 Platys halten, wenn du ein 200l Becken hast, sind durchaus auch bis 15 Platys angesagt ;)
 
Mukkel07

Mukkel07

Beiträge
3.548
Punkte Reaktionen
0
In einer 54l pfütze kann man auch 15 Platys halten ist aber oberste Grenze.
10 wären auch noch ok, kommt natürlcih auf deinen restlichen Besatz an.
 
Steffi721981

Steffi721981

Beiträge
71
Punkte Reaktionen
0
Kann man, man kann auch noch drei Skalare, 8 Guppys, 14 Corrys und noch zwei Haibarben dazusetzen. Dann bitte umrühren und vor allem die Petersilie nicht vergessen :mrgreen::mrgreen:
 
B

Blue_Angel

Guest
Kann man, man kann auch noch drei Skalare, 8 Guppys, 14 Corrys und noch zwei Haibarben dazusetzen. Dann bitte umrühren und vor allem die Petersilie nicht vergessen :mrgreen::mrgreen:

Selten so gelacht...


Platys kann man durchaus in einem 54 L Becken halten.

Ich würde es aber ertsmal bei den 6 lassen, denke, da kommt sicher bald Nachwuchs ;)

Was für welche hast du denn?

Ich hab solche:

http://www.bbayaquariums.com/platy.jpg
 
Steffi721981

Steffi721981

Beiträge
71
Punkte Reaktionen
0
Darum ging es mir ja, Platys vermehren sich ohne Ende. Und wenn sie sie nicht selber fressen, hat man das Becken in kürze voll damit.
 
B

Blue_Angel

Guest
Ich hab Blackmollys, wo auch alle 4-6 Wochen Nachwuchs kommt, aber weil ich wenig füttere, kommen auch immer nur, wenn überhaupt 1-2 Babys durch, also das kann man schon regeln, das es nicht zu viele werden...
 
Mukkel07

Mukkel07

Beiträge
3.548
Punkte Reaktionen
0
Darum ging es mir ja, Platys vermehren sich ohne Ende. Und wenn sie sie nicht selber fressen, hat man das Becken in kürze voll damit.
So kommt es aber nicht rüber.

Der Nachwuchs wird sich in Grenzen halten, wenn man ihn nicht herrausfängt.
 
Steffi721981

Steffi721981

Beiträge
71
Punkte Reaktionen
0
Ich denke das kann man so nicht sagen, ich hatte auch Platys und ich wusste am Ende wirklich nicht mehr wohin damit, habe sie dann ins Geschäft gebracht weil gar nichts mehr geht. Deswegen sollte man schon schauen wieviel Fische man in ein Becken packt.
 
Sukkubus

Sukkubus

Gesperrt
Beiträge
2.622
Punkte Reaktionen
1
Off-Topic
Kann man, man kann auch noch drei Skalare, 8 Guppys, 14 Corrys und noch zwei Haibarben dazusetzen. Dann bitte umrühren und vor allem die Petersilie nicht vergessen :mrgreen::mrgreen:
ich frag mich was passiert wenn jemand das wirklich macht
 
Steffi721981

Steffi721981

Beiträge
71
Punkte Reaktionen
0
@Muckel
Du hattest geschrieben das 10 Platys in einem 54l Becken ok wäre, udn es käme auf den Restbesatz an? Was sollte man denn noch alles dazupacken? Sollen die sich stapeln :?:


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Steffi721981 schrieb nach 47 Sekunden:

Off-Topic

ich frag mich was passiert wenn jemand das wirklich macht

Dann gibts ne Fischsuppe :mrgreen:
 
Zuletzt bearbeitet:
Steffi721981

Steffi721981

Beiträge
71
Punkte Reaktionen
0
Welse gehen das stimmt, kommt auch drauf an welche, wenn Du die schwarzen mit den weissen Punkten meinst, die können auch riesig werden. Gut sind die Orgittha Harnisch Welse.
Ich möchte auch hier nicht belehren, sage das alles nur da ich früher null Ahnung von Fischen hatte, der Verkäufer wohl auch nicht (nach dem Motto, passt schon alles) und man sich dann wundert wenn eine nach dem anderen weg sterben. Fische brauchen auch ihren Platz, wie Hunde ihren Auslauf brauchen
 
B

Blue_Angel

Guest
Die Ohrgitter hab ich auch. Sind süße Gesellen. ja, bei den Panzerwelsen muss man gucken, welche man nimmt. Einige werden recht groß.

Leider gibt es viele Händler, die nur Geld wollen. Die Angestellten in meinem Geschäft gehen eigentlich, aber auch da gibts Unterschiede.
 
Thema:

Anzahl Platys

Anzahl Platys - Ähnliche Themen

Chinchilla frisst nicht viel: Hallo, ich habe mein chinchilla vor 6 Tagen kastrieren lassen, lief auch alles super. Jetzt frisst er aber viel weniger als sonst. Der Kot ist...
Eurasier-Erfahrungen: Hallo zusammen, wir sind an der Überlegung einen Hund zu adoptieren, da der Eurasier zu den wenigen nicht überzüchteten Rassen gehört, sind wir...
Suche ein Zuhause für 2 Kaninchen: Hallo zusammen, ich suche ein schönes neues Zuhause für meine 2 Kaninchen. Brownie ist Männlich und Flecki, weiblich. Beide kastriert. Sie sind...
Was sind die größten Farbmaus-Gehege?: Ich schaue mir gerne Videos von Mäusen im Internet an, weil ich aus unterschiedlichen Gründen derzeit selbst keine halten kann. Meine Frage wäre...
Nymphensittich Ziegensittich paar: Hallo zusammen, meine kleine Gruppe besteht aus 5 Sittiche, davon 3 wellis, 1 Ziegensittich und 1 Nymphensittich, ich weiß diese Konstellation...
Oben