Welli hackt?

Diskutiere Welli hackt? im Wellensittich Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo, habe mich heute hier angemeldet weil ich ein Problem mit meinem Welli "Bubi" habe. Zu seiner Geschichte: Habe von meinem Vater einen...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
A

Angie82

Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

habe mich heute hier angemeldet weil ich ein Problem mit meinem Welli "Bubi" habe.

Zu seiner Geschichte:

Habe von meinem Vater einen Welli "Maxi" bekommen, er ist ihm zugeflogen und wir konnten den Besitzer nicht finden. Also hab ich ihn er war eine Sie aufgenommen. Da ich mir, um die Tiere die ich besitze auch meine Gedanken mache, habe ich damals hier im Forum gelesen das man Welli´s nicht allein halten sollte. Also nicht lang überlegt und noch einen aus dem Zoogeschäft geholt, meinen Bubi.

Bubi müsste jetzt so fünf bis sechs Monate alt sein.

So nun zu meinem Problem, Gestern früh lag Maxi tod im Käfig. Sie war nicht krank ich glaube sie war bestimmt älter als wir gedacht haben.

Natürlich konnte ich meinem Bubi gestern zum sonntag keinen neuen Partner holen. Also habe ich mich gestern verstärckt um ihn gekümmert.

Und heut morgen gleich eine neue kleine süße neue Patnerin geholt (Flocke) eine ganz Weiße Hübsche Maus.

Leider habe ich meine Vögel nicht Handzahm bekommen. Habe Sie ja auch erst seit 4 mon. Aber ungefähr seit zwei Wochen hackt Bubi mir in den Finger.

Als ich Ihn geholt habe durfte ich ihn manchmal an der Brut Streicheln. Und jetzt hackt er nach mir.

Meine Frage ist nun wie ich mich da verhalten muss, ich weiß ja das man ihm nicht zeigen darf das er damit was erreicht und ich dann in Ruhe lasse. Ich greife auch nicht mehr mit der Hand in den Käfig sondern versuche es ersmal wieder mit nem Stock.

Wird sich Flocke dieses Verhalten jetzt abgucken und auch nach mir hacken?

Für Tipps wie ich meine Vögel Zahm bekomme wäre ich echt dankbar!!!

Liebe Grüße

Und schon mal Danke für Antworten!!!
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Cosili

Cosili

Beiträge
4.107
Punkte Reaktionen
0
Hallo Angie82 und willkommen hier! :)

Zuerst mal, es tut mir leid das du Maxi verloren hast.
Das er nicht doch krank war, da wäre ich mir nicht so sicher; Wellis verstecken ihr Unwohlsein eben sehr gut. Es ist wirklich nicht einfach einen kranken Welli als solchen zu erkennen, das sind winzige Anzeichen.
Auch alte Wellis fallen normalerweise nicht einfach tot um, sondern werden vorher zunehmend ruhiger, fliegen weniger...

Grundsätzlich ist es auch bei neuen Wellis besser sie vorher ein paar Wochen getrennt zu halten und/oder sie von einem vogelkundigen Tierarzt untersuchen zu lassen, eben um zu verhindern das sie Krankheiten einschleppen.
Naja, nun ist es zu spät.

Beissen kann viele Ursachen haben: Unsicherheit, Neugierde (zu festes neugieriges "knabbern"), oder der Welli hat sogar gelernt das es (bzw. deine Reaktion darauf) witzig ist.
Grundsätzlich ist die beste Reaktion auf Bisse ignorieren und die Beschäftigung mit dem Vogel erst mal für ein paar Minuten abbrechen. Schimpfen, schreien oder was auch immer verängstigt den Welli entweder (was auch wieder ein Grund für das beissen sein kann) oder er findet es unterhaltsam, was das beissen indirekt belohnt.

Um die Ursache herauszufinden, musst du deinen Vogel beobachten; in welchen Situationen beisst er? Nur wenn du in den Käfig greifst, auch (oder nur) draussen, wenn er Hirse von der Hand frisst, wenn du ihn anfassen möchtest...?
Wenn er nur im Käfig beisst, kann das darauf hinweisen das er sich darin von der Hand bedrängt fühlt.
Wenn er beisst wenn du ihn streicheln möchtest, bedeutet das wahrscheinlich auch das ihm diese Berührung nicht gefällt oder verängstigt.
Übrigens, das er zulässt das du ihn an der Brust streichelst ist schon ein ziemlich grosser Vertrauensbeweis!
Wenn der Welli beisst weil ihm die Hand unheimlich ist, ist das sein gutes Recht, er hat ja sonst keine Möglichkeit das seinen Menschen mitzuteilen. Da bringt es auch nichts ihn weiter zu bedrängen (im Gegenteil), sondern nur ihm mehr Zeit zu lassen, mit Leckerbissen arbeiten, nur Zähmungsversuche ausserhalb des Käfigs wo er wegfliegen kann wenn es ihm zu viel wird...

Ich glaube nicht das Flocke sich das hacken abschauen wird.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Welli hackt?

Welli hackt? - Ähnliche Themen

Jungvogel kriecht in Futternapf: Hallo, ich habe mir gestern vom Züchter einen neuen Wellensittich geholt (keine Sorge, in den nächsten Tagen kümmere ich mich noch um einen...
Twety kann nicht fliegen: Hallo erst mal. Bin neue hier. Vor ein paar tage hab mir eine Pärchen kanarienvogel geholt, lt. Der Verkäufer waren beide gesund. Könnte die mit...
Vergesellschaftung klappt nicht? :(: Hallo ihr Lieben, ich habe wirklich schon überall gegoogelt aber noch keine wirklich Antwort gefunden. Zu meinen Problem: Seit 3 Monaten besitze...
richtige Haltung von einem "alten" Wellensittich: Hallo ihr Lieben, bevor ich von meiner Problematik erzähle muss ich erstmal die Vorgeschichte erklären. Ich habe nun seit ca 2 Woche den alten...
Hilfe für einsamen Welli: Hallo zusammen, ich bin neu im Forum und hoffe, es kann mir jemand helfen. Bis gestern hatte ich für 3Wochen einen Welli zur Pflege. Er gehört...
Oben