Soll ich es riskieren?

Diskutiere Soll ich es riskieren? im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo, eines meiner beiden Zwergkaninchen ist leider gestorben. Nun habe ich der Häsin einen neuen Partner gesucht und auch gefunden. Leo wurde...
K

K.Nickel

Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

eines meiner beiden Zwergkaninchen ist leider gestorben.
Nun habe ich der Häsin einen neuen Partner gesucht und auch gefunden.

Leo wurde letzten Dienstag kastriert. Die Häsin leidet sehr darunter, dass sie alleine ist, frisst auch schlecht.

Gestern habe ich die beiden unter Aufsicht zusammen gelassen. Leo hatte keinerlei sexuelle Ambitionen. Die beiden haben sich super verstanden und direkt abgeschleckt.

Kann ich es riskieren, die beiden jetzt schon dauerhaft zusammen zu lassen? Wie hoch ist denn das Risiko, dass es noch zu Nachwuchs kommen kann?

LG K.Nickel
 
D

Dawn

Guest
NEIN! sie kann sofort gedeckt werden, und du bist nciht rund um die Uhr vorbei. warte die 6 Wochen ab, das wird sie schon überleben
 
Pichu

Pichu

Beiträge
1.532
Punkte Reaktionen
0
nein halte bitte die 6 wochen Quarantäne ein ..die dürfen sich bis dahin nicht sehen oder riechen




-.- *schneck*
 
Zuletzt bearbeitet:
K

K.Nickel

Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Die beiden stehen nebeneinander, sie können sich also schon sehen und riechen. Wieso ist das denn ein Problem? Sie zeigen keine Aggressionen oder dergleiche.
 
Pichu

Pichu

Beiträge
1.532
Punkte Reaktionen
0
kann Aggressionen fördern, wenn sie nicht zu einander dürfen. Da kann auch mal eine vergesselschaftung schief gehen
 
Y

youchin

Beiträge
55
Punkte Reaktionen
0
hey,
also ich hab unser kaninchen, nach 1 tag schon wieder zusammengesetzt. Sie haben dann noch 2 nächte getrennt geschlafen, dann durfte schnuffers mit dem kleinen zusammen im haus schlafen. Aber bei uns wars auch so das der kleine, viel kleiner ist als schnuff und da wir dachten er sei ein mädchen, auch so gekauft haben, erst nach einen dreiviertel jahr kastrieren lassen haben, aber das ist einen andere geschichte xD auf jeden fall, hat der kleine schnuffers immer am kopf gerammlt, weil das wahrscheinlich die richtige größe war, macht er heute immer noch wenn er mal rammelt, das passiert aber sehr sehr selten ;)
Naja und bei uns ist kein nachwuchs und war auch nie einer. :D
lg youchin...
 
Pichu

Pichu

Beiträge
1.532
Punkte Reaktionen
0
Da hattes du aber Glück. Also das hier bitte nicht nachmachen.
es gab schon fälle wo das ninchen schwanger wurde, da es die quarantäne nicht eingehalten wurde
 
oOTaschaOo

oOTaschaOo

Beiträge
976
Punkte Reaktionen
0
Das hört sich aber nach ner großen portion glück an...
@ K.Nickel :
Bring die beiden besser nicht zu zusammen, das risiko nachwuchs zu bekommen ist zu groß ;)
lg
 
K

K.Nickel

Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Eine wahrscheinlich etwas doofe Frage noch: Durch das Gitter kann sie aber nicht schwanger werden, oder?
 
Pichu

Pichu

Beiträge
1.532
Punkte Reaktionen
0
na nicht , aber ich würde den andern käfig denoch aussersichtweite stellen
 
K

K.Nickel

Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Oki, dann bin ich ja schon mal beruhigt. Kurz nach der Kastration hat Leo nämlich so eine leicht bräunliche Flüssigkeit verspritzt.

Ich muss mal schauen, ob ich da etwas umstellen kann. Platztechnisch schauts aber leider eher schlecht aus.
 
oOTaschaOo

oOTaschaOo

Beiträge
976
Punkte Reaktionen
0
Es reicht ja schon wenn se sich nicht mehr sehen/beschnuppern können... ne andere zimmerecke, wenns zimmer nicht zu klein ist, oder so... ;)
lg
 
Thema:

Soll ich es riskieren?

Soll ich es riskieren? - Ähnliche Themen

Leopardgecko männchen (kastriert) und Leopardgecko weibchen zusammen halten: Hallo Geckofreunde! Ich kenne mich noch nicht so mit Forums aus von daher nehmt es mir nicht übel wenn ich noch ein bisschen unsicher bin. Ich...
Kastration von Chinchilla: Hallo, ich bin neu auf diesem Forum. Ich habe schon oft Beiträge gelesen, aber irgendwie finde ich zu meinem aktuellen Problem keinen Beitrag...
Jungtiere mit Vater /Transport der Jungtiere: Halli Hallo, Ich habe zwei Fragen bezüglich des Transportes zum Tierarztes und der Zusammenhaltung der Jungtiere mit dem Vater Erstmal versuche...
Bitte um Rat zur Neu-Vergesellschaftung nach Überfall durch Katze: Hallo, ich brauch bitte mal einen Rat von erfahrenen Rennmaushaltern. Ich bin im Februar 2021 ziemlich überraschend zu 2 weiblichen Rennmäusen...
Frisch erblindete Katze - andere beiden Katzen fauchen: Hallo an alle! Ich warne vor: Es wird ein längerer Beitrag, weil mir das Thema wichtig ist, weil mir die Tiere wichtig sind. Bevor ich zu meiner...
Oben