Katze aus dem fenster gesprungen und weg

Diskutiere Katze aus dem fenster gesprungen und weg im Katzen Haltung Forum im Bereich Katzen Forum; Huhu hab mal eine frage an euch. heut morgen ist meine katze aus dem fenster im ersten obergeschoss gesprungen und ist seit dem weg, hoffe...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
naina

naina

Dabei seit
28.10.2008
Beiträge
17
Reaktionen
0
Huhu
hab mal eine frage an euch. heut morgen ist meine katze aus dem fenster im ersten obergeschoss gesprungen und ist seit dem weg, hoffe natürlich auch das sie
sich bei den sprung nicht verletzt hat.

jetzt ist die frage findet sie wieder zurück und wenn ja wie? weil da sie ja nicht aus der tür gelaufen ist, sondern aus dem fenster gesprungen ist denke ich mal das es nicht leicht für sie ist die richtiege tür zu finden die in ihr zu hause fürt oder?

kann ich ihr irgendwie zeigen wo der richtige weg ist?

sie war übrigens früher mal eine drausen katze seit wie aber in spandau wohnen ist sie immer in der wohnung
 
Zuletzt bearbeitet:
28.10.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber geworfen? Dieser vermittelt jungen Katzen-Erstbesitzern die Basics der Katzenhaltung - ohne erhobenen Zeigefinger und mit witzigen Fotos. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
D

Danny67

Guest
Hi,

wie hoch ist bei Euch das 1. OG?? :?

Wann war das heute morgen? Das ist ja schon Stunden her ..... :eusa_think:

Keine Ahnung ob sie zurück findet wenn sie aus dem Fenster abgehauen ist, ich hab damit keine Erfahrung, wenn auch noch alle Wohnblöcke gleich aussehen könnte es schwierig werden.

Kannst Du das Fenster jetzt mal eine Weile offen lassen?

Wenn ich Dich wäre, würde ich das Fenster mit einem katzensicheren Fliegennetz verdrahten, dann kannst Du lüften aber die Katze kann nicht abhauen.

Wobei es als ehemaliger Freigänger natürlich immer schwierig ist, jetzt auch einmal nur in der Wohnung zu leben.

Wie alt ist sie denn? Ist sie kastriert wenn sie jetzt ausgebüxt ist?
 
naina

naina

Dabei seit
28.10.2008
Beiträge
17
Reaktionen
0
4 m ungefähr hoch... naja wir wohnen schon 2 jahre hier und bis jetzt hatte sie das fenster noch nie interessiert die hat es eher gemieden weil ihr die autos wohl zulaut wahren denk ich mal. und ich bin ja auch immer da wenn ich das fenster auf habe naja war 5 min mal nicht da und weg ist sie.

Ja hab seit dem das fenster offengelassen und werde es auch weiter offen lassen.

denke mal sie hat sich ganz gut daran gewohnt das sie jetzt drinne ist sie war noch ziemlich jung als wie umgezogen sind aber sie war davor halt auch schon öfters drausen bevor wir umgezogen sind

sie ist drei jahre alt ist weiblich und wie haben sie damal aber kastriert lassen


naja mach mir jetzt sogen hoffe das sie sich nicht verletzt hat
 
Pichu

Pichu

Dabei seit
28.02.2007
Beiträge
1.532
Reaktionen
0
4 m kann eine Katze eigentlich gut verkraften. Eine Katze kann bis 10 m unverletzt fallen wenn sie richtig aufkommt.
 
D

Danny67

Guest
Also auf 4 meter hoch kommt keine Katze mehr :? - ich glaube kaum, dass sie wieder auf diesem Wege zu Euch in die Wohnung kommt.

Warst Du schon mal draussen und hast sie gerufen und alles abgesucht? Auch unter Autos oder Büschen?

Katzen und Kater werden gleichermaßen KASTRIERT und nicht sterilisiert. Wenn sie nur sterilisiert wäre, wäre sie auch weiterhin rollig, kann aber keine Babies mehr bekommen, das müsstest Du aber merken.

Tja, Du kannst jetzt nur raus gehen und nach ihr suchen, einen anderen Tipp hab ich Dir nicht.

Ich hoffe Du findest sie bevor es dunkel wird .......


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Danny67 schrieb nach 1 Minute und 42 Sekunden:

4 m kann eine Katze eigentlich gut verkraften. Eine Katze kann bis 10 m unverletzt fallen wenn sie richtig aufkommt.
.... wenn unten nicht gerade mit Beton gepflastert ist ....

Für die 10 m unverletzt würde ich meine Hand nicht ins Feuer legen.

Aber lassen wir das Thema lieber, so wie ich das Forum hier kennen gelernt habe, probiert das noch jemand aus ....... :? :? Also schnell ruhig jetzt
 
Zuletzt bearbeitet:
naina

naina

Dabei seit
28.10.2008
Beiträge
17
Reaktionen
0
ja hab gerade noch mal geguckt sie ist kastriert
ja hab ich wie haben ja son krankenhauspark gegen über und das hab ich alles abgesucht guck auch die ganzezeit aus dem fenster aber nichts zusehen
 
Audrey

Audrey

Moderator
Dabei seit
13.12.2005
Beiträge
16.210
Reaktionen
79
Naina,

ich kann mich Danny nur - etwas vehementer - anschließen: raus mit Dir, und such die Katze!! Ruf sie, schepper mit der Trofu-Dose (wenn sie auf das Geräusch reagiert? Sonst halt irgend ein anderes Geräusch auf das sie immer reagiert). Such sie unter Büschen, unter Autos, in Hauseingängen. Frag Passanten, ob sie sie gesehen haben. Aber bitte sitz nicht tatenlos daheim rum und warte, daß sie vielleicht von selber wiederkommt - ich könnte das nicht...
 
naina

naina

Dabei seit
28.10.2008
Beiträge
17
Reaktionen
0
naja ist mit diesen 4 eckiegen steinen beflastert


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

naina schrieb nach 1 Minute und 43 Sekunden:

Naina,

ich kann mich Danny nur - etwas vehementer - anschließen: raus mit Dir, und such die Katze!! Ruf sie, schepper mit der Trofu-Dose (wenn sie auf das Geräusch reagiert? Sonst halt irgend ein anderes Geräusch auf das sie immer reagiert). Such sie unter Büschen, unter Autos, in Hauseingängen. Frag Passanten, ob sie sie gesehen haben. Aber bitte sitz nicht tatenlos daheim rum und warte, daß sie vielleicht von selber wiederkommt - ich könnte das nicht...

ich war seit dem sie weg ist jetzt 10 mal draußen und hab alles abgesucht also warten tue ich nicht darauf:| geh gleich auch noch mal raus
 
Zuletzt bearbeitet:
Audrey

Audrey

Moderator
Dabei seit
13.12.2005
Beiträge
16.210
Reaktionen
79
Ja bitte mach das, und halte v.a. die Augen nach potentiellen Verstecken auf. Wenn sie bisher scheinbar vor den Autos Angst hatte wird sie sich spontan irgendwo verschreckt verkrochen haben (hoffentlich) - vielleicht sitzt sie direkt unter dem nächsten Busch....
 
Tierliebhaberin

Tierliebhaberin

Dabei seit
15.01.2008
Beiträge
1.851
Reaktionen
0
Oje das ist aber nicht schön!
Ich verstehe nicht ganz wie du das Fenster aufmachen kannst wenn deine Katze mit im Raum ist,selbst wenn du immer dabei bist,kann die Katze blitzschnell abhauen!
Und ungefährlich ist es eben auch nicht :?

Such sie auf jeden Fall weiter,hat sie sich denn noch nicht einmal bemerkbar gemacht?
Du meintest das sie damals Freigänger war.Na hoffentlich findest du sie wieder,wenn sie jetzt die Freiheit wieder hat könnte das schwierig werden.

Ich wünsche dir viel Glück bei der Suche!
 
naina

naina

Dabei seit
28.10.2008
Beiträge
17
Reaktionen
0
naja vor stehenden autos hat sie keine angst nur wenn die fahren also würde sie auch unter autos hocken hab ich ja auch schon nach gesehn


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

naina schrieb nach 2 Minuten und 2 Sekunden:

Oje das ist aber nicht schön!
Ich verstehe nicht ganz wie du das Fenster aufmachen kannst wenn deine Katze mit im Raum ist,selbst wenn du immer dabei bist,kann die Katze blitzschnell abhauen!
Und ungefährlich ist es eben auch nicht :?

Such sie auf jeden Fall weiter,hat sie sich denn noch nicht einmal bemerkbar gemacht?
Du meintest das sie damals Freigänger war.Na hoffentlich findest du sie wieder,wenn sie jetzt die Freiheit wieder hat könnte das schwierig werden.

Ich wünsche dir viel Glück bei der Suche!

tja ich war wohl zu leicht sinnig hab immer gedacht das ihr das zuhoch war weil sie ist ja nicht mal im alten zuhause aus dem fenster gesprungen und das war viel niedriger glaube nen bisschen mehr als 2 m
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Danny67

Guest
Guten Morgen,

und? Wie schauts bei Euch aus? Hast Du die Ausreisserin gefunden?:eusa_think:
 
naina

naina

Dabei seit
28.10.2008
Beiträge
17
Reaktionen
0
nein leider nicht die nacht war echt horor hab gestern um 3 noch was zu essen rausgestellt und heut morgen war es weg und davor waren überall katzenpfoten abdrücke hoffe das es netürlich unsere war
 
Snoopy683

Snoopy683

Dabei seit
06.03.2007
Beiträge
3.679
Reaktionen
0
Hast Du schon Flugblätter mit dem Bild deiner Katze, Merkmalen, Namen und Deiner Telefonnummer gemacht und überall im Gebiet aufgehangen? Den Tipp kann ich Dir nämlich noch geben, zudem würde ich bei Tasso noch den Verlust Deiner Katze melden. Die Hängen dann ebenfalls nochmal Flugblätter bei Tierärzten und im Tierheim aus. Abpropro Tierheim gibt es bei euch in der Nähe solche Einrichtungen egal ob Schutzbund oder Tierheim, denn dort würde ich selber auch mit nem Flugblatt mal hingehen und den Verlust melden. Ansonsten weitersuchen wie ne Wahnsinnige, immer rausgehen und rufen, Leute fragen, Nachbarn ansprechen usw. Ich wünsche Dir viel viel Glück.

LG Steffi
 
B

Briana

Dabei seit
07.06.2007
Beiträge
3.028
Reaktionen
0
oh mann schrecklich!
Ich weiß genau was Du grad durchmachst, das ist schlimm!

Ruf doch mal das Tierheim an, vielleicht hat sie jemand abgegeben!

Weißt du ob noch mehrere Katzen bei euch ums Haus schleichen?
 
naina

naina

Dabei seit
28.10.2008
Beiträge
17
Reaktionen
0
Hast Du schon Flugblätter mit dem Bild deiner Katze, Merkmalen, Namen und Deiner Telefonnummer gemacht und überall im Gebiet aufgehangen? Den Tipp kann ich Dir nämlich noch geben, zudem würde ich bei Tasso noch den Verlust Deiner Katze melden. Die Hängen dann ebenfalls nochmal Flugblätter bei Tierärzten und im Tierheim aus. Abpropro Tierheim gibt es bei euch in der Nähe solche Einrichtungen egal ob Schutzbund oder Tierheim, denn dort würde ich selber auch mit nem Flugblatt mal hingehen und den Verlust melden. Ansonsten weitersuchen wie ne Wahnsinnige, immer rausgehen und rufen, Leute fragen, Nachbarn ansprechen usw. Ich wünsche Dir viel viel Glück.

LG Steffi
ja flublätter haben wir gerade fertig gemacht hängen wir gleich auf tierärzte haben wir auch alle durch tierheime und so haben wir sogut wie alle in berlin angerufen und dann noch so eine zentralle wo alle tiere gemeldet werden die weglaufen
 
simone

simone

Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Ist es das Tigerchen auf dem Foto? Aus welcher Gegend von Spandau bist Du denn? Krankenhauspark lässt auf Waldkrankenhaus oder Lynargegend tippen. Bin auch aus Spandau. Werde die Augen offen halten.
 
naina

naina

Dabei seit
28.10.2008
Beiträge
17
Reaktionen
0
oh mann schrecklich!
Ich weiß genau was Du grad durchmachst, das ist schlimm!

Ruf doch mal das Tierheim an, vielleicht hat sie jemand abgegeben!

Weißt du ob noch mehrere Katzen bei euch ums Haus schleichen?
das ist es was mir ja hoffnung macht ich hab noch nie eine katze hier in der gegend gesehn und da das katzenfutter ja heut morgen weg war hoffe ich das es unsere katze war auch kein und oder so der das gegessen hat weil es waren katzenpfoten auf den fliesen vor unserer tür


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):
naina schrieb nach 1 Minute und 37 Sekunden:

Ist es das Tigerchen auf dem Foto? Aus welcher Gegend von Spandau bist Du denn? Krankenhauspark lässt auf Waldkrankenhaus oder Lynargegend tippen. Bin auch aus Spandau. Werde die Augen offen halten.
lynar genau gegenüber vom krankenhaus ja das ist meine süße
 
Zuletzt bearbeitet:
simone

simone

Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Dort kenn ich ein paar Leute. Werde denen auch sagen, das sie die Augen offen halten.
Wir drücken die Daumen, das sie zurück findet.
 
B

Briana

Dabei seit
07.06.2007
Beiträge
3.028
Reaktionen
0
@naina: Das hört sich doch schonmal gut an, dann kannst du hoffen!

Was Du auch machen kannst ist, wenn sie nachts fressen kommt und sie traut sich aber nicht rein, dann besorg dir aus einem Tierheim eine Katzenfalle, da machst Du dann Futter rein und wenn die Katze da reinlatscht geht hinter ihr ne Klappe zu und Du kannst sie in die Wohnung tragen!

ODER:

Du legst Dich halt eine Nacht auf die Lauer... wenn sie letzte Nacht gekommen ist, dann kommt sie auch diese Nacht... mensch ich Drück Dir ganz fest die Daumen, und mach Dir jetzt nicht so Vorwürfe... jeder Mensch macht mal ein Fehler!

Jetzt ist es die Hauptsache das dein Kätzchen wieder kommt!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Katze aus dem fenster gesprungen und weg

Katze aus dem fenster gesprungen und weg - Ähnliche Themen

  • Katze Freigang 3 Monate vor Umzug erlauben?

    Katze Freigang 3 Monate vor Umzug erlauben?: Hallo Community, wir haben seit ca. 2 Monaten eine Katze welche nun vor ca 2Wochen mit fast 6 Monaten kastriert wurde. Sie ist super neugierig...
  • Angst Katze rauszulassen

    Angst Katze rauszulassen: Hallo, nachdem vor 2 Jahren unser 14 jähriger Kater aufgrund Krebs gestorben ist, haben wir uns letztes Jahr im Juli einen anderen Kater geholt...
  • Katze in 35qm

    Katze in 35qm: Moin moin zusammen, Ich bin 19 Jahre alt und wohne seit ca 6 Monaten in meiner ersten Wohnung. Selbstverständlich ist es nicht die größte, ich...
  • Katzennetz Erfahrungen?

    Katzennetz Erfahrungen?: Hallo liebe Community, würde gerne ein paar Informationen von einigen Katzenhalter erhalten. Mein kleiner Kater ist nun ca. 5 Monate alt und...
  • Fenster ohne Katzenschutz

    Fenster ohne Katzenschutz: Hallo, wir hatten mal vier Fellnasen drei sind in den letzten Jahren über die Regenbogenbrücke gegangen (alter 17,19 und 21). Nun war nur noch...
  • Ähnliche Themen
  • Katze Freigang 3 Monate vor Umzug erlauben?

    Katze Freigang 3 Monate vor Umzug erlauben?: Hallo Community, wir haben seit ca. 2 Monaten eine Katze welche nun vor ca 2Wochen mit fast 6 Monaten kastriert wurde. Sie ist super neugierig...
  • Angst Katze rauszulassen

    Angst Katze rauszulassen: Hallo, nachdem vor 2 Jahren unser 14 jähriger Kater aufgrund Krebs gestorben ist, haben wir uns letztes Jahr im Juli einen anderen Kater geholt...
  • Katze in 35qm

    Katze in 35qm: Moin moin zusammen, Ich bin 19 Jahre alt und wohne seit ca 6 Monaten in meiner ersten Wohnung. Selbstverständlich ist es nicht die größte, ich...
  • Katzennetz Erfahrungen?

    Katzennetz Erfahrungen?: Hallo liebe Community, würde gerne ein paar Informationen von einigen Katzenhalter erhalten. Mein kleiner Kater ist nun ca. 5 Monate alt und...
  • Fenster ohne Katzenschutz

    Fenster ohne Katzenschutz: Hallo, wir hatten mal vier Fellnasen drei sind in den letzten Jahren über die Regenbogenbrücke gegangen (alter 17,19 und 21). Nun war nur noch...