Mein Hund bellt bei Fremden, beim Klingeln und bei kindern

Diskutiere Mein Hund bellt bei Fremden, beim Klingeln und bei kindern im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo Ihr Lieben, ich habe da ein echtes Problem mit meiner Hündin. Sie ist fast 2 Jahre alt, hatte sie von einem Hobbyzüchter. Mein Hund Nini...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

Meine_Nini

Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo Ihr Lieben,

ich habe da ein echtes Problem mit meiner Hündin.
Sie ist fast 2 Jahre alt, hatte sie von einem Hobbyzüchter.
Mein Hund Nini (Zwergpinscher-Chihuahua Mix) bellt Fremde an, ganz extrem bei Männern und jetzt leider auch Kindern :(
Das mit den Männern hat sie schon länger gemacht, ich glaube sie ist sehr unsicher und hat Angst, denn sie geht zwar kurz hin kommt aber immer wieder zu mir zurück. Sie bekommt einen Kamm und steigert sich richtig in das bellen rein.
Das mit den Kindern hat erst vor kurzem angefangen, als meine Nichte sie nie hat schlafen lassen, war leider nicht immer da um ihr das klar zu machen das sie es lassen soll :( wie bekomme ich dieses verhalten in den Griff???

Bitte helft mir ich bin wirklich verzweifelt und weiß nicht mehr weiter....
ich habe sie auf den arm genommen zum beruhigen, auf die decke geschickt und versucht sie abzulenken mit rufen- alles vergeblich.......

Nehme auch gerne Buchtipps an ;)

ganz liebe grüße
Robin Jill :lol:
 
B

Briana

Gesperrt
Beiträge
3.028
Punkte Reaktionen
0
Hallo Ihr Lieben,

ich habe da ein echtes Problem mit meiner Hündin.
Sie ist fast 2 Jahre alt, hatte sie von einem Hobbyzüchter.
Mein Hund Nini (Zwergpinscher-Chihuahua Mix) bellt Fremde an, ganz extrem bei Männern und jetzt leider auch Kindern :(
Das mit den Männern hat sie schon länger gemacht, ich glaube sie ist sehr unsicher und hat Angst, denn sie geht zwar kurz hin kommt aber immer wieder zu mir zurück. Sie bekommt einen Kamm und steigert sich richtig in das bellen rein.
Das mit den Kindern hat erst vor kurzem angefangen, als meine Nichte sie nie hat schlafen lassen, war leider nicht immer da um ihr das klar zu machen das sie es lassen soll :( wie bekomme ich dieses verhalten in den Griff?

Bitte helft mir ich bin wirklich verzweifelt und weiß nicht mehr weiter....
ich habe sie auf den arm genommen zum beruhigen, auf die decke geschickt und versucht sie abzulenken mit rufen- alles vergeblich.......

Nehme auch gerne Buchtipps an ;)



ganz liebe grüße
Robin Jill :lol:


Hallo Meine_nini

ich empfehle dir ein eigenes Thema aufzumachen, hier geht deine Frage vielleicht unter ... so hast du echt mehr Chancen hilfreiche Antworten zu bekommen! ;)


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Briana schrieb nach 3 Stunden, 57 Minuten und 40 Sekunden:

Ahja jetzt hats ja geklappt!
 
Zuletzt bearbeitet:
E

ELTON

Guest
Hallo Meine_nini und herzlich Willkommen hier im Forum.
Zuerst solltest du deine Nichte in den Griff bekommen.
Wie verhältst du dich,wenn dein Hund wen an bellt?Was machst du dann ?
 
M

Mikki

Beiträge
1.376
Punkte Reaktionen
0
Hallo und Herzlich Willkommen hier im Forum Robin Jill,

Danke Elton, die Frage hab ich mir auch gerade als erstes gestellt, wie hast Du / Ihr denn reagiert, als Eure Nichte den Wauzi nicht schlafen ließ. Vielleicht hast Du ihr unbewusst gezeigt, dass es nicht in Ordnung ist, wenn sich Nichte ihr nähert. Deswegen diese Reaktion, dass sie bellt usw...;) Hunde ziehen leider ihre eigenen Schlüsse und fühlen sich sehr schnell bestätigt, auch wenn man es nicht wirklich beabsichtigt hat.

LG Mikki
 
B

Briana

Gesperrt
Beiträge
3.028
Punkte Reaktionen
0
ich habe sie auf den arm genommen zum beruhigen,

DAS darfst du in der Situation nicht machen, in dem moment wenn Du sie hochnimmst bestätigst Du ihr Verhalten, und der Hund meint er macht alles richtig!

Das auf die Decke schicken war dann schon besser, Du musst halt sehr Konsequent sein, die Sachen die du nicht duldest sofort unterbinden, allerdings muss man auch das Loben beachten, wenn sie dann auf ihren Platz geht und ruhig ist, sollte man das dann auch direkt beloben, das der Hund weiß nu hat ers richtig gemacht!

Aber die Fragen von Elton und Mikki würden mich auch mal interessieren!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Mein Hund bellt bei Fremden, beim Klingeln und bei kindern

Mein Hund bellt bei Fremden, beim Klingeln und bei kindern - Ähnliche Themen

Mein Hund fixiert manche Menschen und greift sie an: Hallo ihr Lieben Menschen, mich muss jetzt mal meine Sorgen hier los werden und vielleicht hat der ein oder andere das ja auch schon erlebt oder...
Hund zum 4. Mal vom Nachbarshund angegriffen: Hallo Ihr Lieben Unsere Wohnsituation ist momentan etwas schwierig und ich würde sehr gerne eure Meinungen zu meiner Situation hören. *Vorsicht...
Hilfe, mein Hund verändert sich immer mehr - zum Negativen!: Hallo:) Meine kleine Mischlingshündin ist mittlerweile 7 Jahre alt. Sina ist mit 11 Wochen aus einenem Tierheim zu mir und meiner Familie gezogen...
Mein Hund bellt grundlos (aus meiner Sicht) Menschen beim Gassi gehen an: Hallo ihr lieben! Mein Hund wird im Mai 4 Jahre alt. Ich habe ihn mit 5 Monaten bekommen, er war bei einer Pflegefamilie und davor in einem...
Hündin nicht unter Kontrolle zu bekommenK: Hallo Ihr Lieben, ich bin noch neu hier und entschuldige daher schon am Anfang vielleicht aufkommende Fehler. Ich habe eine 3 Jährige Labrador...
Oben