neuer Käfig (??)

Diskutiere neuer Käfig (??) im Farbmäuse Käfige und Einrichtungen Forum im Bereich Farbmäuse Forum; hallo leute, first ich hätte gern für meine 3 farbmausmädels einen neuen käfig und wollte jetzt mal wissen, ob ich dafür die kommode von aneboda...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
nique

nique

Registriert seit
06.02.2008
Beiträge
55
Reaktionen
0
hallo leute,
ich hätte gern für meine 3 farbmausmädels einen neuen käfig und wollte jetzt mal wissen, ob ich dafür die kommode von aneboda nehmen kann. die dann natürlich noch umgebaut werden würde^^

die maße sind: L 80cm B 80cm T 40cm

länge und breite sind ja ok (sind wie jetzt auch), aber bei der tiefe bin ich mir nicht ganz sicher. was sagt ihr dazu?

lg nique
 
28.10.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra geworfen? Sie ist Veterinärin und seit vielen Jahren begeistere Mäusehalterin, erklärt in diesem Ratgeber, was die flinken Nager brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
H

Henni

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
2.599
Reaktionen
0
Öh, ich steh grad auf'm Schlauch, Länge ist klar, aber Tiefe und Breite ist doch das Gleiche??? Und was davon ist die Höhe???
Ansonsten kann man das fehlende ja irgendwie anbauen denke ich. Also einfach die zu kurze Seite raus und anbauen. Mal einfach ausgedrückt.
 
HsH-Jenny

HsH-Jenny

Registriert seit
01.10.2007
Beiträge
566
Reaktionen
0
Ja breite und tiefe sind das selbe. :mrgreen:

Wenn die 40cm die Hoehe sein sollen, dann wuerd ich ueberlegen, da vllt noch was raufzubauen.
Vielleicht halt einfach 2x die Kommode holen und uebereinander stellen. ;)
 
nique

nique

Registriert seit
06.02.2008
Beiträge
55
Reaktionen
0
alsoooo: ich hab hier mal ne zeichnung gemacht wie die kommode ungefähr aussieht^^



hoffe das hilft =)


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

nique schrieb nach 2 Minuten und 25 Sekunden:

ooohh und anstatt "L" meinte ich eigentlich "H"
sorry xD
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Henni

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
2.599
Reaktionen
0
Hm, also wenn du die nicht schon daheim rumstehen hast würde ich was anderes nehmen. Die Tiefe (also die 40cm) ist ein bisschen karg, sollten schon mindestens 50cm sein. Klingt jetzt voll kleinlich, aber für die Mäuse sind 10cm sehr viel. Mache es lieber ein wenig größer, dann ärgerst du dich nicht später.
Ich habe z.B. einen 100x50 Käfig, der 50cm hoch ist und will jetzt noch anbauen. Ist zwar kein Eigenbau, aber wenn du schon selber bauen willst (was ich ganz toll finde!), dann lieber etwas größer.
 
HsH-Jenny

HsH-Jenny

Registriert seit
01.10.2007
Beiträge
566
Reaktionen
0
Ich wuerd wahrscheinlich auch etwas anderes nehmen.
Schon allein, weil mir das ziemlich "schwer" vorkommt.

Einen Schrank umzubauen stell ich mir da wesentlich leichter vor! ;)
Ok man koennte die Schubladen rausnehmen, dann haette man schon mal Etagen...
Aber wie groß ist denn der Abstand zwischen diesen "Etagen"?

Und die 40cm :?
Also vielleicht kannst du ja mal bei Ikea gucken, ob du da noch was schoeneres findest.
Der Schrank IVAR soll ja beliebt sein. ;)
 
nique

nique

Registriert seit
06.02.2008
Beiträge
55
Reaktionen
0
ok danke^^
ich schau mich einfach nochmal was um, ist ja nich so dass sie jetzt nix hätten
(momentan haben die nen doppelstöckigen meerschweinchen käfig)

nur da ich grad meinen schrank (aneboda) für ratten umbaue, die ich am samstag bekomm, wollt ich auch was schöneres für die mäuschen machen (sieht dann auch optisch schöner aus find ich)
 
Lilly_79

Lilly_79

Registriert seit
19.08.2006
Beiträge
5.353
Reaktionen
0
Hm.. wenn es dir um die Optik geht, dann könntest du doch hinten noch anbauen... also damit es 10 cm tiefer wird?


So zusagen einen Rahmen 100x80x10 cm den du hinten an die Kommode ranmachst? Weil die Rückwand ist ja nur aus so Pressholz... nicht besonders nageresisten.
Da brauchst du glaube ich eh was festeres.

LG Lilly
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
11.025
Reaktionen
0
Das größte Problem ist die Front - ich hab ja (noch) eine Kommode als Anbau, die muß demnächst aber einer Voliere weichen, weil ich neuerdings ein paar "Nagemonster" habe. Alles in allem eignet sich die Kommode nicht annähernd so gut für einen Umbau wie die Aneboda-Schränke: die Schubladenfronten zu einer guten, stabilen Tür zusammenzuschrauben ist nicht so einfach, zumindest wenn es auch noch gut aussehen soll. Die Fronten an sich sind in sich instabiler als die Schranktüren, zudem sind die Seitenwände nur auf einer Seite beschichtet, so daß man eine Seite auf jeden Fall lackieren muß.
So begeistert ich auch den Aneboda als Umbauschrank weiterempfehle, den Kommodenumbau würde ich nicht unbedingt empfehlen. Da wäre es lohnender, in etwas anderes zu investieren.
 
Lilly_79

Lilly_79

Registriert seit
19.08.2006
Beiträge
5.353
Reaktionen
0
Also 70 cm Türen gibts doch auch bei IKEA (hier musst nur die richtige größe wählen ;) ) und dazu dann das ...

Ist dann zwar nur 70 cm hoch, aber 58 cm tief... und im Aneboda Look.

LG Lilly
 
nique

nique

Registriert seit
06.02.2008
Beiträge
55
Reaktionen
0
danke für die vorschläge:D

aber ich denke ich mach das jetz einfach so: ich kaufe den gleichen schrank den ich hab von aneboda nochmal (aber bei ebay oder so) und kürze denn dann. dass der eben nicht 1,80 m hoch ist sondern weniger. und das abgesägte stück kann man ja auch wieder verbauen (und wenns dann häuschen werden o.ä.^^)
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
11.025
Reaktionen
0
... oder, wenn du den Platz hast, lässt du den Schrank in der Höhe und benutzt die untere Hälfte als Stauraum für Futter, Streu etc. ;) hat ne Bekannte von mir gemacht; Stauraum kann man ja eigentlich auch nie genug haben.
 
nique

nique

Registriert seit
06.02.2008
Beiträge
55
Reaktionen
0
ja fänd ich auch besser, das problem ist nur dass der einzige platz den ich hab der vorm fenster is^^ und so leicht umräumen kann ich nich weil mein zimmer nich so groß ist und ich auch noch 2 türen hab (normale zimmertür und eine zum garten die aber nicht mehr aufgeht und ich nur noch als zusätzliches "fenster" benutze)
 
krümel7

krümel7

Registriert seit
11.07.2007
Beiträge
408
Reaktionen
0
hm wenn dir das fenster nicht so wichtig ist zu garten hin könnte man das doch mit dem schrank davorstllen oder?
 
nique

nique

Registriert seit
06.02.2008
Beiträge
55
Reaktionen
0
jo ginge, aber dadurch dass ich so wein gestüpp oben vorm fenster hab kommt da nich soooo viel licht rein deswegen brauch ich ja das licht von der "garten"tür^^

ich hab mein zimmer auch schon hin und her geschoben aber entweder ises dann zu dunkel oder es passt nich wie es soll, und nen kleineren schreibtisch oder kleineres bett geht nich...

is also gaaar nicht so einfach, kann auch mal ne skizze von meinem zimmer machen wenn ihr wollt...
 
HsH-Jenny

HsH-Jenny

Registriert seit
01.10.2007
Beiträge
566
Reaktionen
0
Hmm ich glaub ich versteh' grad das Problem nicht mehr. :p:eusa_think:

Also du wuerdest Platz haben fuer einen neuen Kaefig, aber wenn du halt diesen Schrank der 1.80m hoch ist, nimmst, dann wuerdest du nicht wissen wohin?

Ooooder? ^^

Falls das so sein sollte, dann musst du halt auf den Schrank verzichten.. wenn du auch so viel schon versucht hast.
Oder halt wie du bereits gesagt hast, oben ein Stueck abmachen und es anders verwenden. :D
 
nique

nique

Registriert seit
06.02.2008
Beiträge
55
Reaktionen
0
nee, der würde dahin kommen wo jetz schon der mäusekäfig steht,weil nur da platz ist, aber darf halt nich so hoch sein
deswegen kürze ich den dann nur etwas damit nich das ganze fenster zu gestellt ist
xD

(nämlich dann anstatt 1.80m dann so ca. 70 cm weg nehmen, vllt auch was weniger)

jetz verständlicher?? ^-^
 
HsH-Jenny

HsH-Jenny

Registriert seit
01.10.2007
Beiträge
566
Reaktionen
0
Aso ja...
Also wenn der dann 1.10m ist, ist das doch auch prima.
Ist doch ne prima Hoehe fuer 3 Farbis.
Ach und die Grundflaeche soll jezt 80x50cm sein???
[Schon wieder was, wo ich nicht mitgekommen bin. :p Kenne diesen Schrank ja auch nicht. :silence:]
Wenn das halt nicht so "umstaendlich" wird fuer dich und du den Rest auch noch nutzt, ist das doch super. :D
 
nique

nique

Registriert seit
06.02.2008
Beiträge
55
Reaktionen
0
jop genau, grundfläche wär dann 80x50 cm und die höhe dann so 110 cm^^ (vllt auch etwas höher)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

neuer Käfig (??)

neuer Käfig (??) - Ähnliche Themen

  • neuer käfig??

    neuer käfig??: meine 4 racker leben jetz in einem gitter käfig ich überlege schon länger auf holz umzusteigen mit einer risigen buddelkiste. um mehr...
  • Neuer Käfig. Auch für Mäuse geeignet?

    Neuer Käfig. Auch für Mäuse geeignet?: Hallo zusammen So, das ist das erste Mal, dass ich mich hier zu euch ins Mäuseforum verirre :D Also, ich bringe auch gleich ein paar Fragen mit...
  • Neuer Käfig sicher ???

    Neuer Käfig sicher ???: Hallo, da unsere Emma aus dem Holzkäfig innerhalb von 2 Tagen ausgebrochen ist (Ecke zernagt), haben wir laut Tip hier im Forum einen 1m6mm...
  • Wie groß neuer Käfig und woher?

    Wie groß neuer Käfig und woher?: Hallöchen, ich hätte da ma wieder ein Anliegen und zwar habe ich im Moment einen Käfig mit Maßen 80x50x50(LxBxH). Wie viele Mäuse dürften...
  • neuer käfig, was beachten?

    neuer käfig, was beachten?: hallo, ich habe mir gerade eben einen neuen käfig gekauft. ich habe jetzt leider nur noch eine maus. daher ist er einwenig kleiner als der alte...
  • neuer käfig, was beachten? - Ähnliche Themen

  • neuer käfig??

    neuer käfig??: meine 4 racker leben jetz in einem gitter käfig ich überlege schon länger auf holz umzusteigen mit einer risigen buddelkiste. um mehr...
  • Neuer Käfig. Auch für Mäuse geeignet?

    Neuer Käfig. Auch für Mäuse geeignet?: Hallo zusammen So, das ist das erste Mal, dass ich mich hier zu euch ins Mäuseforum verirre :D Also, ich bringe auch gleich ein paar Fragen mit...
  • Neuer Käfig sicher ???

    Neuer Käfig sicher ???: Hallo, da unsere Emma aus dem Holzkäfig innerhalb von 2 Tagen ausgebrochen ist (Ecke zernagt), haben wir laut Tip hier im Forum einen 1m6mm...
  • Wie groß neuer Käfig und woher?

    Wie groß neuer Käfig und woher?: Hallöchen, ich hätte da ma wieder ein Anliegen und zwar habe ich im Moment einen Käfig mit Maßen 80x50x50(LxBxH). Wie viele Mäuse dürften...
  • neuer käfig, was beachten?

    neuer käfig, was beachten?: hallo, ich habe mir gerade eben einen neuen käfig gekauft. ich habe jetzt leider nur noch eine maus. daher ist er einwenig kleiner als der alte...