Allgemeine Fragen zu Katzen

Diskutiere Allgemeine Fragen zu Katzen im Katzen Haltung Forum im Bereich Katzen Forum; Ich möchte mal so allgemeine Fragen hier stellen? - Wie oft muss man eine Katze entwurmen? - Welches Futter empfiehlt ihr? und könntet ihr mir...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
C

Cat91

Beiträge
42
Punkte Reaktionen
0
Ich möchte mal so allgemeine Fragen hier stellen?
- Wie oft muss man eine Katze entwurmen?
- Welches Futter empfiehlt ihr? und könntet ihr mir heir vllt ein paar tipys geben, für Spielzeug zum selber machen? Natürlich nicht nur für mich sondern dann für alle;)
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber geworfen? Dieser vermittelt jungen Katzen-Erstbesitzern die Basics der Katzenhaltung - ohne erhobenen Zeigefinger und mit witzigen Fotos. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
Audrey

Audrey

Moderator
Beiträge
16.412
Punkte Reaktionen
132
Hallo Cat91:

entwurmen: wenn ein Wurmbefall vorliegt. Entweder wenn man ihn selber entdeckt, oder man bringt regelmäßig eine Kotprobe zum Tierarzt, der diese dann auf Würmer untersucht (bei Freigängern, bei Wohnungskatzen ist das nicht wirklich nötig)...

Futter: schau in das Unterforum "Katzenernährung" - pauschal: Naßfutter mit möglichst hohem Fleischanteil, und v.a. ohne Zucker!

Spielzeug: Kartons! ich glaub alle Katzen lieben Kartons! Ansonsten Korken, (Knister-)Papier, Wattestäbchen.
 
Steffi721981

Steffi721981

Beiträge
71
Punkte Reaktionen
0
Wenn ich kurz wegen der Wurmkur wiedersprechen darf. Die sollte man schon alle drei Monate geben. Ok, so genau nehme ich es auch nicht, aber alle sechs Monate entwurme ich meine schon. Wir können Wurmeier auch in die Wohnung tragen. Und wenn die Tier über längere Zeit Würmer haben ist das für uns auch nicht das beste. Eine Entwurmung kostet auch nicht das meiste. Meine mögen zb die Paste gar nicht, jetzt gibt es seit längerer Zeit so ein Spoton Medikament zum auf den Nacken träufeln. Manche Katzen reagieren da allerdings mit kleiner Hautreaktion, meine zum Glück nicht. Für kleine Katzen kostet das 6,95 bei meinem TA und für grosse 8,95 Euro.
Futter würde ich von Anfang an nur gutes füttern. Ich hate lange Zeit keine Ahnung und habe meinen Whiskas zb gefütert. Nach Werbung tut man doch sowas gutes für seinen Liebling...:roll:denkste. Da ist kaum Fleisch drin, viel Getreide, das schlimme Zucker, am besten noch Zuckerrübenschnitzel, damit doppelt Zucker und danna uch noch die Konservierungsstoffe...
Dem Tier tut man damit ncihts gutes. Achte auf hohen Fleischanteil. Ich füttere Arnimonda Carny, das ist pures Fleisch, vor allem die Katzen sind satt. :)
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Beiträge
22.186
Punkte Reaktionen
0
Wenn ich kurz wegen der Wurmkur wiedersprechen darf. Die sollte man schon alle drei Monate geben. Ok, so genau nehme ich es auch nicht, aber alle sechs Monate entwurme ich meine schon. Wir können Wurmeier auch in die Wohnung tragen.

Und wenn ich da auch gleich mal widersprechen darf;)
Ich habe meine Katzen zwar immer entwurmt , wenn ich zufällig mal eine als Kitten bekommen habe, da alle Kitten Würmer haben. Aber danach nicht mehr, wenn kein Wurmbefall vorlag;)

Möhrchen, Micky und Mini sind 16 bzw. 18 Jahre alt geworden, ohne jemals eine (nicht nötige) Wurmkur bekommen zu haben. Ich habe immer alle 1-2 Jahre eine Kotprobe zum TA gebracht und wenn kein Wurmbefall vorlag, dann habe ich meine Katzen auch nicht mit Chemie belastet. Warum auch....

Aber ich muss dazu sagen, ich habe reine Salonlöwen! Bei Freigängern sieht das schon anders aus und die sollte man regelmäßig entwurmen!
 
Steffi721981

Steffi721981

Beiträge
71
Punkte Reaktionen
0
Klar darfst Du ;)
Kommt ja auch immer darauf an wie es mit der Umgebung aussieht. Meine leben mit Kaninchen zusammen, da entwurme ich schon regelmässiger.
 
eifelbiene

eifelbiene

Beiträge
6.411
Punkte Reaktionen
0
Möhrchen, Micky und Mini sind 16 bzw. 18 Jahre alt geworden, ohne jemals eine (nicht nötige) Wurmkur bekommen zu haben. Ich habe immer alle 1-2 Jahre eine Kotprobe zum TA gebracht und wenn kein Wurmbefall vorlag, dann habe ich meine Katzen auch nicht mit Chemie belastet. Warum auch....
Genau, bei reinen Wohnungskatzen ist das Prozedere empfehlenswert.

Bei Freigängern sollte jedoch eher eine regelmäßige Entwurmung erfolgen. Bis der Katzenbesitzer den Wurmbefall offensichtlich sieht, ist er schon sehr weit fortgeschritten und kann je nachdem den Katzenorganismus recht heftig belasten. Ob man nun alle 3 oder 4 Monate oder in längeren Abständen entwurmt, darüber lässt sich streiten.
 
C

Cat91

Beiträge
42
Punkte Reaktionen
0
ok ich werde das denn alle 6 monate machen ;) Und viellecht habt ihr ja noch ein paar tips für spielzeug zum selber machen ;)
 
die_ansche

die_ansche

Beiträge
5.227
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

hast du denn Freigänger?
Es gibt auch ganz tolle Pfötelbretter! Guck mal hier: http://www.katzenfummelbrett.ch/#
Kommt aber auch einfach auf die Katze drauf an, sind deine Katzen eher lange Spieler oder verlieren sie schnell die Lust?
 
Ametyst

Ametyst

Beiträge
74
Punkte Reaktionen
0
Hallo!

Wurmkurthema ist ja abgehakt. Meiner ist Freigaenger und bekommt seine Kur mehr oder weniger regelmaessig.

Bezueglich Spielzeug: Du kannst auch ein kleines Wollknaeuel selber machen. Ich habe ein bischen Wolle aufgerollt, bis ein etwas weniger als faustgrosses Knaeuel entstand. Mein Knaeuel hatte auch eine Schnur, so dass ich es ziehen konnte. Jetzt ist mein Kater nicht mehr so heiss drauf, er ist ja schon im Seniorenalter hehe, aber als er noch juenger war ging damit die Post ab! :D

Gruss
 
C

Cat91

Beiträge
42
Punkte Reaktionen
0
nein ich habe zwei stubentiger......;).......ich werd dies mal in angriff nehmen, der eine spielt gerne und läuft auch hinter allem hinterher wenn er es kennt und der andre mal so mal so! Ist unterscheidlich, kommt drauf an was er für laune hat! Da sie ja noch nicht mal ! Jahr alt sind sind sie noch recht verspielt, bzw müssten es ja noch sein in dem alter
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Allgemeine Fragen zu Katzen

Allgemeine Fragen zu Katzen - Ähnliche Themen

Kitten fressen nicht immer - Soll ich Ersatzmilch holen und mit dem Fläschen zufüttern?: Hallo ihr lieben Hab mal eine frage Hab 2 babykatzen bekommen ich weiss nicht wie alt sie sind und sie fressen nicht immer des nassfutter was...
2 Katzen in 27qm Wohnung mit Auslauf mit Geschirr: Hallo zusammen, ich werde bald 2 Katzen adoptieren (jeweils ca. 3 Jahre alt) und wie es das Studentenleben und die Mietpreise nicht anders...
Katzen wieder abgeben?: Hallo, Ich habe sehr viele ambivalente Gedanken dazu, ob es meinen Katzen bei mir wirklich gut geht und auch, ob die beiden denn wirkich zusammen...
Zweitkatze nach Tod: Liebe Katzenfreunde Untröstlich sind wir über den Tod unseres Katers Janosch. Sein Bruder Oskar (etwas über 1 Jahr alt/ Neva Masquerade) konnte...
Rotkehlchen Balkon: Wir wohnen im 2. Stock, haben 2 Katzen... Seit ca 3 Wochen kommt mehrmals täglich ein Rotkehlchen uns auf'n Balkon besuchen... Er "unterhält" sich...
Oben