Mein Hund ist agressiv wenn ein Kind ins Haus kommt

Diskutiere Mein Hund ist agressiv wenn ein Kind ins Haus kommt im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo! Also erstmal zu meiner Hündin! Sie ein ein Bernersennen -Schäferhund Mix und 3 Jahre alt! Sie ist sehr lieb zu allen egal ob das Menschen...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Eifel

Eifel

Beiträge
138
Punkte Reaktionen
0
Hallo!

Also erstmal zu meiner Hündin! Sie ein ein Bernersennen -Schäferhund Mix und 3 Jahre alt!
Sie ist sehr lieb zu allen egal ob das Menschen oder Tiere sind!

Das Problem was wir mit ihr haben ist wenn wir Besuch von Bekannten bekommen die Kinder haben gibt es echt Probleme! Sie reagiert auf die Kinder total agressiv und will sie richtig angreifen! Wenn ich jedoch draußen mit Ihr spazieren gehe und wir treffen auf Kinder ist das kein Problem und sie lässt sich auch ohne Probleme streicheln!

Ich verstehe das nicht!
Was kann man dagegen tun?
Kennt jemand von euch so ein Problem??

LG
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.
E

ELTON

Guest
Hallo Eifel,
ist das nur bei bestimmten Kindern oder egal ,Hauptsache Kinder und war das schon immer so ?
 
Eifel

Eifel

Beiträge
138
Punkte Reaktionen
0
Also es gibt ein Mädel (die ist aber schon 14) wenn die kommt macht sie nichts!
Aber eigentlich macht sie es sonst bei allen Kindern!
Ja auch schon immer! Wobei sie nie schlechte erfahrungen mit Kindern gemacht hat! Und wenn es ganz kleine Kinder sind und die dann anfangen zu schreien wird sie noch agressiver! Wenn wir jetzt besuch mit Kindern bekommen sperren wir sie schon weg weil wir einfach Anhgst haben das sie mal ein Kind beißt! Das ist zwar auch niht gut weil sie das dann natürlich mit den Kindern verknüpft aber was soll man machen!
 
dogman

dogman

Gesperrt
Beiträge
3.068
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
hast du die Hündin schon lange, hatte sie jemals Kontakt zu Kindern?
In der Regel ist es die hohe Stimme (laut) der Kinder und das hecktische was einen Hund der keine Kinder kennt verunsichert.
 
Eifel

Eifel

Beiträge
138
Punkte Reaktionen
0
Ich habe sie mit 12 Wochen bekommen und bis dahin hat sie auf einem Bauernhof gelebt wo auch Kinder lebten!
Das komische ist das sie ja nur so agressiv ist wenn die kinder im Haus sind! Draußen ist sie granicht so!
 
Mimsel

Mimsel

Beiträge
602
Punkte Reaktionen
0
Ferndiagnosen sind gerade bei Aggressionen völlig unangebracht. Es könnte von Terrirorialverhalten bis hin zu Angstaggression sein.

Suche dir einen kompetenten Trainer, der sich die Situation bei euch zuHause anguckt und für euch einen Plan entwickelt.

Lg
Marie
 
dogman

dogman

Gesperrt
Beiträge
3.068
Punkte Reaktionen
0
Das komische ist das sie ja nur so agressiv ist wenn die kinder im Haus sind! Draußen ist sie granicht so!
naja, draussen kennt sie wohl durch den Bauernhof.
In den Räumlichkeiten können tatsächlich Territorialansprüchen bis hin zum Kinderlärm alles sein. Reagiert sie denn auch so wenn jemand von euch in unmittelbarer Nähe der Kinder sind oder nur wenn die Kinder alleine sind?

Mimsels Vorschlag ist sicherlich der Beste, aber auch da muss jemand ran der Plan von der Sache hat.
 
Mimsel

Mimsel

Beiträge
602
Punkte Reaktionen
0
ja eben,könnte auch einfach sein, dass der Hund sich in der Wohnung von den Kindern bedrängt fühlt. Draussen fühlt er sich vielleicht nicht so ausgeliefert.

Ja Dogman, da muss jemand mit wirklich Ahnung ran, mit Agressionen ist nicht zu spaßen.

Lg
Marie
 
M

Mikki

Beiträge
1.376
Punkte Reaktionen
0
Hallo und Guten Morgen,

für mich sieht es auch so aus, als hätte da in einem entscheidenden Moment jemand mal falsch reagiert. Ähnlich wie in dem Thread: https://www.tierforum.de/t49669-hun...wohnung-flur-und-schnappt-nach-kleinkind.html

Wie ich da schon schrieb, man macht ziemlich schnell unbewusst eine Geste oder einen Handgriff, bei dem sich dann Hund gleich bestätigt fühlt, dass es so richtig ist. Wahscheinlich ging es da auch um "Lass den Hund in Ruhe schlafen"??? Oder so etwas.

Ich schließe mich auch Dögman an, lasst einen Experten ran, denn es muss unbedingt geklärt werden, ob Hundi das aus Respektlosigkeit/Rangordnung falsch abgesteckt oder aus Angst/ Unsicherheit macht.

Wahrscheinlich war es ein ähnlicher Fehler, weil draußen sagt man ja selten mal zu einem Kind, lass ihn schlafen oder so....

Würde mich echt interessieren, was der Tiertrainer am Ende sagt.

LG Mikki
 
B

Briana

Gesperrt
Beiträge
3.028
Punkte Reaktionen
0
Bei solch Situationen liegt es nah das dein Hund eben mal mit einem Kind schlechte Erfahrungen in euren 4 Wänden gemacht hat, kannst Du sicher sein das diesbezüglich nix passiert ist?

Oder sie hat einen extremen Beschützerinstinkt was ihr Haus angeht, aber das würde sie dann normalerweise bei jedem der kommt äußern... deswegen tipp ich echt darauf das eben irgendwann mal was vorgefallen sein muss, betreibt mal Ursachenforschung!

Wenn man weiß WAS passiert ist, kann man Abhilfe schaffen!

Mit Aggressionen gegen Kindern das ist wirklich ein heißes Eisen, hol Dir professionelle Hilfe... ich drück die Daumen!

viel Glück
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Mein Hund ist agressiv wenn ein Kind ins Haus kommt

Mein Hund ist agressiv wenn ein Kind ins Haus kommt - Ähnliche Themen

Hund knurrt - gezielt üben oder einfach warten?: ☺ Hallo allerseits, Ich hatte bereits mehrfach über unsere Hündin geschrieben. Sie ist aus Rumänien, seit gut 1 Jahr bei uns und hat sich zu...
Welche Rasse könnte gut passen?: Welche Erfahrung mit Hunden ist vorhanden? Hattest du bereits einen Hund? Ja ich hatte bereits Hunde zusammen mit meinen Eltern. Insgesamt sind...
Welcher Hund passt zu mir?: Hallo zusammen, ich hoffe ich mache es richtig aber soweit ich es verstanden habe beantworte ich hier die Fragen und dann kommen von euch Kennern...
Junghund fängt Bellen an: Hallo zusammen! Ich brauche nochmal euren Rat was meinen kleinen Balu angeht. In letzter Zeit fängt er leider total das Bellen an und lässt sich...
Verändertes Verhalten der Hündin: Ich möchte zuerst anmerken, dass mir klar ist, dass hier keine eindeutige Diagnose gestellt werden kann und wir haben auch bereits einen Termin...
Oben