Fisch geht immer nach oben (woan liegt das?)

Diskutiere Fisch geht immer nach oben (woan liegt das?) im Fische Forum Forum im Bereich Aquaristik Forum; Hallo, ich habe meinem Bruder von dem Forum erzählt und schon soll ich wieder eine neue Frage stellen... Naja, jedenfalls handelt es sich um einen...
F

fresa

Beiträge
17
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
ich habe meinem Bruder von dem Forum erzählt und schon soll ich wieder eine neue Frage stellen...
Naja, jedenfalls handelt es sich um einen Sumatrabarben, der nach dem Füttern immer wieder nach oben "treibt". Also er schwimmt nich freiwillig hoch, sondern wird durch Luft im Bauch (?) oder so hoch gedrückt. Dagegen kämpft er immer eine ganze Zeit, eh es wieder weg ist. Manchmal steht er sogar senkrecht!!! Es sieht ganz schön brutal aus, wie er sich dann da abkämpft.
Früher als wir einen Neonschwarm hatten passierte es auch mal ab und zu (selten!), dass ein Neon ganz leicht immer nach oben stieg, aber das sah ganz harmlos aus und ging auch wieder ganz schnell weg.

Ist das bei euren Fischen auch manchmal?

Woran liegt das denn nun?

Kann man das irgendwie vermeiden oder danach noch etwas für den Fisch tun?

Ganz Liebe Grüße
fresa
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Ulli zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Nene

Nene

Beiträge
27
Punkte Reaktionen
0
Hey!

Wieviel/ wie oft füttert denn dein Bruder seine Fische??
 
dreamgirl1311

dreamgirl1311

Beiträge
256
Punkte Reaktionen
0
Hey;)
treibt die sumatrabarbe nur nach dem Füttern nach oben oder sonst auch ab und zu???
LG
dreamgirl1311
 
F

fresa

Beiträge
17
Punkte Reaktionen
0
Er füttert sie seit dem nur einmal am Tag und etwas mehr.
Und ja, es ist NUR nach dem Füttern.
 
Nene

Nene

Beiträge
27
Punkte Reaktionen
0
In dem Fall wärs besser er würd sie eher etwas weniger füttern....

Ich weiß -- das fällt gerade bei den Sumatrabarben schwer weil sie so extrem "betteln".

Also: Nur noch einmal tgl. etwas füttern und mindestens einen, wenn nicht zwei Diättage einlegen (zb Sonntag und Mittwoch)

Dann sollte es besser werden!
 
F

fresa

Beiträge
17
Punkte Reaktionen
0
Okay, wir versuchen es. Danke!
Und woran liegt das nun eigentlich? Verschluckt der sich immer mit Luft beim fressen?
 
Mukkel07

Mukkel07

Beiträge
3.548
Punkte Reaktionen
0
Bist du dir sicher, dass es immer nur die eine ist, oder ist es immer eine andere?
 
F

fresa

Beiträge
17
Punkte Reaktionen
0
Also mein Bruder meint, es ist immer der selbe, der etwas kleinere (und vllt dünnere).
Naja, ich hab ihm von den Diättagen und weniger füttern erzählt, da hat er gemeint, er füttert so viel nun auch wieder nicht, nur früher hatte er immer 2 oder 3 mal gefüttert, dafür aber nur halbe Portionen, wegen dem Zugucken;).
 
Thema:

Fisch geht immer nach oben (woan liegt das?)

Fisch geht immer nach oben (woan liegt das?) - Ähnliche Themen

Erste Hilfe für Katzen: Es ist schnell passiert, dass sich eine Katze in eine missliche Lage gebracht hat. Gerade Freigänger sind gefährdet. Ist das Unglück einmal...
Integration von Farbratten: Ratten sind sehr soziale, aber leider auch recht kurzlebige Nagetiere. Früher oder später steht jeder Halter, der nicht nach der ersten Generation...
Rattenkäfig und Einrichtung: Der Käfig ist das Zuhause der Ratten, ihr ureigenes Revier. Abgesehen vom Auslauf, den Ratten täglich erhalten sollten, verbringen die Tiere die...
Mein Hund hat Angst vor...: ... fast allem *seufz* Hallo, Ich habe meinen Hund aus einem Griechischem Tierheim. Wo er auch als ein wenig ängstlich beschrieben wurde. Was...
Spaziergehen macht kaum Spaß....: Hallo, eine sehr drastische Überschrift ich weiß, aber bevor wer Schreit; ich gehe 2-3 mal am Tag mit den Hunden um die 40- 80min raus, pro...
Oben