Halskrause???

Diskutiere Halskrause??? im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; ??? leider hat mir meine ta nicht gesagt wie lange meine katze diese halskrause tragen soll. Ich hab leider vergessen zu fragen weil ich noch so...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Kitty Baghira

Kitty Baghira

Beiträge
1.017
Punkte Reaktionen
0
??? leider hat mir meine ta nicht gesagt wie lange meine katze diese halskrause tragen soll. Ich hab leider vergessen zu fragen weil ich noch so schockiert von der nachricht war das meine püppi ein kater ist und sie ihn umsonst aufgeschnitten haben. drei ta haben das(das er eine sie) nicht gemerkt.... naja nun trägt ER halt eine halskrause und ich würd gern wissen wie lange er die tragen sollte. fresen ist damit recht schlecht und schlafen denke ich mal auch...:(
am mo sollen wir zur kontrolluntersuchung kommen. muss er die so lange tragen? es geht darum das er an der wunde icht lecken soll(tut er leider hin und wieder und da ich arbeite kann ich ihn schlecht davon abhalten)
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
Ronja11

Ronja11

Beiträge
1.778
Punkte Reaktionen
2
Wie kann man einen Kater mit einer Katze verwechseln???? Als kleine Babys ist es schwer, aber sie oder er wird schon älter sein oder? Ich denke, auf jeden Fall bis zur nächsten Kontrolle, dann nachfragen! Sonst TA anrufen und fragen, dann bist Du sicher.
 
Kitty Baghira

Kitty Baghira

Beiträge
1.017
Punkte Reaktionen
0
naja wir haben ihn aus griechenland mitgebracht und jeder ta(der grieche und zwei deutsche) hatten probs sein alter zu schätzen (ist klein, war sehr dürr) ist wohl um die 6 monate(meine ta meinte das es bei den griechischen katzen immer schwer ist "die könnte auch schon zwei sein, der zahnwechsel ist durch, das ist auf jeden fall ein mädchen". meine ta meinte nur "die kleinen eier hat man kaum gesehen". der grieche hat auch gleich mädchen in den europass geschrieben....ich hab noch nen kater (norw. waldkatze-angora-mix) da hat man deutlich gesehen das es ein kater. aber bei dem griechen....
 
blackmagic82

blackmagic82

Beiträge
4.410
Punkte Reaktionen
0
Ich denke auch, am besten den TA anrufen und fragen wie lange, dann bist du auf der sicheren seite
zum fressen, ich hab meinen beiden das fressen dann nie aus dem napf, sondern vom teller gegeben, so ein kleines untersetztellerchen, ist nicht so tief und sie kommen trotz krause schön dran, allerdings habe ich diesen nicht direkt auf den boden, sondern darunter noch einen umgedrehten aschenbecher gestellt ( passte ideal von der höhe :uups: )
 
Kitty Baghira

Kitty Baghira

Beiträge
1.017
Punkte Reaktionen
0
fressen geht überraschenderweise ganz gut. die krause passt genau über den napf. dh er beugt sich drüber und kommt ran, die kraus liegt auf
 
D

Danny67

Guest
??? leider hat mir meine ta nicht gesagt wie lange meine katze diese halskrause tragen soll. Ich hab leider vergessen zu fragen weil ich noch so schockiert von der nachricht war das meine püppi ein kater ist und sie ihn umsonst aufgeschnitten haben. drei ta haben das(das er eine sie) nicht gemerkt.... naja nun trägt ER halt eine halskrause und ich würd gern wissen wie lange er die tragen sollte

Das ist jetzt aber kein Joke oder???????? :shock:

Die Ärzte gehören angezeigt - das gibts doch gar nicht, was sind das bitte für Pfuscher????????????????????? :evil:
Ob kleiner oder großer Kater - wenn sich 3 Ärzte irren, dann stimmt was nicht. Die Hoden hätte man eindeutig fühlen müssen.

Die hätten mich eindeutig das letzte Mal gesehen.
Ich hoffe, dass Du nicht noch eine Rechnung für die "Arbeit" bekommst.

Jetzt zu Deinem Problem:

Ist es Dir möglich das blöde Ding so oft wie möglich abzumachen? Ich meine gerade zum Fressen und zum Putzen.
So eine Narbe sollte eigentlich nach 3-4 Tagen gut verheilt sein, ich denke dann brauchst Du auch keinen Trichter mehr.


Der arme Kerl - was haben die nur mit ihm gemacht .......... :?
 
Ronja11

Ronja11

Beiträge
1.778
Punkte Reaktionen
2
ich würde sie nicht ab machen. normalerweise solange, bis die Fäden gezogen werden. Nicht das er sich die Naht auf leckt. Das Risiko würde ich nicht eingehen.
 
Kitty Baghira

Kitty Baghira

Beiträge
1.017
Punkte Reaktionen
0
abmachen kann man vergessen.. er fängt sofort an daran herum zu lecken.
ich denke mal das de rgrieche in der eile nicht richtig geschaut hat. der TA bei der nachimpfung war eh unmöglich und mit meiner ta hab ich nur den kastratermin gemacht. die jenige die operiert hat hätte allerdings nachgucken müssen bevor sie schneidet. das hat sie auch zugegeben und so wie es wirkte war ihr das ganze extrem unangenehm. naja e rmacht nen ziemliches theater.. und wie gesagt abmachen geht nicht... :( blöd da sganze gerade weils so unnötig ist.
in rechnung hat die mir das natürlich nicht gestellt. es war ja ihr fehler und das hat sie auch ohne zu murren eingeräumt.
klar darf sowas nicht passieren. abe rich habe lieber einen menschlichen ta der auch mal nen fehler macht dazu aber stehen kann als einen der seine fehler vertuscht und das nicht zugibt dafür aber nen tootal tollen ruf genießt. das hatte ich auch schon ;)
 
Ronja11

Ronja11

Beiträge
1.778
Punkte Reaktionen
2
Das find ich auch, dass der TA seinen Fehler eingesteht, Hochachtung!!!!
 
Kitty Baghira

Kitty Baghira

Beiträge
1.017
Punkte Reaktionen
0
japp
das machen die wenigsten. und auch wenn sowas nicht passieren darf wir sind alle menschen. ich werde dort weiterhin hingehen. mir ist ehrlichkeit wichtig auch wenn da sheißt das man unschöne wahrheiten erfährt. andere machen auch fehler nur das sie dabei nicht ehrlich sind.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Halskrause???

Halskrause??? - Ähnliche Themen

Gute Ratschläge/Erfahrungen benötigt - Katze OP Kreuzband/Knie/Hüfte: Hallo meine Lieben, ich bräuchte ganz dringend ein offenes Ohr/gute Ratschläge/ Erfahrungsberichte von euch, da ich momentan ziemlich am...
Frisch erblindete Katze - andere beiden Katzen fauchen: Hallo an alle! Ich warne vor: Es wird ein längerer Beitrag, weil mir das Thema wichtig ist, weil mir die Tiere wichtig sind. Bevor ich zu meiner...
Katze frisst plötzlich nicht mehr... :(: Hallo Leute, ich habe ein Anliegen, dass mich total verzweifeln lässt. Meine Katze mittlerweile 16 jährige Katze hat am Donnerstag den 14.09...
Schilddrüsenüberfunktion mit tödlichen Folgen: Hallo liebes Forum :(, ich bin sehr traurig und habe mich aus diesem Grund in diesem Forum angemeldet. Vorletzten Sonntag wurde meine 17 Jährige...
missbrauchtes vertrauen: Hallo ich weiß nicht so recht wie ich anfangen soll. es fällt mir auch sehr schwer aber ich möchte nicht das andere auch soetwas erleben,darum...
Oben