Wenn Hunde backen könnten...

Diskutiere Wenn Hunde backen könnten... im Hunde Ernährung Forum im Bereich Hunde Forum; Huhu, Heute morgen wollte ich mit meiner Hündin etwas trainieren hab aber fest gestellt: Die Leckerlies sind allle!!! :( Jetzt wollte ich mal...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
J

Jenny108

Beiträge
693
Punkte Reaktionen
0
Huhu,

Heute morgen wollte ich mit meiner Hündin etwas trainieren hab aber fest gestellt: Die Leckerlies sind allle!!! :(
Jetzt wollte ich mal euch fragen ob ihr euren Hunden Leckerlies kauft oder selber welche backt. Wenn ihr Leckereienn alla`Frauchen/Herrchen macht schreibt doch mal eure Rezepte auf ;) .
 
E

ELTONS FRAUCHEN

Guest
Also bei uns sind Thunfisch oder Leberkekse der Renner

Mann nehme 2 Dosen Thunfisch, 2 Eier . 300 gr Mehl
verrühre den Brei ordentlich gegebenfalls noch etwas wasser oder Öl dazu , auf ein backblech verstreichen 30 Min bei 200 Grad backen !

Dafür tun unsere Hundis alles :mrgreen:

Gleiche mit leber ausser das die leber noch pürriert wird !
 
Brenda

Brenda

Beiträge
358
Punkte Reaktionen
0
MUAHAHA der war gut Dogman!

Ich denke aber für unterwegs und zwischendurch eher ungeeignet!
 
E

ELTONS FRAUCHEN

Guest
die sind immer der Renner, dafür brauchste se nicht backen ;)

Ist aber einfacher , sie mit in die Hundeschule zu nehmen wenn sie gebacken sind , ist sonst immer so ne ferkelei :mrgreen:

Und dafür macht sogar Manuk Platz und das will bei dem Sturrkopp was heißen :mrgreen:
 
Kompassqualle

Kompassqualle

Beiträge
8.045
Punkte Reaktionen
3
Hey, das mit den Thunfischkeksen klingt gut, da würde meiner bestimmt auch drauf abfahren:)
Halten die sich denn ein bisschen, so das man auf Vorrat backen kann, oder muß man die innerhalb von 1-2 Tagen verbrauchen?
 
E

ELTONS FRAUCHEN

Guest
Hey, das mit den Thunfischkeksen klingt gut, da würde meiner bestimmt auch drauf abfahren:)
Halten die sich denn ein bisschen, so das man auf Vorrat backen kann, oder muß man die innerhalb von 1-2 Tagen verbrauchen?

In ner keksdose halten die sich ein paar tage , aber bei 2 Hunden hält so ein Vorrat bei uns höchstens 5 Tage :mrgreen:
 
Brenda

Brenda

Beiträge
358
Punkte Reaktionen
0
@Eltons Frauchen

mit der Ferkelei muss ich Dir zustimmen.

@Kompassqualle

bei den Rezepten die ich hab, schreiben die auch immer das sie länger haltbar sind, wenn sie trocken gelagert sind.
Aber schlussendlich kommts da auch auf deinen Wauzi an:mrgreen:.
 
J

Jenny108

Beiträge
693
Punkte Reaktionen
0
Ohh, der Tunfischimbiss hört sich gar nicht schlecht an. Das tu ich am Montag gleich ausprobieren. :D
 
J

Jenny108

Beiträge
693
Punkte Reaktionen
0
WOOOW,
Heute habe ich gebacken Frauchen von ELTON und ich muss sagen: Das Zeug stinkt zum Himmel ! (Ich persönl. hasse Thunfisch!)
ABER das nimmt man für das Ergebnis doch gern in den kauf. Ich habe erst mal ein halbes Blech gebacken, fürchte aber ich muss demnächst boch mal ran. Super leicht zu machen ist das bloß am Anfang warr ich mir nicht sicher weil es ja nicht direkt Brei war sondern so...körnig. Kann mir jemand einen Tipp geben wie man es hinbekommt das sie nicht so brößeln? Das und der Geruch sind die einzigsten Mackos. Jenny liebt die Dinger, wenn ihr die öfters macht...ich glaub dir würde glatt bei euch einziehen :mrgreen:
 
E

ELTONS FRAUCHEN

Guest
:mrgreen: Ups schein ich vergessen zu haben , zu sagen das es stinkt ? ja tut es, aber die Hundis stehen auf den Geruch , gut durchrühren zur Not mit dem Mixer dann ist es nicht so grob Körnig , obwohl meine mögen es so :mrgreen:
 
Kompassqualle

Kompassqualle

Beiträge
8.045
Punkte Reaktionen
3
Ich mag gerne Thunfisch und würde vermutlich auch mal abbeißen :).
Wollte die Kekse schon in Angriff nehmen, aber mein Thunfisch hassender Freund (der zudem auch noch derjenige ist der hinterher abwaschen muß) hat gebettelt das ich es lasse :lol:
...mal sehen, wenn er grad nicht guckt mach ich es "heimlich" :mrgreen:
 
B

Briana

Gesperrt
Beiträge
3.028
Punkte Reaktionen
0
Die merk ich mir auch mal, werd ich mal testen!

Wenn eure Hundis die so gerne Fressen, kann das ja kein Fehler sein!
Den Gestank werden wir schon irgendwie aushalten *lach*

Und Ihr bewahrt Die ganz normal in einer Hundekeksdose auf?
 
E

ELTONS FRAUCHEN

Guest
ich pack sie sonst immer in einer Tupperdose , sonst schick ich dir mal ne probe runter :mrgreen:
 
J

Jenny108

Beiträge
693
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
Meine Freundin und ich legen am Samstag einen Hundebacktag ein. Meine Freundin hat sich so ein Buch bestellt (Backen für Hunde, heißt es) das wird morgen kommen. Dann stechen wir die ganze Zeit mit Förmchen aus, pürrieren Innereien und greifen zum Lebertran ;). Das wird voll cool, sobald es geht stelle ich Rezepte rein (in dem Buch sind 65 Stück).
Hat sonst noch einer von euch irgendwelche Geheimtipps aus dem unergründlichen Thema der Hundebäckerei?
 
J

Jenny108

Beiträge
693
Punkte Reaktionen
0
Sooo.... ,
Wie versprochen kommt nun ein Rezept. (ich weiß es ist etwas spät und es ist auch nur EIN Rezept, da meine Freundin doch keine Zeit hatte :|)
Also: 200g Mehl
100g Butter
Öl, ein paar Haferflocken gut kneten (Teig ist etwas brößlig)
Dann eine Stunde in Kühlschrank
Auswellen mit Austecher austechen oder Würfel schneiden...
ab aufs Backblech
120-150C, 20min-30min
FERTIG

Ps.: Jenny schmeckts, aber nicht so gut wie die Thunfisch Dinger!
 
Knutschperle

Knutschperle

Beiträge
174
Punkte Reaktionen
0
mein hund bekommt immer ungesuesste bananenchips als leckerlie oder nuesse wie cashewnuesse und sowas... selten mal ungesunde leckerlies ausm supermarkt... oder auch mal ein katzenleckerlie, wenn mal eins AUSVERSEHEN runter faellt... *lach*
 
schnuffel2

schnuffel2

Gesperrt
Beiträge
184
Punkte Reaktionen
0
:)

:D
ich finde das ja beeindruckend mit den Leckerli´s selber backen.
In der Pferdeszene wird das auch manchmal praktiziert.

Ist sicher auch lecker und gesünder für die Hundis als die "Kauf-Leckerlis".
Nur.......gibt es da auch ein Rezept für Leckerlis die dann auch etwas länger haltbar sind ?
Mir fehlt nämlich die Zeit alle paar Tage bzw. jede Woche leckerlis zu backen.

Würde mich über ein solches Rezept freuen und gleich ausprobieren :D

Gruss schnuffel2
 
Felomina

Felomina

Beiträge
1.017
Punkte Reaktionen
0
Uhi...schöner thread;) Die Thunfischdinger werd ich auch mal probieren. Ich hab auch schonmmal welche gebacken, die waren auch mit haferflocken. haben im Printip wie Weihnachtsplätzchen ohne Zucker geschmeckt (ja,ich hab sie selbst probiert^^). Meinem Hundi haben sie auch geschmackt...nur schmeckt der alles...sie hat sogar mal Löwenzahn gefressen, als ichs ihr aus Spaß hingehalten hab:mrgreen:
glg
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Wenn Hunde backen könnten...

Wenn Hunde backen könnten... - Ähnliche Themen

Welcher Hund passt zu mir?: Hallo zusammen, ich hoffe ich mache es richtig aber soweit ich es verstanden habe beantworte ich hier die Fragen und dann kommen von euch Kennern...
Kontakt mit anderen Hunden?-Hab ich was falsch gemacht?: Hallo zusammen, ich bin neue Hundebesitzerin. Mein 15 Wochen alter Welpe ist seit ca. Einer Woche bei uns und ich hatte heute ein kleines...
Freilaufender Hund: Liebe Leser, ich möchte mich mit folgendem Problem an euch wenden: ich bin vor einem Jahr in eine ländliche Gegend gezogen und mache dort gerne...
Bitte um Hilfe, Umstellung Gassizeiten u. Futter beim Pflegehund?: Hallo, ich war schon seit ewigen Zeiten nicht mehr hier und hoffe ich poste mein Anliegen im richten Bereich. Es geht um folgendes: Seit ca 14...
Versagensängste: Hallo zusammen, ich hoffe auf ein wenig Austausch und Rat... Ich bin 38, alleinstehend und wünsche mir eigentlich schon lange einen Hund. Nachdem...
Oben