Fast Fehlalarm

Diskutiere Fast Fehlalarm im Katzenkörbchen Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo! Muß folgendes berichten (noch immer Kopf schüttel), was mir heute passiert ist. Ich bin heut mit dem Fahrrad zum Einkaufen gefahren und...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

Sybil

Beiträge
40
Punkte Reaktionen
0
Hallo!

Muß folgendes berichten (noch immer Kopf schüttel), was mir heute passiert ist. Ich bin heut mit dem Fahrrad zum Einkaufen gefahren und da sitzt zwischen einem Grundstück, Straße und Bach eine Katze und kauert sich voll zusammen. Das ist mir schon etwas komisch vorgekommen. Also hab ich mir gedacht, wenn ich zurück fahre und die Katze sitzt immer noch da, schau ich nach was mit ihr los ist. Natürlich sitzt sie immer noch da, als ich mit meinem vollbeladenen Einkaufskorb vorbeifahre. Ich halte an, geh hin zu hier, streichle sie und erschrecke total weil sie nur noch Haut und wirklich KNOCHEN war und total fertig ausgesehen hat. Dann ist sie mir auf den Arm gesprungen, da war guter Rat teuer. Mir hat sie total leid getan, ich dachte auch,es wäre eine junge Katze die kein Zuhause hat. Ich nehm also die Katze mit, das Fahrrad mit dem schweren Einkaufskorb nur mit einer Hand geschoben und die Katze auf dem Arm, so bin ich ungefähr 500 Meter nach Hause gegangen
(hab jetzt einen Muskelkater :-( ). Zuhause angekommen, haben die anderen Katzen dumm geguckt und mein Mitbewohner meinte, fahr mal zum Tierarzt mit ihr, wenn es ist behalten wir sie (oh WUNDER!). Ich fahr nun mit der Katze zum Tierarzt, der war erschrocken, hat ihr die Wollknäuel aus dem Fell geschnitten, ihr eine Vitaminpaste verabreicht und sie untersucht. Meinte aber auch, daß es schon eine alte zahnlose Katze ist und daß er die Katze am Ohr kennt und die der Familie XY gehört! Ich wieder nach Hause und die Familie XY angerufen "Tut mir leid, ich hab ihre Katze mitgenommen, dachte sie gehört niemanden, weil sie total abgemagert ist usw. " . Die Frau sagte "ja, die ist schon alt, wir dachten schon sie stirbt die nächsten Tage und eigentlich müßte sie total dick sein, weil sie über den Sommer soviel gefressen hat."
Das Ende vom Lied: Ich hab die Katze wieder zurückgefahren und hoffe, daß es ihr in nächster Zeit gutgehen wird!

Das war mein Erlebnis des heutigen Tages :eusa_think:!
Danke Euch fürs "Zuhören" ;).

Liebe Grüße Sybil
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Lanfear

Lanfear

Beiträge
815
Punkte Reaktionen
0
Lieber einmal Fehlalarm als sich hinterher Vorwürfe machen, weil man nichts getan hat! ;)
 
Olga21

Olga21

Beiträge
916
Punkte Reaktionen
0
Hallo Sybil,

dass hast du echt super gemacht, dennoch verstehe ich nicht, dass die Familie XY nichts gemacht hat, die Katze hat über Sommer viel gefressen und müsste auch total dick sein :eusa_doh: Wir haben nun anfang November und keinen Sommer mehr -,-
Und die Familie hat sie anscheinend auch nicht gesucht, oder?

:clap: Aber trozdem dass du mit ihr auch beim Tierarzt warst :clap:

Lg Olga
 
S

Sybil

Beiträge
40
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
die Geschichte mit der Katze geht weiter.
Ich hab sie doch zu den Besitzern zurück gebracht. Am Dienstag darauf hab ich eine Bekannte getroffen, die erzählte mir das sie eine Pflegekatze hat mit abgeknicktem Ohr. Darauf ich : "Die kenn ich die hab ich am Freitag aufgelesen, aber dann wieder zu den Besitzern gebracht."
Ist die alte Mieze von Zuhause weggelaufen und hat sich ein neues Zuhause gesucht. Mein Bekannte sagte allerdings sie kann sie nicht behalten, sie bringt sie ins Tierheim. Darauf ich "Die nehme ich jetzt mit" und rufe bei den Besitzern an. Die waren ziemlich froh und erleichtert ihre Katze "weiter zu wissen" und daß sie einen guten "Platz" hat.
So und jetzt bin ich seit ca. 2-3 Wochen Besitzerin von 3 Katzen.
Unserer alten Susie geht es einigermaßen, obwohl wir ziemlich oft schon beim Tierarzt waren. In 3 Wochen stellt es sich heraus wie es mit ihr weitergeht. Hoffentlich wird das mit dem koten besser.

Ich kann es immer noch nicht glauben, daß die so froh waren ihre Katze los zu werden?!

Das war die Fortsetzung meiner Geschichte. Schon komisch, erst hab ich sie wieder zurückgebracht und jetzt wohnt sie doch bei mir ;-).

Liebe Grüße
Sybil
 
Olga21

Olga21

Beiträge
916
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

schön dass du die Katze zu dir genommen hast, ich finde es immer so schrecklich, wenn die Leute ihre Katzen loswerden wollen :(
Vertstehe ich nicht... Aber schön dass du der Katze ein neues zuhause gegeben hast :clap:

Es gibt doch noch Leute die ein Herz haben...
 
Audrey

Audrey

Moderator
Beiträge
16.407
Punkte Reaktionen
131
Wow Sybil, den Anfang vom Thread hatte ich noch gar nicht gelesen... also wirklich SUPER, daß die alte Katzendame ausgerechnet Dir über den Weg gelaufen ist, also jemandem, der auch für so eine alte Lady ein Herz hat und ihr einen schönen Lebensabend beschert *freufreu* :)

Sag, weißt Du denn in etwa wie alt sie ist? Ich hoff ihr habt noch einige schöne Jahre vor euch :)
 
Ina4482

Ina4482

Beiträge
16.477
Punkte Reaktionen
1
Find ich toll von dir, das du sie bei dir aufgenommen hast :clap:!
 
Ulli

Ulli

Beiträge
457
Punkte Reaktionen
0
Hallo Sybil,

na das ist ja ein Ding. Arme alte Katze. Scheinbar, wollte sie noch nicht sterben. Komische Familie. Schön das du dich ihrer annimmst. Ich hoffe, sie hat noch eine schöne Zeit bei dir. :D
 
S

Sybil

Beiträge
40
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

Danke für Eure Antworten. Tut gut zu wissen, daß es noch andere Menschen mit Herz gibt. Im Moment hör ich sehr viele schlimme Geschichten von verwaisten Katzen :-((.
Die Tierärztin sagt sie wäre zwischen 15 und 16 Jahren. Die vormaligen Besitzer (wenn man sie so nennen kann) meinen sie wär fast schon 17 Jahre.
Auf alle Fälle hab ich unsere Sue (Susie) schon ins Herz geschlossen. Irgendwie ging das schon seltsam zu, die Mieze kam dorthin wo sie hin wollte ;-).
Hoffe, daß ich sie noch eine Weile behalten kann. Aber ich muß ja den Kot im Auge behalten.... drückt uns die Daumen.

Lg Sybil

P.S Das ist echt eine seltsame Familie, eine Katze haben und dann nicht kümmern.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Fast Fehlalarm

Fast Fehlalarm - Ähnliche Themen

Flöhe, habe Panik :(: Hallo :) So ich habe mir hier nun extra einen Account zugelegt, da mich seit Dienstag ein Thema extrem belastet. Muss euch jetzt eimfach mal hier...
Hund zum 4. Mal vom Nachbarshund angegriffen: Hallo Ihr Lieben Unsere Wohnsituation ist momentan etwas schwierig und ich würde sehr gerne eure Meinungen zu meiner Situation hören. *Vorsicht...
Kater greift mich grundlos an: Hallo, ich bin neu hier, habe aber ähnliche Themen bereits gecheckt, konnte aber auf meine Probleme keine wirkliche Lösung finden. Meist handelt...
fremde Katze / fremder Kater auf der Terrasse: Guten Morgen an alle, ich benötige dringend Rat: meine Katze (8, kastriert) ist im Sommer 2014 in eine Wohnung im Erdgeschoss (Hochparterre) mit...
Saatkrähenästling aufgenommen: Liebe Tierfreunde, ich möchte Euch unsere Geschichte erzählen. Nehmt euch Bitte einen Moment Zeit zum lesen..... Mein Lebensgefährte und ich...
Oben