Mein Hasi ist Mama :)

Diskutiere Mein Hasi ist Mama :) im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo, ich bin neu hier und habe ein paar fragen! Muss ich mir sorgen machen, darum ob meine Häsin ihre jungen nicht säugt und wie genau bekomm...
KiOr

KiOr

Beiträge
148
Punkte Reaktionen
0
Hallo, ich bin neu hier und habe ein paar fragen!

Muss ich mir sorgen machen, darum ob meine Häsin ihre jungen nicht säugt und wie genau bekomm ich das mit, falls es der fall wäre?

Die schwangerschaft war ungewollt, doch das ist jezz nich mehr wichtig ;)

Und ist es normal das Shila nicht mehr aus ihrem stall geht seit dem sie die kleinen hat? Sie will einfach nicht raus...

Ich hatte anfangs viel mehr fragen, aber irgendwie sind sie abhanden gekommen, da ich meine angst etwas verkehrt zu amchen überwunden hab :)

Ist schließlich das erste mal für mich :)
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
Wattebaellchen

Wattebaellchen

Beiträge
88
Punkte Reaktionen
0
Wie ist es denn genau zu dem Wurf gekommen? Sitzt dein Weibchen alleine oder hat es einen dauerhaften Partner? Wie groß ist denn der Stall?

Den Nachwuchs sollte man regelmäßig wiegen und gucken, ob die Bäuche prall sind. Meistens werden die Jungen in der Nacht gesäugt, wenn keiner zuguckt. Wenn du sie wiegen möchtest, achte darauf, dass du sie nur kurz rausnimmst und so schnell wie möglich wieder ins Nest zurücklegst, sonst kann es sein, dass die Mutter sie verstößt.
 
KiOr

KiOr

Beiträge
148
Punkte Reaktionen
0
Ich habe sie von bekannten bekommen und noch ein männchen, deswegen sitzen sie momentan alle allein, da ich sie erst vergesellschaften muss, da männchen wird noch kastriert leider ist er unterm käfig durch( die absperrung) und hat Shila gedeckt!

Abnehmer habe ich schon, so ist es nich so schlimm, sie ist auch eine erfahrene Mama, habe ich erfahren!
Da wo sie herkommt, wäre sie eventuell geschlachtet worden :(
Habe sie so gesehen gerettet, vor dem Tod und der Einsamkeit im Stall!


Ok, dann werde ich das Gewicht Täglich? kontrollieren! Aber sorgen muss ich mir nicht machen wenn ich sie anfasse, oder?
 
Wattebaellchen

Wattebaellchen

Beiträge
88
Punkte Reaktionen
0
Ok, deine Pläne mit vergesellschaften und kastrieren lassen klingen sehr gut. Großes Lob. :clap:

Ja, Gewicht täglich kontrollieren. Sorgen machen würde ich mir keine, solange du sie wirklich nur ganz kurz zum Wiegen rausnimmst. Aber halt nicht irgendwie streicheln oder rumzeigen und streicheln lassen oder so.

Darf ich fragen, wie viel Platz die beiden dann nach der Kastration und nach der Vergesellschaftung haben?
 
KiOr

KiOr

Beiträge
148
Punkte Reaktionen
0
Es sind insgesamt drei, meine Älteste hat ihren Partner verlohren, da habe ich noch zwei weitere geholt, damit sie nicht alleine ist. Sie leben allesamt drausen noch getrennt in einem doppel käfig, natürlich mit auslauf der ihnen immer auser nachts zur verfügung steht. Und meine Hasenmama lebt zur Zeit bei uns in der Wohnung, da der stall für die kleinen(wenn sie älter werden) nicht genügent platz bietet!

Der stall wird nach der vergesellschaftung umgebaut das es zwiestöckig ist+ auslauf!

Danke für den Tipp, bin noch sehr unerfahren in dieser richtung :)


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Selantaa schrieb nach 9 Minuten und 53 Sekunden:

Und muss ich was Beachten bei der Ernährung von Shila?
Sie bekommt ca eine hand voll Trofu, und sonst ausreichend gemüse und obst.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wattebaellchen

Wattebaellchen

Beiträge
88
Punkte Reaktionen
0
Wenn du 3 Ninis vergesellschaften möchtest, sind 9m² Pflicht, kleiner geht gar nicht, auch nicht, wenn es nur nachts ist. Sie müssen also rund um die Uhr 9m² zur Verfügung haben.

Trockenfutter ist sehr schädlich für Kaninchen, du solltest es langsam absetzen, also immer weniger füttern und dann ganz weglassen. Nur wenn sie jetzt Babys hat, solltest du damit warten, bis die Kleinen groß sind, glaube ich. Bin mir hier aber nicht sicher, warte lieber noch auf andere Antworten.

Kaninchen brauchen Heu, Heu und nochmals Heu, es muss ihnen auch rund um die Uhr zur Verfügung stehen und sollte nicht leer sein. Gemüse ist sehr gut, Obst solltest du nur in Maßen füttern, da es dick macht. Zweige zum Knabbern und Abnutzen der Zähne solltest du noch anbieten.

Guck mal hier: http://www.diebrain.de/k-futter.html
 
KiOr

KiOr

Beiträge
148
Punkte Reaktionen
0
Ok, dann werd ich gucken dass ich alles noch besser ausbau, danke :)

Heu haben alle immer zur Verfügung! Das mit dem Trofu hab ich auch schon des öfteren gehört und deswegen auch schon begonnen mit dem Wechsle deswegen nur noch eine Hand voll pro tag.
Aber ist es normal das Shila nicht ihren ganzen zur verfügung stehenden bereich nutzt? Sie sitzt nur im käfig und geht nicht raus.
 
Wattebaellchen

Wattebaellchen

Beiträge
88
Punkte Reaktionen
0
So genau weiß ich das nicht, hatte bisher keinen Kaninchennachwuchs. Aber ich denke mal, das ist der Beschützerinstinkt den Kleinen gegenüber.
 
KiOr

KiOr

Beiträge
148
Punkte Reaktionen
0
Hallo :)
Ich wollte nur mal sagen, das es den kleinen Prächtig geht, sie entwickeln sich suuuper!! Bild der Ninis :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Mely

Mely

Gesperrt
Beiträge
183
Punkte Reaktionen
0
dann ist super.wo können wir ein bild der ninis sehen?
 
Thema:

Mein Hasi ist Mama :)

Mein Hasi ist Mama :) - Ähnliche Themen

Kastraten in Gruppe von Jungtieren vergesellschaften: Hallo liebe Hasenfreunde :) Ich habe ein 6 Monate altes Kaninchen. Vor 2 Wochen habe ich ihn kastrieren lassen. Er war vorher mit einer 8 Monaten...
Ratschlag zu Bauernhofkatzen gesucht: Hallo liebe Tierfreunde, ich bin neu hier im Forum und hoffe, dass ich meine Frage ins Richtige eingeordnet habe. Folgende Situation: Meine...
Flöhe, habe Panik :(: Hallo :) So ich habe mir hier nun extra einen Account zugelegt, da mich seit Dienstag ein Thema extrem belastet. Muss euch jetzt eimfach mal hier...
Mäusekind zieht sich zurück: Hallo, nachdem ich letztens so lieb beraten wurde, wollte ich hier noch mal kurz etwas fragen, Ich habe am 11.02.18 Farbmaus - Nachwuchs bekommen...
Gute Ratschläge/Erfahrungen benötigt - Katze OP Kreuzband/Knie/Hüfte: Hallo meine Lieben, ich bräuchte ganz dringend ein offenes Ohr/gute Ratschläge/ Erfahrungsberichte von euch, da ich momentan ziemlich am...
Oben