VG mit vier kaninchen

Diskutiere VG mit vier kaninchen im Kaninchen Verhalten Forum im Bereich Kaninchen Forum; hallöle, ich hab vor ca 2 jahren nen thread aufgemacht, weil wir 2 kaninchen geerbt haben. damals war eigentlich geplant, dass die beiden, nach...
vavamuffin

vavamuffin

Beiträge
446
Punkte Reaktionen
0
hallöle,
ich hab vor ca 2 jahren nen thread aufgemacht, weil wir 2 kaninchen geerbt haben. damals war eigentlich geplant,
dass die beiden, nach einer gehegevergrößerung, zu meinen 3 ninis kommen, was dann aber doch iwie anders gelaufen ist:?.
vorgestern abend ist dann leider der eine von ihnen im stolzen alter von fast 11 jahren gestorben:(.
jetz möchte ich den anderen doch noch mit meinen 3 vergesellschafetn, aber wie läuft dass, kann ich einfach die vier (natürlich auf neutralem raum) zusammensetzen,
oder kann es dann passieren dass die zu dritt af den armen alten kerl losgehen, weil sie sich im team stärker fühlen (und ja auch sind)?:eusa_think:
ich möchte es ihm so leicht wie mölich machen, da er etwas verhaltensgestört ist, weil er 8 jahre seines lebens auf engstem raum verbringen musste, und auch jetzt nie rennt sondern meistens nur rumsitzt...
naja danke schon mal im vorraus
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
saloiv

saloiv

Gesperrt
Beiträge
3.530
Punkte Reaktionen
0
Erst einmal mein herzliches Beileid :(.
Du solltest ihn auf jeden Fall mit den anderen Vergesellschaften.
Einfach in neutralen Raum setzen ;)
Team-Angriffe gibt es bei Kaninchen nicht, es kann höchstens sein, dass ein Einzelner auf ihn los geht ;). Aber lieber ein bischen Stress bei der Vergesellschaftung, als die letzten Lebensjahre alleine...
Ich wünsch dir viel Glück und halt uns auf den Laufenden :D.
 
vavamuffin

vavamuffin

Beiträge
446
Punkte Reaktionen
0
danke saloiv!
ich muss nur nochn überlegen wo ich die VG mach... vielleicht auf dem balkon von meiner oma:eusa_think:
oh gott, hoffentlich verstehen sie sich:roll:
naja ich werd dann erzählen wies gelaufen ist.
aber ein paar tage kanns schon noch dauern...
 
vavamuffin

vavamuffin

Beiträge
446
Punkte Reaktionen
0
so jetzt sind sie seit Mittwoch zusammen im gehege und sie streiten sich zawr nicht, aber sie gehen sich total aus dem weg:?
und aus ihrer futterschüssel lassen sie ihn auch nicht fressen, ich muss ihn immer seperat füttern...
(aber bei der eigentlichen VG, also auf neutralem boden, haben sie sich sogar beschnüffelt,
und ich glaube er hat den einen von den drei sogar mal kurz abgeleckt...)

aber so wie es jetzt ist hat die VG für ihn nichts gebracht, da er eigentlich immer noch allein ist,
weil ihn die anderen einfach ignorieren, oder ihm eben aus dem weg gehen:roll:.
Meint ihr das gibt sich noch, oder soll ich ihn nochmal ganz von den drei trennen, und in den Weihnachtsferien,
wenn ich richtig viel zeit hab nochmal neu vergesellschaften?
 
Jones

Jones

Beiträge
146
Punkte Reaktionen
0
Hallo Anika,

entweder ganz oder gar nicht!!

Verkleinere das Gehege, damit sie sich nicht mehr so viel aus dem Weg gehen können. Bei einer 4er Gruppe wird min. einer sein, der sich intensiv mit ihm verstehen wird. Hab auch ein Senioren-Pärchen mit einem jüngeren Pärchen vergesellschaftet. Allerdings hats bei einem der Senioren aufgrund eines Handicaps nicht geklappt.. :?

Ansonsten alle in die Tranportbox und mal rumfahren. Empfehlen viele, mit positivem Ergebnis, bei mir hats noch nie was gebracht.. Angst soll bekanntlich zusammenschweißen, allerdings hats bei mir eher den Effekt, dass alle in eine Starre fallen, sich nach der "Reise" ausruhen und dann alles wie immer ist..

Ansonsten: Viel Zeit lassen!

Ich wünsche dir dann noch viel Glück :)

lg
 
vavamuffin

vavamuffin

Beiträge
446
Punkte Reaktionen
0
Bei einer 4er Gruppe wird min. einer sein, der sich intensiv mit ihm verstehen wird.
die hoffnung habe ich auch, da dass eine weibchen immer ein bisschen von den anderen beiden ninis ausgeschlossen wird.
Off-Topic
ich weiss ich hab nicht dei optimale konstellation, aber wir hatte halt erst ein pärchen, und dann ist uns noch ein weibchen zugelaufen, die sich dann den kerl geschnappt hat;)

und die erfahrung mit dem autofahren hab ich auch schon gemacht, da halten dann immer alle drei ganz fest zusammen:p. aber danach ändert sich leider trotzdem nichts.

also du meinst ich soll erstmal abwarten, statt sie in ein paar wochen neu zu vergesellschaften?
 
Jones

Jones

Beiträge
146
Punkte Reaktionen
0
Ja, ich bin fürs abwarten und ggbf. Gehegeverkleinern, damit sie sich nicht mehr aus dem Weg gehen können. Kann zwar manchmal heftiger ausfallen, aber wenigstens die klären ganz bald was, als sich ständig zu ignorieren. Fressen denn alle 4 schon zusammen?

Nö, die 3er Konstellation finde ich gar nicht so schlimm. Wie gesagt, bei mir hats mit der 4er nicht geklappt, weil ich einen gegenüber Rammlern eher unverträglichen Herren habe.. Aber weil sich die Partnerin von dem den ich aus der Gruppe nehmen musste (Charly) so gut verstanden hat mit den beiden und die Außenhaltung um einiges besser bekam, hab ich es zu einem Trio belassen. Allerdings habe ich jetzt ein Findelkind seit Dienstag, einen deutschen Riesen. Mal schauen wie es dann klappt ;)

Also ich drücke dir dann mal weiterhin die Däumchen.. :)

lg
 
vavamuffin

vavamuffin

Beiträge
446
Punkte Reaktionen
0
nein sie fressen noch nicht zusammen:(
er geht zwar immer interessiert hin, wird aber dann von dem zugelaufenen weibchen, das sehr dominant ist, immer weggejagt.
sie ist auch die einzige die ihn durchs gehege jagt, die andern beiden machen ihm nichts. aber selbst vor denen hat er angst.

ich hab zwei schutzhütten im gehege, und er sitzt eigentlich die ganze zeit nur in "seiner" hütte (was bei ihm aber vorher auch schon normalzustand war)
und kommt meistens nur raus, wenn die andern drei grade mal alle ausser sicht sind.
 
Thema:

VG mit vier kaninchen

VG mit vier kaninchen - Ähnliche Themen

Weibliches Kaninchen nach Kastration aggressive: Hallo zusammen, ich habe vor 2 Monaten mein weibliches Kaninchen kastrieren lassen und seitdem ist sie super aggressiv. Sie war früher schon ein...
Kaninchen Blasenentzündungen: Hallo, mein älter Kaninchen-Herr Leon (7 Jahre) hat schon öfters Probleme mit der Blase gehabt. Vor vielleicht einen halben Jahr hatte er Grieß in...
Impfung - Starke Nebenwirkung: Hallo meine Lieben, ich habe mal eine Frage zu den Impfungen und wie ich am Besten weiter vorgehen. Ich besitze 4 Kaninchen. 2 in Aussenhaltung...
Vergesellschaftung von neuer Kaninchen Dame: Hallo, ich wollte mal fragen was ihr an meiner Stelle tun würdet. Ich bin erst neu hier. In meinem Kaninchen Häuschen lebten bis vor ca. 2 Wochen...
2 neue Kaninchen- Woher?: Ich bin auf der Suche nach 2 neuen Kaninchen und hätte nie gedacht, dass es so kompliziert werden würde. Im Tierschutz sind derzeit nur 2, die aus...
Oben