Wie kann ich meine Eltern überzeugen?

Diskutiere Wie kann ich meine Eltern überzeugen? im Hunde Haltung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo, für diejenigen die mich noch nich kennen. Ich habe seit knapp einem Jahr einen Schäferhund, er ist sehr folgsam, wild und mein Beschützer...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
KiOr

KiOr

Beiträge
148
Punkte Reaktionen
0
Hallo, für diejenigen die mich noch nich kennen.

Ich habe seit knapp einem Jahr einen Schäferhund, er ist sehr folgsam, wild und mein Beschützer noch dazu.
Ich habe mir seit kurzem übelegt, mir einen Malinois anzuschaffen, ich habe mich schon mit der Rasse vertraut gemacht und wünsche mir so einen aus tiefstem Herzen!
Nun das marko(oder so :D), wie überzeuge ich meine Eltern?
Denn, es scheitert nicht daran den Hund zu erziehen, ich ahbe meinem das Jagen und das beisen anderer Hunde abgewöhnt, das er von anfang an gemacht hatte. Ich denke das ich sehr wohl in der Lage dazu bin einen Hund zu Erziehen. Bitte um Hilfe!!
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.
R

Ricalein

Beiträge
10.445
Punkte Reaktionen
0
Warum möchtest du denn einen zweiten Hund dazu haben, wie alt ist denn dein jetziger?
Wie willst du zwei Hunde versorgen wenn du mit der Schule fertig bist und eine Ausbildung oder ein Studium beginnst, ich meine mit 16 ist das ja absehbar das das bald auf die zu kommt.
 
Fini

Fini

Beiträge
7.889
Punkte Reaktionen
2
Hallo,
ich kann deinen Wunsch verstehen.

Generell würde ich nicht einfach versuchen die Eltern nur zu überreden, sie müssen schon voll überzeugt davon sein, das ein weiterer Hund ins Haus kommt.
Überzeugen kannst du sie in dem du zeigst, das dein Wunsch sehr ernst gemeinst ist und das du auch wirklich Verantwortung übernehmen kannst.

Du gehst ja sicher noch zur Schule? Wer kümmert sich denn um den Hund in dieser Zeit?
Wenn du dich mit der Rasse auskennst, dann weisst du ja das diese Hunde enorm viel Beschäftigung brauchen. Hast du dir schon überlegt wie du das anstellen willst? ;) Und du hast ja auch noch deinen Schäferhund!

LG
 
KiOr

KiOr

Beiträge
148
Punkte Reaktionen
0
Ich hab eine Ausbildung zur Tierarzthelferin im nächsten Jahr, gehe zur Zeit noch zur Schule.
Die AArbeitszeiten sind da sehr gut, habe viel Zeit und da ich auch in der Nähe wohne ist es noch besser.

Und mein jetziger ist 3 Jahre alt und ich würde gern einen Welpen haben wo er noch seine besten Jahre hat, denn er spielt gern, was für einen Welpen natürlich toll wäre!
Ich will mit ihm in den Hundesprot gehen, Schutzhund und Obedience. Mit meinem mache ich gerade die BH um danahc in Obedience zu gehen!

Das mit der Verantwortung wissen sie glaub ich sehr gut, das ich dieses habe ;)
 
B

Briana

Gesperrt
Beiträge
3.028
Punkte Reaktionen
0
Hallo

Ich kann deinen Wunsch nach einem zweiten Hund auch verstehen!
Aber hast Du Dir schon Gedanken drüber gemacht was du mit dem Malli so machen willst?

Also ich meine wie willst Du den Hund auslasten? Willst Du Hundesport oder ähnliches mit ihm betreiben?
Ein Malli ist kein einfacher Hund, wenn Du Dich mit der Rasse schon vertraut gemacht hast, weißt Du das ja , also musst du ganz genau wissen was Du mit ihm planst!
Und wenn du das gemacht hast, dann überzeuge doch Deine Eltern damit!

Das Du verantwortungsbewusst bist das glaub ich auf alle Fälle!

So nebenbei, machst Du mit deinem Schäferhund auch Hundesport?
 
KiOr

KiOr

Beiträge
148
Punkte Reaktionen
0
Hallo

Ich kann deinen Wunsch nach einem zweiten Hund auch verstehen!
Aber hast Du Dir schon Gedanken drüber gemacht was du mit dem Malli so machen willst?

Also ich meine wie willst Du den Hund auslasten? Willst Du Hundesport oder ähnliches mit ihm betreiben?
Ein Malli ist kein einfacher Hund, wenn Du Dich mit der Rasse schon vertraut gemacht hast, weißt Du das ja , also musst du ganz genau wissen was Du mit ihm planst!
Und wenn du das gemacht hast, dann überzeuge doch Deine Eltern damit!

Das Du verantwortungsbewusst bist das glaub ich auf alle Fälle!

So nebenbei, machst Du mit deinem Schäferhund auch Hundesport?


Habe ich schon oben erwähnt, direkt vor deinem Beitrag, ich will mit meinem Mali Schutzhund und/oder Obediencen machen.
Mit meinem mache ich gerade die BH um danach Obedience zu beginnen! ;)
 
B

Briana

Gesperrt
Beiträge
3.028
Punkte Reaktionen
0
Oh Sorry hat sich dann überschnitten, hab ich nicht glesen!

Na dann sind doch schonmal gute Vorraussetzungen!
Ich drück die Daumen für Dich...

Und für die BH sind die Daumen gedrückt!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Wie kann ich meine Eltern überzeugen?

Wie kann ich meine Eltern überzeugen? - Ähnliche Themen

Versagensängste: Hallo zusammen, ich hoffe auf ein wenig Austausch und Rat... Ich bin 38, alleinstehend und wünsche mir eigentlich schon lange einen Hund. Nachdem...
Eltern zu hund überreden: Hey, erstmal zu mir: ich bin 16, hab grad meinen realschulabschluss gemacht und bin jetzt auf dem bk mit knappen 28 Stunden in der Woche und...
Wie kann ich meine Eltern zu einem Hund überzeugen ?: Hallo 🙂 Ich bin BumbleBee15 , 15 Jahre alt , und ich besuche ein Gymnasium in Bayern . Ich habe zwei jüngere Geschwister ( 13 und 7 ) und ich habe...
kann mit der Trauer nicht umgehen...wie macht ihr das ?: Hallo liebe Forumsmitglieder, ich habe mich hier angemeldet, weil ich hoffe, dass mir jemand vl. einen guten Tipp geben kann...ich bin recht...
Bin ich doch kein Hundemensch ??: Hallo Zusammen, Ich habe etwas auf dem Herzen. Vor 1.5 Wochen habe ich mir eine bildhübsche 5 Monatige Hündin aus Rumänien, über einen...
Oben