Woher habt ihr eure Katzen?

Diskutiere Woher habt ihr eure Katzen? im Katzenkörbchen Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo Leute, mich würde echt mal interessieren woher ihr eure Katzen her habt? Da ich hier in Forum Fotos sehe von Langhaarkatzen usw. Waren es...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Olga21

Olga21

Beiträge
916
Punkte Reaktionen
0
Hallo Leute,

mich würde echt mal interessieren woher ihr eure Katzen her habt?
Da ich hier in Forum Fotos sehe von Langhaarkatzen usw.
Waren es Kitten als ihr die zu euch genommen habt???


Lg Olga
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber geworfen? Dieser vermittelt jungen Katzen-Erstbesitzern die Basics der Katzenhaltung - ohne erhobenen Zeigefinger und mit witzigen Fotos. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
Viviana.

Viviana.

Beiträge
4.404
Punkte Reaktionen
0
Wir haben unseren Kater von einer Hobby Züchterin aus Hamburg.Er war 8Wochen alt,als er zu uns kam.Hätten wir keine Kartäuserkatze haben müssen,wären wir in ein Tierheim gegangen und hätten uns dort eine geholt.
LG Viviana
 
N

Nessa2308

Beiträge
60
Punkte Reaktionen
0
Meinen Kater hab ich, als er noch ein Baby war, von einem Bauernhof geholt. Er war der letzte dort. Und rotgetigert, was ich schon immer gesucht habe :)
Ein Jahr später holten mein Ex und ich dann unsere Katze aus dem Tierheim. Sie ist zu dem Zeitpunkt bereits zwei Jahre alt gewesen, was uns aber nicht störte
 
Tierliebhaberin

Tierliebhaberin

Beiträge
1.855
Punkte Reaktionen
0
Meinen Leo habe ich damals als Kitten von privat geholt und Dakota haben wir im Juni vom Tierheim geholt.Das war Liebe auf den ersten Blick,bei uns beiden^^
 
Jazzie

Jazzie

Beiträge
287
Punkte Reaktionen
0
Beppo und Nellie haben wir von einer TA-Praxis, die, wenn sie Platz haben, Tiere auch aufnehmen und aufpäppeln. Leider ist der TA in den Ruhestand gegangen. Beppo wurde im Wald in einem Müllsack mit seinen Geschwistern gefunden und Nellie lag weinend neben ihrer überfahrenen Mutter. Ein Besitzer konnte nicht ermittelt werden.
 
Ronja11

Ronja11

Beiträge
1.778
Punkte Reaktionen
2
Tierheim, übern Zaun geworfen, beschlagnahmte Tiere übernommen, Findeltiere, Wildgefangene, und ganz selten mal ausgesucht. Von wenigen Tagen alt, die Älteste war 18 Jahre alt.
 
Olga21

Olga21

Beiträge
916
Punkte Reaktionen
0
Danke schon mal für eure Antworten :mrgreen:

@ Ronja11

Darf ich mal fragen wieviele Katzen oder Tiere du hast, wenns kein Geheimniss ist o_O
 
Ronja11

Ronja11

Beiträge
1.778
Punkte Reaktionen
2
Ist keins, z. Zt. 9 Katzen, 3 Hunde, 8 Pferde/Ponys, 2 Meerlis, 1 Kaninchen ( vor 2 Wochen wieder Versuch zwecks Kumpel, den hat er halb tot gebissen), 5 Ziegen, ungezählte Hühner / Hähne und Goldfische
Katzen hatten wir bisher, schätze mal über 30 gehabt.... viele waren schon sehr sehr angeschlagen und haben es nicht geschafft oder waren schon extrem alt.
 
Olga21

Olga21

Beiträge
916
Punkte Reaktionen
0
@ Ronja11

Wahnsinn :clap: Echt meine Bewunderung, aber woher kommen die denn alle? Habt ihr ein Hof und seid ne Auffangsstation?

Lg Olga
 
Ronja11

Ronja11

Beiträge
1.778
Punkte Reaktionen
2
Wir haben einen Resthof und somit viel Platz. Woher die kommen... von Leuten die sie bei uns entsorgen, oder wir helfen dem Tierheim aus.... alle behalten wir natürlich nicht, habe dem Tierheim schon jede Menge Kaninchen, Katzen, Hunde beschert. Wir behalten meist die nicht mehr vermittelbaren oder die gepäppelt werden müssen.
 
Gustl

Gustl

Beiträge
543
Punkte Reaktionen
0
Bei uns ist Tequila zugelaufen. Wollte irgendwann einfach nicht mehr gehen und hat sich uns ausgesucht. Später kam dann Puschkin dazu. Sie haben wir vom Bauern mitgenommen. War das schwächste im Wurf und hätte den Winter bestimmt nicht überlebt. Sah am Anfang irgendwie nicht nach Katze aus, sondern eher nach einer unterernärten Ratte oder so. Speedy ist auch von einem Bauern. Sie haben wir geholt, als Puschkin überfahren wurde. Speedy ging es auch nicht gerade prächtig dort, denn sie wurde von den Kindern ziemlich grob behandelt. Naja und der Hermann (dürfte ein Halbangora sein) ist vom verängstigen abgemagerten Streuner zum kugelrunden Oberrüpel und Schlägertypen mutiert und macht sich nun hier breit. Bis auf die ersten beiden Katzen, die wir bekamen als ich gerade mal 3 Jahre alt war, waren alle Streuner die irgendwann bei Muttern und später dann bei mir Obdach gefunden haben.

LG Nicki
 
Olga21

Olga21

Beiträge
916
Punkte Reaktionen
0

Schön zu hören, dass es den Katzen bei euch so gut geht... :clap:
Ich habe meine Lisa, damals von ner unseriösen Züchterin bekommen, hab mich auch schon gewundert dass eine Türkisch-Angora 20€ kosten sollte, und dann habe ich sie geschenkt bekommen... o_O nun ist mir klar warum -,-
Lisa war nicht 8 wochen sondern gerade mal 5... Die erste Nacht wollte sie sich an meinem Hals vestsaugen und Milch haben, am nächsten Tag war ich mit ihr beim TA und wurde da ein wenig doll angschrien, woher ich die Katze hab... Leider wusste ich dass nicht, denn ich hab die Kleine bei einer Freundin abgeolt... Der Bruder ist nach 3 Tagen gestorben -,- und Lisa war auch kurz vor dem ........
Viel Geld beim TA gelassen, damit sie lebt.

Hat hier denn niemand ne Rassenkatze, oder so?

Lg Olga

 
Ronja11

Ronja11

Beiträge
1.778
Punkte Reaktionen
2
Unser Baileys, er ist im Frühjahr gestorben war ein EKH, dann hatten wir mal eine Russisch Blau, sie hieß Chantal sowie Tina auch eine EKH, der Rest sind oder waren Mixe oder Hauskatzen
 
Olga21

Olga21

Beiträge
916
Punkte Reaktionen
0
Oh ne Russisch Blau ist eine hammer hübsche katze :004:
hat einer von euch was von einer Savanah Katze gehört, ist irgenwie hammer groß und kostet nur 5000€ o_O
Also, schon krass für ne Katze..... :roll:
 
A

Antigone

Beiträge
5.244
Punkte Reaktionen
0
Meine Luna habe ich direkt aus der Familie rausholen können, die sie leider wegen Unverträglichkeit mit den anderen Katzen abgeben musste, das TH konnte sie nicht aufnehmen und hat mir dann die Nummer der Leute gegeben. Für Luna natürlich echt super, weil ihr so der THStress erspart blieb.
Sie soll ein Persermischling sein, wobei mir sowas ziemlich schnuppe ist.

Von Savannahs halte ich übrigens nicht sehr viel, bzw eben von all dem, was da noch mit dran hängt.
Caterina
 
Smirnoff

Smirnoff

Beiträge
2.488
Punkte Reaktionen
0
Wir haben unsere Katze besser gesagt damals beide von bekannten die ungewollten nachwuchs bekommen haben.
Katze abgehaun wärend der rolligkeit, kam wieder, wollten sie dann kastrieren lassen zuspät.
Wurde dann Mama von 3 kleinen miezen.

2 Davon haben wir mitgenommen. Waren beide ca 8 Wochen alt.
Eine Katze und ein KAter, der Kater ist leider nur 4 geworden.
Ist vom Auto überfahren worden -.- .

Die Katze Jerry lebt noch und der gehts gut, liegt grade schnurrend auf meinen Beinen :D
 
Tierfan89

Tierfan89

Beiträge
197
Punkte Reaktionen
0
Also meine Schwester hat ihre Katzen aus dem Tierheim und von Privat

Die von Privat war von einer Frau die ca.30 Katzen in einer 2,5 Zimmer Wohnung gehalten hat. Sie hatte über 50 Flöhe war total verwurmt und geimpft. Wir haben sie im (ich weis das das nicht gut war aber sie musste raus) alter von 7 Wochen geholt.

Die Katze aus dem Tierheim war ein Fundtier man konnte nichts zu ihr sagen.
 
Olga21

Olga21

Beiträge
916
Punkte Reaktionen
0
Also meine Schwester hat ihre Katzen aus dem Tierheim und von Privat Die von Privat war von einer Frau die ca.30 Katzen in einer 2,5 Zimmer Wohnung gehalten hat.

Sie hatte über 50 Flöhe war total verwurmt und geimpft.

Schon krass, die armen Katzen... Habt ihr den tierschutzverein angerufen, dass ist ja echt grausam...

Hmm, nun ja was heißt denn verwurmt??? o_O Meinst du entwurmt. :eusa_think:
Sorry, dass ich frage aber ich verstehs grad net...
 
blackmagic82

blackmagic82

Beiträge
4.410
Punkte Reaktionen
0
ich hab meine zwei rabauken wie auch alle katzen zuvor vom hiesigen TSV
 
M

Maine Coon Lilly

Gesperrt
Beiträge
245
Punkte Reaktionen
0
Habe meine Lilly, eine Maine Coon, von der Katzenhilfe.

Am Anfnag war es sehr schwer mit ihr, weil sie total scheu war.

Heute läuft sie mir auf Schritt und Tritt hinterher und ist richtig lieb und kuschelig.

Freu mich echt das sich Lilly damals für mich entschieden hat. ;)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Woher habt ihr eure Katzen?

Woher habt ihr eure Katzen? - Ähnliche Themen

Kittenprobleme: Hallo. Ich wusste nicht, was ich als Thema nehmen soll. Ich bin echt überfordert und habe so einige Probleme mit meiner Katze und den Kitten. Vor...
Kitten Ausgesetzt: Hallo ihr Lieben :) Ich bräuchte ganz dringend Hilfe; ich bin Zuhause in Ungarn und direkt in meiner Straße wurden drei Kitten mit Mama...
Katze pinkelt plötzlich in die Dusche: Hallo Zusammen, kurz vorab zu meinen Katzen: 5 Jahre EKH Mix 3 Jahre BKH Mix Die beiden sind reine Wohnungskatzen, verstehen sich gut, spielen...
Tierschutz Katzen brauche eure Hilfe: Hallo liebe Tier Gemeinde, ich bin dezent am verzweifeln. Ich habe 3 Katzen aus einem Tierschutz adoptiert vor fast 2 Jahren. Mit Schutzvertrag u...
Katze eingeschläfert: Hallöchen, heute wurde unsere Katze unerwartet eingeschläfert😞. Ihr ging es seit Monaten schlecht, niemand konnte aber herausfinden was sie...
Oben