hamster weg

Diskutiere hamster weg im Hamster Verhalten Forum im Bereich Hamster Forum; huhu eigentlich wollte ich es hier nur mal erzählen, da es hier ja doch mehr leute gibt die einen verstehen.... gestern habe ich bemerkt das mein...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
A

Achilles

Beiträge
307
Punkte Reaktionen
0
huhu
eigentlich wollte ich es hier nur mal erzählen, da es hier ja doch mehr leute gibt die einen verstehen....
gestern habe ich bemerkt das mein chinesischer streifenhamster nicht gefressen hat. kein wunder... nach komplett ausräumen des stalls, hat sich herausgestellt das die kleine nicht mehr da ist. ich dachte sie wäre gestorben, sie ist ja nicht mehr die jüngste. doch das gehege war leer.
ich habe nun schon 2 mal mein zimmer / tierzimmer durchwühlt... nichts gefunden.... ich habe ihr gehege aufgelassen und wasser und futter bereit gestellt. ich kann mir nicht erklären wie es passiert ist. es ist ein eigenbau mit plexiglastür und der hat an den seiten 2 lüftungsgitter aus engmaschingem draht. und beim füttern hätte ich es doch bemerken müssen wenn ein hamster an mir vorbei saust :(
da streifis ja hundert mal flinker und dünner sind als andere hamster und mindestens genauso gut klettern und besser springen können wie mäuse, habe ich die befürchtung sie nie wieder zu finden :089: sie kann gottweiß wo sein.
so das wollte ich loswerden :(:( danke fürs zuhören
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Sim

Sim

Beiträge
2.387
Punkte Reaktionen
0
hallo

jetzt immer mit der Ruhe
woh stand den der Käfig ? Hast du den mal den ganzen Käfig abgesucht ob da ein loch ist ?
Unser Teddy hamster hat einfach ein Loch genagt und weg war er
Aber nach 2 Tagen kam das Schnäuzle hinterm Kühlschrank vor
Also geb nicht auf vieleicht finde sich die kleine wieder ein
Hoffentlich habt ihr keine Katze oder Hund oder sogar eine frei grichende Schlange
:117:
Grüsse Sim
 
A

Achilles

Beiträge
307
Punkte Reaktionen
0
doch einen hund habe ich. die tut den tieren aber nichts. sie hilft mir immer die zu suchen, doch auch mein hund hat nicht angeschlagen....
ein loch habe ich auch nicht gefunden. ich muss beim füttern echt gepennt haben :(
doch sie ist so scheu das sie nicht mal in meine nähe kommt... wie also an mir vorbei?
ich versteh es nicht
 
Smartie

Smartie

Beiträge
5.403
Punkte Reaktionen
0
Hallo!

das kommt mir sehr bekannt vor :)!
Keine Angst, denk jetzt nich nur ans negative. Mir ist das auch schon sehr oft passiert..aber ich hab die Hamster dann immer noch am Tag gefunden. Danach ist meine Cady verschwunden für 2 1/2 Tage !!!

Sie ist aus der Terassentür abgehauen und hat bei Regen und sturm sich ein Loch gebuddelt und da überlebt :) Ich bin echt stolz auf sie gewesen das sie bei dem Wetter überlebt hat. Wo ich sie gefunden hatte war sie ganz dreckig und sehr dünn aber in dem Momentan war ich der glücklichste Mensch sie wieder zu haben!! ♥

Tu mal in jedem Zimmer 5 (!!) Kürbiskerne verstecken und mach in jedem Zimmer die Tür zu. Da Hamster nachtaktiv sind könntest du noch heute finden :)
Nach ca 1 Stunde könntest du dann alle Kürbiskerne abzählen und wenn welche fehlen dass weist du schonmal in welchem Zimmer sie ist :)

Viel Glück das du sie noch findest, wie gesagt wo Cady abgehauen ist hatte ich auch totale angst das ich sie Nieee wieder sehen würde, aber hamster sind nicht so dumm, ich hab mal hier irgentwo gelesen das es ein Hamster 1 Monat ausgehalten hat weil die einfach schlaue Tierchen sind & sich auch überall Futter suchen können ;)

Halt uns auf denn Laufenden =)

LG, linda

Edit: In welchem Stock lebt ihr? Habt ihr eine Terasse oder einen Balkon?
 
happyhamsti

happyhamsti

Beiträge
1.097
Punkte Reaktionen
0
Stell einen Eimer hin,mach eine Treppe mit Kasetten und tu was Leckeres rein.
Dann wird er hoffentlich rein gehen,kann aber nicht mehr raus.
Leg in jedem Zimmer noch was Leckeres auf dem Boden hin,zähl dann ab,wo was liegt.Müssen keine Kürbiskerne sein ;)
Dann weist du zumindest schon in welchem Zimmer er ist.

Viel Glück

LG Rachel
 
Ronja11

Ronja11

Beiträge
1.778
Punkte Reaktionen
2
Das kenne ich auch noch. Lümmel war eines Tages weg. Er lebte in ein riesiges Aquarium, ganz toll eingerichtet. Wir hatten immer einen Kaninchendrahtdeckel drauf, aber eigentlich kam er nicht hoch. Ich gestaltete das Becken neu. Ich muss ihm eine Aufstieghilfe gebaut haben... Na, Lümmel war weg. Ich hatte unsern Kater Fritz Gurke in verdacht und guckte nur noch mißtrauisch wenn ich ihn sah. Na, ich hatte Kuchen auf der Küchenzeile, war der doch angefressen, seit wann geht Fritz an sowas. Dann war auf dem Fußboden der PVC an einer Ecke angefressen..... nach einer Woche, ich machte den Herd an, es machte plumps im Herd. Ich rief total geschockt meinen Mann. Er baute den Herd aus und siehe da, da wohnte Lümmel, in einer Ecke der Kuchen, in einer Ecke das PVC, die Kabel!!!!!! blank gefressen, das Zeug war das Klo. Lümmel ging es prächtig. Als er wieder einmal weg war, fand ich ihn im Küchenschrank im Putzeimer, er krabbelte an der Eimerwand rum und kam nicht mehr raus, na ich brachte ihn in sein zuhause zurück...... Er wurde 3 einhalb.
 
A

Achilles

Beiträge
307
Punkte Reaktionen
0
ja das mit den kernchen kann ich tun....
mein tierzimmer ist im keller. also zum glück kein balkon oder ähnliches.
das mit dem eimer wird bei amy leider nicht helfen. streifis können super gut springen, ich will behaupten, sogar besser als meine rennmäuse. und weil sie so gut klettern kann und springt wie ein weltmeister, kann sie wirklich überall sein. 4 etagen hat unser haus also inkl keller... und weil wir unseren hund aus dem keller in den garten lassen, könnte sie auch nach draußen gesprungen sein und das wäre das schlimmste. der keller hat dann selber 6 räume und dort stehen unter andrem auch waschmaschinen und keller haben so viele rillen und ecken. ich habe bis jetzt jdes tier wieder gefunden und machte mir nie sorgen... doch bei amy ist es anders. sie ist nicht zutraulich und kann also jede stelle im haus erreichen wenn sie will....
 
G

Grand Ass

Beiträge
2.254
Punkte Reaktionen
0
Meiner ist auch schonmal abgehauen.
Da stand er auf einem über ein Meter hohen Tisch!
Im Zimmer (da war ich neun oder zehn) waren ganz viele Kisten mit Barbies und so. Das Zimmer war auch nicht aufgeräumt!
Das machte die Suche schwerer.
Ich dachte erst, dass er tot ist, weil er ja auch vom Tisch gesprungen war,
war er aber Gott sei Dank nicht!
So ein kleines Hamsterding findet man ja nicht so schnell wieder...
Ich habe mit den Fingern auf den Boden getrommelt...
Mein Hamster hat dann Krach gemacht und so konnte ich ihn finden.

Meine Mäuschen sind auch mal ausgebüchst,
hatte aber das Glück, dass die in einem aufgebauten Barbiehaus waren. :D
 
A

Achilles

Beiträge
307
Punkte Reaktionen
0
war gerade nochmal unten....
habe gedacht ihn gehört zu haben. doch das kann bei den vielen tieren genausogut was andres gewesen sein :(
habe nun überall im keller obladen ausgelegt die mögen sie so gerne....
 
A

Achilles

Beiträge
307
Punkte Reaktionen
0
heute morgen kam meine mama in mein zimmer und teilte mir mit das die oblade die ich neben ihr gehege gelegt habe, weg ist^^ das heißt also das es ihr gut geht und sie noch im keller ist ^^
 
Sim

Sim

Beiträge
2.387
Punkte Reaktionen
0
He supper toll freu mich für dich
na jetzt musst du die kleinen nur noch einfangen
:tier1:
Drück dir die Daumen

Grüsse Sim
 
A

Achilles

Beiträge
307
Punkte Reaktionen
0
sie ist wieder daaaa
und hamster weg heißt nun " hamster hat mich verarscht"^^
nun einmal hier die geschichte wie ich zu meinem hamster kam....
um in den wäschekeller zu kommen, muss man durch mein tierzimmer laufen.
mama legte nochmal eine oblade neben ihren stall und ging wäsche aufhängen. nachdem sie fertig war , war die oblade weg. nun ist es sicher, der hamster ist da und es geht ihm gut ;)
sie kam total aufgeregt zu mir an und erzählte mir das.
ich hab mir die taschenlampe geschnappt und bin in den keller gerannt. robbte auf dem boden rum wie ne bescheuerte. (nebenbei: ich hab schon länger nicht mehr in den ecken gesaugt) nix. kein hamster kein anzeichen.... nur ein loch in der holzvertäflung :( amy ist sicher in der wand ....
da kam mama legte nochmals eine oblade auf den boden und meinte : wir setzen uns aufs bett und warten jetzt bis sie kommt :D
na klar. nach 10 minuten wurde uns langweilig^^
na lief was über den boden, mama schrie ih ne spinne ^^ nein es war nur ein heimchen was mit beim füttern entwischt ist. ich greife also nichts ahnend nach dem zewa, das zewa das auf dem bett liegt, genau da, wo ich gerade noch saß^^
da sitz etwas ich hab mich so erschrocken schreie auf und spring weg ...
ich weiß nicht wieso aber es hätte ja eine riesige spinne sein können.
da viel mir ein warum wir im keller waren. der hamster... ich schaue hin und da schaute mich amy total verdattert an ^^
zu mienem glück konnte ich diesen (normalerweise) extrem scheuen hamster nehmen und mama gab mir eine tb. bis auf ein wenig hamsterurin an jacke und händen gibg auch nichts schief ;)
amy lebt nun in dem total zerwühlten gehege und darf sich erstmal erholen.
ich bin so glücklich :p
 
Sim

Sim

Beiträge
2.387
Punkte Reaktionen
0
ooo toll
o ich freu mich so für euch

toll

sim
 
Smartie

Smartie

Beiträge
5.403
Punkte Reaktionen
0
Na das ist ja ne aufregende Geschichte ;)

Schööön das sie wieder da ist ^.^ Giebt's villeicht noch Bilder damit wir mal sehen können wie die kleine "Spinne" aussieht ^^ ?

Lg Linda
 
A

Achilles

Beiträge
307
Punkte Reaktionen
0
fotos hab ich welche ja^^
doch keine besonders guten, sie ist so schnell und scheu das man sie selten vor die linse bekommt . Aber die die ich habe werde ich mal posten :p






 
Smartie

Smartie

Beiträge
5.403
Punkte Reaktionen
0
Die Bilder sind leider sehr klein, trotzdem, echt ne super süße Maus ^^

Wie alt ist denn die kleine ?

Uiii zum Verlieben süüß *Morgen abeend vorbeikomm und sie mitnehm :)*
 
Adraste

Adraste

Beiträge
13.000
Punkte Reaktionen
1
Off-Topic
Fotos von deinem Hamster sind im Thema Zeigt her eure Hamstis noch besser aufgehoben, denn da gehen sie nicht unter und können ausgiebig bewundert werden:D
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Achilles

Beiträge
307
Punkte Reaktionen
0
sie müsste zwischen 1 1/2 - 2 jahren sein. genau weiß ich es nicht, kann mir das so schlecht merken o_O
 
Smartie

Smartie

Beiträge
5.403
Punkte Reaktionen
0
Off-Topic
Ach wie süß :D! Und trotzdem noch so fit, kommt mir bekannt vor ;) *augen auf mein buddy roll ^^*
 
H

Hamstergirl93

Beiträge
70
Punkte Reaktionen
0
Oh herzlichen Glückwunsch das dein Hamster wieder da ist ! Ich habe ja auch einen ! Seit 4 Tagen er ist noch ganz klein ! Hoffentlich wird sie auch nicht so eine kleine freche wie deien Amy ! Deine Amy ist echt süß !!!!!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

hamster weg

hamster weg - Ähnliche Themen

Kann ein Hamster genervt sein?: Hallo Leute, ich habe seit ca. 2 Wochen einen kleinen Hamster (Teddy-Goldi-Mix). Ich habe mich ausgiebig über die Haltung, das Futter und das...
Einrichtung für Hamster: Damit sich die Hamster in ihrem Gehege auch wohl fühlen, muss es artgerecht eingerichtet werden. Was gehört rein? Einstreu Da Hamster von Natur...
Diabetes bei Zwerghamstern: Diabetes ist eine Stoffwechselerkrankung, bei der durch Insulinmangel der Blutzuckerspiegel steigt bzw. zu hoch ist. Arten von Diabetes Es gibt...
Geräumiger Eck-Eigenbau für Hamster: Aus meinem Tierzimmer wird ein Kinderzimmer und so steht der erste Eigenbau zum Verkauf. Darin gelebt hat ein chinesischer Streifenhamster. Er...
Text für Anfänger: Hey ihr Lieben :D Ich hatte mir gestern ja mal die Mühe gemacht und für Jemanden so das Grundlegende zusammen gefasst und überlegt, dass als...
Oben