Überall hochspringen...

Diskutiere Überall hochspringen... im Kaninchen Verhalten Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo @ all! Obwohl Kaninchen doch eigentlich Bodenbewohner sind, ist Lucky (kastrierter Rammler) total nach oben orientiert. Er ist erst ein...
D

DieHutmacherin

Beiträge
44
Punkte Reaktionen
0
Hallo @ all!

Obwohl Kaninchen doch eigentlich Bodenbewohner sind, ist Lucky (kastrierter Rammler) total nach oben orientiert. Er ist erst ein halbes Jahr alt und springt trotzdem schon aus dem Stand in Regale und aufs Fensterbrett. Neuerdings springt er auf seinen Käfig und von dort dann auf den Schreibtisch, wo er dann natürlich für Chaos sorgt :( Was mich aber am meisten beunruhigt, ist die Verletzungsgefahr: gerade beim Gitterkäfig, wenn er da mal springt und hängen bleibt oder so, das mag ich mir gar nicht vorstellen!

Hat jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht? Und vielleicht einen Tipp? Oder kann ich hoffen, dass er vielleicht mit dem Alter ruhiger wird?

Vielen Dank schon im Voraus!

LG
Die Hutmacherin
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
N

ninchenmami

Gesperrt
Beiträge
9.640
Punkte Reaktionen
0
Kaninchen sind halt "hüppetiere" :D!
Du solltest oben auf das Gitter einen Teppich oder ein Brett legen, damit es keine Verletzungsgefahr mehr gibt.
Ansonsten kauf ihm ein Katzenkratzbaum, damit bekommst du ihn vom Schreibtisch weg ;)!
 
D

DieHutmacherin

Beiträge
44
Punkte Reaktionen
0
Besteht die Möglichkeit, dass er nur in der Jugend so übermütig ist oder sollte ich schon davon ausgehen, dass das so bleibt?

Hab auch schon überlegt, etwas auf den Käfig zu legen aber dabei befürchte ich, dass er sich dann noch unterstützt fühlt und denkt, es ist okay, wenn er hochspringt...

Über einen Kratzbaum hatte ich auch schon nachgedacht. Muss man da auf irgendwas achten? Wenn die manchmal so sehr raue Oberflächen haben (also im Prinzip das, wo die Katze ihre Krallen abwetzt), könnte er sich da irgendwie wundrubbeln oder so?

Aber auf jeden Fall schon mal vielen Dank für deine Tipps!
 
die_ansche

die_ansche

Beiträge
5.227
Punkte Reaktionen
0
Du solltest damit rechnen, dass es so bleibt, Kaninchen sind einfach sehr sprungfreudig und ich finde es auch schön, sie dabei zu beobachten! Meine springen auch überall rauf und runter...

Wenn er sowieso auf den Käfig hüpft, ist es besser, wenn du was drauf legst.

Hm, wüsste jetzt nicht, auf was du da achten solltest...Besonders zerstörungswütig im Sinne von anknabbern ist er nicht? Normalerweise rubbeln sich Kaninchen nicht an diesen "Stangen". ;-)
 
N

ninchenmami

Gesperrt
Beiträge
9.640
Punkte Reaktionen
0
Ja klar ;), jetzt ist er noch etwas übermütig, etwas wird sich das schon legen, aber Hüpfer bleibt Hüpfer!
Vllt kannst du auf deinem Schreibtisch ja ein paar Ordner an die Seite stellen, damit er da nicht mehr hoch kommt, auf seinem Käfig störts ja nicht oder?

An den Sisalseilen tun sie sich gar nix...hab selber auch ein...das beste was es für Ninis gibt ;)!
 
D

DieHutmacherin

Beiträge
44
Punkte Reaktionen
0
Vielen Dank für eure Hinweise! Werd's mir zu Herzen nehmen und mal nach einem Kratzbaum schauen!
 
Thema:

Überall hochspringen...

Überall hochspringen... - Ähnliche Themen

Auf Wiedersehen Gino...: Gino... heute vor einer Woche, am 21.01.2020, musste ich dich nach 4 wundervollen gemeinsamen Jahren gehen lassen. Stolze 23 Jahre bist du alt...
Bloodhound - jemand Erfahrungen?: Ich überlege immer mal wieder eine Zweithund zu nehmen. Was wir bieten können: Ich selbst bin mit Hunden großgeworden, von Minihund (derzeit...
Rattenkäfig und Einrichtung: Der Käfig ist das Zuhause der Ratten, ihr ureigenes Revier. Abgesehen vom Auslauf, den Ratten täglich erhalten sollten, verbringen die Tiere die...
Welpe beißt und nichts hilft!: Hallo, auch ich habe das schon oft gelesene Problem, dass unser kleiner Mischlingswelpe beißt. Oftmals ist es so, dass er abends seine dollen 5...
Kater erbricht immer morgens Schleim und pinkelt meine Sachen voll: Hallo zusammen, ich habe mir jetzt einige Threads schon vorab durchgelesen, weil das Thema "Katze/Kater erbricht" schon oft gestellt wurde...
Oben