Tiefer Schlaf?

Diskutiere Tiefer Schlaf? im Meerschweinchen Verhalten Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hallo ihr Lieben. Heute morgen als ich dann mal aus dem bett kam =) lag Cora im Käfig und schlief...Sie hat etwas komig geatmet, und dann hab ich...
Arnelinchen

Arnelinchen

Beiträge
1.099
Punkte Reaktionen
0
[FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]Hallo ihr Lieben.
Heute morgen als ich dann mal aus dem bett kam =) lag Cora im Käfig und schlief...Sie hat etwas komig geatmet, und dann hab ich mal die Weidenbrücke hochgehoben und sie hat ihren Kopf nicht hochgehoben.
Ich hab voll den Schreck bekommen, Cora ist auch nicht die Jüngste...
Dann hab ich sie 2 mal gestreichelt und beim dritten mal hob sie ihren Kopf...

Kann ein Meeri soooo feste schlafen,weil normaler weise heben sie den Kopf ja sofort man etwas verändert im Käfig...?
[/FONT]
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Slate-blue

Slate-blue

Beiträge
1.063
Punkte Reaktionen
0
Du hast recht, normalerweise reagieren Meerschweinchen sofort, wenn sie etwas hören.

Allerdings gibt es auch manchmal Ausnahmen. Ich habe bei Tessa, als ich sie noch nicht lange hatte, auch mal einen riesen Schreck bekommen. Ähnlich wie Deine Cora hat sie nicht reagiert. Erst als ich sie gestreichelt habe, ist sie aufgeschreckt. Ansonsten war sie total normal. Danach habe ich so einen tiefen Schlaf aber nicht wieder beobachtet.

Cora scheint aber noch um einiges tiefer geschlafen zu haben. Verhält sie sich denn jetzt normal?

LG Claudia
 
Arnelinchen

Arnelinchen

Beiträge
1.099
Punkte Reaktionen
0
Ich find sie zutraulicer geworden...

Aber ansonsten ganz normal...:?
 
M

miniwok

Beiträge
894
Punkte Reaktionen
0
Mein alter Jack ist auch so ein Tiefschläfer geworden. Er wird im Februar 7 Jahre alt. Wehe ich wecke ihn dann bekomme ich immer ein ganz beleidigten Blick zugeworfen.

LG Corinna
 
Arnelinchen

Arnelinchen

Beiträge
1.099
Punkte Reaktionen
0
Meinst du,miniwok, dass das was mit dem Alter zu tun hat...

Cora ist 5 Jahre und ca. 3Monate alt...
 
G

gina1

Beiträge
99
Punkte Reaktionen
0
Mein Böckchen kann auch so tief und fest schlafen ist jetzt 6 Jahre alt da habe ich mir das mit dem erschrecken ab gewöhnt
 
M

miniwok

Beiträge
894
Punkte Reaktionen
0
Bei Jack weis ich es das es mit dem Alter zusammenhängt, da er früher ganz anders war.
Bei meiner Nele lag es wohl eher daran das sie krank war da sie erst knapp 3 Jahre alt. Da sie aber fast die gesamte Zeit wo ich sie hatte krank war (sie brachte ein chronisches Lungenproblem mit) kann ich nicht sagen wie es war als sie jung war.

Ganz früher ist mal ein Schweinchen während des Schlafes von einem Häuschen gefallen. Er hatte sich ganz an den Rand und sich dann auf die Seite gelegt. Dann bekam der Popo Übergewicht und schwupps saß ein verdattertes Schweinchen auf dem Boden. Es waren ja nur knapp 10 cm aber ich habe genau in dem Augenblick hin geschaut. Auch wenn es gemein klingt ich habe mich gekugelt vor Lachen.

LG Corinna
 
Arnelinchen

Arnelinchen

Beiträge
1.099
Punkte Reaktionen
0
hihi das klingt ja fieß =)
naja manche fallen ja auch vom Bett... :D
 
Thema:

Tiefer Schlaf?

Tiefer Schlaf? - Ähnliche Themen

Schilddrüsenüberfunktion mit tödlichen Folgen: Hallo liebes Forum :(, ich bin sehr traurig und habe mich aus diesem Grund in diesem Forum angemeldet. Vorletzten Sonntag wurde meine 17 Jährige...
Mein Pflegekater greift mich an: Hallo! Seit knapp drei Wochen habe ich einen Pflegekater aus dem Tierheim bei mir aufgenommen. Bei ihm wurde teilweise eine Gehörlosigkeit...
Hamster gestorben: Hallo liebe Mitglieder, mein Dsungare ist gestern plötzlich gestorben. Er wurde 2 Jahre und 8 Monate alt. Er ist mein zweiter Zwerg. Der Erste...
Kater greift mich grundlos an: Hallo, ich bin neu hier, habe aber ähnliche Themen bereits gecheckt, konnte aber auf meine Probleme keine wirkliche Lösung finden. Meist handelt...
Ratte beißt plötzlich unangekündigt und fest zu! Hilfe!: Hallo ihr Lieben, ich habe ein großes Problem mit einer meiner drei Ratten. Ihren Namen hat sie seit ein paar Tagen nun wirklich zu Recht "Buffy"...
Oben