Babyüberraschung!

Diskutiere Babyüberraschung! im Schweinestall Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Heii Leute.. Ähm wie der Titel schon sagt gab es vo wenigen Minuten bei uns Babyüberraschung! Drei sind es bis jetzt, ich hoffe!!! es kommen nicht...
Kadi

Kadi

Beiträge
1.458
Punkte Reaktionen
0
Heii Leute..
Ähm wie der Titel schon sagt gab es vo wenigen Minuten bei uns Babyüberraschung! Drei sind es bis jetzt, ich hoffe!!! es kommen nicht noch mehr..
Ich habe garkeine Erfahrung mit sowas.. könnt ihr mir sagen wie es jetzt weitergeht? Könnten da noch mehr Junge anstehen? Welche Temperaturen brauchen die denn??

Wie das dazu kam?!
Wir haben Babsi vor einigen Wochen von einer Privatzüchterin, sie sagte, es KÖNNTE sein das sie trächtig ist, aber wahrscheinlich nicht... und sie sah auch nicht trächtig aus.. und da sind sie nun aufeinmal óo

Ohman ich hab son Schreck bekommen weil ich das erst garnicht erkannt habe diese kleinen Fellknäulchen xD

<33 Liebe Grüße
Kadii
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Kadi

Kadi

Beiträge
1.458
Punkte Reaktionen
0
ähm ich rede von meerschweinchen aber trotzdem danke für deinen post =)
ähm ja natürlich weiß ich wie babies entstehen :p aber ich meinte, die frage würde bestimmt von der community kommen... ich hab halt erklärt warum die aufeinmal babies hat, wa schließlich nich geplant aber sie sind uuuuuunheimlich sweet =)
 
Suru

Suru

Beiträge
9.344
Punkte Reaktionen
0
Mandy^^ Hier gehts um Meerschweinchen^^

Aber ich glaube nciht, dass sei besondere Tempoeraturen bracuhen....es heißt ja immer, dass Meerschweinchenbabies schon sehr selbststänidg sind!
 
Kadi

Kadi

Beiträge
1.458
Punkte Reaktionen
0
Aber ich glaube nciht, dass sei besondere Tempoeraturen bracuhen....es heißt ja immer, dass Meerschweinchenbabies schon sehr selbststänidg sind!

okaii.. ja habe ich gehört.. habe nur angst das ich was falsch mache... ich hole mir lieber tipps von euch ;D also.. ich müsste ja sicher mit denen dann auch bald zum tierarzt und gesundheitscheck machen... stimms? gibs da irgendwas wo ihr mir erklären könnt? was ich noch wissen sollte?
sry das ich mich so ungenau ausdrücke, aber ich weiß ja selbst nicht genau was zu beachten ist..
 
Sawyer

Sawyer

Beiträge
3.648
Punkte Reaktionen
0
Hi,

Welche Temperaturen brauchen die denn??
hältst du die Tiere draußen? Wenn du da aber ein vernünftiges Außengehege hast, was man ja generell für Außenhaltung haben sollte, dann passt das. Und in der Wohnung ist es ja von den Temperaturen eigentlich auch kein Thema...

Wie das dazu kam?!
Wir haben Babsi vor einigen Wochen von einer Privatzüchterin, sie sagte, es KÖNNTE sein das sie trächtig ist, aber wahrscheinlich nicht... und sie sah auch nicht trächtig aus.. und da sind sie nun aufeinmal óo
Als Züchterin würde ich die Dame jetzt nicht wirklich betiteln - wer vernünftig züchtet sollte doch wissen, ob seine Tiere nun trächtig sind oder nicht... :shock:

Wiegst du deine Schweinchen regelmäßig? Bei drei Babys hätte man die Trächtigkeit vermutlich auch über die Gewichtszunahme erkennen können.
Falls du das mit dem Wiegen noch nicht machst, ist jetzt aber auf jeden Fall der Zeitpunkt, damit anzufangen - bei den Babys sollte kontrolliert werden, ob sie kontinuierlich (leichte Gewichtsabnahme in den ersten Tagen ist okay) zunehmen.

Ja, dann müsstet ihr natürlich demnächst die Geschlechter bestimmen. Wenn ihr euch da unsicher seid, lieber einen meerschweinerfahrenen Tierarzt draufschauen lassen. In der Regel sieht man es aber ganz gut, unter http://cavyspirit.com/sexing.htm gibt's schöne Vergleichsbilder. Evtl. könnt ihr auch scharfe Fotos von den Geschlechtern machen und hier einstellen und wir gucken alle mal drauf. ;)

Wenn kleine Böckchen dabei sind, könnten die ab einem Gewicht von 250 Gramm schon geschlechtsreif sein. Das heißt, sie müssten dann entweder von Mama und eventuellen Schwestern getrennt oder vorher frühkastriert werden.
Letzeres bietet sich an, weil die kleinen Jungs dann direkt in der Gruppe bleiben können, die Kastrationsquarantäne entfällt - evtl. muss man ein bisschen rumtelefonieren, bis man einen TA findet, der das macht.

Ersteres würde ich nur machen, wenn die Babyböckchen zu einem älteren Kastrat/Bock gesetzt werden können um dort noch ein bisschen Sozialverhalten zu lernen.

Viele Grüße,
Sawyer
 
Kadi

Kadi

Beiträge
1.458
Punkte Reaktionen
0
danke für die viiielen hilfreichen tipps sawyer


wir haben grad mehr oder weniger ein anderes problem..
undzwar sitzt Babsi mit Susi zusammen und Susi ist ranghöher und macht so ein brommseln als wenn sie auf distanz gehen will oder babsi unterwefen wie sie es manchmal tut... was hat das zu bedeuten muss ich mir sorgen um die babies machen?
Ähm, ich hab noch keinen weiteren Käfig frei, also kann ich die im moment nicht trennen...
da wir bald (wir sparen noch dafür) einen großen eigenbau bauen, wäre es kein problem die noch zu behalten, dann werden sie wohl frühkastriert..

achso und wie is das wenn die böckchen zu ZWEI großen unkastrierten männchen kommen? geht nicht?! Weil Speedy und Püschl NOCH nicht kastriert sind und ich habe gehört sowas geht nicht lange gut...
 
Kadi

Kadi

Beiträge
1.458
Punkte Reaktionen
0
heii
habe nochmal ne frage wegen frühkastrieren..
ab welchen alter kann/muss man das machen lassen?
 
S

Steffi2209

Beiträge
120
Punkte Reaktionen
0
Wir haben unseren Monty mit 7 Wochen kastrieren lassen. Kommt halt drauf an, wie schnell sie sich entwickeln. Frag einfach mal deinen Tierarzt was er meint.

LG
 
saloiv

saloiv

Gesperrt
Beiträge
3.530
Punkte Reaktionen
0
Eine Frühkastration wird kurz vor der Geschlechtreife gemacht. Am Alter kann man es nicht genau festmachen, jenachden wie viele Babys geboren wurden (Mehrlingsgeburten führen zu kleineren Babys usw.) kann das sehr schwanken... Aussagestärker ist das Gewicht. Mit ungefähr 200g solltest du mit ihnen zum Tierarzt gehen, er kann dann schauen, wann er sie kastriert (ca. bis 300g) ;).
Schön, dass du sie frükastrierst, dann ersparrst du ihnen die Quarantäne, das ist immer schön für die Babys...

Jetzt musst du mir kurz auf die Sprünge helfen: Du hast 2 Weibchen, eines hat die Babys und dann hast du noch 2 ausgewachsene Männchen? Liege ich da jetzt richtig, oder habe ich etwas falsch verstanden?
Es kommt immer auf den Platz an, inwiefern sie sich vertragen. Aber Frühkastraten sind allegemin viel verträglicher als spätkastrierte. Deshalb könnte bei viel Platz sogar eine Misch-Konstellation funktionieren (alle zusammen)...
 
Kadi

Kadi

Beiträge
1.458
Punkte Reaktionen
0
japp zwei weibchen, zwei böcke und nun noch drei babies... ich bin kein spezialist, aber die kleinen sehen alle drei nach böckchen aus leider.. das heißt ich muss die wohl dann trennen weil wir schon sparen müssen jetzt um die großen böcke und den kleinen kastrieren zu lassen den wir behalten wollen. die anderen beiden gehen zu einer freundin...

is so ne frühkastration teurer als normal??

Ich habe einen Eigenbau (Bodengehege) -140 * 150cm- da sitzen die beiden weibchen + die babies drin...
Die beiden Böcke sind im Metallkäfig (leider noch)... das wird sich zum glück bald ändern, ich hab nur ein bisschen schiss noch vor der vergesellschaftung -.-
 
saloiv

saloiv

Gesperrt
Beiträge
3.530
Punkte Reaktionen
0
Aber wenn du die beiden Böckchen zusammenhalten möchtest (ohne Weibchen), dann kannst du sie auch unkastriert lassen ;). Die Kastration ändert bei Meerschweinchen eigentlich nicht das Verhalten... Das eingesparrte Geld kannst du für die Frühkastra der Babys verwenden ;).
Dann vergesellschafte doch die beiden Böckchen (die älteren) und ein männliches Baby darf bei den Weibchen bleiben. Sollten noch Weibchen unter den Babys sein, dann können die auch bleiben. An deiner Stelle würde ich sogar die Mutter mit allen Babys und dem anderen Weibchen halten... und keines weggeben.
 
Kadi

Kadi

Beiträge
1.458
Punkte Reaktionen
0
aber soviel geld/platz haben wir leider nicht saloiv.. ich würde die ja auch gerne behalten aber meine mutter sagte, eins und die anderen beiden bekommt meine beste freundin... da habe ich dann auch immer einen guten blick auf deren wohlbefinden =)
Also damit du verstehst wir wir das geplant haben ;)

- vorraussichtlich Jan. 09: Kastration der 3 Böcke
- Trennung der anderen beiden Böckchen von der Mutter, Umzug zur Freundin
- Vergesellschaftung der beiden großen Böcke mit dem Babykastraten und den Weibchen

Ich hoffe es geht gut, 3 Kastraten und 2 Weibchen :? Naja man wird sehn..
 
saloiv

saloiv

Gesperrt
Beiträge
3.530
Punkte Reaktionen
0
Ah, jetzt verstehe ich. Du möchtest die beiden großen mit zu der "Familien-Gruppe". O.K. dann müssen sie natürlich kastriert werden... Aber bis dahin könntest du die beiden Böckchen schon einmal zusammen halten...
Klar, wenn die Babys im Freundeskreis bleiben, ist das immer am schönsten. :D
 
Kadi

Kadi

Beiträge
1.458
Punkte Reaktionen
0
ja es is nich so einfach mit einer hand ein zappelndes meerschweinchen zu halten und mit zwei fingern noch die beinchen so aufzuhalten das man das mit der anderen hand fotografieren kann^^ also ich versuch das sonst noch mal morgen besser zu fotografieren bei tigerchen... mit dem Y habe ich schonmal gelesen, aber man weiß ja nie^^ meine cousine hatte angeblich zwei männchen, bis aufeinmal babies da waren... da stellte sich heraus dass das eine dochn weibchen wa^^

achja dann wollte ich nochmal wegen gewichten was schreiben.. demnach was dieBrain über das Gewicht eines neugeborenen schreibt, sind meine drei lütten viel zu schmächtig...
ich hab die vom ersten tag an gewogen, möchte mal wissen ob das schlimm is, dass die so leicht sind =(

3.11.
- Tigerchen: 25g
- Flöckchen: 40g
- Schnuppi: 30g

4.11.
- Tigerchen: 25g
- Flöckchen: 40g
- Schnuppi: 35g

5.11.
- Tigerchen: 30g
- Flöckchen: 50g
- Schnuppi: 40g
 
Kiki&Kevin

Kiki&Kevin

Beiträge
824
Punkte Reaktionen
0
ich wünsche dir viiiiel spass mit den kleinen .. und das sie bald denne in schönes zuhause finden :D
 
saloiv

saloiv

Gesperrt
Beiträge
3.530
Punkte Reaktionen
0
Sind schon leicht...
Aber sie nehmen ja laut der Gewichtstabelle gut zu, und das ist das Wichtigste ;)
Das Gewicht der Babys ist immer abhänig von der Mutter (und ihrem Alter) und von der Anzahl der Babys... Es kann ziemlich schwanken.
 
Sawyer

Sawyer

Beiträge
3.648
Punkte Reaktionen
0
Hi,
ich hab die vom ersten tag an gewogen, möchte mal wissen ob das schlimm is, dass die so leicht sind =(

3.11.
- Tigerchen: 25g
- Flöckchen: 40g
- Schnuppi: 30g

4.11.
- Tigerchen: 25g
- Flöckchen: 40g
- Schnuppi: 35g

5.11.
- Tigerchen: 30g
- Flöckchen: 50g
- Schnuppi: 40g
was hast du denn für eine Waage? Ich bin mir fast sicher, dass die entweder nicht funktioniert oder irgendwie falsch eingestellt ist, oder du dich beim Ablesen verguckst - mit den Gewichten wäre es wirklich ein Wunder, bzw. grenzt an Unmöglichkeit, dass alle drei fit sind... Pack doch mal 'ne Tafel Schokolade oder 'ne Packung Mehl auf das Teil - das weiß man ja, wie schwer die Sachen sind, und was die Waage anzeigen sollte... ;)

- vorraussichtlich Jan. 09: Kastration der 3 Böcke
- Trennung der anderen beiden Böckchen von der Mutter, Umzug zur Freundin
- Vergesellschaftung der beiden großen Böcke mit dem Babykastraten und den Weibchen
Denkst du dran, dass du die Babyböckchen ab 250 Gramm von den Weibchen trennen solltest? Das kann auch gut schon vor Januar der Fall sein, in der Regel haben sie so ein Gewicht mit 3/4 Wochen...

Ich hoffe es geht gut, 3 Kastraten und 2 Weibchen :? Naja man wird sehn..
Unkonventionelle Gruppenzusammenstellungen können gut gehen, aber zu viel Hoffnung möchte ich dir da nicht machen: Du weißt nicht, wie die 2 Damen auf die beiden älteren Böcke/Kastraten reagieren werden - und natürlich, wie die beiden Herren sich noch miteinander verstehen, wenn Mädels ins Spiel kommen. Gibt auch genug Böcke, bei denen war's das dann mit der Freundschaft...

Vorher steht ja dann - es sei denn, der/die Miniböcke werden frühkastriert - noch die Vergesellschaftung von den zwei erwachsenen Böcken mit dem Babybock an, die müssen ja alle dann noch ihre Kastrafrist von 6 Wochen absitzen. Das wird dann der erste Test für die Beziehung der beiden Altböcke - kann auch passieren, dass die sich schon um den Kleinen streiten, dann hätte eine Gemischtgruppe natürlich gar keinen Sinn...

Und man muss bedenken, dass schon Dreierbockgruppen allein eine kritische Sache sind, die Kombination geht relativ oft schief... Dann noch zwei Weibchen dazu - klingt erstmal potenziell recht explosiv.

Dazu kommt, dass dein Bodengehege mit 1,5 x 1,4 zwar eine feine Größe hat - aber möglicherweise mit 2,1 m² für solch eine Gruppe doch noch zu klein ist... 0,5 m² pro Schwein sind es bei 5 Tiere schon mal nicht - bei 'ner Haremsgruppe könnte man da ein Auge zudrücken, aber bei Bocküberschuss seh ich das kritischer! Gibt es 'ne Möglichkeit zu vergrößern?

Letzten Endes kannst du es natürlich probieren, musst dann - falls nicht direkt die Fetzen fliegen - aber ganz genau schauen, ob alle Schweine das verkraften. Also ob die Böcke eine Rangordnung geregelt kriegen, mit der sie klarkommen, wie die Kerle drauf sind, wenn die Mädels brünstig sind, wie der Babybock sich verhält, wenn er in die Rappelphasen kommt, etc.

In jedem Fall solltest du die Möglichkeit haben, die Gruppe jederzeit zu trennen, falls es Stress gibt!

Viele Grüße,
Sawyer
 
Thema:

Babyüberraschung!

Babyüberraschung! - Ähnliche Themen

Katze beim TA durch unterlassener Nothilfe verstorben: Hallo liebe Foren-Community, Erstmal wünsche ich Euch Allen ein Frohes Neues Jahr! Ich hoffe Ihr seid gut reingekommen! Meines ist schrecklich...
Schuldgefühle nach Einschläferung nach kurzer Krankheit: Hallo, ich schreibe, weil ich meine Katze gestern habe einschläfern lassen und ich mit den Schuldgefühlen völlig überwältigt bin. Meine 9 Jahre...
Der schwere Abschied von Fernanda: Gestern Abend am 18. April 2017 haben wir unsere über alles geliebte Fernanda schwersten Herzens gehen lassen müssen. Unsere kleine Fernanda mit...
Altes Meeri Pilz, evtl. Diabetes: Hallo zusammen, ich bin irgendwie nicht so recht fündig geworden, habe deshalb ein neues Thema erstellt, ist hoffentlich ok. Zu meinem/unseren...
Mein Schnuffi wurde jäh aus dem Leben gerissen: Grüsse zusammen Ein trauriger Anlass seinen ersten Post hier im Forum so zu verfassen. Aber ich bin beim stöbern nach Trost auf diese Ecke...
Oben