Handzahm?

Diskutiere Handzahm? im Hamster Verhalten Forum im Bereich Hamster Forum; Hallo ich mal wieder:) Seit Donnerstag Abend besitze ich nun eine Dsungarische Zwerghamster Dame. Sie ist 12 Wochen alt und wirklich sehr aktiv...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
B

becky777

Beiträge
22
Punkte Reaktionen
0
Hallo ich mal wieder:)
Seit Donnerstag Abend besitze ich nun eine Dsungarische Zwerghamster Dame. Sie ist 12 Wochen alt und wirklich sehr aktiv und wenig bis gar nicht ängstlich. Sie hat mir sofort aus der Hand gefressen und nutzt ihr großes Aquarium (Terrarium) voll aus. Nun scheint es mir so, als wäre sie sehr an meiner Hand interessiert. Sie greift mit ihren Vorderpfoten nach ihr. Bin mir jetzt nur nicht sicher, ob sie nicht einfach aus lauter Neugier reinzwickt.
Meine anderen Hamster waren bisher eher zurückhaltend. Deswegen wollte ich mal Fragen, was ihr für Erfahrungen oder Meinungen dazu habt.
Zwickt sie oder zwickt sie nicht?:D
Ich weis eine Garantie gibt es nicht,aber was meint ihr?
glg
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Hast du schon mal im Ratgeber von Christine geschaut? Sie hat dort vieles über das Verhalten, aber auch Anschaffung, Pflege, Ernährung und Gesundheit von Hamstern geschrieben. Vielleicht hilft dir das ja weiter?!
Pichu

Pichu

Beiträge
1.532
Punkte Reaktionen
0
keine ahnung. wie du sagtest es kann dir keiner sagen :) meine dame versucht immer mal zu essen :D also Probiert ob ich schmecke.

versuchs doch einfach du wirst schon merken wenn ein hamster dran hängen hast *g*
 
Naliea

Naliea

Beiträge
3.727
Punkte Reaktionen
0
Ich sag mal, mein Merlin ist ja ein Dsungare.
Er Zwickte immer nur, bis heute...heute biss er mich das erstemal das es sogar Blutete..
Meist zwickte er dann, wenn meine Hand nach Essen roch.

Aber mein Merlin ist auch so Zahm :)
 
B

becky777

Beiträge
22
Punkte Reaktionen
0
:lol: Na das sind ja Aussichten...hmm tut es denn sehr weh?
Ich freue mich ja auch endlich mal einen Hamster zu haben, der so aufgeschlossen ist:mrgreen:
 
Naliea

Naliea

Beiträge
3.727
Punkte Reaktionen
0
Also meine Blutende Wunde heute tat weh ^^

Aber sonst so, nö eigentlich nicht.. ich hab sogar nen Foto gemacht während er dran hing.
 
B

becky777

Beiträge
22
Punkte Reaktionen
0
Danke jetzt hab ich aber eine genaue Vorstellung.:D
Na dann hilft wohl nur probieren. :eek:
 
Pichu

Pichu

Beiträge
1.532
Punkte Reaktionen
0
meine muffin zwickt mich nur das tut nicht so weh.. zwickt halt ein bischen richtig reingebissen hat sie nochnicht
 
B

becky777

Beiträge
22
Punkte Reaktionen
0
Na gut;)
Is halt echt bei jedem Hamsti immer ne neue Überwindung. Geht euch das auch so?
 
Naliea

Naliea

Beiträge
3.727
Punkte Reaktionen
0
Na gut;)
Is halt echt bei jedem Hamsti immer ne neue Überwindung. Geht euch das auch so?

Eher weniger bei mir, ich bins gewöhnt gezwickt zu werden.
Meine Meerschweinchen verwechseln meine Finger gern mal mit Essen und beißen am Essen vorbei.
Bin da also in der Hinsicht recht abgehärtet :mrgreen:
 
B

becky777

Beiträge
22
Punkte Reaktionen
0
Siehste und ich bin bin das gar net gewöhnt. Weder damals von Hase und Meerschwein noch Heute von Hund oder Hamster.
Könnte mich selbst schlapp lachen, dass ich vor so nem Mini- Biss schiss hab.:044:
 
Smartie

Smartie

Beiträge
5.403
Punkte Reaktionen
0
*hihi* das kenn ich.

Meine zwicken aber nicht nach mir, sondern wenn ich Karotten gebe.
Die hängen dann immer voll dran g*
Also meine geben nicht so schnell ihre Karotten her.
Bei Trockenfutter o.ä ist das nie so.

LG, linda
 
B

becky777

Beiträge
22
Punkte Reaktionen
0
@smartie
Danke das gibt Hoffnung. ;)
Vllt kann Sie mich ja schon unterscheiden.
 
Naliea

Naliea

Beiträge
3.727
Punkte Reaktionen
0
Na und wenn, dann zwickt sie einmal kurz zu, merkt "ah Moment das ist nichts zu essen" und lässt wieder los ;) brauchst keine Angst zu haben.
 
B

becky777

Beiträge
22
Punkte Reaktionen
0
Ok gut:)
Is auch echt lieb von euch, dass ihr mir hier immer so schnell weiterhelft. Und meint ihr ich soll eher die ganze Hand flach ausstrecken oder wie?
 
Smartie

Smartie

Beiträge
5.403
Punkte Reaktionen
0
Na und wenn, dann zwickt sie einmal kurz zu, merkt "ah Moment das ist nichts zu essen" und lässt wieder los ;) brauchst keine Angst zu haben.

Eben!
Meine Tierärztin hat mir mal erzählt das der Hams *wo sie die Hand hochgehoben hat* nicht losgelassen hat, trotzdem tats nicht weh ;)

Ich glaub, der Hamster packt erst richtig zu, wenn die hand nach Trockenfutter o.ä reicht ;)

Deswegen: Immer schön die Hände waschen.
 
B

becky777

Beiträge
22
Punkte Reaktionen
0
Na dann werde ich mal vorher nicht ins Futter greifen!
Und die Hand eher ganz flach rein oder wie?
 
Naliea

Naliea

Beiträge
3.727
Punkte Reaktionen
0
Lege sie einfach mal Flach aufs Einstreu und warte ab :)
 
B

becky777

Beiträge
22
Punkte Reaktionen
0
Na dann werde ich euch morgen berichten ob alle Finger noch dran sind:D
 
Friedas Frauchen

Friedas Frauchen

Beiträge
3.871
Punkte Reaktionen
0
Und, sind sie noch dran? Ich versuche bei meinem Lee-Man gar nicht, ihn zahm zu bekommen. Also er nimmt Futter ganz vorsichtig von der Hand, aber ich versuche nicht, ihn anders anzufassen. Es sind ja auch keine Kuscheltiere. Aber ehrlich gesagt hab ich auch ein bisschen Schiss, gebissen zu werden. Ich würd mich wahrscheinlich so sehr erschrecken, dass ich ihn aus Refelx abschütteln will. Und das wär für den Kleinen ja nicht so toll.
 
B

becky777

Beiträge
22
Punkte Reaktionen
0
Bis jetzt noch:D
War aber noch kein ernsthafter Versuch dabei.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Handzahm?

Handzahm? - Ähnliche Themen

Integration von Farbratten: Ratten sind sehr soziale, aber leider auch recht kurzlebige Nagetiere. Früher oder später steht jeder Halter, der nicht nach der ersten Generation...
Kaninchen der Kaninchenhilfe (Stand 22.03.2013): Hallo liebe Kaninchenfreunde, ich möchte hier einige Kaninchen der Kaninchenhilfe vorstellen, die auf der Suche nach einem schönen Zuhause sind...
Erfahrungsbericht: Tschechoslowakischer Wolfshund?: Hallo ihr Lieben! :mrgreen: Nun habe ich mich dazu entschlossen, hier einen Erfahrungsbericht zum Tschechoslowakischen Wolfshund zu verfassen...
Auslauf für einen nicht Zahmen Hamster?!: Hallo Leute, seit ca drei Wochen habe ich einen Kleinen dsungarischen Zwerghamster! Der Kleine ist mit 5 Wochen zu mir gezogen und war/ist sehr...
Was nur tun? Der Wille ist noch da, aber die Kraft nicht mehr: Hallöchen! oh man ... bin total verzweifelt und weiß nicht was richtig und was falsch ist. Es geht um meine fast 16 jährige Labbi-Mix-Hündin und...
Oben