babys. was nun?

Diskutiere babys. was nun? im Farbmäuse Verhalten Forum im Bereich Farbmäuse Forum; hallo, meine eine mausedame hat in der nacht auf dienstag einige kleine babys bekommen. wie viele weiß ich firstnicht. ich weiß nicht ob ich das...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
L

Lara102

Dabei seit
07.10.2007
Beiträge
131
Reaktionen
0
hallo,
meine eine mausedame hat in der nacht auf dienstag einige kleine babys bekommen. wie viele weiß ich
nicht. ich weiß nicht ob ich das haus hochheben darf oder nicht.
hatte es nur mal gekippt um zu schauen, was das für ein gequieke ist und dann hab ichs entdeckt ^^ niedlich die kleinen, wenn auch nicht eingeplant.
grundsätzlich bräuchte ich mal ein paar tipps, was umgang, futter etc betrifft.
wär echt super!
liebe grüße
lara
 
05.11.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Dabei seit
09.01.2007
Beiträge
18.724
Reaktionen
54
Hast du Farbmäuse oder Rennmäuse?

Naja, zuerst solltest du die nicht stören, bis die von selbst aus dem Nest kommen.

Die Mutter braucht Eiweiß, z.B. fettarmer Käse & Joghurt, Ei oder Mehlwürmer...

Je nach Mauseart solltest du neue Besitzer suchen. Bei Rennmäusen auf jedenfall, bei Farbmäusen könntest du ne Gruppe draus machen (je nach Baby-Anzahl)...

Was ist denn mit dem Vater?
 
L

Lara102

Dabei seit
07.10.2007
Beiträge
131
Reaktionen
0
gibt keinen vater. nur eine tante. sind farbmäuse... aber alle behalten geht nicht.. :(
äähm...sind vielleicht so sechs bis acht.. das ist alles ein wuseliger knäuel, da kann man nicht so viele köpfe ausfindig machen.
hab mal trockenes katzenfutter gekauft, steht so im mäusebuch - als mehlwurm ersatz. was soll ich denn mit dem ei anstellen? roh etwa?
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Dabei seit
09.01.2007
Beiträge
18.724
Reaktionen
54
Ne, das Ei muss gekocht sein :mrgreen:

Ja, ich hab auch Katzenfutter für meine Rennmmäuse... Musst nur aufpassen, dass die andere nicht zu viel davon frisst weil die davon schnell dick werden...

Kein Vater? Wie kommt es dann zu Nachwuchs?
 
L

Lara102

Dabei seit
07.10.2007
Beiträge
131
Reaktionen
0
naja also einen vater gibt es schon - irgendwo. der ist halt nicht bei mir. hab nur 2 mäusedamen.
und ansonsten was den umgang betrifft? wahrscheinlich kann ich meine beiden jetzt nicht rausholen und rennenlassen?
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Dabei seit
09.01.2007
Beiträge
18.724
Reaktionen
54
Naja, die Mutter solltest du nicht rausholen...

Wie groß ist denn dein Käfig? (wegen der Mausanzahl die da evtl. rein soll)
 
L

Lara102

Dabei seit
07.10.2007
Beiträge
131
Reaktionen
0
80x40x50- normalerweise dürfen die aber am tag in meine umfunktionierte badewanne.
das geht dann jetzt wohl nicht mehr - logischerweise
ääähm.. nach 30 tagen müssen die weg oder?
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Dabei seit
09.01.2007
Beiträge
18.724
Reaktionen
54
ähm... Nach 25 Tagen nach Geschlechtern trennen. Du kannst dir ja die Weibchen (je nach Anzahl) und ein Männchen, dass du Kastrieren lässt behalten. Männchen bringen nämlich ruhe in die Gruppe.

Ist das LxBxH?
Wenn du ne Gruppe machen willst, ist der Käfig zu klein...
 
H

Henni

Dabei seit
16.07.2008
Beiträge
9.088
Reaktionen
0
Was ich noch hinzufügen möchte, ist, dass du Farbmäuse nicht in einen Auslauf setzen solltest. Sie sind extrem revierbezogen und so bedeutet es für sie Stress wenn die aus ihrem Käfig genommen und an eine ihnen unbekannte Stelle gesetzt werden.
Das hat jetzt zwar nicht mit dem Nachwuchs zu tun, aber das solltest du lieber lassen. Zum Nachwuchs wurde ja schon das meiste gesagt. Getrennt werden sollten sie am 28. Lebenstag, lass das am besten beim Tierarzt machen. Aber bei einem der sich auskennt.
Den Käfig solltest du jetzt auch nicht mehr reinigen, wenn die Mutter zu sehr unter Stress steht, kann sie die Babys unter Umständen fressen.
 
L

Lara102

Dabei seit
07.10.2007
Beiträge
131
Reaktionen
0
da ist einstreu drin, das ist wie ein terra nur halt oben offen.
da waren sie vom ersten tag an drinnen..
okay dann lass ich das machen
 
L

Lara102

Dabei seit
07.10.2007
Beiträge
131
Reaktionen
0
ist es normal dass eine der mamas ziemlich oft nicht bei den babys ist? die ist ständig draußen und macht was anderes ...
 
seven

seven

Dabei seit
24.12.2006
Beiträge
33.891
Reaktionen
15
Huhu Lara!
Ja, das ist durchaus nicht ungewöhnlich ;)
Die Babies sind ziemlich anstrengend, und die Mama ist froh, wenn sie mal ein Weilchen ihre Ruhe hat. Einige Mamas sind sehr fürsorglich, die verlassen ihre Babies nur selten - andere sind da sorgloser, die tigern auch mal eine Weile durch den Käfig und überlassen die Babies entweder sich selbst, oder aber anderen Mäuschen, die sich in der Zeit kümmern...
Es ist also kein Grund zur Sorge, wenn die Mamamaus mal etwas länger im Käfig unterwegs ist...

LG, seven
 
L

Lara102

Dabei seit
07.10.2007
Beiträge
131
Reaktionen
0
okay ^^ ich hatte nämlich schon so das gefühl, dass die die aufgabe fein ihrer schwester überlässt seitdem die 3 tage alt sind. wann fangen die denn an aus dem haus zu kommen? gott bin ich gespannt wie die aussehen werden :):) auch wenn es nicht geplant war -.-
 
H

Henni

Dabei seit
16.07.2008
Beiträge
9.088
Reaktionen
0
Normalerweise kommen sie mit 14-16 Tagen raus, da musst du also noch etwas Geduld haben. Kann mir vorstellen, dass das schwierig ist ;)
 
L

Lara102

Dabei seit
07.10.2007
Beiträge
131
Reaktionen
0
ja und wie Oo vor allem wenn man dieses süße gequieke hört..
da war noch was.. achja ich wollte mir ein größeres terrarium nun zulegen - dass die sich nicht so zahlreich 30 tage den gleichen platz den sonst 2 haben teilen müssen. und da ja mehr den zwei damen auch sicherlich nicht schadet...
allerdings weiß ich nicht, wann und wie ich die dann vom einen ins andere schaffen soll?
 
L

Lara102

Dabei seit
07.10.2007
Beiträge
131
Reaktionen
0
meine eine mama hat eben ein baby in ein anderes haus verschleppt..
ist das schlimm? das ist da jetzt ganz alleine drin, getrennt von den 15 geschwistern :(


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Lara102 schrieb nach 2 Minuten und 1 Sekunde:

und jetzt noch eins.. was macht die denn?! das haus ist viel kleiner ?!?
 
Zuletzt bearbeitet:
Lubaya

Lubaya

Dabei seit
12.03.2008
Beiträge
2.687
Reaktionen
0
sie bringt die darüber, weil sie sich warscheinlich in dem anderen nest gestört fühlt.
Hast ja anscheinend ab und an mal drunter geschaut sonst wüstest du ja nicht wie viele es sind.
 
L

Lara102

Dabei seit
07.10.2007
Beiträge
131
Reaktionen
0
mh ne hab vor circa.. wann war das? 3,4 tagen ein größeres terra gekauft und die umgesiedelt. daher weiß ich es. sonst hatte ich nie runter geschaut. aber mich wundert das grade wirklich?!
 
Lubaya

Lubaya

Dabei seit
12.03.2008
Beiträge
2.687
Reaktionen
0
hm, hätte die jetzt noch nicht umgesetzt, babys aufziehen ist schon sehr stressig und dann noch das umzetzen. kenne es von meinem Mäusen, wenn die kleine haben und sich gestört fühlen tragen sie die kleinen auch in ein anderes Nest.
 
L

Lara102

Dabei seit
07.10.2007
Beiträge
131
Reaktionen
0
kann es vielleicht daran liegen, dass die kleinen seit 3 tagen ständig rausgekrochen sind und immer draußen lagen? aus dem anderen haus ist das nicht so leicht
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

babys. was nun?

babys. was nun? - Ähnliche Themen

  • Maus tötet Babys, warum?

    Maus tötet Babys, warum?: Hallo zusammen, musste heute was ganz schlimmes mit ansehen, leider war es da schon zu spät. Eine meiner Mäuse hat letzte Woche drei Babys...
  • Farbaus Mutter legt sich hin?

    Farbaus Mutter legt sich hin?: hey leute.guten abend oder tag )=) also eine farbmaus war schwanger, hat die kinder bekommen und die sind jetzt schon 15 tage alt. Haben die augen...
  • Farbmäuse Geschlecht

    Farbmäuse Geschlecht: Hallo ihr lieben =) Ich bin der marco, komme aus Kempen bei NRW krefeld , ehm und ich habe mir gestern 2Farbmäuse bei Raifeisen gekauft undzwar...
  • Ab wann Babys anfassen?

    Ab wann Babys anfassen?: Hallo zusammen, Unsere Babys sind jetzt seid 3 Tagen aktiv im Käfig unterwegs, habe dann gestern den Stall grob sauber gemacht aber die Nester in...
  • Mäusemamis schleppen die babys hin und her

    Mäusemamis schleppen die babys hin und her: Hallo zusammen Ich bin neu hier im Forum und habe ein ganz großes Problem. Wir haben schon länger eine Bande weißer Farbmäuse alles super...
  • Ähnliche Themen
  • Maus tötet Babys, warum?

    Maus tötet Babys, warum?: Hallo zusammen, musste heute was ganz schlimmes mit ansehen, leider war es da schon zu spät. Eine meiner Mäuse hat letzte Woche drei Babys...
  • Farbaus Mutter legt sich hin?

    Farbaus Mutter legt sich hin?: hey leute.guten abend oder tag )=) also eine farbmaus war schwanger, hat die kinder bekommen und die sind jetzt schon 15 tage alt. Haben die augen...
  • Farbmäuse Geschlecht

    Farbmäuse Geschlecht: Hallo ihr lieben =) Ich bin der marco, komme aus Kempen bei NRW krefeld , ehm und ich habe mir gestern 2Farbmäuse bei Raifeisen gekauft undzwar...
  • Ab wann Babys anfassen?

    Ab wann Babys anfassen?: Hallo zusammen, Unsere Babys sind jetzt seid 3 Tagen aktiv im Käfig unterwegs, habe dann gestern den Stall grob sauber gemacht aber die Nester in...
  • Mäusemamis schleppen die babys hin und her

    Mäusemamis schleppen die babys hin und her: Hallo zusammen Ich bin neu hier im Forum und habe ein ganz großes Problem. Wir haben schon länger eine Bande weißer Farbmäuse alles super...