Merkwürdiges Verhalten? Langeweile??

Diskutiere Merkwürdiges Verhalten? Langeweile?? im Farbmäuse Verhalten Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Hallo Ihr Lieben, also als Mäuse"mutter" hat man doch ständig Grund, sich zu sorgen:? Seit ein paar Nächten mache ich mir wirklich Gedanken um...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
marylou

marylou

Dabei seit
29.07.2008
Beiträge
337
Reaktionen
0
Hallo Ihr Lieben,

also als Mäuse"mutter" hat man doch ständig Grund, sich zu sorgen:?
Seit ein paar Nächten mache ich mir wirklich Gedanken um meine Lux: Sie hängt kopfüber am Käfigdeckel (Draht) und läuft dann wie eine Wilde immer hin und her...Abgesehen davon, dass ich wegen des Krachs kaum schlafen kann, frage ich mich mittlerweile doch,ob das normal ist...Ich meine,sie ist definitiv schon immer ziemlich kletterwütig (weshalb ich auch extra viele Klettermöglichkeiten im Käfig habe), aber das kommt mir doch schon fast obsessiv
vor...:( Dazu kommt, dass sie eigentlich immer die scheuste von meinen drei Mädels war und das hat sich plötzlich wie durch einen Zauber gelegt...Also ich weiß ja nicht, ob da jetzt irgendein Zusammenhang besteht, aber merkwürdig finde ich es doch. Sobald ich mich dem Käfig nähere und sie wegen des Lärms "ausschimpfe" (naja, ist ehrlich gesagt eher so ein müdes Gesäusel von wegen "Luxie, mein Schatz, willst Du nicht endlich damit aufhören??"...;))tut sie noch wilder und wenn ich den Deckel öffne, klettert sie sofort auf meine Hand. Also bitte nicht falsch verstehen, ich freue mich natürlich total, dass sie mittlerweile so zutraulich ist und munter auf mir rumkrabbelt, aber irgendwie wundere ich mich halt...Zumal sie anscheinend gar nicht mehr in den Käfig zurück will (hatte sie eben aus lauter Verzweiflung ne ganze Weile neben mir im Bett rumwuseln), sprich, wenn ich sie in den Käfig zurücksetze (und das noch mit nem Leckerli!!), versucht sie sofort wieder auf meine Hand zu klettern... Jetzt habe ich die Befürchtung, dass sie sich irgendwie unwohl in ihrem Käfig fühlt bzw. sich langweilt...
Ich weiß ja nicht, fällt Euch da irgendwas dazu ein?? Ich bemühe mich wirklich, meinen Mädels ständig Abwechslung zu bieten und weder Sasu noch Bela legen ein solches Verhalten an den Tag... bzw. wohl eher an die Nacht;)
Wie dem auch sei, falls ihr irgendwelche Ideen oder Ratschläge habt, nur her damit!!
Aber erstmal wünsche ich Euch natürlich einen geruhsamen Schlaf ohne Gefiepe, Gequieke oder sonstigen Terz;)!
 
06.11.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra geworfen? Sie ist Veterinärin und seit vielen Jahren begeistere Mäusehalterin, erklärt in diesem Ratgeber, was die flinken Nager brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
K

KleeneSchuttey

Dabei seit
16.09.2008
Beiträge
78
Reaktionen
0
Grossartig helfen kann ich dir wohl nicht :| Ich kann nur sagen das meine Luna das gemacht hat als Moppelchen verstorben ist :( und sie alleine war.... also sie kam sofort auf meine Hand und war total aufgedreht und ging auch nicht mehr zurück in den Käfig als ich ihr dann neue Freunde dazu gesetzt habe ist das sofort verschwunden :eusa_think:
 
HsH-Jenny

HsH-Jenny

Dabei seit
01.10.2007
Beiträge
1.014
Reaktionen
0
Hallo

Hat sich vllt auch irgendwas verändert, wie bei KleenSchutty?
Vielleicht etwas, was man nicht sofort sehen würde und was gar nciht auffällt.

Vielleicht hat sie ja auch einen "Schock" erlitten?

Oder sie ist immernoch nicht zufrieden, mit dem was sich im Käfig befindet. :mrgreen:

Am besten änderst du immer schön die Einrichtung beim Saubermachen, damit immer etwas Abwechslung dabei ist. :angel:

Wie verhält sie sich denn zu den anderen Mäuschen?
 
marylou

marylou

Dabei seit
29.07.2008
Beiträge
337
Reaktionen
0
Mmmh, also ich wüsste wirklich nicht, was sich verändert haben sollte...:eusa_doh:Es ist ja auch nicht so, dass sie sie anderen Klettermöglichkeiten nicht nutzen würde...Und keine Sorge, ich verändere die Einrichtung jedes Mal, wenn ich den Käfig säubere und wechsle auch zwischendurch immer mal wieder was aus...Mit den zwei anderen Mäuschen versteht sie sich -soweit ich das beurteilen kann- gut, Sasu ist zwar nach wie vor mal zickig und lässt das dann vor allem an ihr aus, aber es gibt auch oft genug Momente in denen die beiden ein Herz und eine Seele sind und z.B. gemeinsam im Futternapf sitzen..
Und mit Bela gabs überhaupt noch nie Probleme.
Ihr seht, ich bin echt ein wenig ratlos.. :?
Trotzdem dankeschön für eure Antworten!!
Liebe Grüße
 
F

fletcher

Dabei seit
29.07.2008
Beiträge
89
Reaktionen
0
Ich hatte sowas ähnliches bei einer Vergesellschaftung. Eine neue Gruppe zu meiner "alten" Maus. Eigentlich lief alles friedlich ab, aber dann gings los das
eine neue Maus anfing meine Alte zu traktieren. Mein alte Maus wollte nur noch aus dem Käfig raus und bei mir bleiben, ich musste sie sogar in den Käfig zurückstupsen. Meine alte Maus hatte sich der neuen schon Unterwurfen, das sah ich an ihrem Verhalten. Die neue Maus hat sie aber trotzdem immer wieder attackiert.

Und das Ganze, obwohl sie auch zusammen geschlafen haben und auch beide gemeinsam am Futternapf gegessen haben. Das kann kein Indikator dafür sein das sich die Mäuse verstehen.

Was kannst du nun tun ? Hmmm... meine Überlegung wäre die Mäuse zu trennen und deine Lux mit einer oder mehreren Mäusen neu zu vergesellschaften.

gruss
fletcher
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Merkwürdiges Verhalten? Langeweile??

Merkwürdiges Verhalten? Langeweile?? - Ähnliche Themen

  • merkwürdige Maus

    merkwürdige Maus: Hey Leute! Meine eine Maus (Pauline) verhält sich irgendwie etwas merkwürdig. Das komische daran ist, dass eine Maus (mittlerweile schon 2 Jahre...
  • Verhalten

    Verhalten: Hallöchen.....bin ganz neu hier wir haben seit ca ner Woche drei kleine farbmäuse die total unterschiedlich sind...die eine kommt sofort auf die...
  • Farbmaus lange schwanger

    Farbmaus lange schwanger: Hallo zusammen, ich habe seit dem 30.06. meine Farbmäuse. Ich habe mir 4 „Weibchen“ gekauft (privat, nicht in Zoohandlung) wobei sich wohl eins...
  • Maus trächtig ? Verhalten ?

    Maus trächtig ? Verhalten ?: Hallo ! Ich habe seit 12 Tagen 4 weibliche Mäuschen alle haben ein unterschiedliches Alter und nun macht mir die älteste (was heißt älteste ...
  • normale Verhaltensweisen der Mäuse?

    normale Verhaltensweisen der Mäuse?: Hallo, seit ungefähr drei Monaten halte ich zwei weibliche Farbmäuse. Einige Verhaltensweisen sind mir dabei aufgefallen und ich würde gerne...
  • Ähnliche Themen
  • merkwürdige Maus

    merkwürdige Maus: Hey Leute! Meine eine Maus (Pauline) verhält sich irgendwie etwas merkwürdig. Das komische daran ist, dass eine Maus (mittlerweile schon 2 Jahre...
  • Verhalten

    Verhalten: Hallöchen.....bin ganz neu hier wir haben seit ca ner Woche drei kleine farbmäuse die total unterschiedlich sind...die eine kommt sofort auf die...
  • Farbmaus lange schwanger

    Farbmaus lange schwanger: Hallo zusammen, ich habe seit dem 30.06. meine Farbmäuse. Ich habe mir 4 „Weibchen“ gekauft (privat, nicht in Zoohandlung) wobei sich wohl eins...
  • Maus trächtig ? Verhalten ?

    Maus trächtig ? Verhalten ?: Hallo ! Ich habe seit 12 Tagen 4 weibliche Mäuschen alle haben ein unterschiedliches Alter und nun macht mir die älteste (was heißt älteste ...
  • normale Verhaltensweisen der Mäuse?

    normale Verhaltensweisen der Mäuse?: Hallo, seit ungefähr drei Monaten halte ich zwei weibliche Farbmäuse. Einige Verhaltensweisen sind mir dabei aufgefallen und ich würde gerne...