ungewollt Schwanger

Diskutiere ungewollt Schwanger im Meerschweinchen Gesundheit Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hallo, wir sind neu hier. Wir haben unsere Meeris seit August diesen Jahres, sind also noch Anfänger. Unsere Meerschweinchen: Bobo - männlich -...
E

ElenasMum

Dabei seit
06.11.2008
Beiträge
52
Reaktionen
0
Hallo,

wir sind neu hier.
Wir haben unsere Meeris seit August diesen Jahres, sind also noch Anfänger.
Unsere Meerschweinchen:
Bobo - männlich - geb. 21.Juni08 - nun kastriert
Lala - weiblich- geb.21.Juni08 - Schwester von Bobo
Mimi- weiblich- geb. Frühjahr08 - andere Vorbesitzer

Nun waren sie, als es noch warm war draussen auf dem Balkon.
Ich hatte die Geschwister schon früh, also einen Tag nachdem wir sie im
Alter von 6 Wochen bekommen haben, getrennt aus Angst vor inzucht Nachwuchs.Ich habe sie auch NUR beobachtet zusammen rennen lassen, damit sie sich nicht entfremden wegen einer späteren Vergesellschaftung.
Nun ist es leider geschehen das Bobo aus seinem Käfig ausgebrochen ist udn OBEN bei den Mädels in den Käfig rein ist. Dort war er etwa 1- 1,5h allein. Da muss es geschehen sein. :( Ich habe ein mega schelchtes Gewissen.
Erst hielt ich Lala nur für ein kleines Pummelchen, da ich auch nichts spüren konnte. Doch gestern haben wir es gesehen. Der bauch hat sich bewegt und ich habe auch im Bauch etwas vorsichtig ertasten können.

Meine Fragen sind nun:
Wie schlimm ist Inzucht bei den Meeris?
Darf Mimi bei Lala im Käfig bleiben? Auch wenn die beiden manchmal aneinander geraten (Mimi tut mit so trugernden geräuschen sich vor Lala mit Hüfte wiegen aufbauen, wie ein Bock, habe das auch schon öfter kontrolliert) Sie haben 2 Häussle doch dennoch gibt es als das sie ich gegenseitig in das andere verscheuchen.Wir könnten Mimi zu Bobo bei dem mitlerweile die Kastartion 7,5 Wochen zurückliegt machen.

Mfg steffi
 
06.11.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Heimtier und Patient von Birgit geworfen? Natürlich ersetzt dies keinen Besuch beim TA, aber vielleicht hilft dir das ja dennoch weiter?!
saloiv

saloiv

Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
3.530
Reaktionen
0
Erst ein mal herzlich willkommen :D

Lala ist leider noch sehr sehr jung für eine Geburt :(.
Hast du einen meerschweinchenkundigen Tierarzt, der im Notfall sofort zu euch kommt oder den ihr schnell erreichen könnt? Das wäre sehr wichtig, weil eine Geburt bei einer so jungen Mutter oft schwierigkeiten bereitet und dann auch die Mutter sterben kann...

Inzucht ist beim Meerschweinchen genauso schlimm, wie bei anderen Säugetieren. Allerdngs kann man auch Glück haben und alle Babys kommen gesund auf die Welt. Wichtig ist auch, wie stark verwandt die Eltern der beiden waren. Wenn es z.B. zwei völlig unterschiedliche Rassen usw. waren, dann sind die Jungen der beiden trotz Inzucht oft gesund, weil trotzdem noch eine "ausreichende" Genvielfalt herrscht.

Wichtig ist jetzt, dass du dich auf die Babys vorbereitest, indem du Informationen ließt usw. (z.B. www.diebrain.de) und einen Tierarzt suchst.
Die beiden Damen können zusammen bleiben (wenn der Käfig die Mindestmaße hat, sollte das gehen ;) - allerdings brauchen die Babys dann auch Platz also geb vielleicht noch die Größe des Geheges hier an ;)). Bobo kann evtl. auch zu den beiden. Allerdings nur, wenn sie noch nicht hochträchtig ist... Aber ich denke, deine ist hochträchtig (wie das klingt...). Allgemein hällt man 6 Wochen Quarantäne nach der Kastration ein um sicher zu gehen ;)!
 
E

ElenasMum

Dabei seit
06.11.2008
Beiträge
52
Reaktionen
0
Vielen Dank!

Leider haben wir keine große Auswahl an Tierärzten. Wir haben bei der Tierklinik die Kastration machen lassen. Eine Freundin selber 4 Meeris ist dort zufrieden. Nur zu uns kommt er denk ich nicht...
Was wäre denn Erste-Hilfe die ich leisten könnte?

Na dann hoffe ich sehr auf das Glück der kleinen + Mama. Die Eltern von Lala und Bobo waren eine Teddy und ein Glatthaar, vom Äußeren. Wie reinrassig könnte ich erfragen.

Ich versuche so viele Infos zusammeln wie geht, mir ist schon ganz wirr im Kopf. Werde aber bestimmt die Gelegenheit weiter nutzen hier Rat zu suchen.
Die Mädels teilen sich einen Käfig 100x50 mit kleiner Ebene. Hier beim lesen der EBten habe ich schon festgestellt das das zu klein ist. Wo ich die Meeris her habe haben sie leider jedoch eher noch weniger Platz :(.

Könnte sie nun noch umziehen oder ist das zu viel stress?

Bobo steigt Mimi ganz schön nach...( Ist das normal? )
Deswegen würe das wahrscheinlich zu viel unruhe im Käfig geben...

Oje das ist so ganz anders gelaufen wie geplant...mit Käfig-draußen,drinne...

schönen Nachmittag
 
saloiv

saloiv

Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
3.530
Reaktionen
0
Ja, ich würde auf jeden Fall die beiden umziehen lassen.
100x50 ist ziemlich winzig, zwei Damen und die Babys haben da leider keinen Platz.
Bist du handwerklich geschickt? Dann würde ich dir einen Eigenbau empfehlen. Ansonsten einen großen Käfig - den größten den es gibt bei www.zooplus.de z.B.
Eigenbau ist eben sehr günstig und kann man gestalten wie man möchte.
Schau mal hier ;): http://www.tierische-eigenheime.de.tl/

Wenn die Tierklinik nicht alzuweit weg ist, kannst du im Notfall dort hinfahren. Hat sie 24-Std. Notservice?

Wie hast du denn den Rammler mit ihr vergesellschaftet? Bei der Zusammenführung brummelt er um sie herum und versucht aufzusteigen aber danach wird es ruhiger ;). Ich würde dir raten, den Rammler erst später zu ihr dazu zu tun. Also wenn die Babys ne Woche alt sind oder so ;).
 
E

ElenasMum

Dabei seit
06.11.2008
Beiträge
52
Reaktionen
0
saloiv

saloiv

Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
3.530
Reaktionen
0
Zusammenführen tut man sie an besten, indem man sie auf neutralen Boden (wo sie noch nicht waren) zusammensetzt und wartet, bis sie sich aneinander gewöhnt haben ;).
Das zusammensetzen - außeinanderreißen ist nicht zu empfehlen. Also entweder vergesellschaften oder nicht. Und wenn man sie vergesellschaftet, dann zusammenlassen... Sonst mutet man ihnen bei jedem Zusammensetzen erneut den Stress einer Vergesellschaftung zu ;).
Ist der Bock jetzt bei den beiden Damen?
 
E

ElenasMum

Dabei seit
06.11.2008
Beiträge
52
Reaktionen
0
Also sie nicht mehr zusammen in den Auslauf lassen?

Bobo, der Bock ist extra.
Denk ich lass das auch so, denn wenn bei den kleinen ein Böckchen dabei ist kann ich denn dann mit 250g von den Weible trennen und zu ihm setzen, (ich habe gelesen das das geht und sogar gut für den Jungbock ist) bis ich ein schönes Zuhause für ihn gefunden habe. Bobo kommt dann zu den Damen wenn der Jungbock weg ist... Wenn kein Bock unter den Kleinen ist muss ich sehen wie viele es werden und es dann mit dem Platz passt.. dann könnte er ja schon früher zu den anderen...
Wie sind die Überlegungen?

Mfg Steffi
 
E

ElenasMum

Dabei seit
06.11.2008
Beiträge
52
Reaktionen
0
Darf Bobo in den Auslauf der Mädels mit rein?
Oder soll er einen Extra haben? Dann ist er ja so allein :(
Oder den Käfig so hinstellen das sie sich richen können? Wenn ich den Mädels Käfig zu mache dann kann er in den Auslauf laufen dann riecht der nach allen?
 
saloiv

saloiv

Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
3.530
Reaktionen
0
Ne, nicht mit in den Auslauf. Auch nicht daneben stellen. Aber du kannst ihn wenn die Babys 1 Woche alt sind mit der ganzen Gruppe vergesellschaften ;).
Wie weit ist denn die Schwangerschaft? Dann könnte er nämlich evtl jetzt schon mit den Damen vergesellschaftet werden. Allerdings nur, wenn sie nicht kurz vor der Geburt steht.
 
E

ElenasMum

Dabei seit
06.11.2008
Beiträge
52
Reaktionen
0
Ich weiß leider nicht mehr genau wann es war als Bobo zu ihnen ausbebückst ist.
Es war ende Aug. anfang Sep. mit 10 Wochen Tragezeit kann es jeden Tag soweit sein - bis in 2 Wochen...
Wie kann ich denn erkennen wie weit es ist?
Heute wog sie 938g. Sie ist ja auch erst 4,5 Monate.
 
saloiv

saloiv

Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
3.530
Reaktionen
0
Leider kann nicht einmal der Tierarzt genau sagen, wann es soweit ist...
Naja, dann würde ich warten, bis die Babys da sind und wenn sie eine Woche alt sind erst den Bock dazu lassen (aber ordentlich vergesellschaften, nicht einfach dazu setzen!;) Les mal hier: http://www.diebrain.de/I-verges.html).
 
M

miniwok

Dabei seit
22.02.2006
Beiträge
894
Reaktionen
0
Hallo

Es gibt schon eindeutige Anzeichen so das man die Zeit auf ca 48 St. begrenzen kann aber dies ist nur was für geburtserfahrene Halter.

Ende August scheidet ja schon aus, wenn dann wird es wohl so Anfang September gewesen sein. Also wird es sicherlich bis Ende der Woche über die Bühne gegangen sein.
Hast du zufällig noch ein Gewicht aus den Anfängen der Trächtigkeit oder ganz kurz davor?
Ich wünsch dir auf jeden Fall noch viel Spaß beim Warten.

LG Corinna
 
E

ElenasMum

Dabei seit
06.11.2008
Beiträge
52
Reaktionen
0
Huuuuuuerrrrraaaaaaaaaaaaa

DIE BABYS SIND DA!

Heute abend (gestern) haben mein Freund und ich unser zweites Kind bekommen und Elena eine große Schwester. :)

UND???:D

LALA hat 4 !!!! Babys bekommen!!!!

Und wie es aussieht sind alle fit.

Wann darf ich sie rausnehmen zum anschaun?
Wann soll ich mit ihnenen zum Arzt?
Wann darf ich Lala anschaun?
 
Unicorn

Unicorn

Dabei seit
30.10.2008
Beiträge
20
Reaktionen
0
Hey Herzlichen Glückwunsch!!!!
Ich weiß nicht genau aber als meine Sunny damals Babys hatte konnte ich sie ohne Probleme rausnehmen und beobachten sowieso.Das hat weder die Mama gestört noch die kleinen.Würde sie vielleicht nicht direkt sondern erst so einen oder zwei Tage später mal raus nehmen.
Und vlielleicht nicht unbedingt wenn sie grade trinken wollen ;)
Viel Spaß beim beobachten,das ist wirklich schön zu sehen wie übermütig die kleinen so rumspringen und dei Mama nerven.
Freu mich für dich das es allen gut geht.
LG
 
Bögi

Bögi

Dabei seit
18.07.2008
Beiträge
360
Reaktionen
0
Hey, na dann freu ich mich für die frischen Mütter;) Ist ja total lustig, dass ihr (also dein Meerschweinchen und du) gleichzeitig eure Babys bekommen habt.

Hab ich doch richtig verstanden, oder?

LG Bögi
 
E

ElenasMum

Dabei seit
06.11.2008
Beiträge
52
Reaktionen
0
Ja, hast Du richtig verstanden. :D Ja, finde es auch sehr lustig.

Wir haben sie jetzt alle draußen gehabt. So vom anschaun sehen sie alle fit aus. Und wie 2 Mädels und 2 Jungs...
MAch später Fotos ins Album...
 
steffi21982

steffi21982

Dabei seit
30.06.2008
Beiträge
219
Reaktionen
0
Hey

ja da gibts ja gleich fünffachen Babyalarm! *g* Herzlichen Glückwunsch, also ich hab das jetzt auch so verstanden, dass du ein zweites Baby bekommen hast und fast zeitgleich Lala ihre kleinen.
Gleich 4 Babys??? Wow, krass... also ich hab damals meine zwei Babys gleich rausgeholt, aber nur kurz halt, das hat meiner Blacky net sonderlich gefallen, sie wollte die Babys ja bei sich haben *g*. Also meine Blacky ist auch schon mit 4 Monaten Mama geworden (das war auch ungewollt), und war auch schwanger von ihrem eigenen Vater. Der is ein normales Glatthaar-Meerie. Meine Blacky is jetzt n Misch-Masch sieht aber nach English Crested aus *g* Auf jeden Fall waren die kleinen Babys auch wohlauf *g*

GLG
Steffi


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

steffi21982 schrieb nach 1 Minute und 58 Sekunden:

Hey.... lass das mit den Fotos lieber sein! Hier gelten bestimmte Regeln, und man soll keine Meerie-Fotos rein tun erst ab dem Abgabe-Alter, also sprich ab ca 6 Wochen. Vorher nicht, da besteht sonst die Gefahr dass andre dazu verleitet werden, mal eben Nachwuchs zu wollen, und geplanter Nachwuchs wird hier nicht unterstützt. Es gibt viel zu viele Meeries in Tierheimen und so. Deshalb.
Aber von den Eltern oder so kannst gern Bilder rein tun, oder wenn du willst, mir per Privatnachricht Bilder von den Babys schicken. *ggg*

GLG
Steffi
 
Zuletzt bearbeitet:
E

ElenasMum

Dabei seit
06.11.2008
Beiträge
52
Reaktionen
0
Hallo Steffi,

Danke!!! Ja ich habe mein 2 Kind bekommen und Lala überholt mich mit nur einem Wurf ;)

Wow, dann war sie ja auch voll jung. Ich freue mich auch für euch das es ihnen gut geht. Wie alt sind deine kleinen nun? Willst du sie behalten?

Danke, wegen dem mit dem Foto, das hatte ich nicht gewusst. Bilder von Bobo und Lala sind schon im Album.
 
steffi21982

steffi21982

Dabei seit
30.06.2008
Beiträge
219
Reaktionen
0
Hey du,

die Bilder werd ich mir nachher anschauen. *g* Meine "Kleinen" kamen am 21. Juli auf die Welt, sind jetzt also auch 4 Monate alt, sind aber schon weg seit sie 8 Wochen alt sind. Der kleine Bock wurde mit 6 Wochen kastriert, das andre war n Mädel. Ne Freundin von mir hat sie genommen *ggg* Gott sei dank hätte nicht gewusst wohin damit. *g* Also wenn magst schick mir doch per Privatnachricht oder so Bilder, wäre super *ggg*
GLG
Steffi
 
Thema:

ungewollt Schwanger

ungewollt Schwanger - Ähnliche Themen

  • Ist mein Meerschweinchen Schwanger?

    Ist mein Meerschweinchen Schwanger?: Guten Tag, Der Partner von meinem Kastraten ist verstorben, also haben wir so schnell wie möglich zwei Meeri Damen aus einer Auffangstation von...
  • Eventuelle, ungewollte Schwangerschaft!

    Eventuelle, ungewollte Schwangerschaft!: Hallo, Die Vorgeschichte: Im September ist einer meiner zwei Meeri Böcke verstorben. Da ich evt. nächstes Jahr umziehe und mir nicht sicher bin...
  • Ungewollte Meerschweinchen-Schwangerschaft

    Ungewollte Meerschweinchen-Schwangerschaft: Hallo zusammen,meine Freundin hat zwei Meerschweinchen(eigentlich nur zu Pflege,aber evtl. für immer). Es sind zwei Mädels:die eine(Nala) ist...
  • ungewollte Schwangerschaft

    ungewollte Schwangerschaft: Hallo :) Anscheinend habe ich ein schwangeres Meerschweinchen gekauft :( Mir ist komisch vorgekommen, dass Kira so unglaublich fett ist und ein...
  • ungewollter Nachwuchs!!!!!

    ungewollter Nachwuchs!!!!!: Tja da kann ich nur sagen das mein Thema mit den jungen Meerschweinchen wohl falsch interpretiert worden ist. Ich hatte nicht beabsichtigt das...
  • Ähnliche Themen
  • Ist mein Meerschweinchen Schwanger?

    Ist mein Meerschweinchen Schwanger?: Guten Tag, Der Partner von meinem Kastraten ist verstorben, also haben wir so schnell wie möglich zwei Meeri Damen aus einer Auffangstation von...
  • Eventuelle, ungewollte Schwangerschaft!

    Eventuelle, ungewollte Schwangerschaft!: Hallo, Die Vorgeschichte: Im September ist einer meiner zwei Meeri Böcke verstorben. Da ich evt. nächstes Jahr umziehe und mir nicht sicher bin...
  • Ungewollte Meerschweinchen-Schwangerschaft

    Ungewollte Meerschweinchen-Schwangerschaft: Hallo zusammen,meine Freundin hat zwei Meerschweinchen(eigentlich nur zu Pflege,aber evtl. für immer). Es sind zwei Mädels:die eine(Nala) ist...
  • ungewollte Schwangerschaft

    ungewollte Schwangerschaft: Hallo :) Anscheinend habe ich ein schwangeres Meerschweinchen gekauft :( Mir ist komisch vorgekommen, dass Kira so unglaublich fett ist und ein...
  • ungewollter Nachwuchs!!!!!

    ungewollter Nachwuchs!!!!!: Tja da kann ich nur sagen das mein Thema mit den jungen Meerschweinchen wohl falsch interpretiert worden ist. Ich hatte nicht beabsichtigt das...