Fragen vor Anschaffung

Diskutiere Fragen vor Anschaffung im Hamster Haltung Forum im Bereich Hamster Forum; Ich hätte einige Fragen an Hamsterbesitzer. Ich überlege schon einige Wochen bzgl. der Anschaffung eines Hmasters. 2 Fragen machen mir jedoch...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
T

Tatjana

Dabei seit
06.11.2008
Beiträge
10
Reaktionen
0
Ich hätte einige Fragen an Hamsterbesitzer. Ich überlege schon einige Wochen bzgl. der Anschaffung eines Hmasters. 2 Fragen machen mir jedoch Kopfzerbrechen: ich habe eine kleine Wohnung und bin mir nicht sicher, mit welcher
Lautstärke des Hamsters ich in der Nacht zu rechnen habe? Der Hamster würde zwar nicht im Schlafzimmer stehen, jedoch direkt im Nebenraum, die Verbindungstüre ist nicht wirklich massiv. ich bin es eigentlich gewohnt, in völliger Ruhe zu schlafen und mache mir etwas Sorgen, mit welchem Lärmpegel ich aus dem Nebenraum rechnen muß? Und wie lange sind Hamster in der Nacht aktiv? Welche Erfahrungen habt ihr da?
Meine zweite Frgae wäre wie stark Hamster riechen: Hab nämlich von einer Kollegin gehört, dass ihr Hamster trotz regelmässiger Käfigreinigung extrem gerochen hat. Konnte zu diesem Thema im Internet jedoch nichts finden. Ich bitte um Antworten
 
06.11.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Friedas Frauchen

Friedas Frauchen

Dabei seit
12.06.2008
Beiträge
3.871
Reaktionen
0
Hi Tatjana, also:
Hamster können schon ordentlich krach machen! Falls du vorhast, einen Gitterkäfig zu kaufen, kann ich davon nur abraten, weil der Hamster dann vermutlich die ganze Nacht am Gitter hängt und das nervt total! Besser ist ein Aquarium (100x50).
Da dürfte das Gitternagen wegfallen. Ansonsten könnte das Laufrad krach machen. Wenn du aber ein Wodent Wheel nimmst,was ich dir nur raten kann, dürfte der Krach sich in Grenzen halten, bzw du dürftest in dem anderen Zimmer nichts davon mitkriegen.
Auch wenn der Hamster Äste zernagt oder buddelt, macht das keinen Krach.
Und falls doch, gibt es Ohropax :)

Hamster sind ganz unterschiedlich aktiv. Mein Lee-Man ist mehrmals am Tag wach und dreht nachts seine Runden im Laufrad. Wie lange er das macht, weiß ich nicht genau. Bis 2, 3 Uhr bestimmt.
Mein Bolle dagegen kommt eher morgens raus. Das ist von Hamster zu Hamster total unterschiedlich und ne Faustregel gibt es da nicht.

Nun zu dem Geruch: Man sollte die Kloecke jeden oder wenigstens jeden zweiten tag saubermachen. Bei meinen ist das das einzige, was stinkt. Allzu oft soll man den gesamten Käfig eh nicht sauber machen, weil das Stress für die Hamster ist.

Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig weiterhelfen.

Off-Topic
Sag mal, wie ist denn dein Thema hier hin gerutscht und nicht in Hamster Haltung?? Vielleicht kann ein Mod das mal verschieben.
 
N

nini88

Dabei seit
07.09.2008
Beiträge
3.594
Reaktionen
0
Hallo,
Friedas Frauchen hat schon recht die machen nachts ziemlich viel krach. Das hat sich bei meinem jetzt aber gelegt weil er jetzt schon 3 jahre alt ist. Ich würde auch ein aqua vorziehen oder auch einen Eigenbau aus Holz.
Mein Hamster riecht auch aber nicht besonders doll ich mach die Kloecke aber auch jeden Tag sauber. Aber eigentlich merkt man da nicht so viel von.
Wenn du noch andere Fragen hast kannst du auch noch mal auf diebrain.de gucken da stehn auch nützliche tipps.
Wie lange Hamster aktiv sind kommt auch aufs Alter an. Wenn sie jünger sind dann kommen sie oft erst um 9 uhr raus. dann manchmal schon früher abends und meiner jetzt steht nachzs mal auf läuft nen paar runden im Laufrad und so und geht dann gleich wider sclafen.
das ist auch bei jedem Hamster anders.
 
Kathrin P.

Kathrin P.

Dabei seit
14.08.2008
Beiträge
1.382
Reaktionen
0
Hallo!
Ich finde, dass Hamster fast gar keinen Krach machen, außer du hast einen Gitterkäfig. Die find ich sowieso ungeeignet, weil man da nich hoch genug einstreuen kann. Am besten du kaufst dir ein Wodent Wheel oder ein Holzrad von Rodipet, da hört man eigentlich nur das Trippeln der Füße. Die Aufstehzeiten sind von Hamster zu Hamster sehr unterschiedlich. Es gibt sehr aktive Hamster, die die ganze Nacht im Rad rennen, andere bleiben halt lieber im Häuschen.
LG! ;)
 
A

Antigone

Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
5.244
Reaktionen
0
Meine Hamster machen auch eigentlich keinen Krach, nur Antigone schafft es irgendwie ihre Ebene in Schwingungen zu versetzen wenn sie sich in der Ecke putzt, aber da freue ich mich immer sie zu hören :)

Hamster stinken übrigens eher mehr wenn man sie oft reinigt, weil sie dann auch mehr markieren. Solange das Hamserklo täglich gereinigt wird, ist das kein Problem.
Caterina
 
dogsoul88

dogsoul88

Dabei seit
27.07.2005
Beiträge
2.455
Reaktionen
0
Na dann seid ihr ja alle gesegnet mir wunderbar ruhigen Tierchen...:D

Mein Balu ist das komplette Gegenteil eines ruhigen Hamster. Nachts dreht er völlig auf und macht Krach, wo er nur Krach machen kann.

Ich schlafe mit Ohropax, da er in meinem Schlafzimmer steht und ich auch meine Geckos hier habe, aber das ist halt nicht was für jederman.
Ich denke auch wenn der Hamster im Nebenzimmer steht, wirst du ihn hören, vor allem, wenn du völlige Ruhe nachts gewohnt bist.

Es kann schon ziemlich nervig und schlafraubend werden.

Besser nochmal drüber schlafen...;)

LG
Linda
 
Lilly_79

Lilly_79

Dabei seit
19.08.2006
Beiträge
8.460
Reaktionen
0
Ohropax brauche ich auch manchmal - aber damit gehts prima!

Eigentlich ist bei mir nur das tipp-tipp-tipp-tipp der Füßchen im Laufrad (Rodipet® Premium Holzlaufrad) - aber ich bin da etwas empfindlich...

LG Lilly
 
Smartie

Smartie

Dabei seit
20.05.2008
Beiträge
5.403
Reaktionen
0
Hallo und Herzlich Willkommen.

1. Frage: Solange du einen Eigenbau / Aqua kaufst, und dir ein Wodentwheel bestellst,
wird dein Hamster nicht wirklich so laut sein ;)

2. Frage: Hamster koennen schon manchmal bisschen riechen, aber so
schlimm finde ich das bei beinen 3. auch nicht =D

Von wo möchtest du denn Hamster denn hollen ?

LG ^^
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Fragen vor Anschaffung

Fragen vor Anschaffung - Ähnliche Themen

  • Hamster Anschaffung - viele Fragen

    Hamster Anschaffung - viele Fragen: Hallo liebe Tierfreunde! Ich habe mich hier im Tierforum angemeldet, weil ich mich gerne vielseitig informieren möchte. Die Situation ist diese...
  • Einige Fragen

    Einige Fragen: Hi ich habe meine Eltern überzeugen können so das ich bald einen Hamter bekommen werde. Ich habe mich für einen Zwerghamster entschieden. Da ich...
  • Fragen zur Anschaffung eines Goldis

    Fragen zur Anschaffung eines Goldis: Hallo Freunde ! Habe mal ein paar fragen zur anschaffung eines Goldhamsters. Hatte mal 2 Zwerge die sich super vertragen haben zu meinem...
  • Frage vor der Anschaffung

    Frage vor der Anschaffung: Also ich finde Hamster cool. Hab mir selbst schon überlegt, ob ich mir nicht zwei anschaffen sollte. Aber stimmt es, das ein Hamster nicht sehr...
  • Frage zu Gehege

    Frage zu Gehege: Hi Zusammen, ich bin neu hier und habe einige Fragen... Ich habe vor mir über kurz oder lang wieder einen Goldhamster zuzulegen. Das wird nicht...
  • Ähnliche Themen
  • Hamster Anschaffung - viele Fragen

    Hamster Anschaffung - viele Fragen: Hallo liebe Tierfreunde! Ich habe mich hier im Tierforum angemeldet, weil ich mich gerne vielseitig informieren möchte. Die Situation ist diese...
  • Einige Fragen

    Einige Fragen: Hi ich habe meine Eltern überzeugen können so das ich bald einen Hamter bekommen werde. Ich habe mich für einen Zwerghamster entschieden. Da ich...
  • Fragen zur Anschaffung eines Goldis

    Fragen zur Anschaffung eines Goldis: Hallo Freunde ! Habe mal ein paar fragen zur anschaffung eines Goldhamsters. Hatte mal 2 Zwerge die sich super vertragen haben zu meinem...
  • Frage vor der Anschaffung

    Frage vor der Anschaffung: Also ich finde Hamster cool. Hab mir selbst schon überlegt, ob ich mir nicht zwei anschaffen sollte. Aber stimmt es, das ein Hamster nicht sehr...
  • Frage zu Gehege

    Frage zu Gehege: Hi Zusammen, ich bin neu hier und habe einige Fragen... Ich habe vor mir über kurz oder lang wieder einen Goldhamster zuzulegen. Das wird nicht...