Oregano und Thymian bei Kokzidien.Wieviel und wo bekomme ich das?

Diskutiere Oregano und Thymian bei Kokzidien.Wieviel und wo bekomme ich das? im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; Mein Rammler ca. 2kg und meine Häsin ca. 1kg haben Kokzidien(Kokzidiose).Die letzte Kotprobe war zwar ok,aber ich werde bald sicherheitshalber...
Sunny123

Sunny123

Dabei seit
13.03.2008
Beiträge
564
Reaktionen
0
Mein Rammler ca. 2kg und meine Häsin ca. 1kg haben Kokzidien(Kokzidiose).Die letzte Kotprobe war zwar ok,aber ich werde bald sicherheitshalber noch eine untersuchen lassen,weil
sie immernoch ab und an eine leichte Überproduktion an Blinddarmkot haben.

Bis dahin und auch sonst möchte ich auch Oregano und Thymian füttern,weil das ja unterstützend helfen soll.

Wo kauft ihr Oregano und Thymian(getrocknet oder Pellets)?
Sind Pellets empfehlenswert oder machen sie wie Trofu den Darm träge?
Wieviel würdet ihr davon füttern?

Im Moment habe ich frischen Oregano da.Ich gebe 4X täglich jedem einen kleinen Halm.Ist das ok so?Soll ja auch helfen...
 
06.11.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Oregano und Thymian bei Kokzidien.Wieviel und wo bekomme ich das? . Dort wird jeder fündig!
saloiv

saloiv

Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
3.530
Reaktionen
0
An besten keine Pellets, sondern einfach getrocknet oder frisch verfüttern ;).
Die Pellets sind nicht so gut, weil sie zum einen meistens nicht nur Kräuter enthalten, sondern auch Melasse und anderes ungesundes Zeug und zum anderen oft im Magen aufquillen...
 
Sunny123

Sunny123

Dabei seit
13.03.2008
Beiträge
564
Reaktionen
0
Zuletzt bearbeitet:
saloiv

saloiv

Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
3.530
Reaktionen
0
Schreib doch mal Kräuter-Kate an und frag, ob sie dir eine Thymian-Oregano-Mischung machen. Die mischen dir auch auf Wunsch deine eigene Zusammenstellung ;) (wenn sie die Kräuter da haben).
 
Thema:

Oregano und Thymian bei Kokzidien.Wieviel und wo bekomme ich das?