Pascha - abgeschoben

Diskutiere Pascha - abgeschoben im Tierhilfe Forum Forum im Bereich Tier Ecke; first Darf ich vorstellen, das ist "Pascha"! Glaubt aber bitte nicht, dass jetzt eine lustige Geschichte erzählt wird. Ganz im Gegenteil, es ist...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
C

Caro48

Registriert seit
25.03.2008
Beiträge
214
Reaktionen
0


Darf ich vorstellen, das ist "Pascha"! Glaubt aber bitte nicht, dass jetzt eine lustige Geschichte erzählt wird.
Ganz im Gegenteil, es ist keine Geschichte sondern blanke Realität und von allem schönen, weit entfernt.
"Pascha" lebt seit dem 28.09.08 im Tierheim Wolfenbüttel. Er kam auf eine sehr merkwürdige und im Nachhinein besehene Art und Weise zu uns, die sehr verwerflich ist.
An diesem Tag (ein Sonntag), wurde die Tierheimleiterin von der Feuerwehrzentrale Braunschweig angerufen und gefragt, ob sie einen Hund aufnehmen könnte.
Der Hund wäre angefahren gefunden worden und die beiden Finderinnen würden ihn ins Tierheim bringen. Kurz und knapp, als die Tierheimleiterin zum Tierheim kam stand dort ein schwarzer BMW mit Braunschweiger Kennzeichen. Darinnen saßen zwei Frauen. Der Hund lag vor der Tür des Tierheims, offensichtlich stand er unter Schock, bewegte sich nicht, zeigte aber keine äußerlichen Verletzungen.
Die Tierheimleiterin bat beide Frauen zu sich ins Büro um eine Fundtieranzeige zu erstellen, beide Frauen lehnten dies ab wollten weder Namen noch irgendwelche Anhaltspunkte nennen. Als die Frauen merkten, dass die Tierheimleiterin sich anschickte, das Kennzeichen des BMW`s zu notieren, starteten sie das Auto und fuhren in hohem Tempo vom Parkplatz.
Der Hund hatte sich in der ganzen Zeit nicht von der Stelle bewegt und wurde dann sofort zum Tierarzt gefahren, wo er zur Stabilisierung eine Infusion erhielt und dort unter Beobachtung, die Nacht verbrachte.
Am nächsten Tag, meldete sich eine Frau aus Braunschweig und sagte, dass der Hund, der am Sonntag gebracht wurde ihrer sei, ob er noch lebe und wie es ihm ging.
Woher wußte sie, dass ihr Hund im Tierheim Wolfenbüttel war?
Sie wolle ihren Lebensgefährten schicken, der den Hund abholen soll. Keiner kam an diesem Tag!
Am nächsten Tag, rief die Frau wieder an, erzählte etwas von "ging gestern nicht" aber heute wolle sie kommen, zwischen 18-19 Uhr da sie einen Termin in der Zeit beim Tierarzt bekommen hatte. Sie wurde gebeten bei Abholung ihres Hundes, den Impfpass des Hundes mitzubringen und ihren Personalausweis.
Der Hund wurde nicht abgeholt und bei dem genannten Tierarzt war auch kein Termin ausgemacht worden.
Versuche die Frau anzurufen schlugen fehl, die Verbindung wurde stets unterbrochen!
Am Mittwoch rief noch eine Frau an, die auch mal einen Namen nannte und berichtete, dass dieser Hund ihrer ist, sie aber in Spanien sei im Urlaub und den Hund "Dogsittern" anvertraut hat, die augenscheinlich mit ihm überfordert waren. Sie nehme den nächsten Flieger und komme ganz schnell nach Hause um ihren Hund zu holen. Tja, das war`s .....
Entweder wartet die Gute immer noch auf einen Flieger oder da wurde eine ganz miese Geschichte erfunden.
"Pascha" sitzt nun seit dieser Zeit traurig und völlig enttäuscht bei uns und wird immer hoffnungsloser.
Leider hat die hiesige Presse nicht mithelfen wollen, dass wir zumindest über sie herausfinden können, wem "Pascha" gehört.
Uns macht diese Angelegenheit ziemlich fassungslos und wir hoffen für "Pascha" das er vermittelt werden kann, bevor er sich in ein kleines wütendes Etwas verwandelt.
Armer Hund, der!

LG, Caro
 
06.11.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Smartie

Smartie

Registriert seit
20.05.2008
Beiträge
5.403
Reaktionen
0
Och gott ist die Geschichte traurig :'(
Der arme Hund.

Weißt du denn wie alt der Pascha ist?
Ich bette, dass sie ein schönes Zuhause findet.

Diese Frauen sollte man selber anleinen und sie dort verrecken lassen :x

Grüße,
Smartie!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Pascha - abgeschoben