Ratten beissen?!

Diskutiere Ratten beissen?! im Ratten Verhalten Forum im Bereich Ratten Forum; Hallo vielleicht kann mir ja jemand helfen ich habe seit 4 wochen 2 Ratten die eine ratte ist jetzt mittlerweile 12 wochen alt und die andere 5...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
R

Rage

Guest
Hallo vielleicht kann mir ja jemand helfen ich habe seit 4 wochen 2 Ratten die eine ratte ist jetzt mittlerweile 12 wochen alt und die andere 5 wochen

und hier auch schon mein problem die ältere ratte ist eigentlich nicht wirklich agressiv schnuppert alles an und beisst aber nicht.

die
junge ratte sieht einen finger am käfig oder auf sich zukommen und beisst wie verrückt rein? ich habe auch schon ausprobiert sie auf den rücken zu drehen was den natürlichen "spieltrieb" entspricht aber es hat alles keinen sinn ich kann mich noch so gut um sie kümmern sie beisst andauernd... momentan tut es ja noch nicht weh aber wenn sie älter ist möchte ich nicht gebissen werden.... VIELLEICHT (HOFFENTLICH) wisst ihr div. tips und tricks wie ich ihr das abgewöhnen kann?

meine 2e frage ist folgene:

ich habe hier im forum schon öfters gelesen das manche ihre ratten frei herumlaufen lassen (ich habe aber angst das meine einfach davon laufen) wie kann ich diese angst am allerbesten einschränken das ich meine zwei kleinen auch mal herumlaufen lassen kann und sie nicht unter bänke od. hinter kästen ect. verschwinden

hoffe ihr könnt mir behilflich sein und danke im vorraus
 
03.04.2006
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal in den Verhaltensratgeber für Ratten von Gerd nachgelesen? Er beantwortet dort alle wichtigen Fragen rund um das Wohlbefinden der quirligen Nager, insbesondere über das Verhalten. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Katrin

Katrin

Registriert seit
12.11.2005
Beiträge
181
Reaktionen
0
Also zum Thema beissen kann ich dir nichts sagen.Aber Ratten frei rumlaufen lassen ist immer ein bisschen schlecht.Meine haben mir Tarpete,Handy,Elektrokabel und alles mögliche was sie fanden angenargt.Am besten finde ich noch solche Hamsterkugeln.Allerdings sind die nicht ganz ungefärlich und man sollte sie nur unter Aufsicht laufen lassen.Aber vorallem hast du das Problem nicht mit dem Einfangen.

LG Katrin
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
13.498
Reaktionen
5
huhu also ich versuch jetzt mal dir zu helfen *g*
also zu dem beissen kann ich dir folgende zeitschrift empfehlen die rodentia das steht momentan ein artikel zu beissen von ratten drinnen.dann solltest du allerdings erst mal versuchen die tiere zahm zu bekommen ehe du sie laufen lässt.
ich les mir ma eben den beitrag durch und versuch dann das nötigste hier zusamm zu fassen.
 
R

Rage

Guest
naja das mit dem frei herumlaufen ist sowieso eigentlich nur im begrentzten bereich gemeint ... ich glaube ich werde mir sperrholzplatten dafür organisieren und sie dementsprechend aufstellen

nur wie ich der kleinen das beissen abgewöhnen soll ist mir ein großes rätsel

von den laufkugeln halte ich nicht besonders viel weil mir das eher nach einem panischen ausgang suchen aussieht und sie nicht wirklich herumschnuppern kann (tasthaare usw.)

trotzdem danke für deinen beitrag hoffe mir kann noch wer was zum beissen sagen ;)
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
13.498
Reaktionen
5
das finde ich gut das du keine kugel nimmst dsa ist quällerei.so zudem beissen deine ratte versucht dir zu zeigen hey ich bin hier der her mit dem auf den rücken legen warst du da schon ganz richtig wenn du deine ratten ma beobachtest dann siehst du das sie sich gegenseitig mal etwas härter putzen und da bei fiepsen sie dann da klären sie die rangordnung bei.
ratten erlernen ihr verhalten zu artgenossen das heisst wenn du die ratte nimmst und ihr spielerisch zeigst ich bin hier der herr dann kann das klappen.jetzt ratte ich dir allerdings wirklich mal diese zeitschrift zu kaufen oder einfach ma durch zu lesen da stehen sachen drin die noch nicht ma ich als ratten halter wusste lohnt sich echt.
 
Okapi

Okapi

Registriert seit
29.01.2006
Beiträge
3.585
Reaktionen
0
Bitte NIEMALS Hamsterkugeln verwenden.
ist stark untertrieben!!! lest das mal: http://www.diebrain.de/ra-einrichtung.html#lauf . Der Stress dem die Tiere darin ausgesetzt sind kann auch mal zum früzeitigen Tod durch Herzinfarkt führen! Diese Kugeln haben keinerlei Nutzen für das Tier, sie Schaden ihm nur.
lass deinen Ratten mehr Zeit, um sich an dich zu gewöhnen. Hattest du schonmal Ratten? Wenn nicht kann ich nur empfehlen diebrain.de mal ausgiebig zu durchstöbern.
Für den "Freigang" kannst du zunächst ein Freigehege bauen. (Meine Mäuse wurden immer deutlich zahmer, wenn ich sie mal in der Badewanne hatte - ohne Gitter ist der Zugang zu den Tieren leichter)

ganz viele Grüße

man seid ihr schnell, bevor ich mir schreiben anfing war hier nur eine Antwort. Allerhöchste Zeit fürs Bett^^
 
S

syrinx

Guest
Hej...

diese Hamsterkugeln sind schon seit Jahren als Tierschutzwidrig eingestuft .... siehe auch www.tierschutz-tvt.de die HP der tierärztlichen Vereinigung für tierschutz ....

die sollte nie einem Tier zugemutet werden!

generell sollte man jungen/neuen Nagern viel viel Zeit lassen ....Aggressionen können auch durch zu langweile Haltung hervorgerufen .....
wie groß ist denn dein Käfig und womit ist er eingerichtet ...? hast du zufällig Bilder? ;)

viele Grüße
syrinx
 
T

Triniti

Registriert seit
01.04.2006
Beiträge
50
Reaktionen
0
@sanni: kann das fiepen auch ein zeichen sein, wenn sie sich putzen.
denn immer wenn ich nicht zuhause bin und nur mein freund da ist dann ist ruhe im Rattenbau. Aber sobald ich das zimmer betrete fangen sie damit an, liegen manchmal zu dritt aufeinander und man versteht vor lauter fiepen sein eigenes wort nicht mehr. mein freund sagt dann schon immer aus spaß ich solle wieder gehen, weil da wenigstens ruhe ist.
 
R

Rage

Guest
also zu dem thema mit wie sieht mein käfig aus :

ich habe mehrere etagen im käfig drinnen ist eine holzwippe ein haus eine hängematte eine röhre eine kleine holzhöhle uuuund ja das wars ;) ansonsten bin ich momentan im basteln bzw im überlegen was ich basteln könnte

zudem bin ich gestern mit meiner kleinen ca 1stunde gesessen in der hoffnung sie wird zutraulicher und als ich heute heimkam ist sie zwar schon mal draussen gesessen aber als ich ihr den finger reinhiehlt biss sie noch fester zu als je zuvor ich frage mich schon langsam was ich tun soll?!

ps.: Der link mit der zeitung funktioniert irgendwie nicht vielleicht kannst ihm ja nochmal reinposten oder mir sagen wie diese zeitung heisst ;)

mfg und danke im vorraus RAGE
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
13.498
Reaktionen
5
@sanni: kann das fiepen auch ein zeichen sein, wenn sie sich putzen.
denn immer wenn ich nicht zuhause bin und nur mein freund da ist dann ist ruhe im Rattenbau. Aber sobald ich das zimmer betrete fangen sie damit an, liegen manchmal zu dritt aufeinander und man versteht vor lauter fiepen sein eigenes wort nicht mehr. mein freund sagt dann schon immer aus spaß ich solle wieder gehen, weil da wenigstens ruhe ist.
ja trinity da klären deine ratten dann immer wieder die rangordnung so stehts hier was ich z.z.lese.meine bzw unsere ratten machen das auch immer die hängen auch zu dritt oder so aufeinander und putzen sich energischer.
 
R

Rage

Guest
@sanni

bezüglich dem umdrehen wegen der rangordnung glaubst du reicht es wenn ich sie in die hand nehme und in meiner hand auf den rücken lege oder denkst du das es gescheiter ist wenn ich das im käfig (in ihrem eigenen revier) machen soll?
 
S

syrinx

Guest
Hej...

also ich halte ja persönlich gar nichts davon, mich als Halter auf so eine Art den Tieren aufzuzwingen. :(.. da kann man so viel kaputt machen ..entweder sie kommen freiwillig, oder sie lassen es eben bleiben! ich kann doch ein Tier nicht zwingen, mich zu mögen!

wenn ich eine meinre Rennmäuse auf die Hand nehme (ich weiß, das sind keine Ratten, aber die sind wirklich absolut zahm!) und versuche sie auf den Rücken zu drehen (mußte ich jetzt einige Male beim Ta machen) dann strampeln die wie blöd, Schreien udn beißen!
das muß für die Tiere wirklich schlimm sein!

wenn es dann doch unbedingt sein muß und du die Tiere jetzt auf Teufel komm raus zahm bekommen willst (obwohl das eine Sache ist, die viel viel Zeit braucht und ich finde, daß du es erstmal so probieren solltest) ... dann würde ich es auf die "Sanfte-Gewalt"-Methode versuchen.... siehe:
oder ein häufig getragenes T-Shirt im Schlafhaus auslegen...

und du solletst nicht vergessen: es gibt auch bei Ratten Tiere, die niemals zahm werden und deren Naturell es ist, scheu zu sein .... diese Tiere sollte man dann soweit es geht in Ruhe lassen....
auch gibt es tiere, die zwar den Kontakt zu Menschen suchen, sich aber nicht gerne berühren lassen!

grüße
syrinx

PS: wie groß war jetzt eigentlich der Käfig??
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Ratten beissen?!

Ratten beissen?! - Ähnliche Themen

  • Meine Ratten sind aggressiv und beißen sich seit kurzem auch immer häufiger blutig ...

    Meine Ratten sind aggressiv und beißen sich seit kurzem auch immer häufiger blutig ...: Hallo ich habe seit dem 19.Mai jetzt meine 2 Böcke Sherlock &Watson und seit 2 Monaten fangen sie, mal mitten am Tag oder auch in der Nacht, an...
  • Meine Ratten zwicken und beissen

    Meine Ratten zwicken und beissen: Hallo zusammen ;) Seit dem 16.12.15 sind drei Rattendamen bei mir eingezogen. Ich habe mich sehr über sie gefreut nur habe ich mir das ganze...
  • Ratte hört nicht auf zu beißen

    Ratte hört nicht auf zu beißen: Hallo Leute Ich habe jetzt lang im Internet nach einer Lösung für mein Problem gesucht, deshalb habe ich mich jetzt selbst an einem Forum...
  • Hilfe, ich werde plötzlich gebissen!

    Hilfe, ich werde plötzlich gebissen!: Hallo, ich bin entsetzt. Olaf war immer lieb, er ist noch ziemlich jung, aber war immer aufgeschlossen und zutraulich. Seit heute morgen ist er...
  • Meine Ratten beißen meine Mutter!

    Meine Ratten beißen meine Mutter!: Hallo. Meine Rattenweibchen beißen andauernt meine Mutter. Mich und meinen Vater beißen sie (fast) nie. Ich bekomme es allerdings nie mit wenn...
  • Meine Ratten beißen meine Mutter! - Ähnliche Themen

  • Meine Ratten sind aggressiv und beißen sich seit kurzem auch immer häufiger blutig ...

    Meine Ratten sind aggressiv und beißen sich seit kurzem auch immer häufiger blutig ...: Hallo ich habe seit dem 19.Mai jetzt meine 2 Böcke Sherlock &Watson und seit 2 Monaten fangen sie, mal mitten am Tag oder auch in der Nacht, an...
  • Meine Ratten zwicken und beissen

    Meine Ratten zwicken und beissen: Hallo zusammen ;) Seit dem 16.12.15 sind drei Rattendamen bei mir eingezogen. Ich habe mich sehr über sie gefreut nur habe ich mir das ganze...
  • Ratte hört nicht auf zu beißen

    Ratte hört nicht auf zu beißen: Hallo Leute Ich habe jetzt lang im Internet nach einer Lösung für mein Problem gesucht, deshalb habe ich mich jetzt selbst an einem Forum...
  • Hilfe, ich werde plötzlich gebissen!

    Hilfe, ich werde plötzlich gebissen!: Hallo, ich bin entsetzt. Olaf war immer lieb, er ist noch ziemlich jung, aber war immer aufgeschlossen und zutraulich. Seit heute morgen ist er...
  • Meine Ratten beißen meine Mutter!

    Meine Ratten beißen meine Mutter!: Hallo. Meine Rattenweibchen beißen andauernt meine Mutter. Mich und meinen Vater beißen sie (fast) nie. Ich bekomme es allerdings nie mit wenn...