Tierhandlung

Diskutiere Tierhandlung im Tierhilfe Forum Forum im Bereich Tier Ecke; ICh hatte Berufspraktischetage in meiner Schule und war in einer Tierhandlung und dort hatten sie Ratten, Gerbils, Degus, firstHasen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Lokata

Lokata

Registriert seit
03.05.2008
Beiträge
56
Reaktionen
0
ICh hatte Berufspraktischetage in meiner Schule und war in einer Tierhandlung und dort hatten sie Ratten, Gerbils, Degus,
Hasen, Meerschweinchen, Hamster Streifenhörnchen.....
UND DIE HABEN DORT ALLE NUR HASENFUTTER UND BROT UND VIELLEICHT HEU BEKOMMEN
und beschäftigungsmöglichkeiten haben die auch nocht und die Käfige sind alle zu klein
Oder sie haben ZEBRAFINKEN, ALEXANDERSITTICHE; WELLIS; AGAPONSITEN (oder so) und die haben alle nur WELLI FUTTER BEKOMMEN

Und dann haben die noch Babay-Hamster, Mäuse etc.
rausgeholt und eingefroren.....
 
07.11.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Dira

Dira

Registriert seit
29.10.2008
Beiträge
2.089
Reaktionen
0
ojee......


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

DiraDream schrieb nach 1 Minute und 23 Sekunden:

such mal Kathrin P. sie kann dir bestimmt helfen;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Smartie

Smartie

Registriert seit
20.05.2008
Beiträge
1.163
Reaktionen
0
Die HamsterBaby's eingefrohren? :evil: OMG!
Sowas duerfen die net, .. oder noch *schnief..
 
Lokata

Lokata

Registriert seit
03.05.2008
Beiträge
56
Reaktionen
0
Sie frieren sie ein um sie als Schlangen futter oder so zo verkaufen echt mies
 
Knuddelclaerchen2

Knuddelclaerchen2

Registriert seit
20.04.2008
Beiträge
173
Reaktionen
0
Aber doch nicht lebendig oder?!
 
Lokata

Lokata

Registriert seit
03.05.2008
Beiträge
56
Reaktionen
0
Oja sie werden einfach rausgenommen und eingefroren schon heftig!
 
Pichu

Pichu

Registriert seit
28.02.2007
Beiträge
838
Reaktionen
0
Dürfen die das eigentlich??? Ich dachte immer Zoohandlung holen sich das von händler, mir ist schon bewusst das Schlangen was Fressen müsen. Aber ist das wirklich rechtens?
 
Romeo&Giulia

Romeo&Giulia

Registriert seit
16.11.2008
Beiträge
39
Reaktionen
0
Das ist ja echt krass! Haste denn vor den "Menschen" mal deine Meinung geäußert? Falls ja,was sagten die darauf????????
Fanden die Mitarbeiter das nicht selbst brutal????
 
saloiv

saloiv

Registriert seit
23.12.2006
Beiträge
2.873
Reaktionen
0
Also wenn du jetzt fieß währest, würdest du damit an die Presse gehen, was glaubst du, wie schnell der Laden zu währe...
Ansonsten kannst du Anzeige erstatten, allerdings bist du noch nicht volljährig, da weiß ich nicht, wie das ist. Aber es schadet bestimmt nicht, sich bei der Polizei zu informieren...
Das finde ich schon sehr krass, dass lebendige Tiere eingefroren werden.
Das ist laut Tierschutzgesetz verboten...
 
Romeo&Giulia

Romeo&Giulia

Registriert seit
16.11.2008
Beiträge
39
Reaktionen
0
Die Schwester meiner Freundin hat sowas auch mal gebracht...
allerdings Zuhause..:?
Sie hatte einige Ratten aber auch eine Schlange...
Naja...die Ratten bekamen natürlich immer mehr Nachwuchs..ihrgendwann kam sie dann auf die Idee die Babys an der Schlange (und noch ihrgend son Tier)zu verfüttern...als die Babys immer mehr und mehr wurden nahm sie sie nach ihrer Geburt einfach raus und packte sie inne Tupper und dann ins Gefrierfach:evil:
Die Tiere hat sie Gott sei DANK nicht mehr..:?
 
saloiv

saloiv

Registriert seit
23.12.2006
Beiträge
2.873
Reaktionen
0
Krass, ich könnte soetwas nie tun....
Da würde ich lieber mein Restgeld zusammen kratzen und Arbeiten gehen um die Kastration und Haltung der "vermehrten" Tiere zu bezahlen...
 
Wibi

Wibi

Registriert seit
20.10.2007
Beiträge
3.227
Reaktionen
0
Gegen das verfüttern ist ja nix einzuwenden. Aber dann sollten die Tiere wenigstens einen "humanen" Tod haben. Verboten ist das auf jeden Fall.
 
saloiv

saloiv

Registriert seit
23.12.2006
Beiträge
2.873
Reaktionen
0
Dieses lebendige Einfrieren oder brutale Töten ist ziemlich verbreitet. Es gibt vin Peta einen Film dazu.
Peta hat "Frosttiere" gekauft und diese untersuchen lassen. Es stellte sich heruas, dass alle durch brutale Gewalt getötet wurden und außerdem, dass es sich um Zoohandlungstiere handelt, die nicht verkauft wurden und ab dem alter, indem sie nicht mehr "süß" sind, einfach zum Frostfutter verwandelt werden :?.
Den Film kann ich hier leider nicht reinstellen, weil er wohl nicht für "minderjährige" Leser geeignet ist, aber wer ihn sehen möchte, sucht einfach mal bei Google oder schreibt mich an ;).
Ach, ich sehe gerade, über dieses Video wurde hier im Forum schon diskutiert, also darf man es wohl doch reinstellen... https://www.tierforum.de/t29027-zoohandelvideo-gesucht.html
 
happyhamsti

happyhamsti

Registriert seit
15.04.2008
Beiträge
493
Reaktionen
0
Ja,aber wir müssen doch irgendwas tun können!?
Überlegen wir besser was man dagegen tun kann!
Sowas ist echt übertrieben wie die mit Tieren umgehen.
Aber vlt. machen die das,damit die Leute Mitleid mit den Tieren kriegen und sie kaufen?!

Ist echt traurig sowas :( !!
 
saloiv

saloiv

Registriert seit
23.12.2006
Beiträge
2.873
Reaktionen
0
Zoohandlungen boykotieren und andere darauf aufmerksam machen, ist wohl das wichtigste, denke ich. Aber das wird hier im Forum ja auch schon gemacht. Es wird empfohlen, die Tiere im Tierheim oder beim Züchter zu holen. Zoohandlungen, die die Tiere unter solchen Bedingungen halten, würde ich garnicht mehr unterstützen und wenn es geht, Tierhandlungen ohne Tierverkauf vorziehen...

In diesem speziellen Fall würde ich wirklich Anzeige erstatten und ich denke, das wird erfolgreich sein, denn es gibt Zeugen und es ist wirklich eine "schlimmere" Tat und nicht nur irgendwie ein kleiner Fehler...
 
Lokata

Lokata

Registriert seit
03.05.2008
Beiträge
56
Reaktionen
0
Dort gibt es meist viele Inzuchtbabys (in der Tierhandlung logisch) die sie ganz einfach einfrieren und aus für die is das normal und die Angestellten nehmen das so hin als würde man eine Vase einfrieren ganz normal ist das dort.
Aber die Chefin dort macht das nie selbst das müssen alles die braven mitarbeiter machen.......


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Lokata schrieb nach 3 Minuten und 50 Sekunden:

Aber die Kunden wissen nicht wenn sie sagen bitte ein gefrorenes.....
Und noch schlimmer finde ich wenn kranke/gestorbene Tiere genommen werden eingefroren werden und verkauft werden!:silence:
 
Zuletzt bearbeitet:
saloiv

saloiv

Registriert seit
23.12.2006
Beiträge
2.873
Reaktionen
0
Wie hast du vor, vorzuehen? Erstattest du Anzeige?
In so einem Fall würde ich das wirklich tun. Es ist Tiermord!
 
Elroy

Elroy

Registriert seit
08.11.2008
Beiträge
16
Reaktionen
0
Das ist echt furchtbar! Ich will mir sowas gar nicht vorstellen! Die armen, hilflosen Tiere! Auf der Welt werden jeden Tag genug Tiere gequält! Wie können Menschen so skrupellos sein?!
Hab mich sowieso schonmal gefragt was die Zoogeschäfte mit den Tieren machen, wenn sie sich nach einer gewissen Zeit nicht verkauft haben. Den Menschen sind die Tierchen lästig und der einfache Weg ist der Tod. Grausam! Echt grausam.
Also ich kaufe Futter und Zubehör nicht mehr in Geschäften die Tiere verkaufen!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Tierhandlung

Tierhandlung - Ähnliche Themen

  • Mindestgrößen Tierhandlungen/Tierhandel

    Mindestgrößen Tierhandlungen/Tierhandel: Hallo, ich habe mal wieder eine Frage an Euch und zwar: Was sagt eigentlich das Tierschutzgesetz zu den Haltebedingungen in Tierhandlungen? Ich...
  • Mindestgrößen Tierhandlungen/Tierhandel - Ähnliche Themen

  • Mindestgrößen Tierhandlungen/Tierhandel

    Mindestgrößen Tierhandlungen/Tierhandel: Hallo, ich habe mal wieder eine Frage an Euch und zwar: Was sagt eigentlich das Tierschutzgesetz zu den Haltebedingungen in Tierhandlungen? Ich...